Angebote zu "Erbrecht" (10 Treffer)

Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Erbrecht ? mit Musterformularen, Checklisten und Praxistipps. Das Handbuch widmet sich dem gesamten Erbrecht in 20 Kapiteln. Sämtliche nach 14f Fachanwaltsordnung (FAO) relevanten Themen werden angesprochen und vertieft. Dabei wird jedes Kapitel durch Musterformulare, Checklisten und Praxistipps komplettiert. Ihr Plus: Praktische Arbeitshilfen für die Umsetzung, wie z.B. das Muster eines Mediationsvertrages auf Basis des Mediationsgesetzes oder zahlreiche ausführliche Formulierungsbeispiele für Stiftungsgeschäfte. Neu in der 7. Auflage: Die aktuellen, vom BGH aufgestellten Anforderungen an Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten sind bereits berücksichtigt und ausführlich erläutert. Ebenso ist ein neues Formular zur neu entwickelten, sog. ´´gemischten Vollmacht´´ erarbeitet worden. Ausführungen zum Kümmerungsvertrag sind ausführlich überarbeitet. Das gesamte Kapitel 17 ´´Internationales Erbrecht´´ wurde überarbeitet, um die voranschreitende Internationalität bei erbrechtlichen Mandaten zu berücksichtigen. Insbesondere wird auf die europäische Erbrechtsverordnung und das europäische Nachlasszeugnis eingegangen. Berücksichtigung des Gesetzes zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts. Hinweise und aktuelle Rechtsprechung zum Informationsstatus zwischen Miterben. Die Herausgeber: Prof. Dr. Andreas Frieser , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Bonn, Lehrbeauftragter an der Ruhr-Universität Bochum Ernst Sarres , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und für Familienrecht, Düsseldorf Wolfgang Stückemann , Rechtsanwalt und Notar a.D., Fachanwalt für Erbrecht und für Arbeitsrecht, Lemgo Dr. Ursula Tschichoflos , Rechtsanwältin, Mediatorin (DAA), Esslingen Zielgruppe: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Erbrecht, Richter, Notare, Anwaltsnotare, Rechtspfleger, Steuerberater

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Der Fachanwalt für Erbrecht als Buch von
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(119,00 € / in stock)

Der Fachanwalt für Erbrecht:3. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Erbrecht als Buch ...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(129,00 € / in stock)

Formularbuch des Fachanwalts Erbrecht:Formularbuch des Fachanwalts. 3. Auflage Andreas Frieser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht - Andreas Fri...
0,20 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Münchener Prozessformularbuch Bd. 4: Erbrecht
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Münchener Prozessformularbuch zum Erbrecht enthält alle relevanten Formulare für den forensisch tätigen Anwalt. Sowohl der Berufsanfänger als auch der Fachanwalt im Erbrecht erhält umfangreiche Muster, die nahezu alle praxisrelevanten Fallgestaltungen prägnant darstellen. Der systematische Aufbau nach Anspruchsberechtigten erleichtert den schnellen Zugriff auf das einschlägige Muster. Das Werk enthält einen Downloadlink, mit allen Formularen (ohne Anmerkungen). Dies bringt Zeitersparnis für den Nutzer, da sich das jeweilige Formular schnell auffinden und mühelos bearbeiten lässt Das Werk gliedert sich wie folgt: - Anbahnung und Begründung des Mandats - Informationsbeschaffung, Akteneinsichtsrechte und Erbenermittlung - Erbrechtliche Auskunftsansprüche gegen Private - Maßnahmen im Zusammenhang mit letztwilligen Verfügungen - Ausschlagung der Erbschaft - Ermittlung und Sicherung des Nachlasses - Erbscheinverfahren - Erbenfeststellungsklage - Erbfall und Grundbuchberichtigung - Alleinerbe - Durchsetzung und Abwehr seiner Ansprüche - Miterbe - Durchsetzung und Abwehr seiner Ansprüche - Vorerbe - Durchsetzung und Abwehr seiner Ansprüche - Nacherbe - Durchsetzung und Abwehr seiner Ansprüche - Erbvertragserbe - Durchsetzung und Abwehr seiner Ansprüche - Vermächtnisnehmer - Durchsetzung und Abwehr der Ansprüche - Pflichtteilsberechtigte - Durchsetzung und Abwehr seiner Ansprüche - Rückforderung lebzeitiger Zuwendungen - Testamentsvollstreckung - Haftung des Erben - Nachlassgläubiger - Durchsetzung und Abwehr der Ansprüche - Zwangsvollstreckung in Erbsachen Vorteile auf einen Blick - Gliederung nach Beratungssituation - für alle Verfahren geeignet - mit allen aktuellen erbrechtlichen Änderungen - Buch mit Formularen zum Download Zur Neuauflage Die Neuauflage enthält die Neuerungen durch die Europäische Erbrechtsverordnung und das IntErbVG. Die aktuelle Rechtsprechung ist ebenso berücksichtigt wie etwaige Auswirkungen der Erbschaftssteuerreform. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter und Testamentsvollstrecker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Die notarielle Fachprüfung im Erb- und Übertrag...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Oktober 2010 haben Sie die Möglichkeit, die notarielle Fachprüfung abzulegen. Sie gilt als wesentliche Voraussetzung für den Zugang zum Anwaltsnotariat. Für Kandidaten/innen und Prüfer/innen gleichermaßen stellt dies Neuland dar. Die fachlichen und prüfungstaktischen Anforderungen, die dieses ´´III. Staatsexamen´´ an die Kandidaten/innen stellt, sollten keinesfalls unterschätzt werden. Es erwarten Sie: mehrere fünfstündige Klausuren in verschiedenen Fachgebieten ein Aktenkurzvortrag vor der Prüfungskommission und ein sich daran anschließendes mehrstündiges Gruppen-prüfungsgespräch Die 2. Auflage des Werks von Rüdiger Gockel enthält neben einem inhaltlichen Überblick über den Stoffkatalog des Erb- und Übertragungsrechts auch viele didaktische, methodische und prüfungstaktische Hinweise. Zum praktischen Einüben ist das vorliegende Werk mit Musterklausuren (mit Lösungen) und Muster-Aktenvorträgen ausgestattet. Der Autor Rüdiger Gockel arbeitet als Notar und Fachanwalt für Erbrecht und ist seit vielen Jahren Dozent u.a. für die DeutscheAnwaltAkademie und die Deutsche Notarakademie. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Fachbeiträge im Bereich Erbrecht (u.a. Verzichtserklärungen im Erbrecht) und gehört laut Focus-Redaktion zu Deutschlands Top-Privatanwälten 2013 im Erbrecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.07.2018
Zum Angebot
Die notarielle Fachprüfung im Erb- und Übertrag...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Oktober 2010 haben Sie die Möglichkeit, die notarielle Fachprüfung abzulegen. Sie gilt als wesentliche Voraussetzung für den Zugang zum Anwaltsnotariat. Für Kandidaten/innen und Prüfer/innen gleichermaßen stellt dies Neuland dar. Die fachlichen und prüfungstaktischen Anforderungen, die dieses ´´III. Staatsexamen´´ an die Kandidaten/innen stellt, sollten keinesfalls unterschätzt werden. Es erwarten Sie: mehrere fünfstündige Klausuren in verschiedenen Fachgebieten ein Aktenkurzvortrag vor der Prüfungskommission und ein sich daran anschließendes mehrstündiges Gruppen-Prüfungsgespräch Die 3. Auflage des Werks von Rüdiger Gockel enthält neben einem inhaltlichen Überblick über den Stoffkatalog des Erb- und Übertragungsrechts auch viele didaktische, methodische und prüfungstaktische Hinweise. Zum praktischen Einüben ist das vorliegende Werk mit Musterklausuren (mit Lösungen) und Muster-Aktenvorträgen ausgestattet. Der Autor Rüdiger Gockel arbeitet als Notar und Fachanwalt für Erbrecht und ist seit vielen Jahren Dozent u.a. für die DeutscheAnwaltAkademie und die Deutsche Notarakademie. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Fachbeiträge im Bereich Erbrecht (u.a. Verzichtserklärungen im Erbrecht) und gehört laut Focus-Redaktion zu Deutschlands Top-Privatanwälten 2013 im Erbrecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Das neue Erb- und Verjährungsrecht
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine praxisgerechte, übersichtliche Einführung in die neuen Regelungen des Erb- und Verjährungsrechts, die jedem auf dem Gebiet des Erbrechts tätigen Praktiker in seinem Arbeitsalltag geläufig sein müssen. Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner Entscheidung vom 19.April 2005 den Rahmen für Änderungen des Pflichtteilsrechts vorgegeben. Der Bundestag hat schließlich am 2.Juli 2009 die von der Bundesregierung vorgeschlagene Reform des Erb- und Verjährungsrechts verabschiedet, der Bundesrat hat am 18.September zugestimmt. Hauptanliegen der Reform ist die Modernisierung der Pflichtteilentziehungsgründe, wobei die Höhe des Pflichtteils weiterhin die Hälfte des gesetzlichen Erbteils beträgt. Zudem werden die bisher geltenden Stundungsregelungen erweitert. Weiterhin sieht die Reform eine gleitende Ausschlussfrist für den Pflichtteilergänzungsanspruch und eine bessere Honorierung von Pflegeleistungen beim Erbausgleich vor. Ein weiteres Ziel der Reform ist die Abkürzung der Verjährung von familien- und erbrechtlichen Ansprüchen, die zukünftig der Regelverjährung von drei Jahren und nur in Ausnahmefällen der dreißigjährigen Verjährung unterliegen. Dieses Werk stellt die Reform übersichtlich dar. Es bietet dem Rechtsanwalt alle Informationen, die er diesbezüglich zur Bearbeitung seiner Mandate benötigt. Es finden sich zahlreiche Beispiele aus der Anwaltspraxis, Formulierungshilfen sowie eine Übersicht der zur Reform erschienenen Aufsätze , weiterhin eine Synopse mit altem und neuem Recht und die Gesetzesmaterialien . Die Autoren: Thomas Krause ist als Notar in Staßfurt tätig. Ernst Sarres ist Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Familienrecht und arbeitet als Rechtsanwalt in Düsseldorf. Beide sind durch zahlreiche Veröffentlichungen bekannt, u.a. als Mitautoren in der Fachanwaltsreihe von Luchterhand. Aus den Rezensionen: ´´ Die Erläuterungen von Sarres und Krause lassen keine Frage unbeantwortet. ( ) Hervorzuheben sind auch die an der neuen Rechtslage ausgerichteten Muster. ( ) Es kann jedem Notar nur zur Anschaffung empfohlen werden. ´´ (Notar Dr. Maximilian Zimmer, Wernigerode, in: NotBZ 1-2/2010) ´´ Das die Veränderungen der zivilrechtlichen Vorschriften feststellbar und für jeden Praktiker in Kanzlei oder Notariat, aber auch für jeden anderen mit der Materie Befassten praktisch auch umsetzbar sind, ist der Verdienst von Sarres und Krause, die einen Praxisleitfaden vorgelegt haben, der seinen Namen verdient. ´´ (Rechtsanwalt Dirk Vianden, Bonn, in: ErbR 1/2010) ´´ Alles in Allem bietet das Werk für Jeden etwas, sowohl für den schnell nach Antworten auf Einzelfragen Suchenden wie auch für solche, welche sich einen tiefer gehenden Einblick in das neue Recht verschaffen wollen. ´´ (Prof. Dr. Claus Ahrens, Wuppertal, in: FuR 1/2010)

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Jeder mit einem Erbschafts- und Schenkungsmandat befasste Anwalt muss bei seiner Beratung und Vertragsgestaltung auch die steuerrechtliche Dimension berücksichtigen. Hier setzt dieses bewährte Werk an. Es erläutert nach einer systematischen Darstellung des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts die praxisrelevanten steuerrechtlichen Tatbestände in lexikalischer Form. Anhand zahlreicher Beispiele werden alle erbrechtlichen Gestaltungsformen dargestellt und ihre steuerlichen Auswirkungen erläutert und bewertet. Vorteile auf einen Blick - berücksichtigt bereits die Reform des Erbschaftsteuerrechts - Musterformulierungen - Schwerpunkt bei steuerlichen und gestalterischen Erläuterungen Zur Neuauflage In der Neuauflage wird das Werk vollständig neu bearbeitet. Berücksichtigt wird dabei insbesondere die Reform des Erbschaftsteuerrechts. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Gerichte, Notare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Münchener Anwaltshandbuch Familienrecht
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Schnitzler´´ - jetzt schon in 4. Auflage Zum Werk Dieses bekannte und bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher widmet sich dem gesamten Familienrecht. Neben einer grundlegenden Darstellung der Mandatsannahme und -abwicklung sowie der einschlägigen Verfahrensgrundsätze werden sämtliche materiellen und formellen Besonderheiten des Familienrechts aus Anwaltssicht erläutert. Das Werk beantwortet alle ´´klassischen´´ familienrechtlichen Fragen, z.B. zum Unterhaltsrecht, zur elterlichen Sorge, zum Eherecht bis hin zu Mitverpflichtung und Ausgleichsansprüchen. Auch speziellere familienrechtliche Themen und angrenzende Rechtsgebiete - wie z.B. versicherungs- und steuerrechtliche Aspekte - werden ausführlich dargestellt. Inhalt - Das familienrechtliche Mandatsverhältnis - Unterhaltsrecht - Elterliche Sorge - Umgangsrecht - Ehewohnung und Hausrat - Zugewinnausgleich - Vermögensauseinandersetzung außerhalb des Güterrechts - Versorgungsausgleich - Eheverträge und Scheidungsvereinbarungen - Nichteheliche Lebensgemeinschaften und Lebenspartnerschaftsgesetz - Abstammungsrecht - Sonderprobleme - Familien- und Versicherungsrecht - Familien- und Steuerrecht - Familien- und Erbrecht - Verfahrensrecht - Kosten- und Vergütungsrecht - Internationales Familienrecht Vorteile auf einen Blick - schnelle und sichere Orientierung im Familienrecht - für Beratung, Vertretung und Prozess - mit Checklisten, Formulierungsvorschläge, Mustern und Praxistipps Zur Neuauflage Die nun schon 4. Auflage bringt das Handbuch auf den Rechtsstand Januar 2014. Alle Kapitel sind entsprechend aktualisiert und überarbeitet. Erneut galt es diverse Reformen und Rechtsänderungen zu berücksichtigen. Neben zahllosen, häufig auch grundlegenden Entscheidungen zu vielfältigen familienrechtlichen Bereichen sind unter anderem die Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern, der deutsch-französische Wahlgüterstand, das Mediationsgesetz, das neue Kosten- und Gebührenrecht (2. KostRMoG) sowie bereits die Düsseldorfer Tabelle 2014 berücksichtigt. Damit bietet ´´Der Schnitzler´´ wieder aktuelle Expertise auf höchstem Niveau. Zu den Autoren Der Herausgeber, RA Klaus Schnitzler, ist Fachanwalt für Familienrecht und ein ausgewiesener Kenner der Materie. Durch zahlreiche Veröffentlichungen haben er und die namhaften weiteren Autoren - erfahrene wie spezialisierte Rechtsanwälte und Richter - ihre besondere Fachkenntnis dokumentiert. Zielgruppe Für alle familienrechtlich tätigen Rechtsanwälte. Auch als Ausbildungslektüre für den Fachanwaltslehrgang Familienrecht ist das Werk bestens geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot