Ihr Fachanwalt Katalog Shop

Personalvertretungsgesetz Berlin
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf neuestem Stand erläutert der Basiskommentar die Vorschriften des Personalvertretungsgesetzes Berlin - praxisgerecht und verständlich. Die dritte Auflage berücksichtigt sämtliche Änderungen des Gesetzes, die aktuelle Rechtsprechung, insbesondere auch des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg, und die einschlägige Literatur. Der Anhang enthält den Text der Wahlordnung, Erläuterungen zur Zusammenarbeit der Personalräte mit den Richterräten, zum besonderen Kündigungsschutz von Interessenvertretern und zu den - noch gültigen und anwendbaren - Bestimmungen des Bundespersonalvertretungsgesetzes. Neu aufgenommen sind Erläuterungen zu einschlägigen Regelungen im SGB IX zur Zusammenarbeit von Personalrat und Schwerbehindertenvertretung. Die Autoren: Wolfgang Daniels, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. Enrico Pätzel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. Marko Witt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
IT-Recht
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Werk ist bestens auf die Anforderungen des Prüfungskatalogs für den Fachanwalt für IT-Recht abgestimmt. Inhalt - Vertragsrecht der Informationstechnologie - Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs - Immaterialgüterrecht im IT-Bereich - Recht der Kommunikationsnetze und -dienste - Schutz von Software - Erwerb von Soft- und Hardware - Rechtsprobleme des Internet - Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung Vorteile auf einen Blick - Prüfungskatalog nach Paragr.14k FAO für den Fachanwalt IT-Recht abgedeckt - mit den neuen EVB-IT - mit den Grundzügen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Providerhaftung überarbeitet Zielgruppe Für Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für IT-Recht, Richter sowie Syndikusanwälte in der IT-Branche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Unterhaltsrechtlich relevantes Einkommen bei Se...
43,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Zahlung des Ehegattenunterhalts führt im Fall einer selbständigen Tätigkeit des Unterhaltschuldners regelmäßig zu nicht unerheblichen Problemen. Der vorliegende Band in der Reihe C.H.BECK Familienrecht zielt deshalb darauf ab, die üblicherweise in Betriebswirtschaft und Bilanzrecht nicht sehr erfahrenen Familienrichter und Fachanwälte für Familienrecht eingehend über alle Fragen der Einkommensermittlung Selbständiger zu informieren. Inhalt - Das Einkommen - Die Bewertung von Einkommen und Vermögen aus unterhaltsrechtlicher Sicht - Die Bewertung von Einkommen und Vermögen aus sozialhilferechtlicher Sicht - Steuern und Vorsorgeaufwendungen - Brutto-Netto-Berechnung nach dem Einkommensteuerrecht Vorteile auf einen Blick - praxisnah an der Schnittstelle von Unterhaltsrecht, Steuerrecht und Betriebswirtschaft - mit hilfreichen Tabellen und Mustern - illustriert anhand von Berechnungsbeispielen aus Bilanzen Zielgruppe Für Rechtsanwälte mit Interessenschwerpunkt Familienrecht, Fachanwälte für Familienrecht und/oder Steuerrecht sowie Steuerberater, daneben natürlich auch Familienrichter/innen aller Instanzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Kündigungsschutzrecht
158,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Richter aller Instanzen zeigen den Weg Der ´´HaKo´´ zum Kündigungsschutzrecht ist zum Markenzeichen in Anwalt- und Richterschaft geworden. Erfahrene Arbeitsrechtler schreiben auf der Basis der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Eine straffe Systematisierung gewährleistet den schnellen Zugriff auf die praxisrelevanten Probleme. Durch seine im besten Sinne interessenneutrale Kommentierung eignet er sich hervorragend für Praktiker auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite. Die Vorteile In einem Band: Fundiert und praxisnah kommentiert sind neben dem KSchG alle weiteren relevanten kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften vom AGG über das BGB bis zum PflegeZG, SGB IX und TzBfG Durchgängig kommentiert : Fragen der Prozesstaktik, der Beweislast und der abgestuften Vortragslast insbesondere bei Prognoseentscheidungen Besonders praxisnah : Zahlreiche Beispiele, Formulierungsmuster und Gebührenhinweise Die 6. Auflage des HaKo-KSchR wurde nochmals erweitert : Kommentiert ist jetzt auch der fürBerufsausbildungsverhältnisse geltende Sonderkündigungsschutz nach 22 BBiG und der für den Immissionsschutzbeauftragten geltende Sonderkündigungsschutz nach 58 BImSchG sowie der 103 BetrVG . Das FPfZG wird im Rahmen des PflegeZG berücksichtigt. Topaktueller Stand Die Neuauflage berücksichtigt bereits die grundlegenden Änderungen durch das neue Teilhaberecht (SGB IX) sowie das neue MuSchG in der ab 1.1.2018 geltenden Fassung, ebenso die Novellen zum PflegeZG und BEEG. Die umfangreiche neue Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, der Instanzgerichte und des EuGH ist durchgängig kommentiert, so die Entscheidungen des BAG zur krankheitsbedingten Kündigung und BEM zur Frage nachträglicher Mitteilungspflichten gegenüber dem Betriebsrat bei wesentlicher Änderung des Sachverhalts zur Wochenfrist gem. 102 BetrVG zum Maßstab des Rechtsmissbrauchs bei Befristungsketten oder die Entscheidungen des EuGH zur Kündigung eines Arbeitnehmers wegen vorübergehender Arbeitsunfähigkeit auf unbestimmte Zeit nach einem Arbeitsunfall/Behindertenbegriff und Diskriminierung (Daouidi) zum verstärkten Schutz bei Entlassung von Arbeitnehmern mit Behinderungen (Milkova) zur Diskriminierung wegen der Religion oder Weltanschauung - islamisches Kopftuch - Entlassung nach Kundenbeschwerde (Bougnaoui und ADDH) Herausgeber und Autoren sind ausgewiesene Kenner der Arbeitsgerichtsbarkeit und der Anwaltschaft: Dr. Annett Böhm, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Bad Schwartau/Lübeck Dr. Frauke Denecke, Richterin am Arbeitsgericht Frankfurt a.M. und Mediatorin Burkhard Fabritius, MBA, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Hamburg Inken Gallner, Vorsitzende Richterin am Bundesarbeitsgericht, Erfurt, Ministerialdirektorin a.D. Jan Gieseler, Rechtsanwalt und Mediator, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Strafrecht, Tauberbischofsheim Dr. Meike Kuckuk, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Stuttgart Dr. Hans-Jochem Mayer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Bühl Wilhelm Mestwerdt, Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen Prof. Dr. Stefan Nägele, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Stuttgart Dr. Anja Nägele-Berkner, Richterin am AG Heilbronn Dr. Stephan Osnabrügge, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Bonn Gerhard Pfeiffer, Vorsitzender Richter am LAG Baden-Württemberg, Stuttgart Bernd Spengler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Würzburg Claudia Wemheuer, Richterin am Bundesarbeitsgericht, Erfurt Ralf Zimmermann, Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.05.2018
Zum Angebot
Zivilprozessrecht für den Fachanwalt im Verkehr...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,80 € / in stock)

Zivilprozessrecht für den Fachanwalt im Verkehrsrecht - Besonderheiten der Prozessführung im Verkehrsrecht:3., überarbeitete Auflage. Jörg Schneider, Judith Sattel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Der Verwaltungsbeirat im WEG
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Übersichtlich nach Themengebieten strukturiert gibt dieser Band Antwort auf alle Fragen, die sich rund um die Arbeit eines Verwaltungsbeirates ergeben. Inhalte: Allgemeine Fragen zum Verwaltungsbeirat Die Zusammensetzung des Verwaltungsbeirates Persönliche Voraussetzungen für die Wahl zum Verwaltungsbeirat Die Wahl Aufgaben und Befugnisse Vergütung und Aufwendungsersatz Haftung Mit allen Neuerungen der Rechtsprechung Michael Wolicki ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie stellvertretender Vorsitzender des Fachausschusses für Miet- und Wohnungseigentumsrecht bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main. Er ist Mitbegründer des Frankfurter Kollegs für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und war mehr als 20 Jahre Mitglied des Verwaltungsbeirates einer Eigentümergemeinschaft mit mehr als 200 Einheiten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.05.2018
Zum Angebot
Fachanwalt werden und bleiben als Buch von Susa...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,80 € / in stock)

Fachanwalt werden und bleiben:3., neu bearbeitete Auflage Susanne Offermann-Burckart

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
MPU - Was man wissen muss
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) gibt es viele Vorurteile und Unsicherheiten. Dieser Ratgeber bringt das notwendige Wissen und die relevanten Fakten verständlich auf den Punkt. Bewährte Praxistipps helfen dabei, unnötige Fehler und falsche Strategien zu vermeiden. Geschrieben von zwei erfahrenen Experten (einem Verkehrspsychologen und einem Fachanwalt für Verkehrsrecht) beleuchtet der Ratgeber alle Aspekte rund um die MPU: - Was ist eine MPU? - Ablauf und Kosten der MPU? - Gründe für die Anordnung einer MPU? - Rechte und Pflichten der Betroffenen? - Verfahrensrechtliche Möglichkeiten? - Wie gehe ich richtig vor, um die MPU zu bestehen? Die 2. aktualisierte Auflage berücksichtigt die Punktereform, die neuesten rechtlichen Änderungen und Zahlen sowie der Beurteilungskriterien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Medizinrecht
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Arbeitsalltag von Rechtsanwälten, Justiziaren und Richtern erfordert klare und praxisgerechte Informationen zum Zusammenspiel aller Vorschriften eines Rechtsgebietes. Das Formularbuch des Fachanwalts Medizinrecht bereitet die Materie gesetzesübergreifend durch praxisgerechte Formulare mit wetvollen Hinweisen und Erläuterungen für die Praxis auf. Das Werk erscheint erstmalig. Ein vergelichbares Werk gibt es zurzeit nicht auf dem Markt. Das Formularbuch des Fachanwalts Medizinrecht berücksichtigt das zum 1. Januar 2011 in Kraft getretene GKV-Finanzierungsgesetz sowie das 2013 in Kraft getretene Patientenrechtegesetz. Durch wirtschaftlich erzwungene Fusionen und immer härter werdenden Wettbewerb verändern sich die Kostenträger- und Leistungserbringerstrukturen laufend. Insolvenzen sind die Folge. Mündige Patientinnen und Patienten regeln ihre Belange vorausschauend. Sie verfassen Patientenverfügungen. Das zivilprozessuale Verfahrensrecht spielt gerade im Medizinrecht eine besondere Rolle. Die ausführlichen Behandlung dieser Rechtsmaterie ist für Anwender unverzichtbar. Im Medizinrecht sind besonders viele Vorschriften miteinander verbunden und zu beachten. Die Formulare decken die Rechtsmaterie umfassen ab. Erfasst werden folgende Themengebiete: Apothekenwesen Arzneimittelversorgung Arzthaftung Berufsrecht Prozessrecht Stationäre Versorgung Krankenhaus Stationäre Versorgung Rehabilitation Vertragsarztrecht Ein hochkarätiges Autorenteam aus Anwaltschaft, Lehre und Rechtsprechung gewährleistet eine besonders fachgerechte und gründliche Bearbeitung. Herausgeberin: Dr. Dorothea Prütting ist Ministerialdirektorin im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Bundle Luchterhand Handbuchbibliothek: Handbuch...
289,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(289,00 € / in stock)

Bundle Luchterhand Handbuchbibliothek: Handbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht 13. Aufl., Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht 5. Aufl., Handbuch des Fachanwalts Familienrecht 10. Aufl.:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2015/2...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(62,00 € / in stock)

Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2015/2016:Aktuelle Steuerrechtliche Beiträge, Referate und Diskussionen der 66. Steuerrechtlichen Jahresarbeitstagung, Wiesbaden, vom 11. bis 13. Mai 2015. 1. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Landwirtschaftliches Bauen im Außenbereich als ...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,95 € / in stock)

Landwirtschaftliches Bauen im Außenbereich:Ein Überblick von Stephan Sauer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Stephan Sauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht