Angebote zu "Insolvenzrecht" (21 Treffer)

Handbuch des Fachanwalts Insolvenzrecht als Buc...
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(179,00 € / in stock)

Handbuch des Fachanwalts Insolvenzrecht:7. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Insolvenzrecht als Buc...
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch des Fachanwalts Insolvenzrecht ab 179 EURO 8. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Insolvenzrecht
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die praxisorientierte Konzeption: Das Lehrbuch folgt dem chronologischen Ablauf des Insolvenzverfahrens vom Insolvenzantrag, über die Verfahrenseröffnung bis hin zur Abwicklung des eröffneten Verfahrens. Es hat dabei stets die gesetzlich vorgegebenen Verfahrensziele, die Aufgabenstellung des Insolvenzverwalters und die des Gläubigeranwalts im Blick. In diesen Rahmen werden die verfahrensrechtlichen Probleme des prüfungsrelevanten Stoffes eingebettet, wobei vor allem auch die involvierten materiellen Rechtsgebiete des Kreditsicherheits-, Gesellschafts-, Steuer-, Arbeits- und Sozialrechts integriert dargestellt werden. Einbezogen wird auch das betriebswirtschaftliche Sanierungsinstrumentarium. Die Neuauflage: Die am 1. Juli 2014 in Kraft tretenden Änderungen im Verbraucherinsolvenzverfahren sind eingearbeitet, die betroffenen Paragraphen sind mit InsO nF gekennzeichnet. Theorie und Praxis vereint: Das Lehrbuch ist besonders auf die Lernbedürfnisse der Jurastudierenden zugeschnitten und entwickelt nach der Konzeption der Reihe Schwerpunkte das Rechtsgebiet fallorientiert, stellt aber auch stets die insolvenzrechtliche Beratungspraxis heraus. Der theoretische Lernstoff wird bezogen auf die praktischen Abläufe des Insolvenzverfahrens vermittelt. Das Insolvenzrecht wird hierbei nicht wie üblich als reines Verfahrensrecht dargestellt, sondern als Querschnittsmaterie verschiedenster Rechtsgebiete und Ausgleichsplattform unterschiedlichster Interessen. Der Autor: Rechtsanwalt Dr. Klaus Reischl, u.a. Fachanwalt für Insolvenzrecht und apl. Professor für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht an der Universität Passau.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Insolvenzrecht
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

InsolvenzrechtKommentarBuchvon Martin AhrensEAN: 9783472086697Einband: GebundenAuflage: 3. AuflageSprache: DeutschSeiten: 3539Maße: 246 x 182 x 78 mmRedaktion: Martin Ahrens, Markus Gehrlein und Andreas RingstmeierInsolvenz, Fachanwalt, Deutschland,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Praxis des Insolvenzrechts
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Insolvenzrecht ist und bleibt in Bewegung. Reformen, Gesetzesänderungen und höhergerichtliche Entscheidungen konfrontieren Insolvenzrechtler mit neuen Herausforderungen. Behalten Sie alle Änderungen im Blick und holen Sie sich mit der komplett überarbeiteten, 2. Auflage der ´´Praxis des Insolvenzrechts´´ von Vallender/Undritz einen Ratgeber, der Ihnen schnellen Zugriff bietet auf alle Themenkomplexe des Insolvenzrechts - einschließlich der 1. und 2. Stufe der Insolvenzrechtreform, der Reform der EuInsVO und der Reform der Insolvenzanfechtung. Auf über 1.400 Seiten liefern Ihnen die renommierten Autoren eine umfassende und praxisnahe Darstellung des gesamten Insolvenzrechts: von den Grundlagen über die Sanierung bis zur Nachlassinsolvenz, nebst kenntnisreichem Blick über den Tellerrand auf z.B. das Arbeits-, Gesellschafts- und Steuerrecht in der Insolvenz. Der Schwerpunkt des Grundlagenwerkes liegt auf der größten Veränderung der Insolvenzverordnung seit ihrem Inkrafttreten 1999. Umfassend dargestellt wird: - die Auswirkungen des ESUG auf die laufenden Verfahren, die Reform der Verbraucherinsolvenz sowie - die Reform der Europäischen Insolvenzordnung. Alle Änderungen, die die 1. und 2. Stufe der Insolvenzrechtsreform mit sich gebracht haben, werden unter dem Fokus der ersten höhergerichtlichen Entscheidungen betrachtet. Erfahren Sie, welche Auswirkungen Reform und Urteile auf die Praxis haben und partizipieren Sie von Erfahrungen in der Anwendung. Erweitert wurde das Werk um ein neues Kapitel zur Nachlassinsolvenz. Das Kapitel zur Insolvenzanfechtung wurde um Ausführungen zur Reform der Insolvenzanfechtung angereichert. Holen Sie sich noch heute diesen unentbehrlichen Wegweiser für alle mit dem Insolvenzrecht beteiligten Akteure - ob Insolvenzverwalter, Insolvenzrichter, Sachbearbeiter, Rechtspfleger oder angehender Fachanwalt, der im Werk alle prüfungsrelevanten Themen findet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Insolvenzsteuerrecht - Insolvenzrechtliche Impl...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Steuerberater werden zunehmend mit Besteuerungsfällen insolventer Unternehmen befasst. Die Herausforderung ist für den Berater groß, denn das Insolvenzrecht hat eigene Grundmaximen, die mit dem Steuerrecht schwer vereinbar sind. Für Insolvenzverwalter stellt das Steuerrecht zwar nach wie vor nur einen Randbereich der Verwaltertätigkeit dar, er gewinnt aber für effiziente Massegenerierung immer stärker an Bedeutung. Orientiert an den praktischen Fragestellungen, vor denen der Berater insolvenznaher oder insolventer Unternehmen steht und an den Problemen, vor denen der Insolvenzverwalter angesichts einer unübersichtlich gewordenen, im schnellen Fluss befindlichen Rechtsprechung steht, werden Lösungen zu allen relevanten Spezialfragen von einem erfahrenen Praktiker, Steuer-Fachanwalt und Insolvenzverwalter dargestellt. Mehr als 200 Gerichtsentscheidungen, das neue BMF-Schreiben vom 20.5.2015 zu § 55 Abs. 4 InsO und eine ausführliche Darstellung von 18 umsatzsteuerlichen Fallkonstellationen sind neu aufgenommen worden. Alle aktuellen Themen wie Besteuerung stiller Reserven, Sanierungsgewinne, Körperschaftsteuerguthaben, Masseverbindlichkeiten nach § 55 Abs. 4 InsO, Aufrechnungsverbote, Bestimmtheit von Forderungsanmeldungen der Finanzverwaltung und Aufteilung der Steuerschuld zwischen Insolvenzmasse, insolvenzfreiem Vermögen und vorinsolvenzlichem Bereich nehmen breiten Raum ein und sind vollständig neu bearbeitet. Aus dem Inhalt Insolvenzrecht: Eröffnungsverfahren, eröffnetes Verfahren, Insolvenz des Steuerberaters Steuerverfahrensrecht im Insolvenzverfahren: Durchführung der Besteuerung, Erhebungsverfahren, Aufrechnung, Vollstreckungsverfahren, Rechtsbehelfs- und Rechtsmittelverfahren Materielles Steuerrecht in der Insolvenz: Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer , Gewerbesteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Grundsteuer Anhang : Gesetzesnormen und Verwaltungsvorschriften

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Insolvenzplan - Handbuch für das Sanierungs...
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

§ 217 InsO benennt die Inhalte, die in einem Insolvenzplan abweichend geregelt werden können: die Befriedigung der Insolvenzgläubiger und der absonderungsberechtigten Gläubiger, die Haftung des Schuldners und die Verteilung der Masse. Mit dem ESUG hat das Insolvenzrecht ferner einen Sanierungsauftrag erhalten: Der Erhalt des Unternehmens soll durch abweichende Regelungen in einem Insolvenzplan getroffen werden. Eingriffe in Gesellschafterrechte sind nunmehr zulässig. Prominente Fälle der letzten Monate belegen die gewachsene praktische Bedeutung. Die Themenschwerpunkte: Erfolgreiche Vorbereitung von Insolvenzplänen, notwendiger gesetzlicher Inhalt von Insolvenzplänen, verfahrensrechtliche Verwirklichung, Rechte der Verfahrensbeteiligten sowie umfassende Musterinsolvenzpläne mit Erläuterungen. Prof. Dr. Stefan Smid, Kiel; Prof. Rolf Rattunde, Notar, Fachanwalt für Insolvenzrecht u. Steuerrecht, Berlin; Prof. Dr. Torsten Martini, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Insolvenzplan - Handbuch für das Sanierungs...
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

§ 217 InsO benennt die Inhalte, die in einem Insolvenzplan abweichend geregelt werden können: die Befriedigung der Insolvenzgläubiger und der absonderungsberechtigten Gläubiger, die Haftung des Schuldners und die Verteilung der Masse. Mit dem ESUG hat das Insolvenzrecht ferner einen Sanierungsauftrag erhalten: Der Erhalt des Unternehmens soll durch abweichende Regelungen in einem Insolvenzplan getroffen werden. Eingriffe in Gesellschafterrechte sind nunmehr zulässig. Prominente Fälle der letzten Monate belegen die gewachsene praktische Bedeutung. Die Themenschwerpunkte: Erfolgreiche Vorbereitung von Insolvenzplänen, notwendiger gesetzlicher Inhalt von Insolvenzplänen, verfahrensrechtliche Verwirklichung, Rechte der Verfahrensbeteiligten sowie umfassende Musterinsolvenzpläne mit Erläuterungen. Prof. Dr. Stefan Smid, Kiel; Prof. Rolf Rattunde, Notar, Fachanwalt für Insolvenzrecht u. Steuerrecht, Berlin; Prof. Dr. Torsten Martini, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Meine Vorsorge in nur 30 Minuten
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein gutes Gefühl: Endlich ist alles geregelt - in kürzester Zeit Meine Vorsorge in nur 30 Minuten enthält alle wichtigen Formulare für Ihre persönliche Absicherung: Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Patientenverfügung Mit diesem Leitfaden regeln Sie schnell und sicher Ihre Vorsorge - dank der guten Erklärung und der anschaulichen Musterformulare zum Ausfüllen. Helfen Sie Angehörigen und Freunden im Ernstfall, um zügig und nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu handeln, und vermeiden Sie den Zugriff durch Fremde auf Ihren Besitz. Peter Depré, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsmediator (cvm), Vorstand der Kanzlei Depré RECHTSANWALTS AG. Dr. Wolfgang Popp, Fachanwalt für Medizinrecht Antje Lambert, Fachanwältin für Steuerrecht, Fachanwältin für Erbrecht Michael Blauth, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Erbrecht Dr. Oliver Jenal, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Praxis-Handbuch Compliance - Risiken kennen - H...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer trickst, hat schlechte Karten. CFOworld Haftungsansprüche ausschließen: Die Checklisten und Beispiele für die tägliche Arbeit machen es leicht, die Risiken zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Risikoanalyse, Risikofelder Zuwendungen an Dritte Auswahl der Geschäftspartner Kartellrecht, IT-Recht Datenschutz, Datenhaltung, Datennutzung Arbeitsschutz, Betriebsrat, Arbeitsverträge Personalauswahl und Personalscreening Bilanz- und Steuerrecht Qualitätssicherung, Produkthaftung Kontrolle, Aufklärung, Ahndung Kleiner Aufwand - große Wirkung: Schnell und einfach können Sie speziell für Ihr Unternehmen einen effektiven Compliance-Leitfaden zusammenstellen. Peter Depré, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsmediator (cvm), Vorstand der Kanzlei Depré RECHTSANWALTS AG. Dr. Karl-Heinz Belser, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter an der Hamburger Fernhochschule auf dem Gebiet Wirtschaftsprivatrecht Harald Heck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Oliver Jenal, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Antje Lambert, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot