Angebote zu "Grundlagen" (90 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenre...
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das systematische Handbuch für alle an einem Bauvorhaben Beteiligten! Die Autoren zeigen den Weg durch die Verflechtungen von privatem und öffentlichem Baurecht sowie von Betriebswirtschaft und Technik.Sie werden dabei einem hohen Anspruch an Aktualität, Praxisorientierung und Vollständigkeit gerecht. Mit Blick auf die aktuelle Rechtsprechung erläutern sie die wichtigen Rechtsprobleme aus der Baupraxis.Aus dem Inhalt:Neu: Auf Basis des Regierungsentwurfs werden die Änderungen durch die Reform des Bauvertragsrechts ausführlich dargestellt. Außerdem:Vertragsschluss · Vertragsausführung: Abnahme, Mängelhaftungsrecht, Leistungsbeschreibung und Nachtragsforderungen, Sicherheiten · Vertragsbeendigung: Kündigung, Vertragsstrafe · Baubetriebliche Grundlagen · Technisches Grundwissen und VOB/C · Versicherungsrecht · Bauträgerrecht · Auftraggeber- und Auftragnehmereinsatzformen · Bauinsolvenzrecht · Bauprozessrecht (selbstständiges Beweisverfahren, einstweilige Verfügung, Berufung, Sachverständige) · Außergerichtliche Streitbelegung · Internationales Bauvertragsrecht · Architekten- und Ingenieurrecht/ HOAI · Öffentliches Baurecht · Grundzüge des Vergaberechts Die Herausgeber und Autoren:Prof. Dr.-Ing. Bert Bielefeld , Siegen; Dr. Normen Crass , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M.; Prof. Dr. Klaus Englert , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Prof. Dr. Klaus Eschenbruch , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf; Prof. Dr. Bastian Fuchs , LL.M., Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Ingolstadt; Norbert Galda , Rechtsanwalt, Mainz; Matthias Goede , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Kerstin Irl , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Karl-Heinz Keldungs , Vors. Richter am OLG Düsseldorf a.D. (Bausenat); Dr. Andreas Koenen , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Essen; Dr. Johann Kuffer , Richter am BGH a.D., Karlsruhe; Sebastian Kins , Rechtsanwalt, München; Wolfgang Kromik , Rechtsanwalt, Bad Honnef; Peter Leicht , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf; Uwe Luz , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Michael Maurer , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Dr. Achim Neumeister , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Dr. Iris Oberhauser , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Carolin Parbs-Neumann , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M.; Claus Rückert, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Dr. Barbara Schellenberg , Rechtsanwältin, Limburg; Dr. Andreas Schmidt , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln; Elke Schwartz, Rechtsanwältin, Vilshofen; Prof. Dr.-Ing. Matthias Sundermeier , Berlin; Prof. Hans Benno Ulbrich , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Prof. Dr. Axel Wirth , Ordinarius für Deutsches und Internationales Öffentliches und Privates Baurecht an der TU Darmstadt; Prof. Dr. Falk Würfele , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf.Zur Vorauflage:"Ein Handbuch dieser Art will zu "richtigen" Entscheidungen und Abläufen in der Auseinandersetzung mit den täglichen und nicht alltäglichen Problemen im Baurecht verhelfen. Diesem Handbuch muss man keine Zukunft mehr wünschen: Es hat sie bereits!"RA G. Sturmberg , Köln, BauR 2013, 1965

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Bankrecht - leicht gemacht
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier vermittelt ein versierter Fachanwalt die Grundlagen des Bank- und Kapitalmarktrechts. Ein übersichtliches, kurzweiliges und vor allem verständliches Lehrbuch. Unverzichtbar für die Ausbildungen im Bereich Bank, Wirtschaft und Jura.Das Plus: 28 Leitsätze und 42 Übersichten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Bankrecht - leicht gemacht
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier vermittelt ein versierter Fachanwalt die Grundlagen des Bank- und Kapitalmarktrechts. Ein übersichtliches, kurzweiliges und vor allem verständliches Lehrbuch. Unverzichtbar für die Ausbildungen im Bereich Bank, Wirtschaft und Jura.Das Plus: 28 Leitsätze und 42 Übersichten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Arbeitsschutz und Mitbestimmung von A bis Z
60,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten zu gestalten, ist Hauptaufgabe des betrieblichen Arbeitsschutzes. Das Lexikon ist dafür die ideale Arbeitshilfe. Schnell und zuverlässig informiert es in über 1200 Stichwörtern über die Grundlagen und über die Rechte und Handlungsmöglichkeiten von Betriebsrätn und Personalräten. Neben den Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes berücksichtigt es alle weiteren relevanten Gesetze, Verordnungen und technischen Regeln. Einbezogen sind etwa Mutterschutz- und Jugendarbeitsgesetz sowie Arbeitsstätten-, Bildschirmarbeits- und Gefahrstoffverordnung.Aus dem Inhalt:- Arbeitsbedingte Erkrankungen- Arbeitszeit- Bildschirmarbeit- Datenschutz für Gesundheitsdaten- Erste Hilfe- Gefährdungsbeurteilung- Mehrarbeit und Überstunden- Nichtraucherschutz- Persönliche Schutzausrüstung (PSA)- Psychische Belastungen- Schichtarbeit- Unterweisung- Vereinbarkeit von Beruf und FamilieHerausgeber, Autorinnen und Autoren:Daniela Becker, Rechtsanwältin, Kanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, HamburgDr. Ragnhild Christiansen, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Kanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, HamburgDr. Heiner Fechner, Rechtsanwalt; Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität BremenDr. Sérgio Fernandes Fortunato, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Anwaltsbüro Hegarhaus, FreiburgChristopher Kaempf, Rechtsanwalt, Kanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, HamburgAnne-Kathrin Rothhaupt, Rechtsanwältin, Büdel Rechtsanwälte, Frankfurt am MainMichael Schubert, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Anwaltsbüro Hegarhaus, FreiburgRicarda Ulbrich-Weber, Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht; Mediatorin, Anwaltsbüro Hegarhaus, FreiburgJan-Georg Wennekers, Fachanwalt für Strafrecht, Anwaltsbüro Hegarhaus, FreiburgManfred Wulff, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, Hamburg

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Arbeitsschutz und Mitbestimmung von A bis Z
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten zu gestalten, ist Hauptaufgabe des betrieblichen Arbeitsschutzes. Das Lexikon ist dafür die ideale Arbeitshilfe. Schnell und zuverlässig informiert es in über 1200 Stichwörtern über die Grundlagen und über die Rechte und Handlungsmöglichkeiten von Betriebsrätn und Personalräten. Neben den Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes berücksichtigt es alle weiteren relevanten Gesetze, Verordnungen und technischen Regeln. Einbezogen sind etwa Mutterschutz- und Jugendarbeitsgesetz sowie Arbeitsstätten-, Bildschirmarbeits- und Gefahrstoffverordnung.Aus dem Inhalt:- Arbeitsbedingte Erkrankungen- Arbeitszeit- Bildschirmarbeit- Datenschutz für Gesundheitsdaten- Erste Hilfe- Gefährdungsbeurteilung- Mehrarbeit und Überstunden- Nichtraucherschutz- Persönliche Schutzausrüstung (PSA)- Psychische Belastungen- Schichtarbeit- Unterweisung- Vereinbarkeit von Beruf und FamilieHerausgeber, Autorinnen und Autoren:Daniela Becker, Rechtsanwältin, Kanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, HamburgDr. Ragnhild Christiansen, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Kanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, HamburgDr. Heiner Fechner, Rechtsanwalt; Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität BremenDr. Sérgio Fernandes Fortunato, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Anwaltsbüro Hegarhaus, FreiburgChristopher Kaempf, Rechtsanwalt, Kanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, HamburgAnne-Kathrin Rothhaupt, Rechtsanwältin, Büdel Rechtsanwälte, Frankfurt am MainMichael Schubert, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Anwaltsbüro Hegarhaus, FreiburgRicarda Ulbrich-Weber, Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht; Mediatorin, Anwaltsbüro Hegarhaus, FreiburgJan-Georg Wennekers, Fachanwalt für Strafrecht, Anwaltsbüro Hegarhaus, FreiburgManfred Wulff, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, Hamburg

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Grundlagen des Sozialrechts
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren stellen die Grundlagen des allgemeinen Sozialrechts aus der Sicht des Praktikers dar. Die "Basics" des Leistungsrechts, des Versicherungsrechts und der medizinischen Begutachtung geraten im Alltagsgeschäft viel zu oft aus dem Blickwinkel, obwohl der Überblick über Prinzipien und Strukturen sowie die Kenntnis des richtigen Handwerkszeug die Bearbeitung von sozialrechtlichen Fällen einfacher und effektiver macht.Folgende Themen werden behandelt:- Sozialleistungsverhältnis- Leistungserbringungsrecht- Selbstbeschaffte Leistungen- Rückzahlung von Leistungen- Versicherungsvertragsrecht- Begutachtung somatomer StörungenDie Autoren:Rechtsanwalt Ronald Richter, Fachanwalt für Steuerrecht, HamburgRechtsanwältin Dr. Gudrun Doering-Striening, Fachanwältin für Familienrecht und Sozialrecht, EssenRechtsanwalt Jörg Addicks, Fachanwalt für Sozialrecht, HannoverRichterin am Bundessozialgericht Dr. Ricarda Brandts, KasselDr. med. Wolfgang Hausotter, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Medizinischer Sachverständiger, SonthofenRechtsanwältin Bettina Schmidt, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Sozialrecht, Bonn

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Grundlagen des Sozialrechts
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren stellen die Grundlagen des allgemeinen Sozialrechts aus der Sicht des Praktikers dar. Die "Basics" des Leistungsrechts, des Versicherungsrechts und der medizinischen Begutachtung geraten im Alltagsgeschäft viel zu oft aus dem Blickwinkel, obwohl der Überblick über Prinzipien und Strukturen sowie die Kenntnis des richtigen Handwerkszeug die Bearbeitung von sozialrechtlichen Fällen einfacher und effektiver macht.Folgende Themen werden behandelt:- Sozialleistungsverhältnis- Leistungserbringungsrecht- Selbstbeschaffte Leistungen- Rückzahlung von Leistungen- Versicherungsvertragsrecht- Begutachtung somatomer StörungenDie Autoren:Rechtsanwalt Ronald Richter, Fachanwalt für Steuerrecht, HamburgRechtsanwältin Dr. Gudrun Doering-Striening, Fachanwältin für Familienrecht und Sozialrecht, EssenRechtsanwalt Jörg Addicks, Fachanwalt für Sozialrecht, HannoverRichterin am Bundessozialgericht Dr. Ricarda Brandts, KasselDr. med. Wolfgang Hausotter, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Medizinischer Sachverständiger, SonthofenRechtsanwältin Bettina Schmidt, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Sozialrecht, Bonn

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Vor- und Nacherbschaft
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Buch behandelt sowohl die materiell-rechtlichen Grundlagen der Vor- und Nacherbschaft als auch die steuerlichen Folgen, sowohl bei der Erbschaftsteuer als auch im Ertragsteuerrecht.Zahlreiche hervorgehobene Formulierungsmuster und praktische Beispiele erleichtern die Umsetzung.Vorteile auf einen Blick- kompakt- für die kompetente erbrechtliche Beratung.Inhalt- Abgrenzung zu anderen testamentarischen Anordnungen- Anordnung der Vor- und Nacherbschaft- Die Verteilung von Nutzungen und Lasten zwischen Vor- und Nacherben- Vor- und Nacherbschaft im Unternehmensbereich- Haftung des Nacherben- Nacherbfall und Erbschein- Ausschlagung durch den Nacherben- Nacherbenanwartschaftsrecht- Beschränkung des Vorerben bei nichtbefreiter Vorerbschaft- Befreite Vorerbschaft- Anordnung gestaffelter Nacherbfolgen- Vor- und Nacherbschaft im internationalen Recht- Steuerliche Aspekte u.v.m.Zu den AutorenWolfgang Roth ist Fachanwalt für Erbrecht in Obrigheim. Dr. Frank Hannes ist Fachanwalt für Erbrecht, Steuerberater sowie Partner der renommierten Kanzlei Flick Gocke Schaumburg, Dr. Hendrik Mielke ist Rechtsanwalt und Steuerberater, ebenfalls bei Flick Gocke Schaumburg.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Erbrecht, Notare, Steuerberater und Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Vor- und Nacherbschaft
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Buch behandelt sowohl die materiell-rechtlichen Grundlagen der Vor- und Nacherbschaft als auch die steuerlichen Folgen, sowohl bei der Erbschaftsteuer als auch im Ertragsteuerrecht.Zahlreiche hervorgehobene Formulierungsmuster und praktische Beispiele erleichtern die Umsetzung.Vorteile auf einen Blick- kompakt- für die kompetente erbrechtliche Beratung.Inhalt- Abgrenzung zu anderen testamentarischen Anordnungen- Anordnung der Vor- und Nacherbschaft- Die Verteilung von Nutzungen und Lasten zwischen Vor- und Nacherben- Vor- und Nacherbschaft im Unternehmensbereich- Haftung des Nacherben- Nacherbfall und Erbschein- Ausschlagung durch den Nacherben- Nacherbenanwartschaftsrecht- Beschränkung des Vorerben bei nichtbefreiter Vorerbschaft- Befreite Vorerbschaft- Anordnung gestaffelter Nacherbfolgen- Vor- und Nacherbschaft im internationalen Recht- Steuerliche Aspekte u.v.m.Zu den AutorenWolfgang Roth ist Fachanwalt für Erbrecht in Obrigheim. Dr. Frank Hannes ist Fachanwalt für Erbrecht, Steuerberater sowie Partner der renommierten Kanzlei Flick Gocke Schaumburg, Dr. Hendrik Mielke ist Rechtsanwalt und Steuerberater, ebenfalls bei Flick Gocke Schaumburg.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Erbrecht, Notare, Steuerberater und Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot