Angebote zu "Agrarrecht" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Agrarrecht
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals das gesamte Agrarrecht in einem KommentarZum WerkDer praxisgerechte, kompakte und fundierte Kommentar zum Agrarrecht erläutert die wesentlichen Aspekte dieses äußerst umfangreichen Querschnittsgebiets.Dabei orientiert sich der Aufbau des Werkes hauptsächlich an den Vorgaben des neu eigeführten Fachanwalts für Agrarrecht (14m FAO), behandelt aber auch angrenzende Rechtsbereiche und liefert daher allen mit dem Agrarrecht befassten Praktikern verständliche Erläuterungen, solide Lösungsvorschläge und praxiserprobte Entscheidungshilfen.Insgesamt werden mehr als 50 einzelne Gesetze und Verordnungen, teilweise auszugsweise, teilweise systematisch, kommentiert.Das Werk behandelt die öffentlich-rechtlichen, zivilrechtlichen und strafrechtlichen Aspekte des Landwirtschaftsrechts und bietet damit die bislang einzige umfassende Kommentierung zu diesem Rechtsgebiet.Folgende Themenfelder werden anhand der einschlägigen Gesetze und Verordnungen kommentiert:- Schuldrecht (z.B. Vieh- und Unternehmenskauf, Land- und Jagdpacht, Schenkungsrecht)- Jagd- und Forstrecht- Erb- und Familienrecht- Höferecht und Altenteilsrecht- Genossenschaftsrecht- Grundstücksrecht- Flurbereinigungsrecht- Arbeitsrecht- Genehmigungsverfahren (z.B. BImSchG und BauGB)- Agrarförderung- Europarecht- Energierecht- Umweltrecht- Wasserrecht- Natur- und Pflanzenschutzrecht- Düngemittelrecht- Weinrecht- Tierschutz-, zucht- und gesundheitsrecht- Sozialversicherungsrecht- Verfahrensrecht (Grundstücksverkehrs- und Landpachtverkehrsrecht, Höfeverfahren, Landwirtschaftsverfahren, FamFG)- Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht- SteuerrechtVorteile auf einen Blick- praxisnaher Querschnittskommentar- alle Prüfungsgebiete für den Fachanwalt- kompakt, übersichtlich und zielführend kommentiertZu den AutorenDie Herausgeber, Mechtild Düsing, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungs- Erb- und Agrarrecht in Münster sowie Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Agrarrecht im DAV und Prof. Dr. José Martinez, Inhaber der Stiftungsprofessur für Agrarrecht und Öffentliches Recht sowie geschäftsführender Direktor des Instituts für Landwirtschaftsrecht an der Universität Göttingen, sind renommierte Spezialisten des Agrar- und Landwirtschaftsrechts.Das weitere Autorenteam besteht aus erfahrenen Rechtsanwälten, Justitiaren, Richtern, Notaren und Ministerialbeamten, die über reichhaltige Praxis- und Publikationserfahrung im Agrarrecht verfügen.ZielgruppeDer Kommentar richtet sich an (angehende) Fachanwälte für Agrarrecht sowie alle weiteren im Landwirtschaftsrecht tätigen Praktiker in Anwaltschaft, Justiz, Verwaltung, Ministerien, Verbänden und Notariat. Darüber hinaus kann sicher auch die Rechtswissenschaft neue Impulse für die vielfältigen Diskussionen auf dem Gebiet des Agrarrechts gewinnen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Agrarrecht
245,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals das gesamte Agrarrecht in einem KommentarZum WerkDer praxisgerechte, kompakte und fundierte Kommentar zum Agrarrecht erläutert die wesentlichen Aspekte dieses äußerst umfangreichen Querschnittsgebiets.Dabei orientiert sich der Aufbau des Werkes hauptsächlich an den Vorgaben des neu eigeführten Fachanwalts für Agrarrecht (14m FAO), behandelt aber auch angrenzende Rechtsbereiche und liefert daher allen mit dem Agrarrecht befassten Praktikern verständliche Erläuterungen, solide Lösungsvorschläge und praxiserprobte Entscheidungshilfen.Insgesamt werden mehr als 50 einzelne Gesetze und Verordnungen, teilweise auszugsweise, teilweise systematisch, kommentiert.Das Werk behandelt die öffentlich-rechtlichen, zivilrechtlichen und strafrechtlichen Aspekte des Landwirtschaftsrechts und bietet damit die bislang einzige umfassende Kommentierung zu diesem Rechtsgebiet.Folgende Themenfelder werden anhand der einschlägigen Gesetze und Verordnungen kommentiert:- Schuldrecht (z.B. Vieh- und Unternehmenskauf, Land- und Jagdpacht, Schenkungsrecht)- Jagd- und Forstrecht- Erb- und Familienrecht- Höferecht und Altenteilsrecht- Genossenschaftsrecht- Grundstücksrecht- Flurbereinigungsrecht- Arbeitsrecht- Genehmigungsverfahren (z.B. BImSchG und BauGB)- Agrarförderung- Europarecht- Energierecht- Umweltrecht- Wasserrecht- Natur- und Pflanzenschutzrecht- Düngemittelrecht- Weinrecht- Tierschutz-, zucht- und gesundheitsrecht- Sozialversicherungsrecht- Verfahrensrecht (Grundstücksverkehrs- und Landpachtverkehrsrecht, Höfeverfahren, Landwirtschaftsverfahren, FamFG)- Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht- SteuerrechtVorteile auf einen Blick- praxisnaher Querschnittskommentar- alle Prüfungsgebiete für den Fachanwalt- kompakt, übersichtlich und zielführend kommentiertZu den AutorenDie Herausgeber, Mechtild Düsing, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungs- Erb- und Agrarrecht in Münster sowie Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Agrarrecht im DAV und Prof. Dr. José Martinez, Inhaber der Stiftungsprofessur für Agrarrecht und Öffentliches Recht sowie geschäftsführender Direktor des Instituts für Landwirtschaftsrecht an der Universität Göttingen, sind renommierte Spezialisten des Agrar- und Landwirtschaftsrechts.Das weitere Autorenteam besteht aus erfahrenen Rechtsanwälten, Justitiaren, Richtern, Notaren und Ministerialbeamten, die über reichhaltige Praxis- und Publikationserfahrung im Agrarrecht verfügen.ZielgruppeDer Kommentar richtet sich an (angehende) Fachanwälte für Agrarrecht sowie alle weiteren im Landwirtschaftsrecht tätigen Praktiker in Anwaltschaft, Justiz, Verwaltung, Ministerien, Verbänden und Notariat. Darüber hinaus kann sicher auch die Rechtswissenschaft neue Impulse für die vielfältigen Diskussionen auf dem Gebiet des Agrarrechts gewinnen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Agrarrecht
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Standardwerk des deutschen Agrarrechts nun in 4. Auflage.In 12 Kapiteln werden das klassische Landwirtschaftsrecht und das moderne Agrarrecht grundlegend dargestellt.Zur NeuauflageAuch in der 4. Auflage waren zahlreiche legislative Aktivitäten auf nationaler und europäischer Ebene zu berücksichtigen.Besonders hervorzuheben ist die Einigung der Agrarminister, des Parlaments und der Kommission der Europäischen Union im Juni 2013 über die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) für die nächste Periode, also bis 2020. Die Auswirkungen und Herausforderungen für die nationale Umsetzung sind in Kapitel 11 ausführlich dargestellt.Aus der Vielzahl legislativer Akte mit Auswirkungen auf das Agrarrecht seien beispielhaft genannt:- Die Klimaschutznovelle als Teil der Energiewende- Die Novelle des Pflanzenschutzgesetzes- Die Innenentwicklungsnovelle- Die Neufassung der Baunutzungsverordnung- Die Änderungen der Tierschutz- Nutztierhaltungsverordnung 2014Vorteile auf einen Blick- fundierter und praxisorientierter Überblick über die komplexe Materie- rasche Einarbeitungsmöglichkeit für Studierende, Rechtsreferendare und Führungskräfte der Agrarwirtschaft- Grundlage für die Ausbildung zum Fachanwalt für AgrarrechtZielgruppeFür Agrarjuristen, Studierende der Landwirtschaft, des Gartenbaus und verwandter "grüner" Disziplinen, Rechtsanwälte, Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Agrarrecht
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Standardwerk des deutschen Agrarrechts nun in 4. Auflage.In 12 Kapiteln werden das klassische Landwirtschaftsrecht und das moderne Agrarrecht grundlegend dargestellt.Zur NeuauflageAuch in der 4. Auflage waren zahlreiche legislative Aktivitäten auf nationaler und europäischer Ebene zu berücksichtigen.Besonders hervorzuheben ist die Einigung der Agrarminister, des Parlaments und der Kommission der Europäischen Union im Juni 2013 über die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) für die nächste Periode, also bis 2020. Die Auswirkungen und Herausforderungen für die nationale Umsetzung sind in Kapitel 11 ausführlich dargestellt.Aus der Vielzahl legislativer Akte mit Auswirkungen auf das Agrarrecht seien beispielhaft genannt:- Die Klimaschutznovelle als Teil der Energiewende- Die Novelle des Pflanzenschutzgesetzes- Die Innenentwicklungsnovelle- Die Neufassung der Baunutzungsverordnung- Die Änderungen der Tierschutz- Nutztierhaltungsverordnung 2014Vorteile auf einen Blick- fundierter und praxisorientierter Überblick über die komplexe Materie- rasche Einarbeitungsmöglichkeit für Studierende, Rechtsreferendare und Führungskräfte der Agrarwirtschaft- Grundlage für die Ausbildung zum Fachanwalt für AgrarrechtZielgruppeFür Agrarjuristen, Studierende der Landwirtschaft, des Gartenbaus und verwandter "grüner" Disziplinen, Rechtsanwälte, Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Agrarrecht AgrarR
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

mit Futter- und Lebensmittelrecht und dem Landwirtschaftlichen Boden- und Grundstücksrecht, Bau- und Umweltrecht, Subventionsrecht, Schadensrecht, Erbrecht und Verfahrensrecht Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Dr. Gregor, Fachanwalt für Agrarrecht, Münster 1. Auflage (Rechtsstand: 01.06.2011) EUV (Auszug), AEUV (Auszug), Grundgesetz (Auszug), LandwirtschaftsG, Bundes-BodenschutzG (Auszug), Lebensmitte-Rahmen-VO (EG) (Auszug), LebensmittelkennzeichnungsV, TierschutzG (Auszug), GentechnikG (Auszug), MilchquotenV, GenG (Auszug), MarktstrukturG, SortenschutzG (Auszug), SaatgutverkehrsG, TierseuchenG, TierzuchtG, EGBGB (Auszug), BGB (Auszug), BauGB (Auszug), BImSchG (Auszug), UVPG (Auszug), DüngeG, DüngemittelV, PflanzenschutzG, PflanzenschutzmittelV, Pflanzenschutzmittel-AnwendungsV, BundesnaturschutzG (Auszug), WasserhaushaltsG, Naturschutz- und LandschaftsplanungsG (Auszug), LandpachtverkehrsG, GrundstücksverkehrsG, PachtkreditG (Auszug), Direktzahlungen, VO (EG), Direktzahlungs-VerpflichtungsV, Durchführungsbestimmungen zur Betriebsprämienregelung, VO (EG), Durchführungsbestimmungen zur Einhaltung von Verpflichtungen, VO (EG), BetriebsprämiendurchführungsG, BetriebsprämiendruchführungsV, InVeKoS-Verordnung, Höfeordnung, UmwelthaftungsG (Auszug), UmweltschadenG, G über das gerichtliche Verfahren ind Landwirtschaftssachen, Verfahrensordnung für Höfesachen, StGB (Auszug), Lebenmittelrechtliche Straf- und BußgeldV, OWiG (Auszug).

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Agrarrecht AgrarR
28,70 € *
ggf. zzgl. Versand

mit Futter- und Lebensmittelrecht und dem Landwirtschaftlichen Boden- und Grundstücksrecht, Bau- und Umweltrecht, Subventionsrecht, Schadensrecht, Erbrecht und Verfahrensrecht Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Dr. Gregor, Fachanwalt für Agrarrecht, Münster 1. Auflage (Rechtsstand: 01.06.2011) EUV (Auszug), AEUV (Auszug), Grundgesetz (Auszug), LandwirtschaftsG, Bundes-BodenschutzG (Auszug), Lebensmitte-Rahmen-VO (EG) (Auszug), LebensmittelkennzeichnungsV, TierschutzG (Auszug), GentechnikG (Auszug), MilchquotenV, GenG (Auszug), MarktstrukturG, SortenschutzG (Auszug), SaatgutverkehrsG, TierseuchenG, TierzuchtG, EGBGB (Auszug), BGB (Auszug), BauGB (Auszug), BImSchG (Auszug), UVPG (Auszug), DüngeG, DüngemittelV, PflanzenschutzG, PflanzenschutzmittelV, Pflanzenschutzmittel-AnwendungsV, BundesnaturschutzG (Auszug), WasserhaushaltsG, Naturschutz- und LandschaftsplanungsG (Auszug), LandpachtverkehrsG, GrundstücksverkehrsG, PachtkreditG (Auszug), Direktzahlungen, VO (EG), Direktzahlungs-VerpflichtungsV, Durchführungsbestimmungen zur Betriebsprämienregelung, VO (EG), Durchführungsbestimmungen zur Einhaltung von Verpflichtungen, VO (EG), BetriebsprämiendurchführungsG, BetriebsprämiendruchführungsV, InVeKoS-Verordnung, Höfeordnung, UmwelthaftungsG (Auszug), UmweltschadenG, G über das gerichtliche Verfahren ind Landwirtschaftssachen, Verfahrensordnung für Höfesachen, StGB (Auszug), Lebenmittelrechtliche Straf- und BußgeldV, OWiG (Auszug).

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Agrarrecht, Kommentar
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals das gesamte Agrarrecht in einem KommentarZum WerkDer praxisgerechte, kompakte und fundierte Kommentar zum Agrarrecht erläutert die wesentlichen Aspekte dieses äußerst umfangreichen Querschnittsgebiets.Dabei orientiert sich der Aufbau des Werkes hauptsächlich an den Vorgaben des neu eigeführten Fachanwalts für Agrarrecht (14m FAO), behandelt aber auch angrenzende Rechtsbereiche und liefert daher allen mit dem Agrarrecht befassten Praktikern verständliche Erläuterungen, solide Lösungsvorschläge und praxiserprobte Entscheidungshilfen.Insgesamt werden mehr als 50 einzelne Gesetze und Verordnungen, teilweise auszugsweise, teilweise systematisch, kommentiert.Das Werk behandelt die öffentlich-rechtlichen, zivilrechtlichen und strafrechtlichen Aspekte des Landwirtschaftsrechts und bietet damit die bislang einzige umfassende Kommentierung zu diesem Rechtsgebiet.Folgende Themenfelder werden anhand der einschlägigen Gesetze und Verordnungen kommentiert:- Schuldrecht (z.B. Vieh- und Unternehmenskauf, Land- und Jagdpacht, Schenkungsrecht)- Jagd- und Forstrecht- Erb- und Familienrecht- Höferecht und Altenteilsrecht- Genossenschaftsrecht- Grundstücksrecht- Flurbereinigungsrecht- Arbeitsrecht- Genehmigungsverfahren (z.B. BImSchG und BauGB)- Agrarförderung- Europarecht- Energierecht- Umweltrecht- Wasserrecht- Natur- und Pflanzenschutzrecht- Düngemittelrecht- Weinrecht- Tierschutz-, zucht- und gesundheitsrecht- Sozialversicherungsrecht- Verfahrensrecht (Grundstücksverkehrs- und Landpachtverkehrsrecht, Höfeverfahren, Landwirtschaftsverfahren, FamFG)- Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht- SteuerrechtVorteile auf einen Blick- praxisnaher Querschnittskommentar- alle Prüfungsgebiete für den Fachanwalt- kompakt, übersichtlich und zielführend kommentiertZu den AutorenDie Herausgeber, Mechtild Düsing, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungs- Erb- und Agrarrecht in Münster sowie Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Agrarrecht im DAV und Prof. Dr. José Martinez, Inhaber der Stiftungsprofessur für Agrarrecht und Öffentliches Recht sowie geschäftsführender Direktor des Instituts für Landwirtschaftsrecht an der Universität Göttingen, sind renommierte Spezialisten des Agrar- und Landwirtschaftsrechts.Das weitere Autorenteam besteht aus erfahrenen Rechtsanwälten, Justitiaren, Richtern, Notaren und Ministerialbeamten, die über reichhaltige Praxis- und Publikationserfahrung im Agrarrecht verfügen.ZielgruppeDer Kommentar richtet sich an (angehende) Fachanwälte für Agrarrecht sowie alle weiteren im Landwirtschaftsrecht tätigen Praktiker in Anwaltschaft, Justiz, Verwaltung, Ministerien, Verbänden und Notariat. Darüber hinaus kann sicher auch die Rechtswissenschaft neue Impulse für die vielfältigen Diskussionen auf dem Gebiet des Agrarrechts gewinnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Reichweite und Grenzen des Agrarrechts
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 4. November 2016 fand das Gedenksymposium für Dr. Wolfgang Winkler statt. Den Rahmen hierfür boten die 7. Göttinger Gespräche zum Agrarrecht.Die thematische Ausrichtung der Tagung war geprägt vom Willen, das Agrarrecht als Rechtsgebiet dogmatisch zu untermauern und damit das Werk von Wolfgang Winkler fortzusetzen. Entscheidende Impulse stammten von einer Forschergruppe (Prof. Dr. Gottfried Holzer, Prof. Dr. Roland Norer, Dr. Christian Busse und Prof. Dr. José Martínez), die seit mehreren Jahren dieser Grundsatzfrage nachgeht. Die Vorträge der Tagung sind in diesem Werk zusammengefasst. Mit Beiträgen vonProf. Dr. Roman Budzinowski, Dekan der Fakultät für Recht und Verwaltung der Adam-Mickiewicz-Universität Posen, Leiter der Abteilung für Agrarrecht an der Fakultät für Recht und Verwaltung, Präsident der Polnischen Vereinigung der Agrarrechtler Dr. Christian Busse, Regierungsdirektor, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Lehrbeauftragter an der Rechts- und Staatswissenschaflichen Fakultät der Universität Bonn sowie Dozent an der Hagen Law School für den Fachanwalt Agrarrecht Prof. Dr. Rudy Gotzen, Katholieke Universiteit Leuven, Vizepräsident des European Council for Rural Law (CEDR) Prof. Dr. Gottfried Holzer, Institut für Rechtswissenschaften, Universität für Bodenkultur Wien Prof. Dr. José Martínez, Institut für Landwirtschaftsrecht, Juristische Fakultät, Universität Göttingen Prof. Dr. Roland Norer, Universität Luzern, Ordinarius für Öffentliches Recht und Recht des ländlichen Raums Dipl.-Ing. agr Eggert Wiese, Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G. Hannover

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Agrarrecht
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Standardwerk des deutschen Agrarrechts nun in 4. Auflage.In 12 Kapiteln werden das klassische Landwirtschaftsrecht und das moderne Agrarrecht grundlegend dargestellt.Zur NeuauflageAuch in der 4. Auflage waren zahlreiche legislative Aktivitäten auf nationaler und europäischer Ebene zu berücksichtigen.Besonders hervorzuheben ist die Einigung der Agrarminister, des Parlaments und der Kommission der Europäischen Union im Juni 2013 über die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) für die nächste Periode, also bis 2020. Die Auswirkungen und Herausforderungen für die nationale Umsetzung sind in Kapitel 11 ausführlich dargestellt.Aus der Vielzahl legislativer Akte mit Auswirkungen auf das Agrarrecht seien beispielhaft genannt:- Die Klimaschutznovelle als Teil der Energiewende- Die Novelle des Pflanzenschutzgesetzes- Die Innenentwicklungsnovelle- Die Neufassung der Baunutzungsverordnung- Die Änderungen der Tierschutz- Nutztierhaltungsverordnung 2014Vorteile auf einen Blick- fundierter und praxisorientierter Überblick über die komplexe Materie- rasche Einarbeitungsmöglichkeit für Studierende, Rechtsreferendare und Führungskräfte der Agrarwirtschaft- Grundlage für die Ausbildung zum Fachanwalt für AgrarrechtZielgruppeFür Agrarjuristen, Studierende der Landwirtschaft, des Gartenbaus und verwandter "grüner" Disziplinen, Rechtsanwälte, Richter.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe