Angebote zu "Erbrecht" (40 Treffer)

Der Fachanwalt für Erbrecht
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk ist konsequent praxisorientiert ausgerichtet und beinhaltet neben einer gründlichen Aufbereitung des gesamten Erbrechts das dazugehörige Steuerrecht und die angrenzenden Gebiete wie beispielsweise die vorweggenommene Erbfolge sowie die Betreuungsverfügungen. Es eignet sich nicht nur zur Vorbereitung auf den Fachanwaltslehrgang Erbrecht, sondern dient als Nachschlagewerk in allen Phasen der Bearbeitung erbrechtlicher Mandate. Aus dem Inhalt: Annahme der Führung des Mandats in Erbsachen Gesetzliche und gewillkürte Erbfolge Testamentsgestaltung Ausschlagung und Anfechtung Der Alleinerbe Der Vor- und Nacherbe Die Erbgemeinschaft Vermächtnisrecht Pflichtteilsrecht Ansprüche des Vertragserben Sozialhilferegress im Erbrecht Testamentsvollstreckung Erbscheinsverfahren und Grundbuchrecht Prozessrecht und einstweiliger Rechtsschutz Schnittstellen Familien- und Erbrecht Nachlassverwaltung und Insolvenz Erbschaftssteuerrecht Stiftungsrecht Schnittstellen Erb- und Gesellschaftsrecht IPR im Erbrecht Immobilien- und Nachlassbewertung Gebühren in Erbsachen Der Übergabevertrag Verzichtsverträge Rund um die Beerdigung

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Der Fachanwalt für Erbrecht als Buch von
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(119,00 € / in stock)

Der Fachanwalt für Erbrecht:3. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Erbrecht als Buch ...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(129,00 € / in stock)

Formularbuch des Fachanwalts Erbrecht:Formularbuch des Fachanwalts. 3. Auflage Andreas Frieser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.04.2018
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht - Andreas Fri...
0,66 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Erben und vererben für Dummies
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles wichtige für Alleinerben und Erbengemeinschaften Wer möchte das nicht? Denen etwas hinterlassen, die man wirklich bedenken möchte. Das geht jedoch nur mit einem Testament, denn ohne die schriftliche Erklärung des »Letzten Willens« gilt die gesetzliche Erbfolge, die oft nicht den eigenen Wünschen entspricht. Hier erfahren Sie, was es mit der gesetzlichen Erbfolge und Pflichtteilsansprüchen auf sich hat. Der Autor hilft Ihnen beim Aufsetzen eines Testaments und erläutert, was sie darin alles regeln können. Er spricht auch die Möglichkeit an, zu schenken statt zu vererben, gibt legale Steuerspartipps und erklärt, wie ein Testament in unterschiedlichen Lebenssituationen formuliert sein muss. Zahlreiche Checklisten und Mustervorlagen runden den Band ab. Dr. Karl-Heinz Belser hat jahrelange Erfahrung im Management von Fachverlagen sowie im Aus- und Fortbildungsbereich. Seit 1982 ist er als Rechtsanwalt zugelassen. Er ist Fachanwalt fur Erbrecht und Fachanwalt fur Steuerrecht; zahlreiche Fachveroffentlichungen und Vortrage.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Internationales Erbrecht Polen
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk stellt in einem allgemeinen Teil zunächst das nötige Grundwissen des IPR dar. Sodann folgt ein ausführlicher Teil zum polnischen Erbrecht mit zahlreichen Beispielen, praktischen Tipps und Gestaltungshinweisen. Abgerundet wird das Buch durch Ausführungen zum Erbschaftsteuerrecht Polens, anschaulich gemacht durch viele Berechnungs-Beispiele. Vorteile auf einen Blick - IPR und Länderbericht - umfassende Beratung aus einem Band Zu den Autoren Peter Schömmer ist RiAG a.D. und war lange Jahre mit Nachlassverfahren beschäftigt. Dr. Andrzej Remin ist Rechtsanwalt und Mediator in Köln. Renata Szewior ist Rechtsberaterin in Monheim am Rhein. Zielgruppe Rechtsanwälte, inbesondere Fachanwälte für Erbrecht, Notare und Richter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Das aktuelle Erbrecht - Erbfolge - Testament - ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie plane ich meinen Nachlass? Jede Lebenssituation ist anders. Soll ich es bei der gesetzlichen Erbfolge belassen oder eine Regelung treffen? Der Ratgeber Das aktuelle Erbrecht vermittelt Ihnen die Grundsätze des Erbrechts und beantwortet anhand typischer familiärer Konstellationen erbrechtliche Fragen: Testament, Erbvertrag oder gesetzliche Erbfolge Pflichtteil, Schenkungen und Vollmachten Digitaler Nachlass (z. B. Social-Media-Accounts, Online-Konten) Erbschaftsteuer NEU: Geltung der EU-Erbrechtsverordnung und Rechtswahlmöglichkeit Erben finden außerdem Informationen zu Erbschein, Totenfürsorge, Schuldenhaftung und Ausschlagung. Dr. Herbert Bartsch war über 40 Jahre lang als Rechtsanwalt tätig und seit 2006 einer der ersten Fachanwälte für Erbrecht in Deutschland. Malte B. Bartsch (MBA) ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Geprüfter Wertermittler für Immobilien (EIA).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Das aktuelle Erbrecht - Erbfolge - Testament - ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie plane ich meinen Nachlass? Jede Lebenssituation ist anders. Soll ich es bei der gesetzlichen Erbfolge belassen oder eine Regelung treffen? Der Ratgeber Das aktuelle Erbrecht vermittelt Ihnen die Grundsätze des Erbrechts und beantwortet anhand typischer familiärer Konstellationen erbrechtliche Fragen: Testament, Erbvertrag oder gesetzliche Erbfolge Pflichtteil, Schenkungen und Vollmachten Digitaler Nachlass (z. B. Social-Media-Accounts, Online-Konten) Erbschaftsteuer NEU: Geltung der EU-Erbrechtsverordnung und Rechtswahlmöglichkeit Erben finden außerdem Informationen zu Erbschein, Totenfürsorge, Schuldenhaftung und Ausschlagung. Dr. Herbert Bartsch war über 40 Jahre lang als Rechtsanwalt tätig und seit 2006 einer der ersten Fachanwälte für Erbrecht in Deutschland. Malte B. Bartsch (MBA) ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Geprüfter Wertermittler für Immobilien (EIA).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
2303-2345 / Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbu...
319,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The reform of the law of succession, which was criticized on many fronts, is closely considered in the revision of §§ 2303-2345. The focus of the new regulations are the modernization of the grounds for withdrawal of the compulsory portion, the dimensions of extension grounds, and the introduction of a flexible term of exclusion of claims for the supplemental compulsory portion. Literature and legislation pertaining to this practice-relevant legal field are comprehensively analyzed. Die in vielen Punkten kritisierte Erbrechtsreform wird in der Neubearbeitung der 2303-2345 eingehend berücksichtigt. Kernpunkte der Neuregelung sinddie Modernisierung der Pflichtteilsentziehungsgründe neben der Erweiterung des geschützten Personenkreises,die Ausdehnung der Stundungsgründeund die Einführung einer gleitenden Ausschlussfrist für den Pflichtteilsergänzungsanspruch.In den Fällen des 2306 wird eine ärgerliche Fehlleistung des BGB endlich beseitigt, indem dem Erben bei wirksamer Ausschlagung stets der Pflichtteilsanspruch gewährt wird. Die Kommentierung geht auf ganz praktische Fragen ein, die der Gesetzgeber immer noch nicht geklärt hat, etwa die Schwierigkeit, den wirtschaftlichen Wert von Beschwerungen oder den Wert des Zugewinnausgleichsanspruchs innerhalb der 6-Wochen-Frist des 1944 Abs. 1 zu bestimmen, um eine vernünftige Entscheidung über die Annahme der Zuwendung oder Ausschlagung zwecks Geltendmachung des Pflichtteils (und ggf. Zugewinnausgleichs) zu treffen, bleibt bestehen. Die Literatur und Rechtsprechung zu diesem in der Praxis schwierigen Rechtsgebiet wird umfassend analysiert. Von der Kompetenz der Staudinger-Kommentatoren derartiger (noch) nicht geklärter Rechtsfragen profitieren: Notare, Anwaltsnotare, Fachanwälte im Familien- und Erbrecht, in diesen Bereichen tätige Anwälte, und Richter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Pflichtteilsansprüche durchsetzen (eBook, ePUB)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Pflichtteil stellt, wie der Name schon sagt, für Erben eine oft lästige Pflicht dar. Entsprechend wird der Berechtigte als ungebetener Gast behandelt. Mit immer wiederkehrenden Tricks versuchen die Erben, um Zahlungen an ein schon durch Testament enterbtes Familienmitglied herumzukommen. Wie man sich gegen diese Strategien erfolgreich zur Wehr setzen kann, beschreiben die Rechtsanwälte Jürgen Wabbel, Fachanwalt für Familien- und Erbrecht und Lars Kukowski, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht aus Braunschweig mit vielen Beispielen und in verständlicher Alltagssprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot