Angebote zu "Datenschutz" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Datenschutz im Unternehmen - Handbuch
97,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Datenschutzaffären der letzten Jahre und eine dynamische Rechtsprechung zum Datenschutz haben ein unverändert hohes Informationsbedürfnis in diesem Bereich ausgelöst. Insbesondere der Arbeitnehmerdatenschutz und die Meldepflicht bei Datenpannen verunsichern viele Betroffene. Haftungsrisiken und drohende Rufschäden zwingen die Unternehmen, sich intensiv mit Fragen des Datenschutzes zu befassen. Die zweite Auflage dieses Werkes ist vollständig überarbeitet und bildet vor allem auch die aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zum Arbeitnehmerdatenschutz ab. Die Autoren, selbst erfahrene Rechtsberater und Trainer bei einschlägigen Seminaren und Workshops, beschreiben u.a. die Risiken beim Umgang mit Daten und geben Tipps zur Abstimmung konkret geplanter Maßnahmen mit Datenschutz-Aufsichtsbehörden. Zudem bietet die Neuauflage ein neues umfangreiches Praktiker-Glossar, in dem wesentliche Begriffe des Datenschutzes in den Kontext gestellt und anschaulich erklärt werden. Neu hinzugekommen sind weiterhin übersichtliche Handlungshilfen für Datenschutz-Praktiker, die die operative und strategische Implementierung des Datenschutzes im Unternehmen erleichtern. Tim Wybitul ist Leiter der Compliance & Investigations-Gruppe von Hogan Lovells in Frankfurt. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht berät er deutsche und international tätige Unternehmen zu Datenschutz, Arbeitsrecht, Compliance und internen Ermittlungen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Datenschutzrecht. Er wurde 2012 als Sachverständiger für eine Anhörung im Deutschen Bundestag zu Datenschutzfragen bestellt. Dr. Jyn Schultze-Melling ist ein erfahrener Praktiker im nationalen und internationalen Datenschutz, Referent und Autor zahlreicher Publikationen und Fachbeiträge zum Datenschutzrecht. Als Wirtschaftsanwalt hat er Unternehmen im Datenschutz und der Informationssicherheit beraten. Er ist als Konzerndatenschutzbeauftragter bei einem führenden Finanzdienstleister tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Datenschutz im Unternehmen - Handbuch
97,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Datenschutzaffären der letzten Jahre und eine dynamische Rechtsprechung zum Datenschutz haben ein unverändert hohes Informationsbedürfnis in diesem Bereich ausgelöst. Insbesondere der Arbeitnehmerdatenschutz und die Meldepflicht bei Datenpannen verunsichern viele Betroffene. Haftungsrisiken und drohende Rufschäden zwingen die Unternehmen, sich intensiv mit Fragen des Datenschutzes zu befassen. Die zweite Auflage dieses Werkes ist vollständig überarbeitet und bildet vor allem auch die aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zum Arbeitnehmerdatenschutz ab. Die Autoren, selbst erfahrene Rechtsberater und Trainer bei einschlägigen Seminaren und Workshops, beschreiben u.a. die Risiken beim Umgang mit Daten und geben Tipps zur Abstimmung konkret geplanter Maßnahmen mit Datenschutz-Aufsichtsbehörden. Zudem bietet die Neuauflage ein neues umfangreiches Praktiker-Glossar, in dem wesentliche Begriffe des Datenschutzes in den Kontext gestellt und anschaulich erklärt werden. Neu hinzugekommen sind weiterhin übersichtliche Handlungshilfen für Datenschutz-Praktiker, die die operative und strategische Implementierung des Datenschutzes im Unternehmen erleichtern. Tim Wybitul ist Leiter der Compliance & Investigations-Gruppe von Hogan Lovells in Frankfurt. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht berät er deutsche und international tätige Unternehmen zu Datenschutz, Arbeitsrecht, Compliance und internen Ermittlungen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Datenschutzrecht. Er wurde 2012 als Sachverständiger für eine Anhörung im Deutschen Bundestag zu Datenschutzfragen bestellt. Dr. Jyn Schultze-Melling ist ein erfahrener Praktiker im nationalen und internationalen Datenschutz, Referent und Autor zahlreicher Publikationen und Fachbeiträge zum Datenschutzrecht. Als Wirtschaftsanwalt hat er Unternehmen im Datenschutz und der Informationssicherheit beraten. Er ist als Konzerndatenschutzbeauftragter bei einem führenden Finanzdienstleister tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Handbuch Datenschutz und Mitbestimmung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft. Damit wird das Datenschutzrecht innerhalb Europas vereinheitlicht. Dennoch bleibt Spielraum für die nationalen Gesetzgeber, im Rahmen bestehender Öffnungsklauseln Regelungen aufzustellen. Was ändert sich mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverord-nung (DSGVO)? Welche Konsequenzen ergeben sich für die Datenverarbeitung im Beschäftigungsverhältnis? Wie müssen Arbeitgeber, Betriebsräte und Personalräte bestehende Vereinbarungen anpassen? Das Handbuch gibt klare Antworten. Die Schwerpunkte der Neuauflage: - Welche Auswirkungen hat die EU-DSGVO auf die datenschutzrechtlichen Grundlagen? - Was bedeutet das Inkrafttreten der EU-DSGVO für den Beschäftigtendatenschutz? - Warum müssen bestehende betriebliche Vereinbarungen angepasst werden, und was ist bei IT-Systemen neu oder anders zu regeln? - Welche Mitbestimmungsrechte können die Interessenvertretungen ausüben? - Welche neuen Entwicklungen gibt es zur ständigen Erreichbarkeit, zumDatenschutz bei Cloud-Systemen oder zum Datenschutz von Gesundheitsdaten im Arbeitsverhältnis? - Welche Auswirkungen haben aktuelle Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts? Herausgeber und Autor: Dr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informations-gesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in Eppstein Autorinnen und Autoren: Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz (LfD) des Landes Baden-Württemberg Isabel Eder, Juristin und Expertin für betriebliche Mitbestimmung im Vorstand der IG BCE, betriebliche Datenschutzbeauftragte der IG BCE, Hannover Nadja Häfner-Beil, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei AfA - Arbeitsrecht für Arbeitnehmer, Bamberg Dr. Heinz-Peter Höller, Professor im Fachbereich Informatik an der Fachhochschule Schmalkalden Silvia Mittländer, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei Steiner, Mittländer, Fischer, Frankfurt Marc-Oliver Schulze, Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Kanzlei AfA - Arbeitsrecht für Arbeitnehmer, Nürnberg Regina Steiner, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei Steiner, Mittländer, Fischer, Frankfurt

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Einrichtungsübergreifende elektronische Patient...
62,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Uwe K. Schneider untersucht den rechtlichen Rahmen einrichtungsübergreifender elektronischer Patientenakten, über die alle bereits erhobenen Gesundheitsdaten jederzeit am Ort der Behandlung verfügbar gemacht werden können. Er veranschaulicht diese Rahmenbedingungen anhand von Regelungsinstrumenten wie der Gewährung finanzieller Anreize für die Nutzung solcher Akten oder gar der Verpflichtung hierzu. Dabei bewegt der Autor sich im Spannungsfeld von Daten- und Gesundheitsschutz. Denn diese Akten bieten einerseits die Chance, Qualität und Wirtschaftlichkeit der Versorgung zu verbessern. Auf der anderen Seite existieren Risiken, wenn hierfür Patientendaten auf externen Servern vorgehalten und über elektronische Netze ausgetauscht werden. Es droht eine Verflüchtigung von Daten, Verantwortung und Vertrauen im Netz. Uwe K. Schneider ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht. Er promovierte an der Universität Tübingen und ist unter anderem als Datenschutzbeauftragter von Unternehmen im Gesundheitswesen an der Schnittstelle von IT, Medizin und Recht tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Prakti...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Praktikerhandbuch enthält Hinweise zur praktischen Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie eine systematische Analyse der neuen Vorschriften. Das Handbuch widmet sich unter anderem den organisatorischen und materiellen Datenschutzanforderungen, den Rechten der betroffenen Personen, der Rolle der Aufsichtsbehörden, der Rechtsdurchsetzung und den Bußgeldern nach der Verordnung, sowie nationalen Besonderheiten. Das deutsche Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU (DSAnpUG-EU) wurde bereits umfassend berücksichtigt. Zusätzlich gewährt das Handbuch einen kompakten Überblick zu den Konsequenzen der Neuregelung für ausgewählte Verarbeitungssituationen mit hoher Praxisrelevanz, wie Cloud Computing, Big Data und Internet of Things. Die im Jahr 2016 verabschiedete DSGVO tritt im Mai 2018 in Kraft. Sie sieht zahlreiche neue bzw. verstärkte Datenschutzpflichten sowie eine deutliche Erhöhung der Bußgelder (auf bis zu 20 Mio. Euro) vor. Nicht nur in der Europäischen Union ansässige Unternehmen werden daher ihre Datenschutz-Compliance auf den Prüfstand stellen müssen; aufgrund des weiten, grenzüberschreitenden Anwendungsbereichs der Verordnung wird ihr Inkrafttreten Auswirkungen auf zahlreiche Unternehmen weltweit haben. ?Axel Freiherr von dem Bussche ist Head der Practice Area Technology, Media & Telecoms und koordiniert zudem Taylor Wessings internationale US Group für Deutschland. Er ist spezialisiert auf die Technologie-Branche und den Bereich Datenschutz. Seine Beratungsschwerpunkte sind die Begleitung von Transaktionen, Software-Lizenzierung, Outsourcing, F&E-Projekte, branchenspezifische Vertragsgestaltungen, Internet- und Glücksspielrecht sowie Fragen der Regulierung. Er begleitet interne Prozesse im Bereich Konzerndatenschutz, einschließlich Verhandlungen mit Betriebsräten. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Beratung in Angelegenheiten mit Auslandsbezug sowie die Betreuung expandierender ausländischer Mandanten in Deutschland. Axel Freiherr von dem Bussche ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Paul Voigt ist Mitglied der Practice Area Technology, Media & Telecoms. Er verfügt über ausgewiesene Expertise im IT-Vertragsrecht, im Datenschutzrecht, im IT-Sicherheitsrecht sowie im E-Commerce. Paul Voigt berät praxisnah und businessorientiert sowohl Start-Up-Unternehmen als auch Mittelständler und globale Konzerne. Seine Mandate haben meist einen internationalen Bezug: So betreut er regelmäßig Mandanten aus Übersee bei ihrem Markteintritt in Europa. Daneben unterstützt er mehrere internationale Unternehmensgruppen bei der konzernweiten Implementierung von Software und IT-Sicherheitssystemen und koordiniert hierbei die Rechtsberatung in mehr als 40 Ländern weltweit.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Datenschutz in Nordrhein-Westfalen - Praxis-Han...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Datenschutz praktisch und rechtssicher umsetzen Das Spannungsverhältnis zwischen Arbeitsauftrag und Schutz des Einzelnen ist jeden Tag zu meistern. Dabei hat die Verwaltung in NRW besondere Vorgaben zu beachten, die vom Bundesdatenschutz abweichen. Gleichzeitig stellt die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung weitere Anforderungen an die öffentlich-rechtliche Datenverarbeitung. Verständlich erläutert dieses Praxis-Handbuch: Rechtsgrundlagen des Datenschutzes Grundbegriffe - von der Akte zur Datei Besonderheiten im Arbeits- und Dienstverhältnis Ausblick auf die Änderungen durch die neue Datenschutz-Grundverordnung Checklisten und Musterformulare Arbeitshilfe für alle juristischen Personen des öffentlichen Rechts Nordrhein-Westfalens wie Behörden des Landes, Gemeinden, Zweckverbände, Landkreise sowie Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts. Susanne Fries, umfassende Erfahrung mit individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragen in einem Arbeitgeberverband; seit 1999 Tätigkeit bei einer Körperschaft des Öffentlichen Rechts, langjährige Beschäftigung mit dem Datenschutzrecht als behördliche Datenschutzbeauftragte, wissenschaftliche Veröffentlichungen in verschiedenen Rechtsbereichen, Rechtsanwältin in Essen. Achim Richter M.A. M.A., ? Fachanwalt für Arbeitsrecht; Studium der Rechtswissenschaft, Mediation, Personalentwicklung und Erwachsenenbildung; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes; Sozius der Kanzlei Brüggemann & Richter, Mönchengladbach.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Anwalts-Formularbuch Arbeitsrecht
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage enthält alle für die anwaltliche Praxis im Arbeitsrecht erforderlichen Formulare und Muster, sowohl im Individual- als auch im kollektiven Arbeitsrecht. Alle seit der Vorauflage erfolgten Gesetzesänderungen und die relevante einschlägige Rechtsprechung sind eingearbeitet. Kurze Einführungen zu den einzelnen Kapiteln sorgen für einen Überblick über die Rechtslage. Ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Mustern sind an Ort und Stelle eingearbeitet und helfen, Problemfälle zu vermeiden und Alternativlösungen zu entwickeln. Alle Muster und Formulare sind auf der beigefügten CD enthalten. Ob Standardformular oder Muster zu speziellen Themen wie etwa Euro-Betriebsrat, Verfahren vor dem EuGH oder Insolvenzarbeitsrecht - mit diesem etablierten Formularbuch bekommen Sie alles bestens geregelt. Ein kurzer Inhaltsüberblick: Individualarbeitsrecht Betriebsverfassung/Personalvertretung Tarifrecht/Arbeitskampfrecht Betriebsübergang Datenschutz/Compliance Insolvenzarbeitsrecht Unternehmensmitbestimmung Arbeitsgerichtsverfahren Das gibt es Neues Von den vielen Neuerungen hier die wichtigsten Themenkreise: Familienpflegezeit AGB-Klauselkontrolle von Sonderzahlungen Geringfügige Beschäftigung Betriebsübergang: Scattolon-Urteil des EuGH und seine Konsequenzen Unzulässigkeit der Vorratsanhörung des Betriebsrats Kündigungsrecht Urlaubsabgeltung Betriebliches Eingliederungsmanagement Compliance und Datenschutz Alle Autoren sind bekannte Fachanwälte für Arbeitsrecht in einer bedeutenden national und international tätigen Kanzlei.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Beschäftigtendatenschutz
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Beschäftigtendatenschutz ist ein viel diskutiertes Thema. Teilweise finden sich Regelungen im Betriebsverfassungsgesetz, im Gendiagnostikgesetz und im Telemediengesetz. Zum 01.09.2009 ist daraufhin § 32 BDSG in Kraft getreten. Dieser sollte als Grundsatzregelung den Datenschutz für Beschäftigte sichern, nachdem mehrere Missbrauchsfälle bekannt wurden, in denen Arbeitgeber die Beschäftigten überwachten und ausspionierten. Der neue Gesetzesentwurf konkretisiert nun die Regelungen des § 32 BDSG (Datenerhebung vor Begründung des Beschäftigungsverhältnisses) in den neuen §§ 32a-32l BDSG und setzt Tendenzen der arbeitsrechtlichen Rechtsprechung um. Allerdings werden diese Regelungen von einigen Experten immer noch als unklar und zum Teil unverständlich betrachtet, so dass Erläuterungen, Kommentierungen und Praxishilfen erforderlich sein werden, um dem Anwender die Sicherheit zu geben, die er für seine tägliche Arbeit benötigt. Eine solche Hilfe für die Praxis wird durch das Buch zur Verfügung gestellt ? verfasst von Experten auf dem Gebiet des Beschäftigtendatenschutzes: Dr. Jan Tibor Lelley, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und Repräsentant für Deutschland der Employment Law Alliance (ELA), dem weltweit größten arbeitsrechtlichen Netzwerk für Unternehmen mit über 3.000 Arbeitsrechtsexperten und Bertram Raum, Referatsleiter für Sozial- und Gesundheitswesen und Beschäftigtendatenschutz beim Bundesbeauftragten für Datenschutz und die Informationsfreiheit. Aus dem Inhalt: A. Beschäftigtendatenschutz ? Grundlagen I. Einleitung II. Rechtsgrundlagen III. Datenschutzbeauftragte IV. Aufsichtsbehörde V. Mitbestimmung Betriebsrat / Personalrat B. Vor Begründung des Arbeitsverhältnisses I. Fragerecht des AG II. Eignungstest und Arbeitsproben III. Ärztliche Untersuchungen IV. Gendiagnostische Untersuchungen V. Verfahren der Informationsbeschaffung VI. E-Recruiting VII. Löschung von Daten C. Im Arbeitsverhältnis I. Grundzüge des Personalaktenrechts II. Digitale Beschäftigtendatenverarbeitung III. E-Mail und Internet am Arbeitsplatz IV. Telekommunikation V. Videoüberwachung VI. Ortungssysteme VII. Biometrische Verfahren VIII. Gesundheitsdaten IX. Compliance und Datenschutz / Ermittlungsmaßnahmen X. ELENA XI. Datenübermittlung D. Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses E. Aufbewahrungsfristen im Personalwesen F. Anhang I. Vorschriften II. Checklisten III. Formulierungshilfen IV. Lexikon Als kostenlosen Zusatznutzen bieten wir eine Produktdatenbank, die es dem Kunden ermöglicht auf den Volltext des Buches auch online zurückzugreifen sowie auf die notwendigen Vorschriften, Entscheidungen und Praxishilfen. Zusätzlich kann der Kunde den kostenlosen Newsletter ?Beschäftigtendatenschutz? abonnieren. Autoren: Dr. Jan Tibor Lelley ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und Repräsentant für Deutschland der Employment Law Alliance (ELA), dem weltweit größten arbeitsrechtlichen Netzwerk für Unternehmen mit über 3.000 Arbeitsrechtsexperten. Bertram Raum ist Referatsleiter für Sozial- und Gesundheitswesen und Beschäftigtendatenschutz beim Bundesbeauftragten für Datenschutz und die Informationsfreiheit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Abgabenordnung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das steuerliche Verfahrensrecht wird in einer Zeit sich häufender Rechtsbehelfe und finanzgerichtlicher Verfahren immer bedeutsamer. Die zunehmende Automatisierung im Verwaltungsverfahren bringt einschneidende Änderungen in der Abgabenordnung mit sich. Die Beratungspraxis muss sich den hierdurch entstehenden neuen Herausforderungen durch lösungsorientierte Information und unter gleichzeitiger Reduktion auf das in der Praxis Wesentliche annehmen. Hier setzt der ´´Klein´´ an. Übersichtlich und gut verständlich, dabei aber umfassend und verfahrenssicher, kommentiert das Werk nun in bereits 14. Auflage die gesamte AO komplett in einem handlichen Band. Auch das Steuerstrafrecht ( 369 - 412) ist eingehend und praxisgerecht erläutert. Mitkommentiert im Werk sind die einschlägigen Vorschriften aus der ZPO, insbesondere die Pfändungsvorschriften, aus der Insolvenzordnung, aus dem Zollkodex der Union (UZK) sowie aus dem VwZG. Vorteile auf einen Blick - komplette AO, einschließlich Steuerstrafrecht, in einem handlichen Band - aktuell und verfahrenssicher kommentiert Zur Neuauflage Mit Stand Februar 2018 sind seit der Vorauflage dreizehn Änderungsgesetze eingearbeitet, u.a. mit wichtigen Änderungen - zur Einführung sog. Risikomanagementsysteme - zur Vereinheitlichung der Datenübermittlungspflichten - zur Erschwerung von Steuerumgehungen mittels Domizilgesellschaften - zur Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundversorgung Alle neuesten BFH-Entscheidungen, FG-Urteile und Verwaltungserlasse sowie die umfangreichen Änderungen des AO-Anwendungserlasses (AEAO) sind ebenfalls verlässlich berücksichtigt. Zielgruppe Für Steuerberater, Finanzrichter, Finanzverwaltung, Fachanwälte für Steuerrecht und Strafrecht, Staatsanwälte und Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Praxis-Handbuch Compliance - Risiken kennen - H...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer trickst, hat schlechte Karten. CFOworld Haftungsansprüche ausschließen: Die Checklisten und Beispiele für die tägliche Arbeit machen es leicht, die Risiken zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Risikoanalyse, Risikofelder Zuwendungen an Dritte Auswahl der Geschäftspartner Kartellrecht, IT-Recht Datenschutz, Datenhaltung, Datennutzung Arbeitsschutz, Betriebsrat, Arbeitsverträge Personalauswahl und Personalscreening Bilanz- und Steuerrecht Qualitätssicherung, Produkthaftung Kontrolle, Aufklärung, Ahndung Kleiner Aufwand - große Wirkung: Schnell und einfach können Sie speziell für Ihr Unternehmen einen effektiven Compliance-Leitfaden zusammenstellen. Peter Depré, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsmediator (cvm), Vorstand der Kanzlei Depré RECHTSANWALTS AG. Dr. Karl-Heinz Belser, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter an der Hamburger Fernhochschule auf dem Gebiet Wirtschaftsprivatrecht Harald Heck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Oliver Jenal, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Antje Lambert, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot