Angebote zu "Sebastian" (13 Treffer)

Ulbrich, Sebastian: Formularbuch des Fachanwalt...
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Formularbuch des Fachanwalts Bau- und ArchitektenrechtBuchvon Sebastian UlbrichEAN: 9783804151536Einband: GebundenAuflage: 4. AuflageErscheinungsjahr: 2017Sprache: DeutschSeiten: 854Maße: 251 x 179 x 53 mmAutor: Sebastian UlbrichBau, Recht, Baurecht,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 10.01.2018
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Bau- und Architekt...
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(149,00 € / in stock)

Formularbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht:Formularbuch des Fachanwalts. 4. Auflage Sebastian Ulbrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Abstände zu Windenergieanlagen - Radar, Infrast...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der weitere Ausbau der Windenergie sieht sich vor wachsende Herausforderungen gestellt. Die Diskussionen kreisen derzeit vielfach um die Aspekte des Schwingungsschutzes von Freileitungen, der Sicherung des Flugverkehrs sowie des Natur- und Artenschutzes. Den dadurch aufgeworfenen Konflikten hat sich die gemeinsam von DOMBERT Rechtsanwälte und der Koordinierungsstelle Windenergierecht (k:wer) unter dem Titel Abstände zu Windenergieanlagen - Radar, Infrastruktureinrichtung, Vögel und andere (un)lösbare Probleme? veranstaltete Tagung am 14.05.2014 in Hannover gewidmet. Der Tagungsband fasst die Erkenntnisse zusammen und bietet darüber hinaus Lösungsansätze für künftige Standortentscheidungen. Die Herausgeber: Janko Geßner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, DOMBERT Rechtsanwälte, Potsdam Sebastian Willmann, Jurist, Referent der Koordinierungsstelle Windenergierecht (k:wer)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Verteidigung im Revisionsverfahren
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt: Das Recht der Revision gehört zu den schwierigsten Materien des Strafprozessrechts. Der Verteidiger muss über vertiefte Kenntnisse der zahlreichen möglichen Verfahrensfehler verfügen, damit er die entsprechenden Rügen korrekt formulieren kann. Das Handbuch navigiert den Benutzer mittels eines fragegestützten Leitsystems durch Hauptverhandlungsprotokoll und Urteil. So lässt sich rasch und systematisch erkennen, welche potentiellen Fehlerquellen in Betracht kommen. Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung •zur unterjährigen Änderung des Geschäftsverteilungsplans und zur Gerichtsbesetzung •zur Verletzung der Mitteilungspflicht in Bezug auf verständigungsbezogene Erörterungen •zum Urkundenbeweis, Unmittelbarkeitsgrundsatz und zu den Beweissurrogaten •zur Berufungsverwerfung bei Ausbleiben des (insbesondere durch einen Verteidiger vertretenen) Angeklagten •zum Verständigungsverfahren •zu den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Beweisverwertungsverbote und •zur rechtsstaatswidrigen Tatprovokation sowie •das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens vom 17.8.2017 und •das Zweite Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren und zur Änderung des Schöffenrechts vom 27.8.2017. Die Autoren: Prof. Dr. Reinhold Schlothauer ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in Bremen und Honorarprofessor an der Universität Bremen. Dr. Sebastian Wollschläger ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht und für Steuerrecht in Köln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Handbuch Medizinrecht
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem in 3. Auflage bei C.F. Müller erscheinenden Handbuch Medizinrecht von Ratzel/Luxenburger erhalten Sie eine praxisnahe Darstellung und die für jeden Praktiker unerlässlichen Entscheidungs- und Argumentationshilfen für die tägliche Arbeit am medizinrechtlichen Mandat. Das Buch informiert Sie über alle in der Fachanwaltsordnung geforderten Themenbereiche und erläutert folgende Bereiche besonders umfangreich: •Arzthaftungs- und Versicherungsrecht •Berufsrecht der Gesundheitsberufe •Vertragsarzt- und Vertragszahnarztrecht •Krankenhausrecht •Steuerrecht der Gesundheitsberufe •Neue Kapitel zu ärztlichen Versorgungswerken und betriebsärztlichem Dienst Bereits berücksichtigt sind das Patientenrechtegesetz, die dynamische Entwicklung der Rechtsprechung zu Kooperationen im Gesundheitswesen sowie ein Ausblick auf das Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG). Das medizinrechtliche Spezialistenwissen ist angereichert mit unzähligen Praxistipps, Checklisten, Abbildungen und Tabellen. Vertrauen Sie auf eines der am häufigsten zitierten Handbücher im Medizinrecht! Die Herausgeber: Dr. Rudolf Ratzel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Bernd Luxenburger, Justizrat, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Das Autorenteam: Dr. Stefan Bäune, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Rainer Beeretz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht Dr. Daniel Brauer, L.L.M. Dr. Tilmann Clausen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht Udo H. Cramer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Arztpraxen Prof. Dr. Franz-Josef Dahm, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht Dr. Joachim Giring, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht Dr. Martin Sebastian Greiff, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Christine Greiner, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht Dirk Griebau,Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Karl Hartmannsgruber,Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Hendrike Jung, Richterin am Landgericht Peter Knüpper, Rechtsanwalt, Hauptgeschäftsführer der Bayerischen Landeszahnärztekammer Dr. Christel Köhler-Hohmann,Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht Sven Lichtschlag-Traut, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Hans-Dieter Lippert, Rechtsanwalt Dr. Patrick M. Lissel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Bernd Luxenburger, Justizrat, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Rolf Michels, Steuerberater, Dipl.-Kfm. Dr. med. Anton Miesen, Ltd. MinR a.D. Dr. Karl-Heinz Möller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Rudolf Ratzel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Prof. Dr. Martin Rehborn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Yvonne J. Remplik, Rechtsanwältin Dr. Jens Schmidt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht Jörn Schroeder-Printzen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Andreas Staufer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Ina Symhardt, Rechtsanwältin Konstantin Theodoridis, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Sozialrecht, Syndikus der PVS Rhein-Ruhr Dr. Heike Thomae, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht Dr. Thomas Vollmöller, Rechtsanwalt Dr. Jan Wiesener, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Florian Wölk, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lebenskunst Anwalt - Ein Anti-Idyll
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Berufsstand der Rechtsanwälte in Deutschland ist überbewertet. Lediglich falscher Stolz führt dazu, dass das noch keiner so richtig gemerkt hat. Mir ist ohnehin nicht klar, woher der Otto-Normal-Jurist heute noch sein Selbstbewusstsein nimmt. Meine These: Die Ausbildung, der Job und das ganze Leben als Rechtsanwalt hat inzwischen sämtliche Attraktivität verloren und ist eine reine Zumutung. Standesdünkel mag das eine sein - die Realität ist eine andere. So beginnt Sebastian Vorbergs erfrischendprovokantes Resümee seines juristischen Werdegangs zum einen und einer Bestandsaufnahme des bundesdeutschen Juristenalltags zum anderen: ein vergnüglich zu lesendes Plädoyer für mehr Kreativität. Sebastian Vorberg ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht. Er studierte BWL und Jura in Hamburg und Heidelberg, absolvierte in Houston (Texas) ein einjähriges Master-Programm als Master of Laws (LL.M.) in Health Law and Policy. Nach inzwischen über zehn Jahren Erfahrungen im anwaltlichen Berufsleben hat Vorberg als Querdenker alle Höhen und Tiefen des freien Berufes miterlebt. Der Fachanwalt für Medizinrecht steht heute der Anwaltskanzlei Vorberg & Partner in Hamburg vor. Lebenskunst Anwalt ist sein Buchdebüt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Ingenieur als GmbH-Geschäftsführer - Grundw...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der nunmehr 7. Auflage des Buches wurden die rechtlichen Ausführungen, das Kapitel über Steuern der GmbH sowie die Jahresbezüge von Geschäftsführern aktualisiert. Die meisten GmbHs werden von Geschäftsführern geleitet, die weder Juristen noch Betriebswirte sind. Deshalb gibt dieses Buch wichtige Hinweise zu Themen wie Haftungsfragen, Strafvorschriften, Sorgfaltspflichtverletzungen und Verantwortung der GmbH Dritten gegenüber. Die zahlreichen Beispiele und Fälle sind sorgfältig ausgewählt und genau auf den Ingenieur als GmbH-Geschäftsführer abgestimmt. Andreas Sattler ist Gründer und Vorstand der Sattler & Partner AG mit Tätigkeitsschwerpunkten in betriebswirtschaftlicher sowie klassischer Unternehmensberatung. 1989 etablierte er die Seminarreihe Der Ingenieur als GmbH-Geschäftsführer, die bis heute erfolgreich ist. Er ist Autor von über 100 Zeitschriftenartikeln und ca. 20 Büchern. Für die 6. Auflage zog er zwei erfahrene Experten neu hinzu. Dr. Hans-Joachim Broll (geb. 1960) ist Diplom-Ökonom, Steuerberater, vereidigter Buchprüfer und Fachberater für Internationales Steuerrecht. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften arbeitete er seit 1985 in Stuttgart bei der Dr. Lipfert GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (jetzt zu PriceWaterhouseCoopers gehörend). Nach der Promotion 1989 und der Bestellung zum Steuerberater gründete er 1990 eine eigene Kanzlei, die heute als Kanzlei Dr. Broll, Dr. Seid, Kaufmann & Partner bundesweit Niederlassungen hat und über 40 Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte umfasst. Sebastian Kaufmann (geb. 1964) ist Fachanwalt für Steuerrecht sowie für Handels- und Gesellschaftsrecht. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwig-Universität in Freiberg i. Br. und Referendariat in Baden-Baden baute er ab 1992 die Kanzlei Steinke, Haas, Kaufmann & Partner in Dresden und Riesa auf, die 2002 mit der Kanzlei Dr. Broll, Dr. Seid, Kaufmann & Partner verschmolzen wurde. Herr Kaufmann ist verantwortlicher Partner der Kanzlei BSKP für das Referat Handels- und Gesellschaftsrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Absprachen im Strafprozess
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt: Das Handbuch vermittelt nicht nur die rechtlichen Rahmenbedingungen für Absprachen, sondern hilft auch, - Chancen und Risiken vollständig zu überblicken und richtig einzuschätzen, - Mandanten bei der richtigen Strategiewahl optimal zu beraten und - Absprachen richtig anzubahnen und umzusetzen, um bestmögliche Ergebnisse für den Mandanten zu erreichen. Dabei wird auch auf die grundlegende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Absprachen im Strafprozess und zahlreiche weitere jüngst hierzu ergangene Entscheidungen eingegangen. Auf typische Fehler und Risiken wird hingewiesen, erprobte Strategien werden vorgestellt, mögliche Szenarien entwickelt. Die oft vom Verteidiger vernachlässigten, für den Mandanten aber vielfach sehr erheblichen berufsrechtlichen (z.B. Beamten- oder Arztrecht) oder zivilrechtlichen Folgen bei Absprachen werden eingehend behandelt. Das Werk ist in erster Auflage unter dem Titel Konsensuale Verfahrensweisen im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht erschienen; ab der zweiten Auflage wird auch auf die übrigen Strafverfahren eingegangen. Die Autoren: Dr. Dirk Sauer ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in Mannheim sowie Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim. Dr. Sebastian Münkel ist Rechtsanwalt in Mannheim.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Praxis der Selbstanzeige
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Optimal beraten in Selbstanzeigeverfahren: Die Neuregelung der Selbstanzeige zum 1.1.2015 hat wichtige Konsequenzen für die steuerstrafrechtliche Praxis. Nutzen Sie jetzt den neuen beratungs- und praxisorientierten Leitfaden: bestmögliche Mandantenberatung und fehlerfreie Erstellungder Selbstanzeige komprimierte und praxisorientierte Darstellung ausgehend von konkreten Beratungssituationen typische Fallkonstellationen aus der Verfahrenspraxis über 50 praktische Beispiele und Mustertexte Beratungshinweise zur Vermeidung von Fallstricken und Haftungsrisiken Behandlung der aktuellen Problemfelder aufgrund der Änderungen zum 1.1.2015 Das Autorenteam ist fachlich ausgewiesen durch zahlreiche Publikationen im Steuerstrafrecht sowie Dozententätigkeit und verfügt über eine langjährige Berufspraxis im Steuerstrafrecht, u.a. mit mehr als 1000 Selbstanzeigeverfahren. Steuerberater, Strafverteidiger und Fachanwälte für Steuerrecht sollten diese Neuerscheinung unbedingt nutzen. Professor Dr. Markus Füllsack ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in Sindelfingen sowie Professor an der privaten Fachhochschule in Calw. Dr. Sebastian Bürger, LL.M. (Auckland) ist Rechtsanwalt in Igersheim.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Unternehmensnachfolge
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Unternehmensnachfolge ist kein statisches Gebilde, sondern ein dynamischer Prozess. Sich verändernde und beeinflussende wirtschaftliche, familiäre und psychologische Faktoren müssen rechtlich und steuerlich erfasst werden. Das macht die Unternehmensnachfolge zu einem schwierigen, aber gleichzeitig auch spannenden Tätigkeitsfeld für Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater. Das Handbuch verfolgt zwei Ziele: Zum einen soll es frei sein von theoretischem Ballast und behandelt daher keine allgemeinen Themen. Zum anderen soll es eine schnelle Problemlösung ermöglichen. Deshalb folgt die Gliederung dem Baukastensystem. Der erste Teil behandelt den Erwerb von Todes wegen, der zweite die Schenkungen. Innerhalb dieser Teile wird unterteilt in Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften. Zu jeder dieser Gesellschaftsformen werden systematisch die zivil-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Bezüge abgehandelt. Wiederholungen werden durch strikte Verweise vermieden. Zahlreiche Praxishinweise und Formulierungsmuster unterstützen den Praktiker bei seinen Problemlösungen. Besondere Aktualität weist das Handbuch durch Berücksichtigung der neuen Erbschaftsteuer-Richtlinien und des neuen Umwandlungssteuererlasses auf. Die Autoren: Dr. Manzur Esskandari ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht , für Arbeitsrecht und für Strafrecht in seiner anwaltlichen Praxis spezialisiert auf Erb- und Nachfolgefragen und in der Fachliteratur sowie als Referent einschlägig und umfassend ausgewiesen. Notar Dr. Sebastian Franck, LL.M., Lehrbeauftragter an der Sparkassenakademie, beschäftigt sich in seiner Praxis u.a. mit Fragen der Unternehmens- und Vermögensnachfolge und hält zahlreiche Vorträge zu diesem Themenbereich. Dr. Ulf Künnemann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und für Erbrecht, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, befasst sich als Praktiker aus rechtlicher und steuerlicher Sicht mit den Themen Unternehmensnachfolge, Unternehmenskauf, Erbrecht und Gesellschaftsrecht einschließlich gesellschaftsrechtlicher Umstrukturierungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot