Angebote zu "Strafrecht" (21 Treffer)

Fachanwälte für Strafrecht als Buch von Matthia...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Fachanwälte für Strafrecht:1. Auflage. Matthias Kilian, Felix Rimkus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Strafrecht als Buch von
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch des Fachanwalts Strafrecht ab 159 EURO Inklusive Online Ausgabe. 7. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
Die staatsanwaltliche Assessorklausur
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Alle typischen Probleme der staatsanwaltlichen Examensaufgaben, Übersichtlichkeit durch vorangestellte Kurzschemata - Systematische Hinweise zur Fehlervermeidung - Musterformulierungen zu allen Teilen der Klausurlösung Zur Reihe Alpmann Referendariat - Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen Zum Werk Die sog. StA-Klausur gibt es in allen Bundesländern als Aufgabe im Assessorexamen. Anhand einer Ermittlungsakte ist aus der Sicht des sachbearbeitenden Staatsanwalts zu begutachten, wegen welcher Straftaten die Beschuldigten hinreichend verdächtig sind. Zudem wird eine Abschlussverfügung in Form einer Anklage oder einer Einstellung verlangt. Hierfür genügt es nicht, sich im materiellen Strafrecht auszukennen. Die Bearbeiter müssen zuerst die in der Akte verteilten Tatsachen zusammentragen. Diese sind dann auf ihre Beweisbarkeit und Verwertbarkeit nach den Regeln des Strafprozessrechts hin zu untersuchen. Bei der Abschlussverfügung gilt es, die länderspezifischen Formalien peinlich genau einzuhalten. Diese Fähigkeiten soll das Buch umfassend vermitteln. Dafür bildet die Denklogik der Klausurlösung den roten Faden: Wir zeigen, wie man an eine Strafakte herangeht und welche Besonderheiten das materielle Gutachten der strafrechtlichen Assessorklausur aufweist. Wir stellen danach die klausurtypischen Fragen der Beweisverwertung und Beweiswürdigung dar. Sie erfahren weiter, welche prozessualen Fragen zur Vorbereitung der Abschlussentscheidung in der Klausur anzusprechen sind. Bis ins Detail lernen Sie abschließend die in Norddeutschland, Baden-Württemberg und Bayern üblichen Formalien der Anklage und Einstellung. Allen Kapiteln sind Kurzschemata vorangestellt. Damit finden sie sich sofort zurecht. Rolf Krüger ist Fachanwalt für Strafrecht, Strafverteidiger und Repetitor bei Alpmann Schmidt. Rainer Kock ist Staatsanwalt und langjähriger AG-Leiter in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung und ständigen Fortbildung kennen sie die Bewertungskriterien für die amtlichen Assessorklausuren. Aus dem Inhalt: - Herangehensweise an die Strafakte - Besonderheiten materielles Gutachten - Beweiswürdigung und -verwertung - Vorbereitung der Abschlussverfügung - Formalien von Anklage und Einstellung in Norddeutschland, Baden-Württemberg und Bayern - Strafbefehl, Haftbefehl, Durchsuchungsbeschluss Zielgruppe Referendare, junge Berufspraktiker

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Fachanwälte für Strafrecht als Buch von Matthia...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachanwälte für Strafrecht ab 15 EURO 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
Praxishandbuch IP-Strafrecht
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das aktuelle Praxishandbuch stellt die Strafvorschriften aus dem Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes vor. Es führt die bislang nur verstreut behandelten Fragen des IP-Strafrechts in einem Werk zusammen und bietet nützliche Praxistipps und Formulierungsvorschläge. Die Autoren bringen ihre langjährige Praxiserfahrung mit vielen prominenten Großverfahren ein. Recht und Taktik aus erster Hand! Helmut Brandau , Staatsanwaltschaft, Frankfurt; Constantin Rehaag , Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, Frankfurt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Praxishandbuch IP-Strafrecht
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das aktuelle Praxishandbuch stellt die Strafvorschriften aus dem Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes vor. Es führt die bislang nur verstreut behandelten Fragen des IP-Strafrechts in einem Werk zusammen und bietet nützliche Praxistipps und Formulierungsvorschläge. Die Autoren bringen ihre langjährige Praxiserfahrung mit vielen prominenten Großverfahren ein. Recht und Taktik aus erster Hand! Helmut Brandau , Staatsanwaltschaft, Frankfurt; Constantin Rehaag , Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, Frankfurt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Praxishandbuch zur Verständigung im Strafverfahren
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch erörtert die Verständigungsvorschriften in Abhängigkeit zum Verfahrensstand? für die Hauptakteure der am Strafverfahren beteiligten Personen. Muster von Schriftsätzen, Protokollen und Formulierungsvorschlägen für eine Verständigung im Urteil sollen der Praxis als Wegweisungen dienen, eine rechtmäßige Verständigung treffen zu können.? Während in der Praxis der Deal oder die Absprache schon immer zum Tagesgeschäft gehörten, wurde die Strafrechtswissenschaft erst in der Mitte der 1980er Jahre darauf wirklich aufmerksam (gemacht). Erst in den letzten beiden Jahrzehnten fand eine wissenschaftliche Durchdringung der Materie statt. Die Praxis konnte sich den Systemwidersprüchen auch nicht länger verschließen und reagierte zunächst mit Hinweisen, später mit klaren Leitlinien und schließlich mit einem Ruf an den Gesetzgeber, die Verständigungspraxis in Normen zu gießen, um eine Kontrollierbarkeit herzustellen. Aber auch ein Gesetz hat an der Verständigungspraxis nicht viel ändern können, was auch mit der Regelungsdichte und Aufwendigkeit der Einhaltung der Verständigungsvorschriften begründet wird. Das Bundesverfassungsgericht hat in seiner Entscheidung zu den Verständigungsvorschriften Sanktionsmechanismen entwickelt, die in der Praxis mit Verwunderung zur Kenntnis genommen wurden. Heute lässt sich ein Zustand konstatieren, der von Ratlosigkeit, Resignation und Verwirrung gekennzeichnet ist. Arndt Sinn ist Professor an der Universität Osnabrück. Christian Schößling ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Korruption im geschäftlichen Verkehr - Schmierg...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schmiergeldzahlungen sind kein Kavaliersdelikt und auch im geschäftlichen Verkehr sind sie strafbewehrt. Zudem können korrupte Handlungen für die hinter den Zahlungen stehenden Unternehmen Ordnungswidrigkeiten darstellen, die ein Bußgeld nach sich ziehen. Doch darin erschöpfen sich die rechtlichen Konsequenzen von Schmiergeldzahlungen keineswegs. Neben der strafrechtlichen Relevanz will Korruption im geschäftlichen Verkehr - Schmiergeldzahlungen und die Folgen vor allem die vielfältigen und komplexen zivilrechtlichen Auswirkungen auf die Beteiligten und deren Beziehungen zueinander aufzeigen. Daneben werden ebenfalls die steuerrechtlichen Folgen korrupter Handlungen dargestellt. Zudem werden Wege aufgezeigt, wie durch Präventionsmaßnahmen Schmiergeldzahlungen in Unternehmen zu verhindern sind. Dr. Roland Pfefferle ist Rechtsanwalt in Heilbronn und zugleich Fachanwalt für Steuerrecht und für Handels- und Gesellschaftsrecht. Simon Pfefferle ist Doktorand an der Freien Universität Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Korruption im geschäftlichen Verkehr - Schmierg...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schmiergeldzahlungen sind kein Kavaliersdelikt und auch im geschäftlichen Verkehr sind sie strafbewehrt. Zudem können korrupte Handlungen für die hinter den Zahlungen stehenden Unternehmen Ordnungswidrigkeiten darstellen, die ein Bußgeld nach sich ziehen. Doch darin erschöpfen sich die rechtlichen Konsequenzen von Schmiergeldzahlungen keineswegs. Neben der strafrechtlichen Relevanz will Korruption im geschäftlichen Verkehr - Schmiergeldzahlungen und die Folgen vor allem die vielfältigen und komplexen zivilrechtlichen Auswirkungen auf die Beteiligten und deren Beziehungen zueinander aufzeigen. Daneben werden ebenfalls die steuerrechtlichen Folgen korrupter Handlungen dargestellt. Zudem werden Wege aufgezeigt, wie durch Präventionsmaßnahmen Schmiergeldzahlungen in Unternehmen zu verhindern sind. Dr. Roland Pfefferle ist Rechtsanwalt in Heilbronn und zugleich Fachanwalt für Steuerrecht und für Handels- und Gesellschaftsrecht. Simon Pfefferle ist Doktorand an der Freien Universität Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Melderechts-Kommentar - Bundesmelderecht und Me...
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Praxiskommentar zum gesamten Melderecht Neugestaltung im Meldewesen Das Bundesmeldegesetz (BMG) ist ein Jahr nach seinem Inkrafttreten umfassend durch das 1. Änderungsgesetz angepasst worden. Der Gesetzgeber hat rund ein Drittel aller Paragraphen durch Umformulierungen an Erfahrungen der Meldepraxis angepasst. Das neue Recht ist vollständig eingearbeitet. Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungspraxis sind berücksichtigt: Änderung bei der Anmeldung Ummeldung von Amts wegen Rückwirkende Nebenwohnungsabmeldung Meldegeheimnis Anmeldung/Änderung bei Flüchtlingen Auskunftssperren und bedingter Sperrvermerk Auskünfte, insbesondere für Adresshandel und Werbung Fortführung der Grundlagen Rechtsprechung zum neuen Melderecht wird es erst in den nächsten Jahren geben. MRRG-Entscheidungen werden deshalb zunächst weiter Bedeutung haben. Das Melderechtsrahmengesetz ist aktuell mit zahlreichen Hinweisen zum neuen Bundesrecht kommentiert: Grundlagen von Meldepflichten Rechtschutzmöglichkeiten von Betroffenen Registerfortschreibung von Amts wegen Jörgen Breckwoldt ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht und mit dem Melderecht seit Jahren in der Praxis befasst. Er ist erfolgreicher Fachautor. Alle Autoren sind ausgewiesene Verwaltungsrechtsspezialisten: Dr. Anika Dorthe Luch (Innenministerium Schleswig-Holstein) Dr. Sönke Ernst Schulz (ehemaliger Geschäftsführer des verwaltungswissenschaftlichen Lorenz-von-Stein-Instituts) Achim de Vivie (Stadt Köln) Hans-Georg Wilken (Stadt Karlsruhe)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.09.2017
Zum Angebot