Angebote zu "Internationales" (39 Treffer)

Internationales Privat- und Prozessrecht für de...
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,80 € / in stock)

Internationales Privat- und Prozessrecht für den Fachanwalt im Transport- und Speditionswesen:3. überarbeitete Auflage. 3. Auflage. Michael Neufang

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Internationales Scheidungsrecht
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine zuverlässige und prägnante Orientierung in dem komplizierten Normgefüge von Verordnungen, Staatsverträgen und nationalen Regelungen bietet das bewährte FamRZ-Buch, ´´meisterlich in einer klaren Sprache´´ (Richterin am KG a.D. Dr. Uta Ehinger, FPR 2013, 227, zur Voraufl.). Mit wertvollen Informationen (z.B. zur neuen Europäischen Güterrechts-VO) wird der Praktiker in Sachen Scheidung, Unterhalt, Güterrecht, Versorgungsausgleich sowie Elterliche Sorge/Umgang direkt auf den richtigen Weg gebracht. Für (Fach-)Anwälte, Richter, Notare, Rechtspfleger, Universitäten. ´´(...) Fazit: Henrich stellt den Inhalt und die sich daraus ergebenden Konsequenzen in diesem - wie er selbst sagt - Labyrinth von Regelungen, die im Verhältnis zu einzelnen Ländern gelten, für andere nicht gelten, mit der Tiefe dar, wie sie die Wissenschaft bereichert, und mit der Präzision, Kompaktheit, Klarheit und Verständlichkeit, wie sie sich ein Praktiker nur wünschen kann. Das IPR ist nicht einfacher geworden. Henrich hat das Zurechtfinden in dieser Materie jedoch wesentlich einfacher gemacht.´´ (RA/FA FamR Dr. Ludwig Bergschneider, FamRZ 2013, 267 f., zur Voraufl.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Erbrecht - mit Musterformularen, Checklisten und Praxistipps. Das Handbuch widmet sich dem gesamten Erbrecht in 20 Kapiteln. Sämtliche nach § 14f Fachanwaltsordnung (FAO) relevanten Themen werden angesprochen und vertieft. Dabei wird jedes Kapitel durch Musterformulare, Checklisten und Praxistipps komplettiert. Ihr Plus: Praktische Arbeitshilfen für die Umsetzung, wie z.B. das Muster eines Mediationsvertrages auf Basis des Mediationsgesetzes oder zahlreiche ausführliche Formulierungsbeispiele für Stiftungsgeschäfte. Neu in der 7. Auflage: .Ein neues Kapitel zum Verfahrensrecht stellt sicher, dass alle verfahrensrechtlichen Fragen gebündelt auf einen Blick zu finden sind. .Die aktuellen, vom BGH aufgestellten Anforderungen an Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten sind bereits berücksichtigt und ausführlich erläutert. .Das gesamte Kapitel 17 »Internationales Erbrecht« wurde überarbeitet, um die voranschreitende Internationalität bei erbrechtlichen Mandaten zu berücksichtigen. Insbesondere wird auf die europäische Erbrechtsverordnung und das europäische Nachlasszeugnis eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Arbeitsrecht in Italien - Überblick über das it...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erster deutscher Praxisleitfaden zum reformierten italienischen Arbeitsrecht mit den aktuellen Bestimmungen: Von der Personalsuche über die Einstellung bis zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses bietet das Werk einen relevanten und praktischen Überblick, insbesondere für ausländische Unternehmer, die in Italien Personal beschäftigen bzw. dies beabsichtigen. Das Buch richtet sich außerdem an Berater, Rechtsanwälte und Steuerberater, die Unternehmen begleiten oder sich über das italienische Arbeitsrecht informieren möchten. Das als «Job Act» bezeichnete Reformpaket der Regierung Renzi ist seit 2014 in Kraft. Dr. Rodolfo Dolce ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, vereidigter Dolmetscher und ermächtigter Übersetzer der italienischen Sprache und auch in Italien als Rechtsanwalt zugelassen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind internationales Privatrecht und Wirtschaftsrecht. Neben anderen Aufgaben als Rechtsexperte ist er seit 2012 Vizepräsident der Italienischen Handelskammer für Deutschland. Doriana de Luca studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Bari (I) und Kiel (D) und wurde 2001 als Avvocato bei der Rechtsanwaltskammer Bari zugelassen. Nach ihrem Poststudium Master in Human Resources Management war sie mehrere Jahre als Human Resources Manager in Italien tätig. Seit 2010 ist sie bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart als europäische Rechtsanwältin in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Ihre Schwerpunkte sind italienisches Arbeitsrecht und Familienrecht. Sie ist Mitglied der deutsch-italienischen Juristenvereinigung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Das deutsche und chinesische Arbeitsrecht The G...
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Kurzdarstellung des deutschen und chinesischen Arbeitsrechts wird dem Leser zum besseren Verständnis und als Hilfe zur Verständigung in deutscher, englischer und chinesischer Sprache zur Verfügung gestellt. Sie ermöglicht dank der identischen Gliederung der drei sprachlichen Teile den direkten Vergleich der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Besonders berücksichtigt wurde dabei die Entsendung zwischen beiden Ländern. Neben dem Arbeitsrecht wird auch das Sozialversicherungs- und Steuerrecht behandelt. This book summarizes the German and Chinese labour laws in German, English and Chinese language and shall give the reader a better understanding and facilitate the communication with international colleagues. Due to the identically structured parts, the trilingual book shall allow a direct comparison of the legal framework, in particular the secondment of employees between the two countries. Apart from labour law, issues of social security and tax law are also discussed. Michael Lorenz , Attorney-at-Law, gründete 1995 in Bangkok als erster deutschsprachiger Anwalt in Thailand die Kanzlei Lorenz & Partners. Seit 2006 ist er in auch Hongkong und seit 2011 in Vietnam als ausländischer Rechtsanwalt registriert. Seine Spezialgebiete sind gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen sowie Investment-Förderungen in der Region. Michael Lorenz , German Attorney-at-Law and Registered Foreign Lawyer in Hong Kong and Vietnam, was the first German-speaking lawyer in Thailand and founded the law firm Lorenz & Partners in Bangkok in 1995. Since 2006 and 2011 he is also registered as a foreign lawyer in Hong Kong and Vietnam respectively. His main practice areas are corporate and tax law as well as investment promotion in the region. Furthermore, he is co-publisher of the IStR. Roland Falder ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der arbeitsrechtlich ausgerichteten Kanzlei EMPLAWYERS Falder Walk Bertram PartmbB in München. Aufgrund mehrjähriger Tätigkeit in verschiedenen Ländern Asiens und seiner Tätigkeit im China Desk internationaler Großkanzleien verfügt Roland Falder über praktische Erfahrungen mit den Rechtsordnungen dieser Region. Roland Falder is specialized lawyer for labour law in Germany and partner of the labour law firm EMPLAWYERS in Munich. Due to many years of work and experience in various Asian countries and due to his work in the China desk of major international law firms, Roland Falder has substantial practical experience in the legal systems of the region.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
CMR - Kommentar - Übereinkommen über den Beförd...
259,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage dieses anerkannten Standardwerkes stammt wie gewohnt aus der Feder versierter Rechtsanwälte und Professoren, die alle Experten auf dem Gebiet des Transportrechts und insbesondere des grenzüberschreitenden Straßengüterrechts sind. Neben den schon bisher vorhandenen Länderberichten zu Rechtsprechung und Literatur zur CMR in Österreich, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Italien, der Tschechischen Republik und Skandinavien kommen in der Neuauflage Länderberichte aus Belgien, Polen, der Schweiz, Spanien, Türkei und Ungarn hinzu. Der Kommentar berücksichtigt Rechtsprechung und Literatur der letzten Jahre und damit die gesamte praktische Entwicklung im Bereich des grenzüberschreitenden Straßengüterverkehrs. RA Dr. Karl-Heinz Thume ist Fachanwalt für Transport-, Speditions- und Versicherungsrecht in Nürnberg sowie Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Vertriebsrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Anwaltliches Berufsrecht - Kommentar
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommentiert wird das gesamte anwaltliche Berufsrecht, also u.a. BRAO, BORA, FAO, RDG, EURAG, CCBE sowie in berufsrelevanten Auszügen EMRK und GG. Die zweite Auflage des Kommentars hat es ermöglicht, die vielfältigen Änderungen, denen das anwaltliche Berufsrecht seit Erscheinen der Vorauflage unterworfen war, mit der gebotenen Gründlichkeit einzuarbeiten. Dies war dringend notwendig geworden, u.a. veranlasst durch den Gesetzgeber der 17. Legislaturperiode, der zum Ende seiner Amtszeit noch eine ganze Reihe von Gesetzen verabschiedet hat, die in größerem Umfang zu wichtigen Veränderungen geführt haben. Zu nennen ist beispielhaft nur das Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung und zur Änderung des Berufsrechts der Rechtsanwälte, Patentanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer vom 15. Juli 2013 (BGBl. I, S. 2386), das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken vom 1. Oktober 2013 (BGBl. I, S. 3714) das Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten sowie die im Rahmen der Kostenrechtsreform beschlossenen Änderungen in der BRAO (§§ 31, 48, 192 BRAO) Darüber hinaus hat die 5. Satzungsversammlung 2013 eine ganze Reihe von Änderungen beschlossen, z.B. die Schaffung des neuen Fachanwalts für Internationales Wirtschaftsrech t. Von besonderer Bedeutung war die Entscheidung vom 15. April 2013, § 29 BORA durch § 29a und § 29b BORA zu ersetzen. Die CCBE-Regeln, auf welche § 29 BORA für die grenzüberschreitende Anwaltstätigkeit bislang verwies, sind damit nicht mehr Teil des deutschen Berufsrechts. Um der zunehmenden grenzüberschreitenden anwaltlichen Tätigkeit verstärkt Rechnung zu tragen, ist nunmehr in der Einleitung dem Internationalen Anwaltsrecht ein eigener Abschnitt gewidmet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz (ohn...
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Grundwerk Schwerpunkte bei der Kommentierung des ErbStG sind die Unternehmensnachfolge, die steuerliche Bewertung, die Querverbindungen zu anderen Steuerarten, die Bezüge zum Zivilrecht und Gesellschaftsrecht und internationale Erbfälle. Das Werk bringt außerdem das einschlägige OECD-Musterabkommen und die erbschaftsteuerlichen Doppelbesteuerungsabkommen im Wortlaut und mit Erläuterungen. Zusammen mit der Darstellung des Erbschaftsteuerrechts der rund 50 wichtigsten Länder wird hier eine in sich geschlossene Darstellung des deutschen internationalen Erbschaftsteuerrechts geboten. Autoren Begründet von Dr. Max Troll, Ministerialrat a.D., bearbeitet von Dieter Gebel, Vizepräsident des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz a.D. und RA/Fachanwalt für Steuerrecht Dr. Marc Jülicher Zielgruppe Für Steuerberater, Rechtsanwälte, Notare, Wirtschaftsprüfer, Finanzgerichtsbarkeit, Finanzverwaltung, Unternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Gestaltung und Management von IT-Verträgen - Ei...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der wachsende Bedarf an IT-Leistungen erfordert von Unternehmen ein umfassendes Know-how bei der Gestaltung, der Verhandlung und dem Management von IT-Verträgen. Das Werk liefert dazu das richtige Handwerkszeug für Anbieter und Abnahmer von IT-Leistungen. Dr. Meinhard Erben ist Managing Partner bei der KANZLEI DR. ERBEN RECHTSANWÄLTE. Er berät als Wirtschaftsanwalt seit 1997 Unternehmen beider Marktseiten sowie die öffentliche Hand im Bereich IT-Vertragsrecht und Cloud Computing, insbesondere bei der Gestaltung und Durchführung nationaler und internationaler Softwareverträge. Dr. Wolf G. H. Günther, Fachanwalt für IT Recht und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, ist seit 2002 Rechtsanwalt, war von 2003 bis 2006 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Merseburg und von 2009 bis 2012 Lehrbeauftragter an der SRH Hochschule Heidelberg. Bei der KANZLEI DR. ERBEN RECHTSANWÄLTE berät er seit 2004 schwerpunktmäßig bei der Gestaltung von internationalen und nationalen IT-Verträgen, aber auch im Marken- und Wettbewerbsrecht. Dr. Günther ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und hält regelmäßig Vorträge und Seminare über IT-rechtliche Themen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Datenschutz im Unternehmen - Handbuch
97,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Datenschutzaffären der letzten Jahre und eine dynamische Rechtsprechung zum Datenschutz haben ein unverändert hohes Informationsbedürfnis in diesem Bereich ausgelöst. Insbesondere der Arbeitnehmerdatenschutz und die Meldepflicht bei Datenpannen verunsichern viele Betroffene. Haftungsrisiken und drohende Rufschäden zwingen die Unternehmen, sich intensiv mit Fragen des Datenschutzes zu befassen. Die zweite Auflage dieses Werkes ist vollständig überarbeitet und bildet vor allem auch die aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zum Arbeitnehmerdatenschutz ab. Die Autoren, selbst erfahrene Rechtsberater und Trainer bei einschlägigen Seminaren und Workshops, beschreiben u.a. die Risiken beim Umgang mit Daten und geben Tipps zur Abstimmung konkret geplanter Maßnahmen mit Datenschutz-Aufsichtsbehörden. Zudem bietet die Neuauflage ein neues umfangreiches Praktiker-Glossar, in dem wesentliche Begriffe des Datenschutzes in den Kontext gestellt und anschaulich erklärt werden. Neu hinzugekommen sind weiterhin übersichtliche Handlungshilfen für Datenschutz-Praktiker, die die operative und strategische Implementierung des Datenschutzes im Unternehmen erleichtern. Tim Wybitul ist Leiter der Compliance & Investigations-Gruppe von Hogan Lovells in Frankfurt. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht berät er deutsche und international tätige Unternehmen zu Datenschutz, Arbeitsrecht, Compliance und internen Ermittlungen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Datenschutzrecht. Er wurde 2012 als Sachverständiger für eine Anhörung im Deutschen Bundestag zu Datenschutzfragen bestellt. Dr. Jyn Schultze-Melling ist ein erfahrener Praktiker im nationalen und internationalen Datenschutz, Referent und Autor zahlreicher Publikationen und Fachbeiträge zum Datenschutzrecht. Als Wirtschaftsanwalt hat er Unternehmen im Datenschutz und der Informationssicherheit beraten. Er ist als Konzerndatenschutzbeauftragter bei einem führenden Finanzdienstleister tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot