Angebote zu "Einführung" (85 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht.
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht, Auflage: 4. Auflage von 1920 // 4. Auflage, Redaktion: Wenzel, Frank, Verlag: Luchterhand Verlag GmbH // Hermann Luchterhand Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fachanwalt // Rechtsanwalt // Medizin // Recht // Kriminalität // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Pharmazie // und Apothekenrecht // Öffentliches Recht // allgemein, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 2388, Gewicht: 2174 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht.
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht, Auflage: 4. Auflage von 1920 // 4. Auflage, Redaktion: Wenzel, Frank, Verlag: Luchterhand Verlag GmbH // Hermann Luchterhand Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fachanwalt // Rechtsanwalt // Medizin // Recht // Kriminalität // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Pharmazie // und Apothekenrecht // Öffentliches Recht // allgemein, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 2313, Gewicht: 2174 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Berufs- und Fachanwaltsordnung
173,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das braucht der Anwalt für sich selbstZum WerkDer Kommentar erschließt die Berufs- und die Fachanwaltsordnung durch eine systematische Erläuterung. Kommentiert sind außerdem die43 bis 59m BRAO (Rechte und Pflichten des Rechtsanwalts).Inhalt- Berufsordnung- Fachanwaltsordnung- Bundesrechtsanwaltsordnung ( 43 - 59m)Vorteile auf einen Blick- bereits mit dem ab 1.1.2016 geltenden Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte- bereits mit den Änderungen durch die UWG-Novelle 2015- mit dem neuen Fachanwalt für Vergaberecht und dem Fachanwalt für Migrationsrecht- BORA auf neuem StandZur NeuauflageDie 6. Auflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand. In der BORA gab es Änderungen u.a. bei der Verschwiegenheitspflicht, der Werbung, den widerstreitenden Interessen, der Unterrichtung von Mandanten und infolge der Aufhebung des29 BORA (Berufsordnung und CCBE-Berufsregeln). Eingearbeitet sind dabei bereits die Beschlüsse der 8. Sitzung der 5. Satzungsversammlung vom 16.3.2015, mit denen u.a. der neue Fachanwalt für Vergaberecht eingeführt wurde, sowie die Einführung des Fachanwalts für Migrationsrecht in der 1. Sitzung der 6. Satzungsversammlung am 9.11.2015. Die Kommentierung der FAO wird darüber hinaus ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht. In der Kommentierung der BRAO (43-59m) wird bereits die 2016 in Kraft tretende Neuordnung des Rechts des Syndikusanwalts berücksichtigt. Daneben sind insbesondere die Änderungen durch die Einführung der PartGmbB, die Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten (Stichwort "besonderes elektronisches Anwaltspostfach"), das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken sowie das 2. Änderungsgesetz zum UWG zu nennen.Zu den AutorenBearbeitet von Holger Grams, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht in München, Dr. Wolfgang Hartung, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht in Mönchengladbach, ehem. Vizepräsident der RAK Düsseldorf, Prof. Dr. Kai von Lewinski, Universität Passau, Hartmut Scharmer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg, Hauptgeschäftsführer der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer, Dr. Henning von Wedel, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht in Hamburg.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Anwaltskammern, Anwaltvereine, Richter, Mitarbeiter der Justizverwaltungen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Berufs- und Fachanwaltsordnung
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das braucht der Anwalt für sich selbstZum WerkDer Kommentar erschließt die Berufs- und die Fachanwaltsordnung durch eine systematische Erläuterung. Kommentiert sind außerdem die43 bis 59m BRAO (Rechte und Pflichten des Rechtsanwalts).Inhalt- Berufsordnung- Fachanwaltsordnung- Bundesrechtsanwaltsordnung ( 43 - 59m)Vorteile auf einen Blick- bereits mit dem ab 1.1.2016 geltenden Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte- bereits mit den Änderungen durch die UWG-Novelle 2015- mit dem neuen Fachanwalt für Vergaberecht und dem Fachanwalt für Migrationsrecht- BORA auf neuem StandZur NeuauflageDie 6. Auflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand. In der BORA gab es Änderungen u.a. bei der Verschwiegenheitspflicht, der Werbung, den widerstreitenden Interessen, der Unterrichtung von Mandanten und infolge der Aufhebung des29 BORA (Berufsordnung und CCBE-Berufsregeln). Eingearbeitet sind dabei bereits die Beschlüsse der 8. Sitzung der 5. Satzungsversammlung vom 16.3.2015, mit denen u.a. der neue Fachanwalt für Vergaberecht eingeführt wurde, sowie die Einführung des Fachanwalts für Migrationsrecht in der 1. Sitzung der 6. Satzungsversammlung am 9.11.2015. Die Kommentierung der FAO wird darüber hinaus ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht. In der Kommentierung der BRAO (43-59m) wird bereits die 2016 in Kraft tretende Neuordnung des Rechts des Syndikusanwalts berücksichtigt. Daneben sind insbesondere die Änderungen durch die Einführung der PartGmbB, die Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten (Stichwort "besonderes elektronisches Anwaltspostfach"), das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken sowie das 2. Änderungsgesetz zum UWG zu nennen.Zu den AutorenBearbeitet von Holger Grams, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht in München, Dr. Wolfgang Hartung, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht in Mönchengladbach, ehem. Vizepräsident der RAK Düsseldorf, Prof. Dr. Kai von Lewinski, Universität Passau, Hartmut Scharmer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg, Hauptgeschäftsführer der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer, Dr. Henning von Wedel, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht in Hamburg.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Anwaltskammern, Anwaltvereine, Richter, Mitarbeiter der Justizverwaltungen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Einführung in die VOB/B
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 28. Auflage des Bestsellers zur VOB/B bietet folgende Vorteile:Die 10 wichtigsten Urteile des Jahres 2018 zur VOB/B werden dargestellt und kurz kommentiert. Mit der richtigen Mischung aus rechtlicher Information und praktischer Erfahrung geben die Autoren eine prägnante Einführung in die VOB/B.Literatur und Rechtsprechung wurden aktualisiert. Der Verordnungstext ist im Anhang abgedruckt. So wird der Leser mit einem überschaubaren Zeitaufwand auf den neuesten Stand gebracht.Die Autoren:Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen. Rechtsanwalt Prof. Dr. Werner Langen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der Universität zu Köln. Rechtsanwalt Dr. Andreas Berger, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, MönchengladbachAus den Besprechungen zur Vorauflage:"Der Kapellmann/Langen bietet damit mehr als nur eine "Einführung" in das private Baurecht. Das Werk ist auch als Ausgangspunkt für vertiefte Recherchen nützlich vorbildlich ist die Erläuterung anhand unzähliger praktischer Beispiele. Der Kapellmann/Langen macht den Nutzer sattelfest für die täglichen Rechtsfragen der Baupraxis."RA Dr. Andreas Schmidt, Köln, in BauR 2017, S. 653

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Einführung in die VOB/B
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 28. Auflage des Bestsellers zur VOB/B bietet folgende Vorteile:Die 10 wichtigsten Urteile des Jahres 2018 zur VOB/B werden dargestellt und kurz kommentiert. Mit der richtigen Mischung aus rechtlicher Information und praktischer Erfahrung geben die Autoren eine prägnante Einführung in die VOB/B.Literatur und Rechtsprechung wurden aktualisiert. Der Verordnungstext ist im Anhang abgedruckt. So wird der Leser mit einem überschaubaren Zeitaufwand auf den neuesten Stand gebracht.Die Autoren:Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen. Rechtsanwalt Prof. Dr. Werner Langen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der Universität zu Köln. Rechtsanwalt Dr. Andreas Berger, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, MönchengladbachAus den Besprechungen zur Vorauflage:"Der Kapellmann/Langen bietet damit mehr als nur eine "Einführung" in das private Baurecht. Das Werk ist auch als Ausgangspunkt für vertiefte Recherchen nützlich vorbildlich ist die Erläuterung anhand unzähliger praktischer Beispiele. Der Kapellmann/Langen macht den Nutzer sattelfest für die täglichen Rechtsfragen der Baupraxis."RA Dr. Andreas Schmidt, Köln, in BauR 2017, S. 653

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hinblick auf die Steuerbegünstigung zahlreicher sozialer Einrichtungen kommt dem Gemeinnützigkeits- und Umsatzsteuerrecht in der Praxis eine große Bedeutung zu. Das Buch enthält eine systematische Einführung in das Gemeinnützigkeitsrecht, soweit dieses für sozialwirtschaftliche Einrichtungen von Bedeutung ist. Darüber hinaus wird die Systematik des Umsatzsteuerrechts zusammengefasst und auf die wesentlichen Regelungen zur Umsatzsteuerbefreiung im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens eingegangen. Prof. Dr. Stefan Schick ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht bei Menold Bezler Rechtsanwälte in Stuttgart sowie Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Mainz, Studienschwerpunkt Management in sozialen Einrichtungen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hinblick auf die Steuerbegünstigung zahlreicher sozialer Einrichtungen kommt dem Gemeinnützigkeits- und Umsatzsteuerrecht in der Praxis eine große Bedeutung zu. Das Buch enthält eine systematische Einführung in das Gemeinnützigkeitsrecht, soweit dieses für sozialwirtschaftliche Einrichtungen von Bedeutung ist. Darüber hinaus wird die Systematik des Umsatzsteuerrechts zusammengefasst und auf die wesentlichen Regelungen zur Umsatzsteuerbefreiung im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens eingegangen. Prof. Dr. Stefan Schick ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht bei Menold Bezler Rechtsanwälte in Stuttgart sowie Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Mainz, Studienschwerpunkt Management in sozialen Einrichtungen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Hessisches Bauordnungsrecht
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

INHALT:- Einführung zu den aktuellen Änderungen der Hessischen Bauordnung sowie zur historischen Entwicklung des Bauordnungsrechts und Entwicklung der HBO in den letzten JahrenHessische Bauordnung (HBO)- Ausführende Verordnungen, unter anderem: PÜZ-Anerkennungsverordnung (PÜZAVO), Hessische Prüfberechtigten- und Prüfsachverständigenver ordnung (HPPVO), Nachweisberechtigten-Verordnung (NBVO), Bauprodukte- und Bauartenverordnung (BauPAVO), Feuerungsverordnung (FeuVO) und Garagenverordnung (GaV)- Bauvorlagenerlass (BVErl)- Handlungsempfehlungen zum Vollzug der HBO (HE-HBO)- Muster-Stellplatzsatzung des Hessischen Städte- und Gemeindebundes mit KurzkommentierungHERAUSGEBER:- Klaus Pfalzgraf, Referent beim Hessischen Städte- und Gemeindebund, Fachanwalt für Verwaltungsrecht,- Florian Christopher Weber, Referent beim Hessischen Städte- und Gemeindebund und- Elmar T. Gaida LL.M., Rechtsanwalt.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot