Angebote zu "Informationstechnologierecht" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Verfassungskonformer Einsatz rechnergesteuerter...
27,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Elektronische Wahlgeräte bei Bundestagswahlen: Ist dies verfassungskonform möglich? Die beiden Verfasser, der eine Diplom-Informatiker und Rechtsanwalt im Informationstechnologierecht, der andere Fachanwalt für Informationstechnologierecht sowie für Urheber- und Medienrecht und mit Programmiererfahrung, beantworten die Frage auf der Grundlage einer umfassenden Aufbereitung der Literatur und Rechtsprechung, konkretisieren die verfassungsrechtlichen Anforderungen in einem anschaulichen, auf der Wahlgeräte-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts beruhenden Modell und schlagen selbst zwei verfassungskonforme elektronische Wahlverfahren vor. Um der Wahlgeräteelektronik nicht vertrauen zu müssen, setzen die Verfasser Ende-zu-Ende-Verifikation sowie Code-Voting ein. Jeder Wähler kann so selbst prüfen, ob seine Stimme wie gewollt in das Wahlergebnis eingeflossen ist, und das Wahlergebnis selbst nachberechnen - ohne auf die geheime Wahl verzichten zu müssen. Die Grundlage bildet eine ausführliche Darstellung der antiken Wahlverfahren und der modernen Wahlverfahrensideen sowie des aktuellen Bundestagswahlverfahrens einschliesslich ihrer technischen Grundlagen und Schwachstellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Verfassungskonformer Einsatz rechnergesteuerter...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektronische Wahlgeräte bei Bundestagswahlen: Ist dies verfassungskonform möglich? Die beiden Verfasser, der eine Diplom-Informatiker und Rechtsanwalt im Informationstechnologierecht, der andere Fachanwalt für Informationstechnologierecht sowie für Urheber- und Medienrecht und mit Programmiererfahrung, beantworten die Frage auf der Grundlage einer umfassenden Aufbereitung der Literatur und Rechtsprechung, konkretisieren die verfassungsrechtlichen Anforderungen in einem anschaulichen, auf der Wahlgeräte-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts beruhenden Modell und schlagen selbst zwei verfassungskonforme elektronische Wahlverfahren vor. Um der Wahlgeräteelektronik nicht vertrauen zu müssen, setzen die Verfasser Ende-zu-Ende-Verifikation sowie Code-Voting ein. Jeder Wähler kann so selbst prüfen, ob seine Stimme wie gewollt in das Wahlergebnis eingeflossen ist, und das Wahlergebnis selbst nachberechnen – ohne auf die geheime Wahl verzichten zu müssen. Die Grundlage bildet eine ausführliche Darstellung der antiken Wahlverfahren und der modernen Wahlverfahrensideen sowie des aktuellen Bundestagswahlverfahrens einschließlich ihrer technischen Grundlagen und Schwachstellen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Verfassungskonformer Einsatz rechnergesteuerter...
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Elektronische Wahlgeräte bei Bundestagswahlen: Ist dies verfassungskonform möglich? Die beiden Verfasser, der eine Diplom-Informatiker und Rechtsanwalt im Informationstechnologierecht, der andere Fachanwalt für Informationstechnologierecht sowie für Urheber- und Medienrecht und mit Programmiererfahrung, beantworten die Frage auf der Grundlage einer umfassenden Aufbereitung der Literatur und Rechtsprechung, konkretisieren die verfassungsrechtlichen Anforderungen in einem anschaulichen, auf der Wahlgeräte-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts beruhenden Modell und schlagen selbst zwei verfassungskonforme elektronische Wahlverfahren vor. Um der Wahlgeräteelektronik nicht vertrauen zu müssen, setzen die Verfasser Ende-zu-Ende-Verifikation sowie Code-Voting ein. Jeder Wähler kann so selbst prüfen, ob seine Stimme wie gewollt in das Wahlergebnis eingeflossen ist, und das Wahlergebnis selbst nachberechnen – ohne auf die geheime Wahl verzichten zu müssen. Die Grundlage bildet eine ausführliche Darstellung der antiken Wahlverfahren und der modernen Wahlverfahrensideen sowie des aktuellen Bundestagswahlverfahrens einschliesslich ihrer technischen Grundlagen und Schwachstellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Datenschutz- und Datennutzungsverträge
132,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Verträge für Datenschutz und Datennutzung professionell gestalten und prüfen: Mit diesem Formularhandbuch gelingt der Spagat zwischen gesetzlichen Pflichten und unternehmerischen Anforderungen an Datennutzung und Datenschutz im Unternehmen. Das perfekte Werkzeug für Datenschutzbeauftragte, Unternehmensjuristen, Rechtsabteilungen und Rechtsanwälte mit Schwerpunkt im Datenschutzrecht! - 42 praxiserprobte Musterverträge, Klauseln und Vereinbarungen - Inklusive 12 neuer Mustertexte: Datentreuhändervertrag, Datenlieferungsvertrag, e-Discovery, Datenschutzerklärung für Apps u.v.m. - Tiefgehend kommentiert, individuell an jede Vertragssituation im Unternehmen anpassbar - Alternativformulierungen für die Vertragsprüfung - Praktische Anleitungen - Alles Verträge abgestimmt auf BDSG 2018 und DSGVO - Alle Muster auf CD - Hinweise auf weiterführende Literatur und Rechtsprechung - Internationaler Rechtsverkehr: Wichtige Vertragsmuster auch in englischer Sprache - Als Nachschlagewerk nutzbar Die sieben Teile des Handbuchs decken alle wichtigen Bereiche des Datenschutzrechts und Datennutzungsrechts ab. Hier finden Praktiker optimale Hilfe bei der Erstellung eigener oder Prüfung vorgelegter Vertragstexte. Teil 1 Verträge zur Datenschutzorganisation Teil 2 Datenschutzverträge Teil 3 Datennutzungsverträge Teil 4 Unternehmensrichtlinien und Betriebsvereinbarungen Teil 5 Verträge über internationale Datentransfers Teil 6 Datenschutzklauseln Teil 7 Datenschutzerklärungen und Einwilligungen Datenschutz-Compliance leicht gemacht Die Schwerpunkte des Buches bilden die wichtigsten Konstellationen des Datenschutzrechts in praxisgerechter Tiefe ab und helfen bei der Compliance im Datenschutz. - Arbeitsverträge mit einem Datenschutzbeauftragten - Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer und EU-Standarddatenschutzklauseln - Datenschutz in Unternehmen: Unternehmensrichtlinien, Betriebsvereinbarungen, verbindliche Unternehmensregelungen - Datennutzung und –überlassung - Umgang mit und Nutzung von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten - Umsetzung von DSGVO und BDSG 2018 in allen Vertragsmustern - Beinhaltet viel diskutierte Themen wie Whistleblowing oder EU-US Privacy Shield. Im Buch aufbereitet durch Musterrichtlinien und Musterklauseln Neu in der 2. Auflage: 12 zusätzliche Mustertexte Die 12 ganz neu eingefügten Mustertexte tragen aktuellen Entwicklungen im Datenschutzrecht Rechnung: - Vertrag über die Beauftragung eines Vertreters in der EU - Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen - kurzer Auftragsverarbeitungsvertrag - Datentreuhändervertrag - Datenlieferungsvertrag - Datenbanklizenz - e-Discovery - Datenschutzklausel Asset Deal - Datenschutzklausel zu datenschutzfreundlicher Technikgestaltung - Datenschutzklausel zum EU-US Privacy Shield - Schweigepflichtentbindungserklärung - Datenschutzerklärung für Apps Dr. Flemming Moos Partner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Germany Herausgeber und sein aus 27 spezialisierten Expertinnen und Experten bestehendes Autorenteam sind auf das Datenschutzrecht spezialisierte, durch langjährige Praxiserfahrung ausgezeichnete, erfahrene Rechtsanwälte und Juristen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Datenschutz- und Datennutzungsverträge
178,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Verträge für Datenschutz und Datennutzung professionell gestalten und prüfen: Mit diesem Formularhandbuch gelingt der Spagat zwischen gesetzlichen Pflichten und unternehmerischen Anforderungen an Datennutzung und Datenschutz im Unternehmen. Das perfekte Werkzeug für Datenschutzbeauftragte, Unternehmensjuristen, Rechtsabteilungen und Rechtsanwälte mit Schwerpunkt im Datenschutzrecht! - 42 praxiserprobte Musterverträge, Klauseln und Vereinbarungen - Inklusive 12 neuer Mustertexte: Datentreuhändervertrag, Datenlieferungsvertrag, e-Discovery, Datenschutzerklärung für Apps u.v.m. - Tiefgehend kommentiert, individuell an jede Vertragssituation im Unternehmen anpassbar - Alternativformulierungen für die Vertragsprüfung - Praktische Anleitungen - Alles Verträge abgestimmt auf BDSG 2018 und DSGVO - Alle Muster auf CD - Hinweise auf weiterführende Literatur und Rechtsprechung - Internationaler Rechtsverkehr: Wichtige Vertragsmuster auch in englischer Sprache - Als Nachschlagewerk nutzbar Die sieben Teile des Handbuchs decken alle wichtigen Bereiche des Datenschutzrechts und Datennutzungsrechts ab. Hier finden Praktiker optimale Hilfe bei der Erstellung eigener oder Prüfung vorgelegter Vertragstexte. Teil 1 Verträge zur Datenschutzorganisation Teil 2 Datenschutzverträge Teil 3 Datennutzungsverträge Teil 4 Unternehmensrichtlinien und Betriebsvereinbarungen Teil 5 Verträge über internationale Datentransfers Teil 6 Datenschutzklauseln Teil 7 Datenschutzerklärungen und Einwilligungen Datenschutz-Compliance leicht gemacht Die Schwerpunkte des Buches bilden die wichtigsten Konstellationen des Datenschutzrechts in praxisgerechter Tiefe ab und helfen bei der Compliance im Datenschutz. - Arbeitsverträge mit einem Datenschutzbeauftragten - Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer und EU-Standarddatenschutzklauseln - Datenschutz in Unternehmen: Unternehmensrichtlinien, Betriebsvereinbarungen, verbindliche Unternehmensregelungen - Datennutzung und –überlassung - Umgang mit und Nutzung von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten - Umsetzung von DSGVO und BDSG 2018 in allen Vertragsmustern - Beinhaltet viel diskutierte Themen wie Whistleblowing oder EU-US Privacy Shield. Im Buch aufbereitet durch Musterrichtlinien und Musterklauseln Neu in der 2. Auflage: 12 zusätzliche Mustertexte Die 12 ganz neu eingefügten Mustertexte tragen aktuellen Entwicklungen im Datenschutzrecht Rechnung: - Vertrag über die Beauftragung eines Vertreters in der EU - Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen - kurzer Auftragsverarbeitungsvertrag - Datentreuhändervertrag - Datenlieferungsvertrag - Datenbanklizenz - e-Discovery - Datenschutzklausel Asset Deal - Datenschutzklausel zu datenschutzfreundlicher Technikgestaltung - Datenschutzklausel zum EU-US Privacy Shield - Schweigepflichtentbindungserklärung - Datenschutzerklärung für Apps Dr. Flemming Moos Partner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Germany Herausgeber und sein aus 27 spezialisierten Expertinnen und Experten bestehendes Autorenteam sind auf das Datenschutzrecht spezialisierte, durch langjährige Praxiserfahrung ausgezeichnete, erfahrene Rechtsanwälte und Juristen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Datenschutz- und Datennutzungsverträge
132,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Verträge für Datenschutz und Datennutzung professionell gestalten und prüfen: Mit diesem Formularhandbuch gelingt der Spagat zwischen gesetzlichen Pflichten und unternehmerischen Anforderungen an Datennutzung und Datenschutz im Unternehmen. Das perfekte Werkzeug für Datenschutzbeauftragte, Unternehmensjuristen, Rechtsabteilungen und Rechtsanwälte mit Schwerpunkt im Datenschutzrecht!- 42 praxiserprobte Musterverträge, Klauseln und Vereinbarungen- Inklusive 12 neuer Mustertexte: Datentreuhändervertrag, Datenlieferungsvertrag, e-Discovery, Datenschutzerklärung für Apps u.v.m.- Tiefgehend kommentiert, individuell an jede Vertragssituation im Unternehmen anpassbar- Alternativformulierungen für die Vertragsprüfung- Praktische Anleitungen- Alles Verträge abgestimmt auf BDSG 2018 und DSGVO- Alle Muster auf CD- Hinweise auf weiterführende Literatur und Rechtsprechung- Internationaler Rechtsverkehr: Wichtige Vertragsmuster auch in englischer Sprache- Als NachschlagewerknutzbarDie sieben Teile des Handbuchs decken alle wichtigen Bereiche des Datenschutzrechts und Datennutzungsrechts ab. Hier finden Praktiker optimale Hilfe bei der Erstellung eigener oder Prüfung vorgelegter Vertragstexte.Teil 1 Verträge zur DatenschutzorganisationTeil 2 DatenschutzverträgeTeil 3 DatennutzungsverträgeTeil 4 Unternehmensrichtlinien und BetriebsvereinbarungenTeil 5 Verträge über internationale DatentransfersTeil 6 DatenschutzklauselnTeil 7 Datenschutzerklärungen und EinwilligungenDatenschutz-Compliance leicht gemachtDie Schwerpunkte des Buches bilden die wichtigsten Konstellationen des Datenschutzrechts in praxisgerechter Tiefe ab und helfen bei der Compliance im Datenschutz.- Arbeitsverträge mit einem Datenschutzbeauftragten- Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer und EU-Standarddatenschutzklauseln- Datenschutz in Unternehmen: Unternehmensrichtlinien, Betriebsvereinbarungen, verbindliche Unternehmensregelungen- Datennutzungund -überlassung- Umgang mit und Nutzung von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten- Umsetzung von DSGVO und BDSG 2018 in allen Vertragsmustern- Beinhaltet viel diskutierte Themen wie Whistleblowing oder EU-US Privacy Shield. Im Buch aufbereitet durch Musterrichtlinien und MusterklauselnNeu in der 2. Auflage: 12 zusätzliche MustertexteDie 12 ganz neu eingefügten Mustertexte tragen aktuellen Entwicklungen im Datenschutzrecht Rechnung:- Vertrag über die Beauftragung eines Vertreters in der EU- Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen- kurzer Auftragsverarbeitungsvertrag- Datentreuhändervertrag- Datenlieferungsvertrag- Datenbanklizenz- e-Discovery- Datenschutzklausel Asset Deal- Datenschutzklausel zu datenschutzfreundlicher Technikgestaltung- Datenschutzklausel zum EU-US Privacy Shield- Schweigepflichtentbindungserklärung- Datenschutzerklärung für AppsDr. Flemming Moos Partner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Germany Herausgeber und sein aus 27 spezialisierten Expertinnen und Experten bestehendes Autorenteam sind auf das Datenschutzrecht spezialisierte, durch langjährige Praxiserfahrung ausgezeichnete, erfahrene Rechtsanwälte und Juristen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Datenschutz- und Datennutzungsverträge
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verträge für Datenschutz und Datennutzung professionell gestalten und prüfen: Mit diesem Formularhandbuch gelingt der Spagat zwischen gesetzlichen Pflichten und unternehmerischen Anforderungen an Datennutzung und Datenschutz im Unternehmen. Das perfekte Werkzeug für Datenschutzbeauftragte, Unternehmensjuristen, Rechtsabteilungen und Rechtsanwälte mit Schwerpunkt im Datenschutzrecht!- 42 praxiserprobte Musterverträge, Klauseln und Vereinbarungen- Inklusive 12 neuer Mustertexte: Datentreuhändervertrag, Datenlieferungsvertrag, e-Discovery, Datenschutzerklärung für Apps u.v.m.- Tiefgehend kommentiert, individuell an jede Vertragssituation im Unternehmen anpassbar- Alternativformulierungen für die Vertragsprüfung- Praktische Anleitungen- Alles Verträge abgestimmt auf BDSG 2018 und DSGVO- Alle Muster auf CD- Hinweise auf weiterführende Literatur und Rechtsprechung- Internationaler Rechtsverkehr: Wichtige Vertragsmuster auch in englischer Sprache- Als NachschlagewerknutzbarDie sieben Teile des Handbuchs decken alle wichtigen Bereiche des Datenschutzrechts und Datennutzungsrechts ab. Hier finden Praktiker optimale Hilfe bei der Erstellung eigener oder Prüfung vorgelegter Vertragstexte.Teil 1 Verträge zur DatenschutzorganisationTeil 2 DatenschutzverträgeTeil 3 DatennutzungsverträgeTeil 4 Unternehmensrichtlinien und BetriebsvereinbarungenTeil 5 Verträge über internationale DatentransfersTeil 6 DatenschutzklauselnTeil 7 Datenschutzerklärungen und EinwilligungenDatenschutz-Compliance leicht gemachtDie Schwerpunkte des Buches bilden die wichtigsten Konstellationen des Datenschutzrechts in praxisgerechter Tiefe ab und helfen bei der Compliance im Datenschutz.- Arbeitsverträge mit einem Datenschutzbeauftragten- Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer und EU-Standarddatenschutzklauseln- Datenschutz in Unternehmen: Unternehmensrichtlinien, Betriebsvereinbarungen, verbindliche Unternehmensregelungen- Datennutzungund -überlassung- Umgang mit und Nutzung von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten- Umsetzung von DSGVO und BDSG 2018 in allen Vertragsmustern- Beinhaltet viel diskutierte Themen wie Whistleblowing oder EU-US Privacy Shield. Im Buch aufbereitet durch Musterrichtlinien und MusterklauselnNeu in der 2. Auflage: 12 zusätzliche MustertexteDie 12 ganz neu eingefügten Mustertexte tragen aktuellen Entwicklungen im Datenschutzrecht Rechnung:- Vertrag über die Beauftragung eines Vertreters in der EU- Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen- kurzer Auftragsverarbeitungsvertrag- Datentreuhändervertrag- Datenlieferungsvertrag- Datenbanklizenz- e-Discovery- Datenschutzklausel Asset Deal- Datenschutzklausel zu datenschutzfreundlicher Technikgestaltung- Datenschutzklausel zum EU-US Privacy Shield- Schweigepflichtentbindungserklärung- Datenschutzerklärung für AppsDr. Flemming Moos Partner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Germany Herausgeber und sein aus 27 spezialisierten Expertinnen und Experten bestehendes Autorenteam sind auf das Datenschutzrecht spezialisierte, durch langjährige Praxiserfahrung ausgezeichnete, erfahrene Rechtsanwälte und Juristen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot