Angebote zu "Steuerrecht" (81 Treffer)

Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2015/2...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(62,00 € / in stock)

Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2015/2016:Aktuelle Steuerrechtliche Beiträge, Referate und Diskussionen der 66. Steuerrechtlichen Jahresarbeitstagung, Wiesbaden, vom 11. bis 13. Mai 2015. 1. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2017/2...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(62,00 € / in stock)

Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2017/2018:Aktuelle Steuerrechtliche Beiträge, Referate und Diskussionen der 68. Steuerrechtlichen Jahresarbeitstagung, Wiesbaden, vom 22. bis 24. Mai 2017. . 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Klausurenkurs im Internationalen und Europäisch...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: Diese Klausuren- und Fallsammlung ergänzt das in der Schwerpunkte-Reihe (Schwerpunktbereich) bereits in 4. Auflage erscheinende Lehrbuch Internationales und Europäisches Steuerrecht von Prof. Dr. Florian Haase. Sie kann separat oder auch mit großem Gewinn - durch zahlreiche Verweise auf die ausführlich behandelten Themen - zum Lehrbuch herangezogen werden. Es handelt sich um eine Einführung in die Fallbearbeitung im Internationalen und Europäischen Steuerrecht, die neben der materiell-rechtlichen Lösung auch methodische Hinweise enthält. Neben einer Anleitung zu den Besonderheiten bei grenzüberschreitenden Sachverhalten geben fünf Grundlagenfälle sowie 16 Klausurfälle mit ausführlicher Musterlösung einen Überblick über den klausurmäßigen Umgang mit häufig anzutreffenden Fallkonstellationen. Der Studierende erhält hiermit ein Arbeitsmittel, um das Verständnis auf dem Gebiet des deutschen Internationalen Steuerrechts zu schulen und Kenntnisse, die anhand von Lehrdarstellungen erworben worden sind, am konkreten Fall anzuwenden und zu vertiefen. Die Autoren: Prof. Dr. Florian Haase, Professor für Steuerrecht an der Hamburg School of Business Administration, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht; Dipl.-Finanzw. (FH) Mathias Hofacker, Rechtsanwalt und Steuerberater in Bremen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Steuerrecht der Ärzte und Krankenhäuser
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praktikerhandbuch zeigt den steuerlichen Rahmen auf, in dem sich die Tätigkeit von Ärzten, Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und den Angehörigen der Heilhilfsberufe vollzieht. Unter durchgehender Behandlung von Ertragsteuern und Umsatzsteuern werden branchenspezifische Problembereiche umfassend dargestellt. Möglichkeiten der optimalen Steuergestaltung sind berücksichtigt. Aus dem Inhalt: - Einkünfte angestellter Ärzte mit Schwerpunkt Besteuerung der Chefärzte - Besteuerung der selbständig tätigen Ärzte unter Berücksichtigung der steuerlichen Fallstricke hinsichtlich der Annahme gewerblicher Einkünfte - Veräußerung von Praxis/Praxisanteil, Praxisaufgabe, Praxisverpachtung - Anerkenntnis von Ausgaben als steuermindernde Werbungskosten - Gemeinnützige wie nicht gemeinnützige Krankenhäuser - Besteuerung von MVZs in unterschiedlichen Rechtsformen - Heilhilfsberufe - Vererbung von Praxen - Umsatzsteuerbefreiung der Leistungen von Ärzten und Krankenhäusern Der Autor ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht. Er kennt die Probleme aus der Praxis und ist seit vielen Jahren auf diesem Gebiet als Fachautor tätig u.a. durch Beiträge in der Zeitschrift Medizinrecht und dem HK-AKM.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Internationales und Europäisches Steuerrecht
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage: Das Internationale und Europäische Steuerrecht ist ständig in Bewegung. Mit der 5. Auflage wird das Lehrbuch auf den Stand von Januar 2017 gebracht. Es greift die aktuellen gemeinschaftsrechtlichen Einflüsse, Entwicklungen auf OECD-Ebene (jüngst z.B. das sog. Multilaterale Instrument) sowie Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, des BVerfG und BFH auf. Auch der Reformeifer des deutschen Steuergesetzgebers verlangte eine neuerliche Überarbeitung dieses Lehrbuches. Der Inhalt: Wer sich mit dem (deutschen) Steuerrecht beschäftigt, kommt nicht mehr ohne Grundkenntnisse im Internationalen Steuerrecht aus. Hier setzt das vorliegende Lehrbuch an: Es führt in diejenigen Rechtsnormen und Verwaltungsvorschriften ein, die zu beachten sind, wenn ein steuerrechtlicher Sachverhalt Auslandsbeziehungen aufweist. Erläutert werden die Grundprinzipien und Strukturen des deutschen Internationalen Steuerrechts sowie des Europäischen Steuerrechts. Dabei wird besonderer Wert auf Systematik und Verständlichkeit gelegt; viel wichtiger als Spezialwissen nämlich ist die sichere Beherrschung der großen Leitlinien. Dargestellt werden - unter besonderer Berücksichtigung des Ertragsteuerrechts - die verschiedenen Arten persönlicher und sachlicher Steuerpflichten, die Konsequenzen der Begründung und Aufgabe steuerlicher Anknüpfungspunkte im Inland, das deutsche Außensteuerrecht nebst den Grundzügen von Verrechnungspreisen, das Recht der Doppelbesteuerungsabkommen sowie das Europäische Steuerrecht (mit Schwerpunkt auf den Grundfreiheiten und der Frage, wann eine nationale steuerliche Norm als gemeinschaftsrechtswidrig einzustufen ist). 50 in die systematische Darstellung eingearbeitete Beispielsfälle stellen stets den praktischen Bezug her. Der Autor: Prof. Dr. Florian Haase, Professor für Steuerrecht an der Hamburg School of Business Administration, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Grundzüge im internationalen Steuerrecht
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der optimale Einstieg ins internationale Steuerrecht Der Stellenwert des internationalen Steuerrechts nimmt in der Anwaltspraxis und bei Steuerberatern zu. Das Werk bietet einen zielgerichteten Einstieg in das komplexe Thema. Insbesondere die anwaltliche Sicht findet dabei Berücksichtigung. Umfassender Überblick Alle wichtigen Aspekte des internationalen Steuerrechts werden angesprochen, unter anderem: • Nationales Außensteuerrecht • Doppelbesteuerungsabkommen • Einfluss des Europarechts • Missbrauchsdiskussion (»BEPS«) • Internationales Erbschaftsteuerrecht • Mitarbeiterentsendung Auf aktuellem Stand Mit der Einbeziehung des Themas »Internationales Erbschaftsteuerrecht« geht das Werk weit über den üblichen Rahmen hinaus. Für den Start in die Praxis Das Werk eignet sich für • Rechtsanwälte, • Steuerberater und • Wirtschaftsprüfer, die einen Einstieg in das Rechtsgebiet suchen. Es wird bei der Ausbildung der »Fachanwälte für Internationales Wirtschaftsrecht« eingesetzt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Berufsrecht in der mündlichen Steuerberaterprüfung
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band führt lernfreundlich und übersichtlich durch die prüfungsrelevanten Themen: Hilfeleistungen in Steuersachen Tätigkeit und Bestellung Steuerberatungsgesellschaft Rechte und Pflichten der Steuerberater Organisation des Berufs Berufsgerichtsbarkeit Geschichte des steuerberatenden Berufs Auch Praktiker können sich mit dem Buch auf dem Laufenden halten. Die 5. Auflage berücksichtigt wichtige Rechtsfortentwicklungen , wie z.B. zu gewerblichen Tätigkeiten des Steuerberaters. Oliver Kispert, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht; Referent in der Steuerberaterausbildung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren - Pra...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die steuerliche Selbstanzeige stellt im deutschen Strafrecht ein einmaliges Instrument zur Erlangung von Straffreiheit dar. Da in die Selbstanzeigeberatung steuerliche und strafrechtliche Aspekte einfließen, handelt es sich um eine äußerst komplexe Materie, die für den steuerlichen Berater eine große Herausforderung darstellt. Das Praxisbuch dient als Nachschlagewerk und Hilfestellung für alle Aspekte der Selbstanzeige nach § 371 AO und der Berichtigungserklärung nach § 153 AO. In dieser Neuauflage sind bereits Inhalt und Auswirkungen der Reform der Selbstanzeigevorschriften zum 1.1.2015 berücksichtigt. Daneben werden die Anlässe für Fahndungsmaßnahmen, die Beratungsgesichtspunkte vor Erstattung einer Selbstanzeige sowie die Folgen im Besteuerungsverfahren als auch die außerstrafrechtlichen Nebenfolgen von Selbstanzeigen dargestellt. Der Autor ist Steuerstrafverteidiger und blickt als Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Strafrecht auf eine langjährige Erfahrung auf den Gebieten Steuerrecht, Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht in Frankfurt a.M. und Mainz zurück. Daneben berät er Unternehmen zu Fragen der Tax Compliance und des Internationalen Steuerrechts.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Besteuerung von Dividendenerträgen und wesentli...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Besteuerung von Anteilseignern ist heute komplexer und verworrener denn je. Entgegen den Beteuerungen der Politik, dass mit der Abgeltungsteuer alles einfacher werde, zeigt sich bei genauer Betrachtung, dass genau dies nicht der Fall ist, sondern durch die Trennung in Netto- und Bruttobesteuerungsprinzip sowie den hierdurch erforderlich gewordenen Harmonisierungsvorschriften gerade eine höhere Komplexität entstanden ist. Verstärkt wird dieser Befund durch den Wegfall des Eigenkapitalrechts im Zusammenhang mit der Einführung des MoMiG, das im Bereich des § 17 EStG zu großen Verwerfungen und zu Rechtsunsicherheit geführt hat, wie insbesondere der Bereich der nachträglichen Anschaffungskosten aufzeigt. Dieses Buch stellt eine Annäherung an die komplexe Besteuerung der Anteilseigner dar und versucht, insbesondere Grundstrukturen darzustellen, an denen sich der Leser bei Zweifelsfragen orientieren kann. Darüber hinaus gibt es aber auch vielfältige Hinweise zur Vertiefung der Materie. Das Buch wendet sich insbesondere an Steuerberater und Fachanwälte für Steuerrecht, aber ebenso an Mitarbeiter in Rechtsabteilungen eines Unternehmens/Finanzdienstleisters, die sich erstmalig mit diesem Bereich der Besteuerung vertraut machen wollen oder aber mit Detail fragen hierzu befasst sind. Dr. Stephan Seltenreich, Diplom-Finanzwirt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, war nach seiner Tätigkeit in der Finanzverwaltung langjähriger Partner in einer international ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt/M. Dr Seltenreich ist heute als Rechtsanwalt (www.ra-seltenreich.de) in Rodgau tätig. Neben allgemeinen unternehmenssteuerlichen Fragestellungen berät er schwerpunktmäßig Nachfolgeplanungen und Restrukturierungen im betrieblichen Bereich. Er ist ausgewiesen durch zahlreiche Veröffentlichungen zum nationalen und internationalen Steuerrecht und Mitautor mehrerer Fachbücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 30.01.2018
Zum Angebot
Insolvenzsteuerrecht - Insolvenzrechtliche Impl...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Steuerberater werden zunehmend mit Besteuerungsfällen insolventer Unternehmen befasst. Die Herausforderung ist für den Berater groß, denn das Insolvenzrecht hat eigene Grundmaximen, die mit dem Steuerrecht schwer vereinbar sind. Für Insolvenzverwalter stellt das Steuerrecht zwar nach wie vor nur einen Randbereich der Verwaltertätigkeit dar, er gewinnt aber für effiziente Massegenerierung immer stärker an Bedeutung. Orientiert an den praktischen Fragestellungen, vor denen der Berater insolvenznaher oder insolventer Unternehmen steht und an den Problemen, vor denen der Insolvenzverwalter angesichts einer unübersichtlich gewordenen, im schnellen Fluss befindlichen Rechtsprechung steht, werden Lösungen zu allen relevanten Spezialfragen von einem erfahrenen Praktiker, Steuer-Fachanwalt und Insolvenzverwalter dargestellt. Mehr als 200 Gerichtsentscheidungen, das neue BMF-Schreiben vom 20.5.2015 zu § 55 Abs. 4 InsO und eine ausführliche Darstellung von 18 umsatzsteuerlichen Fallkonstellationen sind neu aufgenommen worden. Alle aktuellen Themen wie Besteuerung stiller Reserven, Sanierungsgewinne, Körperschaftsteuerguthaben, Masseverbindlichkeiten nach § 55 Abs. 4 InsO, Aufrechnungsverbote, Bestimmtheit von Forderungsanmeldungen der Finanzverwaltung und Aufteilung der Steuerschuld zwischen Insolvenzmasse, insolvenzfreiem Vermögen und vorinsolvenzlichem Bereich nehmen breiten Raum ein und sind vollständig neu bearbeitet. Aus dem Inhalt Insolvenzrecht: Eröffnungsverfahren, eröffnetes Verfahren, Insolvenz des Steuerberaters Steuerverfahrensrecht im Insolvenzverfahren: Durchführung der Besteuerung, Erhebungsverfahren, Aufrechnung, Vollstreckungsverfahren, Rechtsbehelfs- und Rechtsmittelverfahren Materielles Steuerrecht in der Insolvenz: Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer , Gewerbesteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Grundsteuer Anhang : Gesetzesnormen und Verwaltungsvorschriften

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot