Angebote zu "Allgemeines" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein umfassendes Werk als Begleiter im gesamten familiengerichtlichen Verfahren, das auch taktische Fragen für den Rechtsanwalt erläutert. Enthalten sind über 270 Formulare für Anträge, Antragserwiderungen und Tenorierungen mit ausführlichen Praxishinweisen und erklärenden Einleitungen. Zudem werden Vor- und Nachteile bestimmter Vorgehensweisen erläutert und die verschiedenen Haftungsrisiken aufgezeigt. Mit diesen Formularen und Erläuterungen lassen sich familienrechtliche Mandate und damit verbundene, auch schwierige, materiell rechtliche und verfahrensrechtliche Fragen lösen. Durch die Sicht der langjährig erfahrenen Autoren auf die Praxis entdeckt man Aspekte, die bei reiner Kommentarnutzung nicht zu erkennen sind. Besonderheit: In den Kapiteln »Ehescheidung« und »Umgangsrecht« wird sich aus fachkundiger psychologischer und pädagogischer Sicht intensiv mit psychologischen Aspekten im Familienrecht sowie bei Trennung und Scheidung auseinandergesetzt. Das erleichtert es, sich in die Verfahrensbeteiligten hineinzuversetzen. Neu in der 5. Auflage: .Zum ersten Mal mit einem separaten Formularverzeichnis zur schnelleren Auffindbarkeit und besseren Übersichtlichkeit. Die Formulare sind für Buchkäufer gratis über einen Downloadlink abrufbar. .Das Kapitel 12 »Eheverträge« wurde vollständig überarbeitet und erweitert. .Die aktuelle Rechtsprechung wurde umfassend eingearbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Erbrecht - mit Musterformularen, Checklisten und Praxistipps. Das Handbuch widmet sich dem gesamten Erbrecht in 20 Kapiteln. Sämtliche nach § 14f Fachanwaltsordnung (FAO) relevanten Themen werden angesprochen und vertieft. Dabei wird jedes Kapitel durch Musterformulare, Checklisten und Praxistipps komplettiert. Ihr Plus: Praktische Arbeitshilfen für die Umsetzung, wie z.B. das Muster eines Mediationsvertrages auf Basis des Mediationsgesetzes oder zahlreiche ausführliche Formulierungsbeispiele für Stiftungsgeschäfte. Neu in der 7. Auflage: .Ein neues Kapitel zum Verfahrensrecht stellt sicher, dass alle verfahrensrechtlichen Fragen gebündelt auf einen Blick zu finden sind. .Die aktuellen, vom BGH aufgestellten Anforderungen an Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten sind bereits berücksichtigt und ausführlich erläutert. .Das gesamte Kapitel 17 »Internationales Erbrecht« wurde überarbeitet, um die voranschreitende Internationalität bei erbrechtlichen Mandaten zu berücksichtigen. Insbesondere wird auf die europäische Erbrechtsverordnung und das europäische Nachlasszeugnis eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.06.2018
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Insolvenzrecht
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch des Fachanwalts Insolvenzrecht ist für die beratende insolvenzrechtliche Praxis das unentbehrliche Standardwerk. Es bietet einen fundierten Einblick in sämtliche Rechtsfragen aller relevanten Bereiche des Insolvenzrechts, bezieht eindeutige Positionen, erteilt Praxistipps und -hinweise, zeigt die wesentlichen Leitlinien in der Literatur auf und gibt die zentralen Entscheidungen der Rechtsprechung wieder. Das Werk behandelt das Themenspektrum entsprechend der Fachanwaltsordnung. Neben dem materiellen Insolvenzrecht sowie dem Insolvenzverfahrensrecht bietet es daher ausführliche Darstellungen zum Arbeits- und Sozialrecht, zum Steuer- und Gesellschaftsrecht sowie zu den Insolvenzdelikten. Darüber hinaus werden allgemeine betriebswirtschaftliche, versicherungs- und familienrechtliche Aspekte genauso behandelt wie die Bereiche Bilanzierung, Bilanzanalyse und Rechnungslegung in der Insolvenz. Die achte Auflage berücksichtigt die Reform des Insolvenzanfechtungsrechts und nimmt die Reform zum Anlass das Kapitel zum Insolvenzanfechtungsrecht komplett zu überarbeiten. Ihre Vorteile auf einen Blick: . das Insolvenzrecht auf dem neuesten Stand (Insolvenzanfechtungsreform bereits berücksichtigt) . annähernd 100 Muster und Checklisten, die den Arbeitsalltag erleichtern . Gleichgewicht zwischen notwendiger wissenschaftlicher Tiefe und praktischer Relevanz

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseige...
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage dieses Standardwerks bietet eine umfassende Überarbeitung und Aktualisierung basierend auf der neuesten obergerichtlichen Rechtsprechung und der neueren Literatur. Insbesondere werden die praktischen Auswirkungen des am 01.06. 2015 in Kraft getretenen Gesetzes zur Mietpreisbremse behandelt. Aus dem Inhalt: - Mietrecht: Allgemeine Grundsatzfragen und Systematisierung der Mietverhältnisse . Besonderheiten bei der Vermietung . Mietvertrag . Miete . Mietnebenkosten . Kaution und andere Sicherungsrechte . Gebrauchsgewährungspflicht . Erhaltung, insbesondere Schönheitsreparaturen . Mängelhaftung . Nebenpflichten . Untermiete . Vorkaufsrecht . Wechsel der Vertragsparteien . Ende des Mietverhältnisses . Gewerberaummiete - Einzelfragen . Pacht - Wohnungseigentumsrecht: Bildung von Wohnungs- und Teileigentum . Sonder- und Gemeinschaftseigentum . Verwalter und Verwaltungsbeirat . Eigentümerversammlung, Stimmrecht, Regelungsinstrumente der Eigentümer, Vereinbarungen, Beschlüsse, Gemeinschaftsordnung, Privatautonomie, Öffnungsklauseln . Wohngeld, bauliche Änderung, zweckwidrige Nutzung . Entziehung des Wohnungseigentums . Wohnungserbbaurecht und Dauerwohnrecht - Maklerrecht, Nachbarrecht -Allgemeines Immobilienrecht: Maklerrecht . Nachbarrecht . Immobilienrecht . Bauträgerrecht, Kaufrecht . Verkehrssicherungspflicht . Versicherungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
MPU - Was man wissen muss
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) gibt es viele Vorurteile und Unsicherheiten. Dieser Ratgeber bringt das notwendige Wissen und die relevanten Fakten verständlich auf den Punkt. Bewährte Praxistipps helfen dabei, unnötige Fehler und falsche Strategien zu vermeiden. Geschrieben von zwei erfahrenen Experten (einem Verkehrspsychologen und einem Fachanwalt für Verkehrsrecht) beleuchtet der Ratgeber alle Aspekte rund um die MPU: - Was ist eine MPU? - Ablauf und Kosten der MPU? - Gründe für die Anordnung einer MPU? - Rechte und Pflichten der Betroffenen? - Verfahrensrechtliche Möglichkeiten? - Wie gehe ich richtig vor, um die MPU zu bestehen? Die 2. aktualisierte Auflage berücksichtigt die Punktereform, die neuesten rechtlichen Änderungen und Zahlen sowie der Beurteilungskriterien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Der Medizinische Behandlungsfehler
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt: Bei aller ärztlichen Sorgfalt: Behandlungsfehler passieren. Damit umzugehen ist schwer - für beide Seiten: Arzt und Patient/Betroffener. Wie können die Beteiligten vorgehen, wenn der Verdacht auf einen Behandlungsfehler im Raum steht? Welche Rechte haben sie, wie ist die Rechtspraxis? Was sollten sie zeitnah schriftlich fixieren? Wo können sie sich Unterstützung holen? Kann die Krankenkasse, können Gutachter weiterhelfen? Das Buch geht ganz praktisch auf diese Fragen ein. Seine besondere Stärke liegt darin, dass es das heikle Thema intensiv von beiden Seiten her ausleuchtet. Damit lässt sich das Vorgehen der Gegenseite und der Gutachter oft sehr viel besser verstehen und einordnen. Hinter dem Buch steht geballte Autoren-Expertise: erfahrene Gutachtenprofis des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen und der Ärztekammer kommen ebenso zu Wort wie spezialisierte Fachanwälte für Medizinrecht und eine engagierte Selbsthilfegruppe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Vereinbarungen mit Mandanten
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vereinbarungen mit Mandanten gilt als die erste Adresse, wenn es um rechtssichere Vergütungsvereinbarungen, Mandatsbedingungen oder klare, wirksame Haftungsbeschränkungen geht. Das Handbuch hat konkrete Muster und Vorschläge parat - denn bei Vergütungsverhandlungen regelt sich nichts von alleine im Sinne des Anwalts. Die Neuauflage hilft Ihnen, über Jahre fortgeschriebene und nach neuester Rechtsprechung oft zweifelhaft gewordene Altvereinbarungen zu überprüfen. Das Handbuch bietet: Unterstützung bei Vereinbarungen aller Art mit jedem ´´Mandantentyp´´ Berücksichtigung aller Gebührenrechtsreformen der letzten Jahre 40 Arten von Vergütungsvereinbarungen im Zivil-, Straf- und Sozialrecht Informationen über Formvorschriften und die Schranken durch AGB-Recht umfassende Erläuterung zur Gebührenklage zahlreiche Muster Die Autoren: Rechtsanwalt Dirk Hinne , Fachanwalt für Versicherungs- und für Medizinrecht Rechtsanwalt Dr. Hans Klees , Geschäftsführer der RAK Freiburg Dr. phil. Albrecht Müllerschön , Dipl. Psych., Starzeln Rechtsanwalt Joachim Teubel , Notar a.D., ehem. Mitglied im Gebührenausschuss der BRAK Rechtsanwalt Klaus Winkler , Mitglied im Gebührenausschuss der BRAK und Gebührenreferent der RAK Freiburg

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Hände hoch! Unterhalt!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hände hoch! Unterhalt´´ basiert auf wahren Begebenheiten. Autor Markus Jacobs lässt uns hautnah seinen 14 Jahre andauernden - eines Sisyphus würdigen - Kampf um seine Kinder und um ein wenig Gerechtigkeit miterleben. Es ist sein sehr persönlicher Erfahrungsbericht über Trennung und Scheidung, sowie über Manipulation und Instrumentalisierung seiner Kinder. Aber auch eine erschütternde Bestandsaufnahme des deutschen Rechtssystems und eine harsche Kritik an der gängigen Praxis, mit der Anwälte das Objekt ´´Mann´´ im Streitfall mit der Ehefrau bewerten. Das Buch ist zugleich eine Abrechnung mit Jugendämtern und Familiengerichten. So deckt der Autor auf, weshalb Männer vor Gericht kaum Chancen auf Gleichberechtigung haben. ´´Hände hoch! Unterhalt´´ zeigt außerdem auf, dass eine Scheidungsindustrie mit rund 200.000 Scheidungen jährlich in Deutschland eine sprudelnde Einnahmequelle geschaffen hat, die ein boomendes Geschäft in Milliardenhöhe garantiert. Bei ca. 9.000 Fachanwälten für Familienrecht geht die Rechnung voll auf: wenn eine Familie auseinanderbricht, freuen sich in der Regel gleich zwei Anwälte. Auch Gerichte kassieren gut und gerne. Der Autor weist ebenfalls darauf hin, welche dubiose Rolle Vater Staat beim Scheitern einer Ehe spielt und wie er sich, in schöner Scheinheiligkeit, sogar daran bereichert. So wird deutlich gemacht, aus welchem Grunde der Gesetzgeber das Recht der Kinder im Unterhalt tatsächlich stärkte und welche finanziellen Vorteile er sich durch einen simplen ´´Taschenspielertrick´´ verschaffte. Schließlich belegt ´´Hände hoch! Unterhalt!´´, welche bescheidenen Zukunftsperspektiven geschiedene Väter haben und was uns Rabenväter jährlich kosten. Detailliert verdeutlicht der Autor, wie familienfeindlich unser Gesellschaftssystem ist. Im Trennungsstreit verliert immer die Familie. Gewinner sind andere. Am Ende fragt Autor Markus Jacobs nach Auswegen aus dem Dilemma.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot
Bürgerliches Gesetzbuch 01: Allgemeiner Teil - ...
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der NomosKommentar zum Allgemeinen Teil des BGB verbindet vorbildlich wissenschaftliche Durchdringung mit praktischer Problemanalyse. Das Konzept, Aktualität, Verständlichkeit mit wissenschaftlicher Tiefe zu verbinden, ist zugleich Markenzeichen des hochgelobten Großkommentars, der für erfolgreiches Arbeiten steht. In seiner Komplettdarstellung aller ´´AT´´-relevanten Themen mit IPR ist er nicht nur der Bezugspunkt für alle ´´BT´´-Darstellungen, sondern steht auch für ein schlüssiges Einzelwerk. Kommentierungen 1-240 BGB Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Transplantationsgesetz Prostitutionsgesetz EGBGB Haager Eheschließungsübereinkommen (HEheSchlÜ) Haager Ehewirkungsabkommen Adoptionswirkungsgesetz (AdWirkG) Haager Übereinkommen über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption (HaagerAdÜ) Kinderschutzübereinkommen (KSÜ) Minderjährigenschutzabkommen (MSÜ) Haager Kindesentführungsübereinkommen (HKÜ) Haager Erwachsenenschutzübereinkommen (ESÜ) EU-Sorgerechtsübereinkommen (EuSorgeRÜbk) Europäische Ehe- und Sorgerechts-Verordnung (EheVO 2003) Schwerpunktbeiträge Steuerbegünstigung gemeinnütziger Vereine Amtshaftung des Notars Internet-Versteigerungen internationales Privatrecht der Vollmacht internationales Gesellschaftsrecht internationale Wertpapierrecht Durch und durch aktuell im BGB: Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes und Änderungen für Vereine und Stiftungen vollständig integriert Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs und Auswirkung auf Verjährungsproblematik eingearbeitet. Herausragende Bandherausgeber bringen die notwendigen Sensibilitäten für in sich ausgewogene wie untereinander abgestimmte Kommentierungen mit: Für die Kommentierung des BGB AT zeichnen dabei RA Dr. Thomas Heidel, Fachanwalt für Steuerrecht und für Handels- und Gesellschaftsrecht, Bonn, und Prof. Dr. Ulrich Noack, Universität Düsseldorf, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, verantwortlich;das internationale Privatrecht wird von VRiOLG Dr. Rainer Hüßtege, München, und Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel, Universität zu Köln, Direktor des Instituts für internationales und ausländisches Privatrecht, betreut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.05.2018
Zum Angebot
Wohnungseigentumsgesetz
95,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk bietet eine praxisorientierte und kompakte Kommentierung zum Wohnungseigentumsgesetz einschließlich seiner Bezüge zu anderen Gebieten wie dem Grundbuchrecht, dem Mietrecht und dem privaten Baurecht. Der Nutzer findet eine wissenschaftlich fundierte, gleichwohl allgemein verständliche Erläuterung mit vielen Hinweisen für die praktische Umsetzung der rechtlichen Vorgaben. Auf aktuellem Stand findet sich die gesamte Rechtsprechung übersichtlich aufbereitet und gegliedert auch zu hochaktuellen Themen - wie etwa der Mobilfunkanlage auf dem Dach der gemeinschaftlichen Immobilie. Die neuesten Gesetzesänderungen - zuletzt z.B. das Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs- sind nachgezeichnet und in ihren praktischen Konsequenzen aufbereitet. Ein ausführliches Sachverzeichnis ermöglicht den schnellen, gezielten Zugriff. Vorteile auf einen Blick - kompakte Erläuterung - verständlich geschrieben - praxisorientiert aufbereitet Zur Neuauflage Eine Reihe von wichtigen Entscheidungen zahlreicher Gerichte waren nachzutragen und deren praktische Konsequenzen darzustellen. Als gesetzliche Neuerung steht vor allem die Berufszulassungsregelung für WEG-Verwalter an. Daneben sind die Kommentierungen an einigen Stellen vertieft und um aktuelle Themen erweitert. Das Sachverzeichnis ist ausgebaut, um einen noch besseren Zugriff zu erhalten. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Miet- und WEG-Recht; vor allem eignet sich das Werk aber für Haus- und WEG-Verwalter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot