Angebote zu "Wohnungseigentumsrecht" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Wohnungseigentumsrecht
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Renommierte Richter, Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Immobilienmanager haben Mustertexte entwickelt, die den tatsächlichen Bedürfnissen der Praxis entsprechen. Der Anwalt erhält Muster, die in der Verwaltungspraxis auch ´´funktionieren´´, und der Verwalter bekommt juristisch saubere Lösungen durch rechtssichere Formulare. Für die Justiz werden Vorschläge für Urteile, Verfügungen und Beschlüsse zu allen Verfahrenssituationen angeboten. Die zahlreichen Muster sind eingebettet in die Darstellung der materiellen Grundlagen und werden ergänzt durch viele Praxishinweise und Beispiele. Das Themenspektrum spiegelt die gesamte Lebenszeit einer WEG wider: Das Entstehen der WEG: Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung, Wohnungsgrundbücher; Checkliste Sonder-/Gemeinschaftseigentum ( neu /stark überarbeitet); Bauträgerrecht ( neu /stark überarbeitet); Mehrhausanlagen ( neu /stark überarbeitet) Die WEG in der Verwaltung: Beginn und Beendigung der WEG-Verwaltung, Verwaltungsvertrag ( neu bzw. stark überarbeitet), kaufmännisches Immobilienmanagement, technisches Immobilienmanagement, Versicherungsschaden, Nutzungsverträge, Gemeinschaftseigentum, neu: Darlehensbeschluss, neu: Verwaltergebührenkalkulation Die WEG im Streit: Mandat für/gegen den Wohnungseigentümer/andere Wohnungseigentümer/Verband/Verwalter/Dritte Die WEG vor Gericht: Eingangsverfügung, Einholung Sachverständigengutachten, Einstweilige Verfügung, Beschlüsse zu Zuständigkeit, Streitwert, Wohngeld, Verwalterabberufung, Wiedereinsetzung, erst- und zweitinstanzliche Entscheidungen Die WEG in der Zwangsvollstreckung: Mandat in der Zwangsvollstreckung, Sach- und Forderungspfändung, Immobiliarvollstreckung Für die 3. Auflage wurden rund 100 neue BGH-Entscheidungen verarbeitet sowie mehrere 100 Entscheidungen der Landgerichte, die per Zuständigkeitskonzentration WEG-Sachen bearbeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Wohnungseigentumsrecht
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Mail-Text: Wenn Sie auf dem Gebiet des Wohnungseigentumsrechts arbeiten, dann wissen Sie: Es gibt es kaum ein schwerer zu durchdringendes Fachgebiet. Unzählige Fälle und Urteile, die sich zum Teil regional erheblich unterscheiden sowie eine Vielzahl an Verordnungen machen es Ihnen schwer, den Überblick zu behalten. Das Praxishandbuch ´´Wohnungseigentumsrecht´´ ist Ihr Wegweiser durch den Dschungel dieses komplexen Bereichs. Jetzt Vorsprung beim Wohneigentumsrecht sichern! Fax Kurztext: Trotz weniger Paragraphen viel Verwirrung: So könnte man das Wohnungseigentumsrecht beschreiben. Denn bei kaum einem anderen Rechtsgebiet klaffen Theorie und Praxis so weit auseinander. Ein Gesetzeskommentar hilft Ihnen als praktizierender Anwalt da nur wenig. Was Sie brauchen, ist ein echtes Praxishandbuch. Und dieses Buch gibt es - jetzt in der rundum überarbeiteten und aktualisierten 4. Auflage: ´´Wohnungseigentumsrecht´´ von RA Dr. David Greiner: ¿ Vollständig: Jede erdenkliche Frage des Wohnungseigentumsrechts wird behandelt ¿ Topaktuell: Für die 4. Auflage wurde die aktuellste Rechtsprechung und Literatur komplett ausgewertet ¿ Doppelt nützlich: Das Buch enthält zusätzlich alle Formulare, die Sie benötigen. Sie brauchen kein zusätzliches Formularbuch mehr und sparen bares Geld! Sie brauchen nur noch dieses Buch, wenn es um Wohnungseigentumsrecht geht! Viele Beispiele, Checklisten, Übersichten und Tipps machen es zu Ihrer ersten Wahl, wenn es um das komplexe Thema Wohnungseigentumsrecht geht! Fax-Langtext: Trotz weniger Paragraphen sehr viel Verwirrung: So könnte man mit wenigen Worten das Wohnungseigentumsrecht beschreiben. Denn bei kaum einem anderen Rechtsgebiet klaffen Theorie und Praxis so weit auseinander. Ein Gesetzeskommentar hilft Ihnen als praktizierender Anwalt da nur wenig. Was Sie brauchen, ist ein echtes Praxishandbuch, mit dem Sie arbeiten können. Und dieses Buch gibt es - jetzt in der rundum überarbeiteten und aktualisierten 4. Auflage: ´´Wohnungseigentumsrecht´´ von RA Dr. David Greiner. Dr. Greiner führt Sie durch den kaum zu durchdringenden Dschungel aus Urteilen und Verordnungen, den er aufgrund seiner Tätigkeit als Fachanwalt sowie als Referent für verschiedene Immobilienverwalter-Verbände hat er im Bereich Wohnungseigentumsrecht wie seine Westentasche kennt. Dr. David Greiners Praxishandbuch bietet Ihnen diese Vorteile: ¿ Vollständig: Es behandelt jede erdenkliche Frage des Wohnungseigentumsrechts und bildet dieses Rechtsgebiet erschöpfend ab. ¿ Nachvollziehbar: Alles aus einer Hand, das bedeutet für Sie: Kompakte Darstellung ohne ermüdende Wiederholungen. ¿ Topaktuell: Für die 4. Auflage wurde die aktuellste Rechtsprechung und Literatur komplett ausgewertet; was veraltet oder nicht mehr relevant ist, wurde gestrichen. ¿ Praxistauglich: Hier erfahren Sie ganz konkret, welche Möglichkeiten Sie bei der Lösung eines Problems im Wohnungseigentumsrecht haben. ¿ Doppelt nützlich: Das Buch enthält zusätzlich alle Formulare, die Sie benötigen. Das bedeutet: Sie brauchen kein zusätzliches Formularbuch mehr und sparen bares Geld! Sie brauchen nur noch dieses Buch, wenn es um Wohnungseigentumsrecht geht! ´´Wohnungseigentumsrecht´´ von Dr. David Greiner ist ein unverzichtbarer Ratgeber, der die die maßgebliche Rechtsprechung - insbesondere der Obergerichte und des BGH - umfassend und aktuell auswertet und nachweist. Viele Beispiele, Checklisten, Übersichten und Tipps vervollständigen den Text und machen dieses Buch so zu Ihrer ersten Wahl, wenn es um das komplexe Thema Wohnungseigentumsrecht geht!

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Mietrecht
158,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Berliner Kommentar Mietrecht - jetzt in Neuauflage: Alle praxisrelevanten Probleme aus Mietrecht und Leasing werden von den versierten Praktikern wieder ausführlich behandelt und rechtssicheren Lösungen zugeführt. Damit man in jedem Fall schnell zu richtigen Entscheidungen und optimalen Gestaltungsergebnissen kommt. Brandaktuell: Mietrecht ist Fallrecht. Entsprechend groß ist der Einfluss der Rechtsprechung und die Flut an neuen Entscheidungen der Instanzgerichte und der zuständigen BGH-Senate, die man natürlich kennen muss. Etwa zu folgenden Themen: - Praktische Auswirkungen der ´´Mietpreisbremse´´ - Wirksamkeit von Schönheitsreparaturklauseln bei unrenoviertem Wohnraum - Folgen der Verletzung der Anbietpflicht nach Eigenbedarfskündigung - Anforderungen an die formelle Wirksamkeit von Betriebskostenabrechnungen - Beschränkung der Minderung bei Umweltmängeln (ortsübliche Immissionen) Übersichtlich: Ob man nun als erfahrener Praktiker gezielt nach Antworten auf schwierige Rechtsfragen sucht oder sich zu einem Themenbereich bloß einen ersten Überblick verschaffen möchte - mit diesem Kommentar kommt man stets im Handumdrehen vom Problem zu seiner Lösung. - Detailliertes Stichwortverzeichnis - Separate Schlagwortverzeichnisse vor sehr umfangreichen Kommentierungen (z.B. Betriebskosten, Mieterhöhung) - ausgedehnte Anhänge zu besonders praxisrelevanten Themen wie Schönheitsreparaturen oder Mietminderung Kompetent: In puncto Fachkompetenz der Autoren sei hier - pars pro toto - nur auf die langjährige praktische Erfahrung der beiden Herausgeber hingewiesen. Thomas Spielbauer war bis 2016 Vizepräsident des Landgerichts München I und Vorsitzender einer Zivilkammer, die für die Berufungen und Beschwerden in WEG-Verfahren zuständig ist. Er war früher als Richter in Mietsachen beim Amtsgericht tätig und sowohl in der Lehre (Rechtspfleger- und Referendarausbildung) als auch bei seiner mehrjährigen Tätigkeit beim Oberlandesgericht München mit mietrechtlichen Fragen befasst. Joachim Schneider war von 1998 bis Ende 2010 in der Mietrechtsabteilung des Amtsgerichts Nürnberg tätig. Seit 01.01.2011 ist er Vorsitzender Richter der 14. Zivilkammer des Landgerichts Nürnberg-Fürth. Die Kammer ist schwerpunktmäßig für Streitigkeiten aus dem Bereich der Geschäftsraummiete zuständig. Seit 2005 ist er außerdem intensiv im Rahmen der Fachanwaltsausbildung (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) als Referent für den mietrechtlichen Bereich tätig. Seine Themenschwerpunkte sind Betriebskosten, Schönheitsreparaturen, Mietsicherheit und die Modernisierungsmieterhöhung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe