Angebote zu "Epub" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Aufhebungsvertrag und Abfindung (eBook, ePUB)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Konditionen aushandeln Ein Arbeitsplatzverlust kann jeden treffen. Dann spielen Aufhebungsverträge eine wichtige Rolle. Beim Verhandeln um die bestmöglichen Konditionen sollten Betroffene die rechtlichen Grundlagen und eine gute Verhandlungsstrategie kennen. Der Ratgeber bietet einen - auch für juristische Laien - leicht verständlichen Überblick über die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen von Aufhebungsverträgen. Ausführlich erläuterte Formulierungshilfen und Checklisten helfen bei den regelungsbedürftigen Bestandteilen in Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen. Das Buch zeigt, wie sich Risiken und unerwünschte Nebeneffekte vermeiden lassen - etwa Sperrzeiten beim Arbeitslosengeld und steuerliche Nachteile. Neben aktueller Rechtsprechung und optimierten Vertragsmustern zeigt der Ratgeber, wie sich Teile von Abfindungen steueroptimiert in eine verbesserte Altersversorgung einfügen lassen. Der Autor: Jens Peter Hjort, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg, Leiter des Arbeitskreises Arbeitsrecht der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Praxisformularbuch Strafverteidigung (eBook, ePUB)
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk wird von Praktikern für Praktiker geschrieben. Es richtet sich nicht ausschließlich an den Experten (Fachanwalt für Strafrecht), sondern auch an die Vielzahl der Kollegen, die neben dem Zivil- und Verwaltungsrecht auch einmal ein Mandat im strafrechtliche Bereich übernehmen und - bevor sie einen Kollegen zu Rate ziehen - zum Handbuch greifen. Es hat das Ziel, ausschließlich Problemkreise aus der täglichen Strafverteidigerpraxis in übersichtlicher Form darzustellen. Es werden sowohl einzelne Formulare, also Formulierungshilfen bzw. Diktiervorlagen für Anträge, als auch graphisch hervorgehobene ´´Hinweise für den Verteidiger´´ verwendet. Das Handbuch ist streng systematisch nach dem strafprozessualen Verfahrensgang gegliedert. Es soll ein Grundwerk zur strafprozessualen Praxis darstellen. Die Herausgebersind Rechtsanwälte und Fachanwälte für Strafrecht in Berlin. Das Autorenteam besteht aus ca. 25 Autoren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot