Angebote zu "Ebook" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Honorare und Recht für Models (eBook, PDF)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Übersicht über Modelhonorare für die verschiedensten Veröffentlichungen Beispiele für Model Release und andere Verträge Tipps zum Umgang mit Bilderklau Das Verhandeln und Festlegen eines Modelhonorars ist nicht nur für die betroffenen Models keine leichte Aufgabe, sondern es gibt - im Schadensfall - auch für Rechtsanwälte und Richter im Bereich der Bildnisnutzung keine verlässliche Bewertungsgrundlage. Die Medienrechtsanwälte Daniel Kötz und Eva Gabriel-Jürgens bieten in diesem handlichen Buch eine einmalige Übersicht über angemessene Modelhonorare. In der KöGa-Liste stellen die Autoren auf Grundlage von Erfahrungswerten mit Agenturen und auch Gerichtsurteilen eine einzigartige Sammlung zur Verfügung: Egal ob Laienmodel oder Profi, für die üblichen Bereiche wie z.B. Printwerbung, Onlinewerbung oder für Bildagenturen erhalten Sie konkrete Honorarangaben im Hinblick auf die verschiedenen Nutzungsrechte (Buyouts). Daniel Kötz und Eva Gabriel-Jürgens erläutern »das Recht am eigenen Bild« und geben Models, Fotografen, Agenturen, Richtern und Rechtsanwälten einen praktischen Leitfaden für ihre Arbeit. Rechtliche Grundlagen des Modeling, Vertragsmuster und konkrete Gesetzestexte machen dieses Buch für jeden, der ins Modelbusiness einsteigen will, unentbehrlich. Aus dem Inhalt: Rechtliche Grundlagen selbständiger Models Besonderheiten bei minderjährigen Models Checkliste: Vor Vertragsabschluss Verträge und Vertragstypen Erstellen einer korrekten Rechnung Konsequenzen bei Störungen im Vertragsverhältnis Ausführliche Hinweise zum Bildnisrecht Ansprüche bei unberechtigter Nutzung des eigenen Bildnisses KöGa-Liste: Nutzungsarten und Honorare für erwachsene Models sowie Kindermodels Vertragsmuster und Gesetzestexte Dr. Daniel Kötz ist Rechtsanwalt in Düsseldorf und befasst sich seit 1997 intensiv mit dem Urheber- und Medienrecht. Er ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung von Fotografen, Agenturen und Fotomodellen; ein weiterer Schwerpunkt liegt im Wettbewerbs- und Markenrecht. Er ist berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie, Buchautor und Lehrbeauftragter an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Eva Gabriel-Jürgens führt seit 2002 als Rechtsanwältin eine Kanzlei in Hamburg. Ihre Schwerpunkte liegen im Medien- und Urheberrecht, insbesondere im Foto-, Presse- und Markenrecht. Zu ihren Mandanten zählen vornehmlich Fotografen, Modelle und Agenturen sowie Unternehmen und Selbständige aus den Bereichen Design, Kunst, Film und Presse. Sie ist u.a. Lehrbeauftragte der internationalen Privathochschule SAE sowie der macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Hamburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Wohnungseigentum - inkl. Arbeits...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch stellt umfangreiches Wissen für Wohnungseigentümer zur Verfügung, das Sie in jeder Situation unterstützt. Fachanwälte von Haus+ Grund München haben zu allen wichtigen Themen aktuelle rechtliche Fakten, Expertenrat und Tipps zur Umsetzung zusammengestellt. Damit Sie rechtliche Risiken besser beurteilen und juristischen Porblemen vorbeugen können. Dabei helfen Ihnen auch zahlreiche praktische Arbeitsmittel, die online zur Verfügung stehen. Inhalte: Rechte und Pflichten von Eigentümern Die Fakten zum Sonder- und Gemeinschaftseigentum Die Wohnungseigentümerversammlung Die vermietete Eigentumswohnung Steuern und Versicherung bei Wohnungs- und Teileigentum Arbeitshilfen online: Aktuelle Musterverträge und -formulare Urteile und Gesetze

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.04.2018
Zum Angebot
Online-Marketing- und Social-Media-Recht (eBook...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlreiche Beispiele und konkrete Fälle aus der Praxis Online-Marketing-Maßnahmen rechtssicher umsetzen Wann verletzen Sie Rechte anderer? Wie setzen Sie Ihre Rechte durch? Die häufigsten Fehler im Online- und Social Media Marketing Checklisten, Tipps, Mustertexte und Übersichten Online-Marketing bietet nicht nur viele Chancen im Web, sondern beinhaltet auch rechtliche Tücken, die häufig von Nicht-Juristen kaum voraussehbar sind. In diesem umfassenden und praktischen Handbuch werden alle Themen behandelt, die im Web zu rechtlichen Schwierigkeiten führen können, sei es, weil Sie unbewusst Rechte Dritter verletzen oder jemand anderes Ihre Rechte nicht beachtet. Schirmbacher behandelt detailliert die nach deutschem Recht relevanten Aspekte des Social-Media- und Online-Marketings. In jedem Kapitel werden vorhandene Fälle herangezogen, um die einzelnen Sachverhalte und Fragestellungen zu verdeutlichen und anhand aktueller Urteile verständlich zu machen. So erhalten Sie eine konkrete und realitätsnahe Vorstellung, welche Probleme auftreten können und wie diese von Richtern oder Behörden bewertet werden. Ein Kapitel zu Verträgen im Online-Marketing gibt Hinweise, wie Sie Ihre Verträge klug gestalten, so dass Diskussionen mit Ihrer Agentur oder Ihren Kunden gar nicht erst entstehen. Zahlreiche Checklisten, Beispiele, Mustertexte und Tipps helfen Ihnen, juristisch ´sauber´ zu bleiben und Fallstricke zu vermeiden, bevor es zu spät ist. Die Webseite zum Buch finden Sie unter: www.online-marketing-recht.de Aus dem Inhalt: Website: Design, Impressum, Disclaimer, Domain, Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung Social Media Marketing: Facebook-Impressum, Gewinnspiele, Influencer-Marketing, User Generated Content, Social Media Guidelines, Like-Button, Social Media Monitoring Content Marketing und Content auf der Website: Texte, Fotos, Links und Frames, Haftung Online-Shop: Widerrufsrecht, Informationspflichten, Check-out, Preisangaben, B2B, Gütesiegel, Bewertungen, Conversion-Optimierung, M-Commerce, Cross-Border-Vertrieb Website-Tracking: IP-Adressen, Cookies, Fingerprinting, Google Analytics, Datenschutzgrundverordnung Werbung auf anderen Websites: Werbemittel, AdBlocking, Targeting, Mobile Marketing Suchmaschinen-Werbung: SEO-Maßnahmen, Plattformsuche, Keyword Advertising, Preissuchmaschinen Affiliate-Marketing: Vertragskonstellationen, unerlaubte Methoden, Haftungsfragen E-Mail-Werbung: Newsletter, Einwilligung, Datenschutz, Empfehlungsmarketing, Marketing Automation, rechtssichere Adressgenerierung Verträge zwischen Dienstleistern und Kunden: Leistungsbeschreibung, Standardinhalte, Spezialregelungen Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen: Abmahnung, Unterlassungserklärung, Kosten Umfangreiche Rechtsprechungsdatenbank Diverse Mustertexte für die Praxis Dr. Martin Schirmbacher ist Fachanwalt für IT-Recht in der Berliner Kanzlei HÄRTING Rechtsanwälte mit den Schwerpunkten Medien und Technologie. Er berät Mandanten im E-Commerce- und IT-Recht und hält darüber hinaus zahlreiche Vorträge auf verschiedenen Kongressen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2018
Zum Angebot
Landwirtschaftliches Bauen im Außenbereich als ...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,95 € / in stock)

Landwirtschaftliches Bauen im Außenbereich:Ein Überblick von Stephan Sauer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Stephan Sauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot