Angebote zu "Einführung" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Probleme, viele Teilgebiete ? ein Kompendium für das gesamte Medizinrecht. Das Handbuch erläutert umfassend die aktuellen Rechtsprobleme des Medizinrechts und stellt alle in der Anwenderpraxis relevanten Themen dar. Die Neuauflage justiert ihre Schwerpunkte entsprechend und schafft für die aktuellen ´´Top-Themen´´ neuen Raum. NEU in der 4. Auflage: Ein neues Kapitel zur aktuellen Thematik der Telemedizin. Das Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) und seine zahlreichen Änderungen in 2016. Eigenständiger Teil zu den Problemen der Transplantation und Organspende. Die Korruptionsbekämpfung im medizinischen Bereich wird unter Berücksichtigung des neuen Antikorruptionsgesetzes dargestellt. Aus dem Inhalt: Haftungsrecht von Arzt und Krankenhaus Krankenhausrecht Behandlungsvertrag Vertrags(zahn)arztrecht Arbeitsrecht Patientenverfügung Sachverständigenbeweis Medizinisches Gutachten Sachverständigenrecht Praxisübernahme mit Wertermittlung Berufsrecht aller Heilberufe Vergütungsrecht & Abrechnungsfragen Honorararzt Pflegeversicherung Arzneimittel- & Apothekenrecht Besonderheit: Enthält ein Glossar mit den medizinischen Fachbegriffen, sodass sich ohne weiteres Hinzuziehen medizinischer Fachliteratur in neue medizinische Problematiken eingearbeitet werden kann. Eine Einführung in das österreichische und schweizerische Medizinrecht findet sich im Handbuch. Herausgeber und Autoren: Der Herausgeber, Rechtsanwalt Dr. Frank Wenzel, ist Seniorpartner in der Kanzlei Halm & Collegen in Köln und besitzt langjährige Erfahrung in der Betreuung haftungsrechtlicher Mandate auf Seiten der Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Zudem ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule Fresenius/Köln. Herr Dr. Wenzel ist Herausgeber und (Mit-)Autor verschiedener Handbücher und Verfasser medizinrechtlicher Fachbeiträge. Gerade das Medizinrecht besteht aus vielen unterschiedlichen Teilgebieten. So gestaltet sich auch das Autorenteam aus Fachleuten der verschiedenen Sparten und Professionen. Zielgruppe: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Medizinrecht, Justiziare, Klinikverwaltungen, Ärztekammern, Versicherer, Verbände, Ärzte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Einführung in die HOAI
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 5. grundlegend überarbeitete und ergänzte Neuauflage enthält neben dem klassischen Honorarrecht den aktuellen Überblick über alle praxisrelevanten Fragestellungen des Architekten- und Ingenieurrechts und deren Lösung: Von Akquise und Vertragsgestaltung über ´´Planungssoll´´ und Planernachträge bis hin zu Abnahme, Haftungsfragen, Kostenverantwortung, Architektenurheberecht u.v.m., mit zahlreichen Arbeitsbeispielen wird das gesamte ´´Praxiswissen Architektenrecht´´ abgedeckt. Komprimiert, lösungsorientiert und in verständlicher Form werden die Leserinnen und Leser insbesondere mit den Anwendungsproblemen und aktuellen praxisrelevanten Streitfragen zur HOAI 2013 vertraut gemacht. Erste obergerichtliche Entscheidungen und inzwischen veröffentlichte Kommentare und Aufsätze zu der Neufassung des Honorarrechts werden ausgewertet und verarbeitet. Wie immer ist die vollständige HOAI 2013 nebst Anlagen abgedruckt, zudem werden einleitend die fünf wichtigsten architektenrechtlichenGerichtsentscheidungen der Jahre 2014/2015 für den Praxisgebrauch kommentiert. Zu den Vorauflagen: ´´Einer der ersten Kurzkommentare [ ] vermittelt in hervorragender Weise Basiswissen. [ ] Das Buch bietet zu wichtigen Themen einen sofortigen Überblick, regelmäßig mit einer prägnant begründeten Meinung der Verfasser.´´ RA Erik Budiner , Deutsches Architektenblatt ´´Die ´´Einführung in die HOAI ? Basiswissen Architektenrecht´´ ist uneingeschränkt zu empfehlen. Die Autoren untertreiben mit dem Titel. Das Buch vermittelt Kompaktwissen. Da auch die HOAI abgedruckt ist, verfügt der Leser in einem gut in der Hand liegenden Werk über eine Information zur HOAI und zum Architektenrecht, die praxisnah und praxisgerecht ausgerichtet so auch umgesetzt werden kann. Rechtsanwälte, Fachanwälte, Richter, Bauträger, Planer ? alle werden das Buch mit Gewinn zur Hand nehmen.´´ Vors. Richter am OLG a.·D. RA Prof. Dr. Gerd Motzke , NZBau Die Autoren: Rechtsanwalt Dr. Andreas Berger ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Partner in der Kanzlei Kapellmann und Partner in Mönchengladbach Rechtsanwalt Dr. Heiko Fuchs ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Partner in der Kanzlei Kapellmann und Partner in Mönchengladbach sowie Lehrbeauftragter für Bauvertragsrecht an der Juristischen Fakultät der Heinrich Heine Universität Düsseldorf

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Einführung in die VOB/B
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 28. Auflage des Bestsellers zur VOB/B bietet folgende Vorteile: Die 10 wichtigsten Urteile des Jahres 2018 zur VOB/B werden dargestellt und kurz kommentiert. Mit der richtigen Mischung aus rechtlicher Information und praktischer Erfahrung geben die Autoren eine prägnante Einführung in die VOB/B. Literatur und Rechtsprechung wurden aktualisiert. Der Verordnungstext ist im Anhang abgedruckt. So wird der Leser mit einem überschaubaren Zeitaufwand auf den neuesten Stand gebracht. Die Autoren: Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen. Rechtsanwalt Prof. Dr. Werner Langen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der Universität zu Köln. Rechtsanwalt Dr. Andreas Berger, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Mönchengladbach Aus den Besprechungen zur Vorauflage: ´´Der Kapellmann/Langen bietet damit mehr als nur eine ´´Einführung´´ in das private Baurecht. Das Werk ist auch als Ausgangspunkt für vertiefte Recherchen nützlich vorbildlich ist die Erläuterung anhand unzähliger praktischer Beispiele. Der Kapellmann/Langen macht den Nutzer sattelfest für die täglichen Rechtsfragen der Baupraxis.´´ RA Dr. Andreas Schmidt, Köln, in BauR 2017, S. 653

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Einführung in die VOB/C
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der VOB/C handelt es sich um ergänzendes Vertragsrecht mit überwiegend technischem Bezug, dessen genaue Kenntnis für die optimale Gestaltung und Anwendung von Bauverträgen unabdingbar ist. Die »Einführung in die VOB/B« von Kapellmann/Langen ist eine einmalige und langjährige Erfolgsstory. Es ist längst überfällig und höchste Zeit, diese Erfolgsstory zu erweitern und um eine »Einführung in die VOB/C« zu komplettieren. Baupraktiker wenden die VOB/C wie selbstverständlich an, ohne jedoch im Klaren darüber zu sein, ob diese bautechnischen Regeln überhaupt anwendbar sind. Die VOB/C bietet für eine Vielzahl von täglich auftretenden und praktisch relevanten Fragen sowie zur Klärung von Streitigkeiten Lösungen, sei es zur Bestimmung des vertraglich geschuldeten Bau-Solls, für die Aufstellung einer ordnungsgemäßen Leistungsbeschreibung, wie erbrachte Bauleistungen abgerechnet werden oder welche Kriterien eine erbrachte Bauleistung erfüllen muss, um frei von Mängeln zu sein. Autoren: Rechtsanwalt Dr. Stefan Kaiser, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Rechtsanwalt Dr. Christian Leesmeister, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Darüber hinaus lieferbar: Kapellmann / Langen Einführung in die VOB/B Basiswissen für die Praxis 23. Auflage 2014, ca. 350 Seiten, kartoniert ca. ? 29,80 Werner Verlag ISBN 978-3-8041-2298-7 erscheint voraussichtlich im April 2014 Bedeutung und Inhalt der´´Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen´´ATV DIN 18299 ff., also der VOB Teil C, sind nicht zuletzt durch das Urteil des BGH vom 28.02.2002 (´´Konsoltraggerüste´´- BauR 2002, 935 = NZBau 2002, 324) in den Blickpunkt der am Bau beteiligten Öffentlichkeit gerückt. Die Einführung in die VOB/C setzt sich zum Ziel, den Leser in die Systematik der ATV-Normen einzuführen und ihn mit den wesentlichen Inhalten der DIN 18299 ff. vertraut zu machen. Im Zentrum der Betrachtung stehen dabei die Hinweise für die Aufstellung von´´richtigen und vollständigen´´Leistungsbeschreibungen, der Anwendungsbereich der einzelnen DIN-Normen, die Abgrenzung zwischen Nebenleistungen und Besonderen Leistungen sowie die Vorgaben der VOB/C zu Abrechnungsfragen. Die Darstellung berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung ebenso wie die baubetriebliche und juristische Literatur und ist deshalb Juristen und Architekten / Ingenieuren ebenso wie Baukaufleuten, Projekt- und Bauleitern und Studenten zu empfehlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Einführung in das Recht des Anlagenbaus
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Praxisratgeber führt das Werk in die spezielle Rechtsmaterie des Anlagenbaus ein und gibt für die Vertragsgestaltung und die Vertragsabwicklung praktische und verwertbare Hinweise. Gegenstand ist das BGB-Baurecht und das Recht des Anlagenbaus, das in einer typischen Vertragsgliederung vorgestellt wird. Die Rechtsprobleme werden anhand dieser Vertragsgliederung erörtert. Die Neuerscheinung berücksichtigt die Reform des Bauvertragsrechts 2017, die zum 1.1.2018 in Kraft tritt. Die Autoren: Honorarprofessor Dr. Ralf Steding ist Rechtsanwalt und Partner in der Kanzlei Kapellmann und Partner in Düsseldorf sowie Honorarprofessor an der Technischen Universität Darmstadt Dr. Martin Wittemeier ist Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in der Kanzlei Kapellmann und Partner in Düsseldorf Dr. Simona Liauw ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Kapellmann und Partner in Düsseldorf. Weitere Titel aus der Reihe: Kapellmann/Langen, Einführung in die VOB/B ? Basiswissen für die Praxis, 978-3-8041-5150-5, 26. Aufl. 2017 Berger/Fuchs, Einführung in die HOAI ? Praxiswissen Architektenrecht , 978-3-8041-4525-2, 5. Aufl. 2017 Kaiser/Leesmeister, Einführung in die VOB/C ? Basiswissen für die Praxis, 978-3-8041-4095-0, 1. Aufl. 2014 Kus/Verfürth, Einführung in die VOB/A ? Praxiswissen Bauvergaberecht, 978-3-8041-2290-1, 4. Aufl. 2013

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Berufs- und Fachanwaltsordnung
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das braucht der Anwalt für sich selbst Zum Werk Der Kommentar erschließt die Berufs- und die Fachanwaltsordnung durch eine systematische Erläuterung. Kommentiert sind außerdem die 43 bis 59m BRAO (Rechte und Pflichten des Rechtsanwalts). Inhalt - Berufsordnung - Fachanwaltsordnung - Bundesrechtsanwaltsordnung ( 43 - 59m) Vorteile auf einen Blick - bereits mit dem ab 1.1.2016 geltenden Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte - bereits mit den Änderungen durch die UWG-Novelle 2015 - mit dem neuen Fachanwalt für Vergaberecht und dem Fachanwalt für Migrationsrecht - BORA auf neuem Stand Zur Neuauflage Die 6. Auflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand. In der BORA gab es Änderungen u.a. bei der Verschwiegenheitspflicht, der Werbung, den widerstreitenden Interessen, der Unterrichtung von Mandanten und infolge der Aufhebung des 29 BORA (Berufsordnung und CCBE-Berufsregeln). Eingearbeitet sind dabei bereits die Beschlüsse der 8. Sitzung der 5. Satzungsversammlung vom 16.3.2015, mit denen u.a. der neue Fachanwalt für Vergaberecht eingeführt wurde, sowie die Einführung des Fachanwalts für Migrationsrecht in der 1. Sitzung der 6. Satzungsversammlung am 9.11.2015. Die Kommentierung der FAO wird darüber hinaus ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht. In der Kommentierung der BRAO ( 43-59m) wird bereits die 2016 in Kraft tretende Neuordnung des Rechts des Syndikusanwalts berücksichtigt. Daneben sind insbesondere die Änderungen durch die Einführung der PartGmbB, die Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten (Stichwort ´´besonderes elektronisches Anwaltspostfach´´), das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken sowie das 2. Änderungsgesetz zum UWG zu nennen. Zu den Autoren Bearbeitet von Holger Grams, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht in München, Dr. Wolfgang Hartung, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht in Mönchengladbach, ehem. Vizepräsident der RAK Düsseldorf, Prof. Dr. Kai von Lewinski, Universität Passau, Hartmut Scharmer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg, Hauptgeschäftsführer der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer, Dr. Henning von Wedel, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht in Hamburg. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Anwaltskammern, Anwaltvereine, Richter, Mitarbeiter der Justizverwaltungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Agrarrecht AgrarR
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

mit Futter- und Lebensmittelrecht und dem Landwirtschaftlichen Boden- und Grundstücksrecht, Bau- und Umweltrecht, Subventionsrecht, Schadensrecht, Erbrecht und Verfahrensrecht Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Dr. Gregor, Fachanwalt für Agrarrecht, Münster 1. Auflage (Rechtsstand: 01.06.2011) EUV (Auszug), AEUV (Auszug), Grundgesetz (Auszug), LandwirtschaftsG, Bundes-BodenschutzG (Auszug), Lebensmitte-Rahmen-VO (EG) (Auszug), LebensmittelkennzeichnungsV, TierschutzG (Auszug), GentechnikG (Auszug), MilchquotenV, GenG (Auszug), MarktstrukturG, SortenschutzG (Auszug), SaatgutverkehrsG, TierseuchenG, TierzuchtG, EGBGB (Auszug), BGB (Auszug), BauGB (Auszug), BImSchG (Auszug), UVPG (Auszug), DüngeG, DüngemittelV, PflanzenschutzG, PflanzenschutzmittelV, Pflanzenschutzmittel-AnwendungsV, BundesnaturschutzG (Auszug), WasserhaushaltsG, Naturschutz- und LandschaftsplanungsG (Auszug), LandpachtverkehrsG, GrundstücksverkehrsG, PachtkreditG (Auszug), Direktzahlungen, VO (EG), Direktzahlungs-VerpflichtungsV, Durchführungsbestimmungen zur Betriebsprämienregelung, VO (EG), Durchführungsbestimmungen zur Einhaltung von Verpflichtungen, VO (EG), BetriebsprämiendurchführungsG, BetriebsprämiendruchführungsV, InVeKoS-Verordnung, Höfeordnung, UmwelthaftungsG (Auszug), UmweltschadenG, G über das gerichtliche Verfahren ind Landwirtschaftssachen, Verfahrensordnung für Höfesachen, StGB (Auszug), Lebenmittelrechtliche Straf- und BußgeldV, OWiG (Auszug).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Abgabenordnung
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Alle prüfungsrelevanten Probleme - AO- und UStG-Klausuren - Fälle und Aufbauschemata Zum Werk Gegenstand des Buches ist die Aufbereitung der Abgabenordnung und des Umsatzsteuerrechts durch eine Mischung aus darstellendem Teil und kleinen Beispielsfällen für junge Juristen. Prüfungsschemata und Klausuren runden das Werk ab. Aufgrund seiner guten didaktischen Aufbereitung und der umfassenden Darstellung der AO sowie des Umsatzsteuerrechts eignet sich das Buch nicht nur für die Vorbereitung des Pflichtfachs Steuerrecht in Bayern, sondern auch als Einstiegswerk für den Fachanwalt Steuerrecht und die Studenten des Schwerpunktbereichs Steuerrecht. Inhalt - Einführung - Steuerverwaltungsakte - Entstehen und Erlöschen von Steueransprüchen - Rechtsbehelfsverfahren - Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand - Haftung - Feststellungsbescheide - Korrektur von Steuerverwaltungsakten - Änderungen von Steuerbescheiden - Besonderheiten im Steuerverfahren - Umsatzsteuerrecht - Prüfungsschemata - Klausuren Zielgruppe Für Referendare, Studierende und Arbeitsgemeinschaftsleiter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hinblick auf die Steuerbegünstigung zahlreicher sozialer Einrichtungen kommt dem Gemeinnützigkeits- und Umsatzsteuerrecht in der Praxis eine große Bedeutung zu. Das Buch enthält eine systematische Einführung in das Gemeinnützigkeitsrecht, soweit dieses für sozialwirtschaftliche Einrichtungen von Bedeutung ist. Darüber hinaus wird die Systematik des Umsatzsteuerrechts zusammengefasst und auf die wesentlichen Regelungen zur Umsatzsteuerbefreiung im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens eingegangen. Prof. Dr. Stefan Schick ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht bei Menold Bezler Rechtsanwälte in Stuttgart sowie Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Mainz, Studienschwerpunkt Management in sozialen Einrichtungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot