Angebote zu "Ausgabe" (15 Treffer)

Handbuch des Fachanwalts Agrarrecht [Gebundene ...
135,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber, Sachbuch / Ausgabe: Gebundene Ausgabe / Verlag: Luchterhand Verlag GmbH / Sprache: Deutsch / Seitenanzahl: 2.076 / Erscheinungsjahr: 2012

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht [Gebunden...
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber, Sachbuch / Ausgabe: Gebundene Ausgabe / Verlag: Luchterhand Verlag GmbH / Sprache: Deutsch / Seitenanzahl: 2.112 / Erscheinungsjahr: 2012

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Bau-und Architekte...
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(139,00 € / in stock)

Formularbuch des Fachanwalts Bau-und Architektenrecht:Inklusive Online Ausgabe. 3. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Bauobjektüberwachung - Kosten - Qualitäten - Te...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an alle am Bauprozess Beteiligten, die sich mit Fragen der Bauleitung und Überwachung von Bauprojekten beschäftigen. Es bietet eine praktisch anwendbare, technisch und juristisch fundierte sowie detaillierte Darstellung der Aufgaben der Bauobjektüberwachung. Außerdem enthält das Buch eine ausführliche Darstellung der zahlreichen Haftungs- und Vergütungsfragen. Die Materie wird mit zahlreichen Schaubildern und Checklisten übersichtlich dargestellt. Die 3. Auflage wurde überarbeitet und im Hinblick auf die VOB Ausgabe 2016 und die HOAI-Novelle von 2013 aktualisiert. Prof. Dr. iur. Falk Würfele ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Siegen für deutsches und internationales Baurecht. Prof. Dr.-Ing. Architekt Bert Bielefeld lehrt an der Universität Siegen Bauökonomie und Baumanagement und ist Inhaber eines Architekturbüros in Dortmund (bertbielefeld architekten) sowie einer international tätigen Projektmanagementgesellschaft. Er ist Dozent bei verschiedenen Kammern und Verbänden. Univ. Prof. Dr.-Ing. Mike Gralla ist Inhaber des Lehrstuhls für Baubetrieb und Bauprozessmanagement an der Universität Dortmund, Dozent für verschiedene Veranstalter und Verbände sowie Inhaber eines Ingenieurbüros für Bau- und Projektmanagement.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einführung in die VOB/B
32,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Einführung in die VOB / B´´: Seit 25 Jahren ist dieser Bestseller der erste Zugang zu allen Fragen rund um die VOB/B. Die 10 wichtigsten Urteile des vergangenen Jahres zur VOB/B werden dargestellt und kurz kommentiert. Mit der richtigen Mischung aus rechtlicher Information und praktischer Erfahrung geben die Autoren eine prägnante Einführung in die VOB/B, Ausgabe 2016. Der Text ist im Anhang abgedruckt. So wird der Leser mit einem überschaubaren Zeitaufwand auf den neuesten Stand gebracht. Die Autoren Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen. Rechtsanwalt Prof. Dr. Werner Langen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der Universität zu Köln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Profi-Handbuch für Wohnungseigentümer - Pflicht...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wichtig für jeden Wohnungseigentümer Mit dem Kauf einer Eigentumswohnung heiraten Sie gleichsam in die Wohnungseigentümergemeinschaft ein - mit allen Rechten und Pflichten. Das Profi-Handbuch für Wohnungseigentümer hilft gezielt, alltägliche Fragen rund um Ihr Wohnungseigentum zu beantworten. Was können und dürfen Sie mit Ihrem Eigentum machen? Wie können Sie Sonder- und Gemeinschaftseigentum nutzen? Was müssen Sie bei der Jahresabrechnung beachten? Welche Ausgaben können als Betriebskosten geltend gemacht werden? Welche Rechte haben Sie in der Eigentümerversammlung? Welche Ausgaben haben Verwalter und Beirat? Wann haben Sie bei baulichen Maßnahmen und Modernisierungen ein Vetorecht? Was müssen Sie bei einer Beschlussanfechtung beachten? Wie reklamieren Sie Wohnungsmängel richtig? Anschauliche Beispiele, praktische Checklisten und zahlreiche Profi-Tipps machen das Handbuch zu einem nützlichen Begleiter - vom ersten Tag an. Florian Streibl ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Seit 2008 Mitglied des Bayerischen Landtags. Erfolgreicher Fachautor.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Steuerrecht der Ärzte und Krankenhäuser
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praktikerhandbuch zeigt den steuerlichen Rahmen auf, in dem sich die Tätigkeit von Ärzten, Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und den Angehörigen der Heilhilfsberufe vollzieht. Unter durchgehender Behandlung von Ertragsteuern und Umsatzsteuern werden branchenspezifische Problembereiche umfassend dargestellt. Möglichkeiten der optimalen Steuergestaltung sind berücksichtigt. Aus dem Inhalt: - Einkünfte angestellter Ärzte mit Schwerpunkt Besteuerung der Chefärzte - Besteuerung der selbständig tätigen Ärzte unter Berücksichtigung der steuerlichen Fallstricke hinsichtlich der Annahme gewerblicher Einkünfte - Veräußerung von Praxis/Praxisanteil, Praxisaufgabe, Praxisverpachtung - Anerkenntnis von Ausgaben als steuermindernde Werbungskosten - Gemeinnützige wie nicht gemeinnützige Krankenhäuser - Besteuerung von MVZs in unterschiedlichen Rechtsformen - Heilhilfsberufe - Vererbung von Praxen - Umsatzsteuerbefreiung der Leistungen von Ärzten und Krankenhäusern Der Autor ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht. Er kennt die Probleme aus der Praxis und ist seit vielen Jahren auf diesem Gebiet als Fachautor tätig u.a. durch Beiträge in der Zeitschrift Medizinrecht und dem HK-AKM.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Unterhaltsrecht in der familienrichterliche...
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beck-Basistitel Das führende Standardwerk zum Unterhaltsrecht Zum Werk Seit der 1. Auflage 1986 ist dieses Handbuch ein systematisches Kompendium der Unterhaltsrechtsprechung insbesondere des Bundesgerichtshofs und der Oberlandesgerichte. Es erörtert alle wichtigen Bereiche der unterhaltsrechtlichen Praxis Schritt für Schritt. Ein Abdruck der zentralen Passagen wichtiger unterhaltsrechtlicher Leitentscheidungen aus den letzten 15 Jahren, auf die in den Fußnoten verwiesen wird, komplettiert das Werk. Vorteile auf einen Blick - systematische Gesamtkonzeption des Unterhaltsrechts mit Bezügen zum Steuer- und Sozialrecht und unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes - zahlreiche Berechnungsbeispiele, aktualisiert anhand der allerneuesten Rechtslage - verfasst von erfahrenen Familienrichtern und herausgegeben vom Vorsitzenden des Familiensenates beim BGH Die Neuauflage berücksichtigt alle Rechtsänderungen des materiellen Rechts, Verfahrensrechts, Sozialrechts und des internationalen Rechts seit 2011, daneben die Fortentwicklung des Unterhaltsrechts durch verschiedene Grundsatzentscheidungen des Bundesgerichtshofes, die bis Oktober 2014 eingearbeitet wurden. Die neuen Selbstbehaltssätze der Düsseldorfer Tabelle, die ab 1.1.2015 gelten, sind sowohl in den Erläuterungstext als auch in die zahlreichen Rechenbeispiele vollumfänglich eingearbeitet worden. Inhaltlich erweitert wurde das Handbuch durch folgende Themen: - Vertiefte Darstellung des Eltern- und Enkelunterhalts - Neugestaltung des Abschnitts zu den eheprägenden Einkünften, den berücksichtigungswürdigen Ausgaben und den Änderungen der Einkommensverhältnisse nach Trennung und Scheidung - Neuer Abschnitt zur Unterhaltsberechnung im Grenzbereich zwischen konkretem Bedarf und Quote - Zusätzliche Rechenbeispiele zur Unterhaltsberechnung der Additionsmethode - Im Hauptkapitel ´´Rangverhältnisse und Mangelfälle´´ umfangreiche Neubearbeitung des Abschnitts zum gemischten Mangelfall mit zwei Ehegatten, die Darstellung der Rechenwege und konkreter Berechnungsbeispiele zur absoluten und relativen Mangelfällen mit mehreren Ehegatten - Neuer Abschnitt zu Ranggleichheit und Selbstbehalten bei bedürftig gewordenen Volljährigen neben gleichrangigen Unterhaltsberechtigten - Neu bearbeiteter und erweiterter Abschnitt zu Unterhaltsvereinbarungen und Unterhaltsverzicht mit Rechtsprechungsbeispielen - Unterhaltsbemessung bei Auslandsbezug Die Darstellung der Schnittstellen und Unterhaltsrecht und Steuerrecht wurde durch einen neuen Mitautor vollständig überarbeitet; hierbei wurden bereits die zum 1.1.2015 erfolgten Änderungen des Steuerrechts berücksichtigt. Zu den Autoren Das Autorenteam besteht aus renommierten und erfahrenen Praktikern des Familienrechts. Das Handbuch wird vom Vorsitzenden des Familiensenats beim Bundesgerichtshof herausgegeben. In der 9. Auflage in das Autorenteam eingetreten sind RiAG Nicole Siebert (München) sowie Rechtsanwalt und Notar Ulrich Spieker (Bielefeld). Zielgruppe Für Familienrichter aller Instanzen, Fachanwälte für Familienrecht, Rechtsanwälte mit Tätigkeits- oder Interessenschwerpunkt Unterhaltsrecht sowie Sachbearbeiter in den Jugendämtern und Familienberatungsstellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Federwelt 126 - Zeitschrift für Autorinnen und ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die FEDERWELT ist die Fachzeitschrift für Autorinnen und Autoren. Sie wendet sich an Schreibanfänger und Fortgeschrittene, Selfpublisher und VerlagsautorInnen und informiert, inspiriert, motiviert und stärkt sie. Den Hauptteil machen praxisorientierte Fachartikel und Interviews zum Thema Schreiben und Veröffentlichen aus, darunter die beliebte Textküche (siehe unten). Außerdem gibt es eine Pinnwand mit Terminen und Infos, Rezensionen von Schreibratgebern, die wichtigsten Nachrichten für Autoren sowie Anzeigen von Branchendienstleistern. Zielgruppe: Autorinnen und Autoren sowie literarisch Interessierte mit Freude am Schreiben. 2017 erscheint die Federwelt bereits im 20. Jahrgang; Auflage dieser Ausgabe: 5.000 Exemplare. Erscheinungstermine: Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate, jeweils zum 1. des betreffenden Monats (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember). Auch im Bahnhofsbuchhandel. Chefredaktion: Anke Gasch Herausgeberin: Sandra Uschtrin, Uschtrin Verlag Internet: www.federwelt.de Preise: Jahresabonnement Print: 42 Euro (Inland; inkl. Versand), 54 Euro (Ausland; inkl. Versand). Einzelheft, Printfassung: 7,50 Euro zzgl. Versand; PDF/E-Book: 4,99 Euro Weitere Informationen sowie Auszüge aus den Artikeln der jeweils aktuellen Ausgabe finden Sie im Internet unter: http://www.autorenwelt.de/magazin/aktuelles-heft Zur Textküche: Schreibprofis, in jeder Folge andere, kommentieren Texte, die noch nicht ganz rund sind. Lektoratsarbeit also auf dem Präsentierteller - ein besonderes Schmankerl für alle, die Buchstaben lieben. Themen der Textküche waren bisher: - Folge 33: Die gelungene Szene - Folge 32: Figuren kreativ einführen - Folge 31: Passendes Erzähltempo - Folge 30: Innere Monologe - Folge 29: Figuren durch ihre Umgebung charakterisieren - Folge 28: Hörspiel - Folge 27: Klappentext und Kurzbeschreibung - Folge 26: Kinderroman - Folge 25: Sachbuchexposé schreiben - Folge 24: Subtext - Oder: Zwischen den Zeilen schreiben - Folge 23: Liebesroman Die FEDERWELT ist eine Fachzeitschrift für Verlagsautoren, Selfpublisher und alle, die es werden möchten. Sie wendet sich an Schreibanfänger, Fortgeschrittene und Profis. Ziel des FEDERWELT-Teams ist es, Schreibende zu professionalisieren. Daher enthält jedes Heft praxisorientierte Artikel, die zum Beispiel zeigen, wie man Romane plant, Gefühle packend schildert, die richtige Erzählstimme wählt oder sein Buch und sich selbst am besten vermarktet. In der Textküche gibt es Lektorate zum Miterleben. Rechtsfragen beantwortet Professor Lutz in seiner Kolumne; er ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Top-Speaker Michael Rossié ist mit einem Rezitationskurs im Heft vertreten. Und immer wieder erzählen Debüt- oder Bestsellerautoren lebendig aus ihrem Leben, von ihren Erfahrungen und Arbeitsmethoden. Auch Interviews mit Verlagsprofis und Agenten finden sich in der FEDERWELT und Beiträge, die zeigen, wie der Literaturbetrieb tickt. Für das Extra an Spaß sorgen der FEDERWELT-Cartoon und die Glosse von Stephan Waldscheidt. Auf der Pinnwand informieren wir Sie über wichtige Termine und Ausschreibungen. Außerdem gibt es Branchennews und Rezensionen zu Schreibratgebern sowie Beiträge, die die Leser dazu anstiften, selbst loszuschreiben. Denn: Richtig gut Schreiben lernt man nur durch ... Schreiben! Das Handwerkszeug, das Sie brauchen, um das zu tun, liefert die FEDERWELT. Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate in einer Auflage von 5.000 Exemplaren. Einzelhefte (zum Preis von 7,50 Euro) oder ein Abonnement (zum Preis von 42 Euro pro Jahr) können Sie direkt beim Uschtrin Verlag erwerben: service@uschtrin.de, Telefon: 08143/3669-700. Im Internet ist die Zeitschrift auch im Autorenwelt-Shop erhältlich (www.autorenwelt.de). Einfach in den Warenkorb legen - schon kommt das Heft zu Ihnen ins Haus, eine Rechnung liegt bei. Als PDF zum Download erhalten Sie die FEDERWELT in zahlreichen E-Book-Shops. Ein PDF kostet 4,99 Euro. Die Federwelt gibt es außerdem im Bahnhofsbuchhandel. Die Mediadaten der FEDERWELT finden Sie hier: https://www.uschtrin.de/mediadaten Internet: www.federwelt.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Federwelt 124 - Zeitschrift für Autorinnen und ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die FEDERWELT ist die Fachzeitschrift für Autorinnen und Autoren. Sie wendet sich an Schreibanfänger und Fortgeschrittene, Selfpublisher und VerlagsautorInnen und informiert, inspiriert, motiviert und stärkt sie. Den Hauptteil machen praxisorientierte Fachartikel und Interviews zum Thema Schreiben und Veröffentlichen aus, darunter die beliebte »Textküche« (siehe unten). Außerdem gibt es eine Pinnwand mit Terminen und Infos, Rezensionen von Schreibratgebern, die wichtigsten Nachrichten für Autoren sowie Anzeigen von Branchendienstleistern. Zielgruppe: Autorinnen und Autoren sowie literarisch Interessierte mit Freude am Schreiben. 2017 erscheint die Federwelt bereits im 20. Jahrgang; Auflage dieser Ausgabe: 5.000 Exemplare. Erscheinungstermine: Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate, jeweils zum 1. des betreffenden Monats (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember). Auch im Bahnhofsbuchhandel. Chefredaktion: Anke Gasch Herausgeberin: Sandra Uschtrin, Uschtrin Verlag Internet: www.federwelt.de Preise: Jahresabonnement Print: 42 Euro (Inland; inkl. Versand), 54 Euro (Ausland; inkl. Versand). Einzelheft, Printfassung: 7,50 Euro zzgl. Versand; PDF/E-Book: 4,99 Euro Weitere Informationen sowie Auszüge aus den Artikeln der jeweils aktuellen Ausgabe finden Sie im Internet unter: http://www.autorenwelt.de/magazin/aktuelles-heft Zur »Textküche«: Schreibprofis, in jeder Folge andere, kommentieren Texte, die noch nicht ganz rund sind. Lektoratsarbeit also auf dem Präsentierteller - ein besonderes Schmankerl für alle, die Buchstaben lieben. Themen der Textküche waren bisher: - Folge 31: Passendes Erzähltempo - Folge 30: Innere Monologe - Folge 29: Figuren durch ihre Umgebung charakterisieren - Folge 28: Hörspiel - Folge 27: Klappentext und Kurzbeschreibung - Folge 26: Kinderroman - Folge 25: Sachbuchexposé schreiben - Folge 24: Subtext - Oder: Zwischen den Zeilen schreiben - Folge 23: Liebesroman - Folge 22: Gefühlsecht schreiben Die FEDERWELT ist eine Fachzeitschrift für Verlagsautoren, Selfpublisher und alle, die es werden möchten. Sie wendet sich an Schreibanfänger, Fortgeschrittene und Profis. Ziel des FEDERWELT-Teams ist es, Schreibende zu professionalisieren. Daher enthält jedes Heft praxisorientierte Artikel, die zum Beispiel zeigen, wie man Romane plant, Gefühle packend schildert, die richtige Erzählstimme wählt oder sein Buch und sich selbst am besten vermarktet. In der »Textküche« gibt es Lektorate zum Miterleben. Rechtsfragen beantwortet Professor Lutz in seiner Kolumne; er ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Top-Speaker Michael Rossié ist mit einem Rezitationskurs im Heft vertreten. Und immer wieder erzählen Debüt- oder Bestsellerautoren lebendig aus ihrem Leben, von ihren Erfahrungen und Arbeitsmethoden. Auch Interviews mit Verlagsprofis und Agenten finden sich in der FEDERWELT und Beiträge, die zeigen, wie der Literaturbetrieb tickt. Für das Extra an Spaß sorgen der FEDERWELT-Cartoon und die Glosse von Stephan Waldscheidt. Auf der »Pinnwand« informieren wir Sie über wichtige Termine und Ausschreibungen. Außerdem gibt es Branchennews und Rezensionen zu Schreibratgebern sowie Beiträge, die die Leser dazu anstiften, selbst loszuschreiben. Denn: Richtig gut Schreiben lernt man nur durch ... Schreiben! Das Handwerkszeug, das Sie brauchen, um das zu tun, liefert die FEDERWELT. Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate in einer Auflage von 5.000 Exemplaren. Einzelhefte (zum Preis von 7,50 Euro) oder ein Abonnement (zum Preis von 42 Euro pro Jahr) können Sie direkt beim Uschtrin Verlag erwerben: service@uschtrin.de, Telefon: 08143/3669-700. Im Internet ist die Zeitschrift auch im Autorenwelt-Shop erhältlich (www.autorenwelt.de). Einfach in den Warenkorb legen - schon kommt das Heft zu Ihnen ins Haus, eine Rechnung liegt bei. Als PDF zum Download erhalten Sie die FEDERWELT in zahlreichen E-Book-Shops. Ein PDF kostet 4,99 Euro. Die Federwelt gibt es außerdem im Bahnhofsbuchhandel. Die Mediadaten der FEDERWELT finden Sie hier: https://www.uschtrin.de/mediadaten Internet: www.federwelt.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot