Angebote zu "Strafrecht" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch des Fachanwalts Strafrecht als Buch von
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(159,00 € / in stock)

Handbuch des Fachanwalts Strafrecht:Inklusive Online Ausgabe. 7. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Fachanwälte für Strafrecht als Buch von Matthia...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Fachanwälte für Strafrecht:1. Auflage Matthias Kilian, Felix Rimkus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
Beck´sches Formularbuch für den Strafverteidiger
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Beck´sche Formularbuch für den Strafverteidiger beinhaltet alle relevanten Formulare für den Strafverteidiger und den Fachanwalt für Strafrecht. Ausführliche Anmerkungen zu den einzelnen Formularen beinhalten neben den wesentlichen Verfahrensfragen ausführliche Hinweise zum materiellen Recht. Inhalt - Grenzen zulässiger Strafverteidigung - Mandatsverhältnis - Der Verteidiger im Ermittlungsverfahren - Verfahrensabschluss ohne Urteil - Untersuchungshaft - Zwischenverfahren - Hauptverhandlung - Rechtsmittel und Rechtsbehelfe - Wiederaufnahme des Verfahrens - Strafvollstreckung, Begnadigung und Vollzug - Ordnungswidrigkeiten, einschl. Verkehrssachen und Rechtsbehelfe - Besondere Verfahrensarten - Vertretung des Verletzten und Zeugen im Strafverfahren - Gebühren und Honorare - Verfassungsbeschwerde, Menschenrechtsbeschwerde - Vermögensabschöpfung Vorteile auf einen Blick - alle relevanten Formulare für den Strafverteidiger - mit ausführlichen Anmerkungen - mit Formularen zum Download Zur Neuauflage Die Neuauflage behandelt bereits das vom Bundestag am 22.6.2017 verabschiedete Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens (sog. ´´kleine´´ StPO-Reform) und das am 1.7.2017 in Kraft getretene Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung. Ebenso wird die im Zuge der Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs mit Justiz und Verwaltung kommende Praxis der Akteneinsicht in elektronische Akten berücksichtigt. Zudem berücksichtigt die Neuauflage die Auswirkungen der gesetzlich geregelten Verständigung im Strafverfahren sowie die ´´Deal-Entscheidung´´ des Bundesverfassungsgerichts. Schließlich ist auch die Neuregelung der Sicherungsverwahrung und die aktuelle Rechtsprechung hierzu eingearbeitet. Zielgruppe Für Strafverteidiger, Strafrichter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Richter, Beamte der Finanzbehörden und im Strafvollzug, Unternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Die staatsanwaltliche Assessorklausur
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Alle typischen Probleme der staatsanwaltlichen Examensaufgaben, Übersichtlichkeit durch vorangestellte Kurzschemata - Systematische Hinweise zur Fehlervermeidung - Musterformulierungen zu allen Teilen der Klausurlösung Zur Reihe Alpmann Referendariat - Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen Zum Werk Die sog. StA-Klausur gibt es in allen Bundesländern als Aufgabe im Assessorexamen. Anhand einer Ermittlungsakte ist aus der Sicht des sachbearbeitenden Staatsanwalts zu begutachten, wegen welcher Straftaten die Beschuldigten hinreichend verdächtig sind. Zudem wird eine Abschlussverfügung in Form einer Anklage oder einer Einstellung verlangt. Hierfür genügt es nicht, sich im materiellen Strafrecht auszukennen. Die Bearbeiter müssen zuerst die in der Akte verteilten Tatsachen zusammentragen. Diese sind dann auf ihre Beweisbarkeit und Verwertbarkeit nach den Regeln des Strafprozessrechts hin zu untersuchen. Bei der Abschlussverfügung gilt es, die länderspezifischen Formalien peinlich genau einzuhalten. Diese Fähigkeiten soll das Buch umfassend vermitteln. Dafür bildet die Denklogik der Klausurlösung den roten Faden: Wir zeigen, wie man an eine Strafakte herangeht und welche Besonderheiten das materielle Gutachten der strafrechtlichen Assessorklausur aufweist. Wir stellen danach die klausurtypischen Fragen der Beweisverwertung und Beweiswürdigung dar. Sie erfahren weiter, welche prozessualen Fragen zur Vorbereitung der Abschlussentscheidung in der Klausur anzusprechen sind. Bis ins Detail lernen Sie abschließend die in Norddeutschland, Baden-Württemberg und Bayern üblichen Formalien der Anklage und Einstellung. Allen Kapiteln sind Kurzschemata vorangestellt. Damit finden sie sich sofort zurecht. Rolf Krüger ist Fachanwalt für Strafrecht, Strafverteidiger und Repetitor bei Alpmann Schmidt. Rainer Kock ist Staatsanwalt und langjähriger AG-Leiter in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung und ständigen Fortbildung kennen sie die Bewertungskriterien für die amtlichen Assessorklausuren. Aus dem Inhalt: - Herangehensweise an die Strafakte - Besonderheiten materielles Gutachten - Beweiswürdigung und -verwertung - Vorbereitung der Abschlussverfügung - Formalien von Anklage und Einstellung in Norddeutschland, Baden-Württemberg und Bayern - Strafbefehl, Haftbefehl, Durchsuchungsbeschluss Zielgruppe Referendare, junge Berufspraktiker

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Einstweiliger Rechtsschutz in der familienrecht...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mangelnde Zeit plus unübersichtliche Vorschriften bedeuten beim einstweiligen Rechtsschutz ein hohes Risikopotential (auch bzgl. der Kosten!), zumal hier wichtige Weichen gestellt oder gar Fakten geschaffen werden (z.B. Kindesherausgabe/-rückführung). Das FamRZ-Buch bringt den schnellen Zugriff samt der dringend erforderlichen Sicherheit: Vom Antrag bis zur Vollstreckung, mit zahlreichen Beispielsfällen, Praxistipps sowie knapp 40 Mustertexten! Schwerpunkte der Neuauflage sind u.a.: Selbständiges Beweisverfahren und Arrest Einstweiligen Anordnung in Sorgerechtssachen (BVerfG-Rspr.) Verfahrenswerte und Kosten Rechtsmittel in Eilverfahren. Neu sind u.a. Beschleunigungsrüge und -beschwerde Bestätigter Vergleich in Gewaltschutzsachen Genehmigung freiheitsentziehender Maßnahmen bei Minderjährigen. Für (Fach-)Anwälte, Richter, Jugendamtsmitarbeiter, Verfahrensbeistände, Vormünder, Pfleger und Sozialhilfeträger. ´´... Wer im gefährlichen Fahrwasser des einstweiligen Rechtsschutzes segelt, wird froh sein, mit Giers einen kundigen Lotsen an Bord zu haben.´´ (RA Dr. Christian Strasser, NZFam 22/2015, V, zur Voraufl.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
Geldwäschegesetz (GwG)
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Prof. Dr. Herzog und Rechtsanwalt Dr. Achtelik kommentieren die durch zahlreiche Gesetze seit der Vorauflage geänderten geldwäscherelevanten Bestimmungen des Geldwäsche- und Kreditwesengesetzes. Dabei wurden - neben verschiedenen Gesetzen mit Auswirkungen auf den Kontenabruf nach 24c KWG - insbesondere folgende Änderungen berücksichtigt: - Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen - Gesetz zur Umsetzung der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie Diese prägnante und praxisorientierte Kommentierung ist unerlässlich für jeden, der mit diesem Themenbereich befasst ist und auf dem neusten Stand sein möchte. Inhalt - komplette Kommentierung des neu gefassten GwG - einschlägige Bestimmungen des KWG zu Finanzsanktionen ( 6a), zum Kontenabruf ( 24c) sowie den neu gefassten Bestimmungen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen zum Nachteil der Institute ( 25g ff. KWG)- relevante geldwäscherechtliche Vorschriften des neu gefassten ZAG - Straftatbestand der Geldwäsche ( 261 StGB) und der Terrorismusfinanzierung ( 89 c StGB) Vorteile auf einen Blick - aktuell, prägnant und praxisorientiert - mit den relevanten GwG-, KWG-, ZAG- und StGB-Vorschriften - unter Berücksichtigung von Veröffentlichungen relevanter Aufsichtsbehörden und internationaler Standardsetzer Zur Neuauflage Das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen führte zu grundlegenden Änderungen der relevanten geldwäscherechtlichen Bestimmungen in Deutschland. So wurden etwa das bestehende GwG und die relevanten KWG-Vorschriften neu gefasst. Hervorzuheben sind bei der Neukommentierung ferner: - die Vorschriften zum Transparenzregister - die Einrichtung der FIU bei der Generalzolldirektion - die neugefasste Geldtransferverordnung - das neugefasste ZAG Zielgruppe Für Ermittlungsbehörden und Gerichte, Banken, Finanzdienstleister, Versicherungen, Rechtsanwälte, Strafverteidiger, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Notare und Wirtschaftsprüfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Steuerhinterziehung - Straftat und Rechtsfolgen
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr Rechtsberater in Sachen Steuervergehen Finanzämter werten Steuer-CDs mit gestohlenen Daten aus, provozieren reihenweise Selbstanzeigen und zudem wird das Steuerstrafrecht ständig verändert- Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung betreffen Prominente ebenso wie Bürger. In diesem Ratgeber erhalten Sie Antworten zu allen rechtlichen Fragen rund um Steuervergehen: Strafmaß bei Steuerhinterziehung Beschlagnahme und Verfall des Vermögens Grundsätze der Selbstanzeige Informationsquellen und Ermittlungsmethoden der Finanzbehörden Klare Formulierungen und keine Floskeln: Die Autoren haben auf juristische Worthülsen im Buch verzichtet. Das macht das komplexe Thema für Laien gut verständlich. Die Autoren Arne Lißewski´ Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Strafrecht, ist seit vielen Jahren für seine Mandanten im Steuerstrafrecht tätig. Er ist Partner der Kanzlei Lißewski, Suckow & Partner, Düsseldorf und Krefeld. Michael Suckow, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, ist ebenfalls Partner der Kanzlei Lißewski, Suckow & Partner und berät seine Mandanten seit vielen Jahren in steuerrechtlichen Fragen und ist in der Selbstanzeigeberatung tätig. Joachim Albers, Steuerberater, unterstützt seine Mandanten bei steuerrechtlichen Fragen und in der Selbstanzeigepraxis. Er ist ebenfalls Partner der Kanzlei Lißewski, Suckow & Partner.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot
Abgabenordnung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das steuerliche Verfahrensrecht wird in einer Zeit sich häufender Rechtsbehelfe und finanzgerichtlicher Verfahren immer bedeutsamer. Die zunehmende Automatisierung im Verwaltungsverfahren bringt einschneidende Änderungen in der Abgabenordnung mit sich. Die Beratungspraxis muss sich den hierdurch entstehenden neuen Herausforderungen durch lösungsorientierte Information und unter gleichzeitiger Reduktion auf das in der Praxis Wesentliche annehmen. Hier setzt der ´´Klein´´ an. Übersichtlich und gut verständlich, dabei aber umfassend und verfahrenssicher, kommentiert das Werk nun in bereits 14. Auflage die gesamte AO komplett in einem handlichen Band. Auch das Steuerstrafrecht ( 369 - 412) ist eingehend und praxisgerecht erläutert. Mitkommentiert im Werk sind die einschlägigen Vorschriften aus der ZPO, insbesondere die Pfändungsvorschriften, aus der Insolvenzordnung, aus dem Zollkodex der Union (UZK) sowie aus dem VwZG. Vorteile auf einen Blick - komplette AO, einschließlich Steuerstrafrecht, in einem handlichen Band - aktuell und verfahrenssicher kommentiert Zur Neuauflage Mit Stand Februar 2018 sind seit der Vorauflage dreizehn Änderungsgesetze eingearbeitet, u.a. mit wichtigen Änderungen - zur Einführung sog. Risikomanagementsysteme - zur Vereinheitlichung der Datenübermittlungspflichten - zur Erschwerung von Steuerumgehungen mittels Domizilgesellschaften - zur Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundversorgung Alle neuesten BFH-Entscheidungen, FG-Urteile und Verwaltungserlasse sowie die umfangreichen Änderungen des AO-Anwendungserlasses (AEAO) sind ebenfalls verlässlich berücksichtigt. Zielgruppe Für Steuerberater, Finanzrichter, Finanzverwaltung, Fachanwälte für Steuerrecht und Strafrecht, Staatsanwälte und Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.06.2018
Zum Angebot
Waffengesetz
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Waffengesetz ist die Kernmaterie des Waffenrechts. Es ist sowohl für Verwaltungsrechtler, als auch für Strafrechtler von Bedeutung. Der bewährte Handkommentar konzentriert sich auf die Bedürfnisse des Rechtsanwenders. Er zeichnet sich durch eine klare und verständliche Sprache aus.Zunächst erfolgt eine allgemeine Einführung in das Waffenrecht, in der die Gesetzessystematik sowie die Bezüge zu Regelungen anderer Gesetze wie dem Beschussgesetz und dem Kriegswaffenkontrollgesetz dargestellt werden. Schwerpunkte der Kommentierung sind: - Allgemeine Voraussetzungen für eine Waffenerlaubnis - Schusswaffenerwerb und -besitz von Jägern und Sportschützen - Sonderregelungen für den Waffenhandel sowie Bewachungsunternehmen und Ihr Bewachungspersonal - Obhutspflichten für Waffen und Munition - Waffenverbote - Sanktionierung von Verstößen gegen das Waffenrecht (Straf- und Bußgeldtatbestände) - Einstufung von Gegenständen als Waffe (Anlage 1 zum Waffengesetz) - Liste verbotener und erlaubnispflichtiger Waffen (Anlage 2 zum Waffengesetz) Vorteile auf einen Blick - ausführliche Kommentierung der Anlagen 1 und 2 des WaffG - zahlreiche Praxisbeispiele - BKA-Feststellungsbescheide umfassend eingearbeitet Zur Neuauflage Ausführlich kommentiert wurden die aktuellen Änderungen des Waffengesetzes: - Art. 107 Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes v. 29.3.2017 - Art. 6 Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung v. 13.4.2017 - Art. 1 Zweites Gesetz zur Änderung des WaffenG und weiterer Vorschriften v. 30.6.2017 - Hervorzuheben sind hierbei die Erläuterungen zu den Neuregelungen zur Waffenaufbewahrung ( 36 WaffG i.V.m. 13, 14 AWaffV) sowie die umfassende Neukommentierung der Vorschriften zum grenzüberschreitenden Verkehr mit Waffen ( 29 - 33 WaffG) - Die zweite Auflage wurde um vertiefende Kommentierungen zu besonders praxisrelevanten Themenfeldern erweitert. Hierher zählen vor allem: - die Voraussetzungen erlaubnisfreier Waffentransporte nach 12 WaffG - die Bedürfnisregelungen für Jäger ( 13 WaffG) und Sportschützen ( 14 WaffG) - die behördlichen Zuverlässigkeits- und Bedürfnisüberprüfungen nach 4 WaffG - die Waffeneigenschaft von Messern Einzuarbeiten waren neben den Gesetzesänderungen auch zahlreiche neue Gerichtsentscheidungen sowie neue Literatur. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Verwaltungsrecht und Strafrecht, Polizei- und Verwaltungsbeamte, Staatsanwälte, Straf- und Verwaltungsrichter sowie Bewachungsunternehmen, Förster, Jäger, Schützenvereine, Sportschützen und andere Waffenbesitzer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
Migrationsrecht
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Diese Neuerscheinung bietet einen praxisorientierten Einstieg in das Migrationsrecht. Ein Schwerpunkt der Darstellung liegt beim Aufenthaltsrecht, das auch Fragen des Familiennachzugs behandelt, sowie dem Asylrecht. Daneben werden auch Fragen des Staatsangehörigkeitsrechts samt der Thematik der Einbürgerung sowie die Bezüge des Migrationsrechts zum Sozial- und Strafrecht erörtert. Ein Kapitel zu den Anwaltsgebühren, Gerichtskosten und Verfahrensgebühren rundet die Darstellung ab. Vor dem Hintergrund des neu eingeführten Fachanwalts für Migrationsrecht und der seit Beginn der Flüchtlingswelle steil ansteigenden Fallzahlen bietet diese mit zahlreichen Praxistipps und Schnell-Checklisten angereicherte Darstellung gerade Einsteigern und Umsteigern auf dieses sich schnell weiterentwickelnde Rechtsgebiet eine an der Praxis orientierte Unterstützung. Aber auch (werdende) Fachanwälte für Migrationsrecht profitieren davon. Folgende Gesetze werden bereits berücksichtigt: - Asylpaket I vom Oktober 2015 (AsylverfahrensbeschleunigungsG) - Asylpaket II vom März 2016 (Gesetz zur Einführung beschleunigter Asylverfahren) - Gesetz zur erleichterten Ausweisung von straffälligen Ausländern und zum erweiterten Ausschluss der Flüchtlingsanerkennung bei straffälligen Asylbewerbern vom März 2016 - DatenaustauschverbesserungsG vom Februar 2016 Vorteile auf einen Blick - aktuelles Thema Migrationsrecht - Schwerpunkte Asyl- und Aufenthaltsrecht - mit den Bezügen zum Sozial- und Strafrecht - zahlreiche Praxistipps und Checklisten Zielgruppe Für Rechtsanwälte und Richter, die sich mit dem Migrationsrecht befassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.06.2018
Zum Angebot