Angebote zu "Deutsches" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

Formularbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verträge und Schriftsätze arbeitsrechtlicher Mandate belastbar und effizient gestalten: Das Formularbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht wendet sich an den spezialisierten Anwalt, der als Rechtsanwalt oder als Justiziar in der Personal- oder Rechtsabteilung tätig ist. Es enthält über 400 Vertragsmuster Schriftsatzmuster Vertragsklauseln sowie Formulierungshilfen und -beispiele aus allen Bereichen des Arbeitsrechts. An jedes Formular schließen sich Erläuterungen an, die Hinweise zum rechtlichen Hintergrund geben und dadurch ebenso präzise wie effiziente Hilfestellung geben. Neu in der 5. Auflage: Völlig neu überarbeitet ist u.a. das Kapitel ´´Datenschutz´´ vor dem Hintergrund der Neuordnung des Beschäftigtendatenschutzes. Auch die jüngsten Entwicklungen zur Arbeitnehmerüberlassung, zur betrieblichen Altersversorgung und zum Kirchlichen Arbeitsrecht infolge der Novellierung der MAVO sind eingearbeitet ? selbstverständlich unter Berücksichtigung der Rechtsprechung desBAG und der LAG.Darüber hinaus sind die Formulare mit Auslandsbezug, die in englischer Sprache vorliegen, zum Teil komplett neu übersetzt worden. Herausgeber und Autoren sind erfahrene, im Arbeitsrecht tätige Rechtsanwälte deutscher und internationaler Wirtschaftskanzleien mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt sowie bekannter Arbeitsrechtssozietäten. Der Herausgeber: Dr. Hans-Joachim Liebers , LL.M. (California), Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner bei Hengeler Mueller, Frankfurt a.M.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das systematische Handbuch für alle an einem Bauvorhaben Beteiligten! Die Autoren zeigen den Weg durch die Verflechtungen von privatem und öffentlichem Baurecht sowie von Betriebswirtschaft und Technik. Sie werden dabei einem hohen Anspruch an Aktualität, Praxisorientierung und Vollständigkeit gerecht. Mit Blick auf die aktuelle Rechtsprechung erläutern sie die wichtigen Rechtsprobleme aus der Baupraxis. Aus dem Inhalt: Neu: Auf Basis des Regierungsentwurfs werden die Änderungen durch die Reform des Bauvertragsrechts ausführlich dargestellt. Außerdem: Vertragsschluss · Vertragsausführung: Abnahme, Mängelhaftungsrecht, Leistungsbeschreibung und Nachtragsforderungen, Sicherheiten · Vertragsbeendigung: Kündigung, Vertragsstrafe · Baubetriebliche Grundlagen · Technisches Grundwissen und VOB/C · Versicherungsrecht · Bauträgerrecht · Auftraggeber- und Auftragnehmereinsatzformen · Bauinsolvenzrecht · Bauprozessrecht (selbstständiges Beweisverfahren, einstweilige Verfügung, Berufung, Sachverständige) · Außergerichtliche Streitbelegung · Internationales Bauvertragsrecht · Architekten- und Ingenieurrecht/ HOAI · Öffentliches Baurecht · Grundzüge des Vergaberechts Die Herausgeber und Autoren: Prof. Dr.-Ing. Bert Bielefeld , Siegen; Dr. Normen Crass , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M.; Prof. Dr. Klaus Englert , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Prof. Dr. Klaus Eschenbruch , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf; Prof. Dr. Bastian Fuchs , LL.M., Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Ingolstadt; Norbert Galda , Rechtsanwalt, Mainz; Matthias Goede , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Kerstin Irl , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Karl-Heinz Keldungs , Vors. Richter am OLG Düsseldorf a.D. (Bausenat); Dr. Andreas Koenen , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Essen; Dr. Johann Kuffer , Richter am BGH a.D., Karlsruhe; Sebastian Kins , Rechtsanwalt, München; Wolfgang Kromik , Rechtsanwalt, Bad Honnef; Peter Leicht , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf; Uwe Luz , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Michael Maurer , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Dr. Achim Neumeister , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Dr. Iris Oberhauser , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Carolin Parbs-Neumann , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M.; Claus Rückert, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Dr. Barbara Schellenberg , Rechtsanwältin, Limburg; Dr. Andreas Schmidt , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln; Elke Schwartz, Rechtsanwältin, Vilshofen; Prof. Dr.-Ing. Matthias Sundermeier , Berlin; Prof. Hans Benno Ulbrich , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Prof. Dr. Axel Wirth , Ordinarius für Deutsches und Internationales Öffentliches und Privates Baurecht an der TU Darmstadt; Prof. Dr. Falk Würfele , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf. Zur Vorauflage: ´´Ein Handbuch dieser Art will zu ´´richtigen´´ Entscheidungen und Abläufen in der Auseinandersetzung mit den täglichen und nicht alltäglichen Problemen im Baurecht verhelfen. Diesem Handbuch muss man keine Zukunft mehr wünschen: Es hat sie bereits!´´ RA G. Sturmberg , Köln, BauR 2013, 1965

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Fachanwälte für Arbeitsrecht als Buch von Matth...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachanwälte für Arbeitsrecht:1. Auflage Matthias Kilian/ Stefanie Lange

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Fachanwälte für Verkehrsrecht als Buch von Matt...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachanwälte für Verkehrsrecht:1. Auflage Matthias Kilian/ Alexandra Albedyll/ Alexandra von Albedyll

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Deutsches Anwalts und Fachanwaltverzeichnis als...
39,90 €
Reduziert
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,90 € / in stock)

Deutsches Anwalts und Fachanwaltverzeichnis:Rechtsanwälte & Fachanwälte nach Rechtsgebieten Heinz Duthel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Deutsches Anwalts und Fachanwaltverzeichnis als...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsches Anwalts und Fachanwaltverzeichnis:Rechtsanwälte & Fachanwälte nach Rechtsgebieten Heinz Duthel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Deutsche Standards zum begleiteten Umgang
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen des Forschungsprojekts ´´Entwicklung von Interventionsansätzen im Scheidungsgeschehen - beaufsichtigter und begleiteter Umgang ( 1684 Abs. 4 BGB)´´ liegt nunmehr die endgültige Fassung der neuen deutschen Standards zum Begleiteten Umgang vom 3.7.2007 vor. Diese Standards sollen sowohl den Trägern der Jugendhilfe als auch den am Umgangsverfahren beteiligten Familienrichtern und Fachanwälten für Familienrecht Handlungsanleitungen für eine an einheitlichen Qualitätskriterien orientierte Durchführung des Begleiteten Umgangs von Kindern im Scheidungsverfahren geben. Die Standards konzentrieren sich auf den Begleiteten Umgang von Kindern nach der Trennung bzw. Scheidung der Eltern, wobei das Kind weiterhin mit einem leiblichen Elternteil zusammenlebt. In diesem Kontext erläutern die Standards, was Begleiteter Umgang bieten und bewirken kann und wo seine Grenzen liegen. Darüber hinaus gewährleisten sie die Rechte der einzelnen Familienmitglieder während der Entscheidungs- und Vollzugsphase des Begleiteten Umgangs und bieten Orientierungshilfe für Träger der Jugendhilfe, die in ihr Leistungsangebot Begleiteten Umgang aufnehmen wollen; schließlich stellen die Standards auch eine Grundlage für das Aushandeln von Leistungs-, Entgelt- und Qualitätsentwicklungsvereinbarungen im Sinne des 78b SGB VIII dar. Leistungsbeschreibung - Definition der Leistung ´´Begleiteter Umgang´´ - Begleiteter Umgang im Kontext möglicher Umgangsregelungen - Leistungsprofil und Leistungsqualität - Kriterien für Träger der Jugendhilfe - Bereitstellung und Finanzierung des Leistungsangebots - Zusammenwirken der Beteiligten, ethische Kooperationsgrundsätze Prozessbeschreibung - Erstmalige Entscheidung vom Begleiteten Umgang durch Jugendamt und/oder Familiengericht - Durchführung von Begleitetem Umgang durch Träger der Jugendhilfe - Weitere Entscheidungen und Handlungen der beteiligten Institutionen Anhang - Zusammenstellung der einschlägigen Rechtsgrundlagen im nationalen und internationalen Recht - Glossar mit Fachbegriffen - Muster zum Begleiteten Umgang (Kooperationsvereinbarungen, Einwilligungserklärungen, Berichterstattung an Jugendamt und Familiengericht) Für alle Mitarbeiter von Jugendämtern und Trägern der Jugendhilfe, die Leistungen des Begleiteten Umgangs anbieten oder erarbeiten wollen; für Familienrichter sowie Fachanwälte für Familienrecht, die im Rahmen von Trennungs- und Scheidungsverfahren Umgangsregelungen erarbeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Arbeitszeitgesetz
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der handliche Praxiskommentar behandelt praxisorientiert und unter besonderer Berücksichtigung der ergangenen Rechtsprechung das Arbeitszeitgesetz und berücksichtigt auch die Bezüge zum europäischen Recht sowie zu spezialgesetzlichen arbeitszeitrechtlichen Normen, wie etwa dem Fahrpersonalgesetz. Vorteile auf einen Blick - praxisorientierte, konzise Kommentierung - verfasst von drei langjährigen anwaltlichen Praktikern - besondere Berücksichtigung der europarechtlichen Bezüge Zur Neuauflage Die Neuauflage befasst sich mit den in den letzten Jahren erfolgten Veränderungen des Arbeitszeitgesetzes, insbesondere die Anerkennung der Bereitschaftsdienste als Arbeitszeit, ferner die auf der Basis von EWG-Verordnungen erfolgten Änderungen in Bezug auf die Beschäftigung im Straßenverkehr. Im Mittelpunkt der Neuauflage steht deshalb die Erstkommentierung von 21a ArbZG - Beschäftigung im Straßentransport. Schließlich wurden auch die jüngsten kleineren Änderungen des Gesetzes aufgrund der Umsetzung des Seearbeitsübereinkommens 2006 der Internationalen Arbeitsorganisation berücksichtigt, zu denen am 1.8.2013 die VO über die Arbeitszeit bei Offshore-Tätigkeiten in Kraft tritt. Zu den Autoren Ulrich Baeck ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt und Honorarprofessor an der Universität Gießen. Markus Deutsch ist Rechtsanwalt in Bonn. Nadine Kramer ist Rechtsanwältin in Frankfurt. Zielgruppe Für Anwälte, Richter, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personal- und Betriebsräte, Personalabteilungen, Verbände.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Handbuch zur Einkommensteuerveranlagung 2018
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das ESt-Handbuch ist konsequent auf den Veranlagungszeitraum 2018 abgestellt. Darüber hinaus berücksichtigt es alle Gesetzesänderungen zum 1. Januar 2019 in der geschlossenen Wiedergabe; mit den Einkommensteuerhinweisen 2018 und vielen neuen Verwaltungsschreiben. Im Anhang sind als relevante Nebengesetze mit Verwaltungsanordnungen wiedergegeben: - Wohnflächenverordnung - Betriebskostenverordnung - Solidaritätszuschlaggesetz Mit Grund- und Splittingtabelle. Vorteil auf einen Blick - alle einschlägigen Regeln auf einen Blick - NEU: Mit Freischaltcode für die Freischaltung des Zugangs zum Online-Modul. Enthalten sind alle im Buch zitierten Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Erlasse sowie die zitierte Rechtsprechung im Volltext. Für die Nutzung fallen keine zusätzlichen Kosten an. Zielgruppe Für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Fachanwälte für Steuerrecht, Finanzbehörden, Finanzgerichte, Betriebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot