Angebote zu "Betriebsverfassungsgesetz" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

BetrVG für den Betriebsrat
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Betriebsverfassungsgesetz ist die Rechtsgrundlage der Betriebsratsarbeit. Das Gesetz legt fest, wann der Betriebsrat aktiv werden kann oder muss und welche Mittel ihm hierfür zur Verfügung stehen. Gerade neu gewählten Betriebsräte stellen sich viele Fragen: Was sind meine Rechte? Worauf muss ich achten? Wie kann ich meine Arbeitskolleginnen und -kollegen erfolgreich vertreten? Um die eigenen Rechte und Pflichten wahrnehmen zu können, muss jedes Betriebsratsmitglied die Regeln des Betriebsverfassungsgesetzes kennen und diese anwenden können. Mit dem neuen Kommentar ´´BetrVG für den Betriebsrat´´ ist jedes Gremium mit seinen Rechten und Pflichten rasch vertraut. Der Kommentar bietet alle Informationen schnell, auf das Wesentliche konzentriert und ohne wissenschaftlichen Ballast. Die Schwerpunkte der Kommentierung: - Wahl des Betriebsrats (normales und vereinfachtes Wahlverfahren) - Geschäftsführung des Betriebsrats (Betriebsratssitzungen, Beschlüsse des Betriebsrats, Geschäftsordnung, Kosten des Betriebsrats) - Gesamt-, Konzernbetriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung - Mitwirkung und Mitbestimmung (Mitbestimmung in sozialen und personellen Angelegenheiten) - Wirtschaftliche Angelegenheiten ( Wirtschaftsausschuss, Betriebsänderungen, Interessenausgleich, Sozialplan) Der neue Kommentar ist idealer Begleiter für jedes Betriebsratsmitglied: - Leicht verständlich - die Autoren beantworten in einfacher Sprache die Kernfragen des Tagesgeschäfts - Konzentriert auf das Wesentliche - der Schwerpunkt liegt auf den Themen, die für die Betriebsratstätigkeit besonders wichtig sind. Bewusst wird auf rechtswissenschaftliche Diskurse, juristische Spezialfragen und komplizierte Sonderfälle verzichtet - Sicherheit bei Rechtsstreitigkeiten - der Kommentar folgt der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts Herausgeber und Autor: Dr. Michael Bachner, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei Schwegler Rechtsanwälte, Frankfurt/Main. Er und alle Mitautoren sind langjährig aktiv in der Beratung von Betriebsräten Autorin und Autoren: Özer Arslan, Rechtsanwalt, Düsseldorf Johan Fischer, Rechtsanwalt, Berlin Peter Gerhardt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Frankfurt/Main, Hajo A. Köhler, Rechtsanwalt, Oldenburg Michael Merzhäuser, Rechtsanwalt, Berlin Dr. Alexander Metz, Rechtsanwalt, Düsseldorf Simone Rohs, Rechtsanwältin, Düsseldorf

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
BetrVG
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS WERK: Der grundlegend überarbeitete Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz kommentiert prägnant und umfassend alle relevanten Probleme des kollektiven Arbeitsrechts. NEU in der 10. Auflage: Literatur und aktuelle Rechtsprechung sind eingearbeitet. Berücksichtigt werden: Die Auswirkungen des 1.4.2017 in Kraft getretenen AÜG auf das Betriebsverfassungsrecht insbesondere die Berücksichtigung der Leiharbeitnehmer bei den Schwellenwerten Die Berücksichtigung der Eingliederung schwerbehinderter Menschen nach dem Bundesteilhabegesetz (bereits die erst in 2018 in Kraft tretenden Vorschriften des BTHG) Auswirkungen des Tarifeinheitsgesetzes Autoren: Prof. Dr. Harald Hess , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Insolvenzrecht in Mainz, Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Prof. Dr. Michael Worzalla , Rechtsanwalt und geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Arbeitgeberverbandes der Deutschen Immobilienwirtschaft in Düsseldorf, Professor für privates und öffentliches Wirtschaftsrecht an der EBZ Business School, University of Applied Sciences Bochum; Dirk Glock , Rechtsanwalt in Schöneck, Geschäftsführer des Verbandes der Hessischen Zeitungsverleger e.V. (VHZV), Geschäftsführer des Verbandes Druck und Medien Hessen e.V. (VDMH); Dr. Andrea Nicolai , Rechtsanwältin, Geschäftsführerin DP InHaus Services GmbH und DP Geschäftsprozesse GmbH in Bonn; Dr. Franz-Josef Rose , Rechtsanwalt und Leiter der Rechtsabteilungen des Verbandes der Metall- und Elektro- Unternehmen Hessen e.V. und der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V. in Frankfurt/Main, Lehrbeauftragter an der TU Darmstadt; Kristina Huke , Rechtsanwältin, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Zielgruppe: Anwälte, Verbände, Personalleiter, Mitarbeiter im Personalwesen

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Kündigungsschutzgesetz
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kündigungsschutzrecht ist eines der wichtigsten und zugleich kniffligsten Rechtsgebiete des Arbeitsrechts . Aufgrund vieler verschiedener Kündigungen sowie sozialpolitischer Fragen und Probleme bedarf das Thema größter Sorgfalt und Rechtssicherheit ! Der topaktuelle Praxiskommentar beantwortet Ihnen alle Fragen zum gesamten Kündigungsschutz schnell und rechtssicher . Sämtliche Paragrafen sind ausführlich kommentiert und verständlich aufbereitet. Dabei werden auch die kündigungsrelevanten Vorschriften des ... Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes (BEEG) Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) Mutterschutzgesetzes (MuSchG) Pflegezeitgesetzes (PflegeZG) Sozialgesetzbuches (SGB III und IX) u. a. detailliert erläutert. Neben den juristischen Ausführungen enthält jeder Paragraf Beispiele und Hinweise , die Ihnen die konkrete Umsetzung der Vorschriften in die Praxis erleichtern . Neu in der 4. Auflage u.a.: Neue Rechtsprechung zur Altersdiskriminierung, Urlaubsabgeltung und zu Massenentlassungen Folgerechtsprechung zum Urteil ´´Emmely´´ Kündigungsschutz für Whistleblower Mit dem Kommentar zum KSchG verschaffen Sie sich bei Spezialfragen in der personalrechtlichen Praxis und in der anwaltlichen Beratung jederzeit eine verlässliche Entscheidungsgrundlage . Dank erstklassigem Autorenteam erhalten Sie Informationen aus erster Hand. Dabei orientiert sich der Kommentar an der höchstrichterlichen Rechtsprechung und ist für Personalverantwortliche und Juristen unverzichtbar . Die Inhalte und Ihre Vorteile Aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungsrecht Umfassende Darstellung der aktuellen BAG- und EuGH-Rechtsprechung zum Thema Kündigung, z. B. zur Zulässigkeit von Altersgruppen bei der Sozialwahl und zur Kündigung wegen Krankheit. Alle wichtigen Rechtsgrundlagen rund um das Thema Kündigung Kommentiert werden neben den Regelungen des Kündigungsschutzgesetzes auch weitere kündigungsrelevante Vorschriften, z. B. aus dem BGB, BDSG, BEEG, BetrVG, MuSchG, PFlegeZG, SGB III. Sie erhalten somit alle wichtigen Informationen aus einer Quelle. Sicherheit bei der Beurteilung von rechtlichen Fragen Das erfahrene und renommierte Autorenteam erläutert die Regelungen zum Kündigungsschutzrecht detailliert, verständlich und praxisgerecht. Erleichterte und zeitsparende Umsetzung in die Praxis Dank vieler Hinweise und Praxis-Beispiele erleichtern Sie sich die Umsetzung in die Praxis und sparen auch bei Spezialfragen wertvolle Zeit. Bestens geeignet für Personalverantwortliche in Unternehmen Rechtsanwälte und Arbeitsrichter Betriebsräte, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände Behörden und Hochschulen Bibliotheken und Gerichte Die Herausgeber Prof. Dr. Gregor Thüsing, Stephanie Rachor und Dr. Mark Lembke LL.M. sind namhafte Experten im deutschen Arbeitsrecht. Prof. Dr. Gregor Thüsing ist Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit an der Uni Bonn Stephanie Rachor ist Richterin am Arbeitsgericht Frankfurt. Dr. Mark Lembke ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, Attorney-at-Law (N

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe