Angebote zu "Compliance" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Fachanwalt und das neue Vergaberecht Dieses neue Handbuch zum Vergaberecht stellt das gesamte Vergaberecht nach der Vergaberechtsreform und dem Inkrafttreten aller Vergabeordnungen dar. Passend zu der neu eingeführten Fachanwaltschaft Vergaberecht liegt damit ein spezialisiertes Handbuch zu diesem komplexen Rechtsgebiet vor. Aus dem Inhalt: Nationale Gesetze und Verordnungen im Vergaberecht (GWB, VgV, SektVO, KonzessionsVO, VOB/A). Rechtsschutz Vergabe von Personenbeförderungsleistungen, Sozialvergaben, IT-Vergaben, Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen Soziale und andere besondere Dienstleistungen, Preisrecht, Nebenangebote, E-Vergabe, Compliance Ländervergaberecht, Europäisches Vergaberecht, Internationale Vergaben, Haushaltsvergaberecht, Beihilferecht, Zuwendungsrecht Das Handbuch ist somit ein komplettes Kompendium zum neuen Vergaberecht für Vergaberechtler, Vergabestellen und Vergabekammern sowie Richter. Um die vielfältigen Themen in der erforderlichen Tiefe darzustellen und für möglichst alle in der Praxis auftretenden Konstellationen unmittelbar anwendbare Lösungen aufzuzeigen, besteht das Bearbeiterteam aus erfahrenen Rechtsanwälten und Fachanwälten für Vergaberecht, die jeweils unterschiedliche Spezialgebiete abdecken. Die Herausgeber: RA und FA für Vergaberecht Matthias Goede , RA und FA für Vergaberecht Dr. Jörg Stoye ; RA und FA für Vergaberecht Bernhard Stolz Die Autoren: Unter anderem RA Dr . Simon Bulla , RAin Gritt Diercks-Oppler , RA Christoph Donhauser , Matthias Goede, RA Dr. Alexander Herrmann , Prof. Dr. Matthias Knauff, Dr. Franziska Kriener, , RA Dr. Marc Pauka , RA Dr. Clemens Munoz , RAin Dr. Valeska Pfarr , RA Günther Pinkenburg , RAin Dr. Annette Rosenkötter , RA Dr. Günther Schalk , RA Johannes Schnitzer , RA Dr. Florian Schrems , RA Christian Stetter, RA Dr. Jörg Stoye, RAin Dr. Katharina Weiner, RA Michael Werner, Marcus Zentes

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Corporate Compliance Checklisten
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Für eine umfassende Risikoerkennung in Form einer ´´Compliance Due Diligence´´ bietet das Werk wertvolle Hilfestellung. In den einzelnen Kapiteln werden in den für die Unternehmen wichtigsten 12 Rechtsgebieten (u.a. Arbeits- und Sozialrecht, Banking/Finance, Börsen- und Kapitalmarktrecht, Exportkontrolle, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, IP/IT, Kartellrecht, M&A) sowie zu Internen Untersuchungen die jeweils maßgeblichen Compliance-Themen anhand von Checklisten dargestellt. So werden auch in Compliance nicht bewanderte Nutzer des Werkes in die Lage versetzt, Compliance-Risiken für das Unternehmen zu erkennen und diese durch geeignete Maßnahmen (Schulungen, Überwachungen, Organisation, spezielle Untersuchungen) zu vermeiden. Nach den detaillierten Kommentierungen zur Implementierung von Compliance-Überprüfungen in den Kapiteln bietet das Werk am Ende nochmals kurz zusammengefasst die Fragen aus den Checklisten auf einen Blick. Im Anhang sind zudem die Muster eines funktions- und bereichsbezogenen sowie eines anlassbezogenen Insiderverzeichnisses nach 15b WpHG abgedruckt und erläutert. Vorteile auf einen Blick - Behandlung der 12 wichtigsten Rechtsgebiete für Unternehmen - maßgebliche Compliance-Themen anhand von Checklisten - detaillierte Kommentierungen zur Implementierung von Compliance-Überprüfungen Zur NeuauflageDie Neuauflage ist wieder auf dem aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung; eingearbeitet sind u.a. das Neubürger-Urteil des LG München I sowie die ISO 19600. Neu eingefügt wurde ein Kapitel zu Internen Untersuchungen. Herausgeber und Autoren Der Herausgeber Dr. Karsten Umnuß ist Rechtsanwalt in München und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Die Mitautorinnen und Mitautoren sind ebenfalls in den von ihnen bearbeiteten Rechtsgebieten versierte Rechtsanwälte und Spezialisten, die ihre zum Teil bereits langjährige Erfahrung im Bereich Compliance in dieses praxisrelevante Werk einbringen. Zielgruppe Für Vorstände und Geschäftsführer von Unternehmen, Aufsichtsgremien in Unternehmen, Compliance Officer, Revisionsleiter sowie Juristen in Rechtsabteilungen und Rechtsanwälte als rechtliche Berater von Unternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Risiken des Arbeitgebers in der Betriebsprüfung
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Einführung des Mindestlohns unterliegen Arbeitgeber neuen Melde- und Aufzeichnungspflichten. Die abzuführenden Sozialversicherungsbeiträge sind ganz neu zu ermitteln. Die korrekte Einhaltung der Regelungen aus dem Mindestlohngesetz ist seitdem neuer Schwerpunkt bei der Überprüfung durch das Hauptzollamt, verbunden mit zahlreichen Meldepflichten von Verstößen an Landesfinanzverwaltung und Strafbehörden. Aus der Schnittstelle von Arbeits-, Steuer-, und Sozialrecht erwachsen auch konkrete strafrechtliche Risiken (Par.266a StGB) sowie existenzbedrohende Risiken für Unternehmensorgane (Par. 823 Abs. 2 BGB i.V.m. Par.266a StGB). Die Neuerscheinung - ist kompetenter Ratgeber für die anwaltliche und betriebliche Praxis - hilft, Beitragsrisiken aus der fehlerhaften Zuordnung von Mindestlohn und Scheinselbständigkeit klar zu bestimmen - zeigt alle Handlungsoptionen für die Handelnden auf, einschließlich, welche Rechtsschutzmöglichkeiten in den einzelnen Gerichtsbarkeiten in Betracht kommen Zahlreiche Praxistipps, Schriftsatzmuster und Muster-Prozessvereinbarung helfen, in der jeweiligen prozessualen aber auch außergerichtlichen Situation die Übersicht zu bewahren. Vorteile auf einen Blick - kompetenter Ratgeber für die anwaltliche und betriebliche Praxis - zeigt die Schnittstellen von Arbeits-, Sozial-, Steuer- und Strafrecht - mit Praxistipps, Schriftsatzmuster und Muster-Prozessvereinbarung Zielgruppe Für alle Fachanwälte für Arbeitsrecht aber auch für alle Fachanwälte für Strafrecht, Sozialrecht und Steuerrecht sowie für Steuerberater und Compliance-Verantwortliche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die steuerliche Selbstanzeige stellt im deutschen Strafrecht ein einmaliges Instrument zur Erlangung von Straffreiheit dar. Da in die Selbstanzeigeberatung steuerliche und strafrechtliche Aspekte einfließen, handelt es sich um eine äußerst komplexe Materie, die für den steuerlichen Berater eine große Herausforderung darstellt. Das Praxisbuch dient als Nachschlagewerk und Hilfestellung für alle Aspekte der Selbstanzeige nach 371 AO und der Berichtigungserklärung nach 153 AO. In dieser Neuauflage sind bereits Inhalt und Auswirkungen der Reform der Selbstanzeigevorschriften zum 1.1.2015 berücksichtigt. Daneben werden die Anlässe für Fahndungsmaßnahmen, die Beratungsgesichtspunkte vor Erstattung einer Selbstanzeige sowie die Folgen im Besteuerungsverfahren als auch die außerstrafrechtlichen Nebenfolgen von Selbstanzeigen dargestellt. Der Autor ist Steuerstrafverteidiger und blickt als Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Strafrecht auf eine langjährige Erfahrung auf den Gebieten Steuerrecht, Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht in Frankfurt a.M. und Mainz zurück. Daneben berät er Unternehmen zu Fragen der Tax Compliance und des Internationalen Steuerrechts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Handbuch Medizinstrafrecht
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch schafft einen breit gefächerten Überblick über alle Themen des klassischen Arztstrafrechts. Es behandelt umfassend Themen wie: Ermittlungsverfahren gegen Ärzte medizinische Begutachtung bei ärztlichen Sorgfaltspflichtverletzungen das neue ärztespezifische Korruptionsstrafrecht fahrlässige Tötung, unterlassene Hilfeleistung, Sterbehilfe Embryonenschutz und Stammzellen, Schwangerschaftsabbruch, Organtransplantation Betrug und Untreue im Gesundheitswesen, Korruption, strafbare Werbung Straftaten nach dem BtMG und AMG Strafzumessung, Vermögensabschöpfung, Widerruf der Approbation, Regress und Schadensersatz Compliance im Gesundheitswesen Neben materiell-rechtlichen Fragestellungen nimmt dabei auch die praktische Tätigkeit im Ermittlungsverfahren gegen Ärzte eine zentrale Rolle ein, etwa die Thematik der medizinischen Begutachtung, die für die Verteidigung gegen den Vorwurf ärztlicher Sorgfaltspflichtverletzungen von erheblicher Bedeutung ist. Zudem legt das Werk einen besonderen Schwerpunkt auf die Wirtschaftsdelikte. Autoren : Prof. Dr. Björn Gercke und Dr. Ulrich Leimenstoll sind Rechtsanwälte und Fachanwälte für Strafrecht in Köln. Dr. Kerstin Stirner ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht in Köln. Ein Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit ist das gesamte Arzt- und Medizinstrafrecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Lexikon für den Betriebsrat
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im handlichen Pocket-Format liefert das neue Lexikon alle für die Betriebsratsarbeit wichtigen Themen. Von ´´A´´ wie Abfindung über Betriebsratssitzung, Equal Pay, Kündigung, Teilzeit bis hin zu ´´Z´´ wie Zielvereinbarung und Zuständigkeit des Betriebsrats. Die Erläuterungen folgen einem einfachen Konzept: Sie sind gegliedert in die Rubriken ´´Begriff´´, ´´Rechtliche Einordnung´´, ´´Hinweise für den Betriebsrat´´ und ´´Hinweise für die Beschäftigten´´. Die Texte sind auf das Wesentliche reduziert und leicht lesbar. Autor und Autorin achten auf eine besonders gut verständliche Darstellung, die kein Vorwissen erfordert. Das ´´Lexikon für den Betriebsrat´´ ist auf dem Stand Juni 2017 und berücksichtigt die jüngsten Gesetzesänderungen - namentlich das seit 1.4.2017 gültige Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG), das neue Bundesteilhabegesetz und die Änderungen im Mutterschutzgesetz(MuSchG). Klassische und a ktuelle Betriebsratsthemen von A bis Z: - Arbeitnehmerüberlassung - Betriebliches Eingliederungsmanagement - Compliance - Internet und E-Mail - Mobile Arbeit - Schwerbehinderung und Bundesteilhabegesetz Das neue Lexikon ist idealer Begleiter für jedes Betriebsratsmitglied: - Basiswissen für die täglichen Aufgaben - durch Auswahl der dafür wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit - Konzentriert auf das Wesentliche - kompakte, gut verständliche Darstellung der für Betriebsräte besonders wichtigen Aspekte - Rechtssicherheit - Hinweise und Empfehlungen berücksichtigen aktuellen Stand von Gesetz und Rechtsprechung Autor und Autorin: Christopher Koll und Maike Koll sind Fachanwälte für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei Bell & Windirsch in Düsseldorf. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Beratung von Betriebsräten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
AnwaltFormulare Arbeitsrecht
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vertragsgestaltung gewinnt gegenüber der Forensik auch im Arbeitsrecht immer mehr an Bedeutung. Hierfür sind die AnwaltFormulare Arbeitsrecht Ihr ideales Hilfsmittel: sie bieten Ihnen nicht nur die erforderlichen Formulare aus den Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowie des Prozessrechts, sondern verknüpfen die zahlreichen Muster, die Sie auch auf CD-ROM erhalten, mit Hinweisen zur materiellen Rechtslage. Im Individualarbeitsrecht werden nicht nur verschiedene Vertragstypen von Altersteilzeit bis Vorstandsvertrag behandelt, sondern als weitere Besonderheit verfügt das Buch über ein umfangreiches Klausel-ABC. Es enthält in alphabetischer Reihenfolge auf etwa 500 Seiten ca. 140 einzelne Arbeitsvertragsklauseln von A wie Abrufarbeit bis Z wie Zurückbehaltungsrecht. Im kollektiven Arbeitsrecht behandeln die Autoren u.a. Betriebsvereinbarungen ebenso wie Informationsschreiben nach 613a Abs. 5 BGB. Der prozessrechtliche Teil enthält Klagen im Urteils- und Anträge im Beschlussverfahren sowie Muster zum einstweiligen Rechtsschutz. Die rund 40 Autoren sind allesamt ausgewiesene und langjährige Experten des Arbeitsrechtes, und zwar als Fachanwälte für Arbeitsrecht, Richter, Personalleiter oder Hochschullehrer. Die Neuauflage wurde nicht nur vollständig überarbeitet, sondern umfangreich ergänzt und erweitert: - Als neue bzw. erweiterte Themen seien exemplarisch genannt: (Familien)Pflegezeit, Befristungsmöglichkeiten bei Weiterbeschäftigung jenseits der Regelaltersgrenze, Auswirkungen des Mindestlohngesetzes (Ausschlussfristen, Praktikantenverträge, Sonderzahlungen etc.), Werkverträge/Arbeitnehmerüberlassung, Datenschutz, Compliance, Social Media, Tarifeinheit. - Neue Vertragsmuster aus den Bereichen Interims-Management, Praktikum oder duales Studium wurden ergänzt. Im kollektiven Arbeitsrecht sind hinzugekommen Muster zum Euro-Betriebsrat, zu 103 BetrVG sowie über die Beauftragung von Gesamt- oder Konzernbetriebsräten. - Der zunehmenden Bedeutung zweisprachiger (deutsch/englisch) Verträge wurde in Form entsprechender Standard-Arbeits-, GmbH-Geschäftsführer- und Aufhebungsverträge Rechnung getragen. - Der zunehmenden prozessualen Bedeutung des Unionsrechts trägt die Aufnahme von Erläuterungen zum Vorabentscheidungsverfahren nach Art. 267 AEUV Rechnung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Datenschutz- und Datennutzungsverträge
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verträge für Datenschutz und Datennutzung professionell gestalten und prüfen: Mit diesem Formularhandbuch gelingt der Spagat zwischen gesetzlichen Pflichten und unternehmerischen Anforderungen an Datennutzung und Datenschutz im Unternehmen. Das perfekte Werkzeug für Datenschutzbeauftragte, Unternehmensjuristen, Rechtsabteilungen und Rechtsanwälte mit Schwerpunkt im Datenschutzrecht! - 42 praxiserprobte Musterverträge, Klauseln und Vereinbarungen - Inklusive 12 neuer Mustertexte: Datentreuhändervertrag, Datenlieferungsvertrag, e-Discovery, Datenschutzerklärung für Apps u.v.m. - Tiefgehend kommentiert, individuell an jede Vertragssituation im Unternehmen anpassbar - Alternativformulierungen für die Vertragsprüfung - Praktische Anleitungen - Alles Verträge abgestimmt auf BDSG 2018 und DSGVO - Alle Muster auf CD oder als Download - Hinweise auf weiterführende Literatur und Rechtsprechung - Internationaler Rechtsverkehr: Wichtige Vertragsmuster auch in englischer Sprache - Als Nachschlagewerk nutzbar Die sieben Teile des Handbuchs decken alle wichtigen Bereiche des Datenschutzrechts und Datennutzungsrechts ab. Hier finden Praktiker optimale Hilfe bei der Erstellung eigener oder Prüfung vorgelegter Vertragstexte. Teil 1 Verträge zur Datenschutzorganisation Teil 2 Datenschutzverträge Teil 3 Datennutzungsverträge Teil 4 Unternehmensrichtlinien und Betriebsvereinbarungen Teil 5 Verträge über internationale Datentransfers Teil 6 Datenschutzklauseln Teil 7 Datenschutzerklärungen und Einwilligungen Datenschutz-Compliance leicht gemacht Die Schwerpunkte des Buches bilden die wichtigsten Konstellationen des Datenschutzrechts in praxisgerechter Tiefe ab und helfen bei der Compliance im Datenschutz. - Arbeitsverträge mit einem Datenschutzbeauftragten - Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer und EU-Standarddatenschutzklauseln - Datenschutz in Unternehmen: Unternehmensrichtlinien, Betriebsvereinbarungen, verbindliche Unternehmensregelungen - Datennutzung und -überlassung - Umgang mit und Nutzung von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten - Umsetzung von DSGVO und BDSG 2018 in allen Vertragsmustern - Beinhaltet viel diskutierte Themen wie Whistleblowing oder EU-US Privacy Shield. Im Buch aufbereitet durch Musterrichtlinien und Musterklauseln Neu in der 2. Auflage: 12 zusätzliche Mustertexte Die 12 ganz neu eingefügten Mustertexte tragen aktuellen Entwicklungen im Datenschutzrecht Rechnung: - Vertrag über die Beauftragung eines Vertreters in der EU - Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen - kurzer Auftragsverarbeitungsvertrag - Datentreuhändervertrag - Datenlieferungsvertrag - Datenbanklizenz - e-Discovery - Datenschutzklausel Asset Deal - Datenschutzklausel zu datenschutzfreundlicher Technikgestaltung - Datenschutzklausel zum EU-US Privacy Shield - Schweigepflichtentbindungserklärung - Datenschutzerklärung für Apps Dr. Flemming Moos Partner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Germany Herausgeber und sein aus 27 spezialisierten Expertinnen und Experten bestehendes Autorenteam sind auf das Datenschutzrecht spezialisierte, durch langjährige Praxiserfahrung ausgezeichnete, erfahrene Rechtsanwälte und Juristen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot