Angebote zu "Medienrecht" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Gewerblicher Rechtsschutz
172,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxishandbuch zum gesamten Gewerblichen Rechtsschutzerläutert detailliert die Schutzrechte aus dem "grünen Bereich". Es hält alle wesentlichen Informationen für den Fachanwalt im Gewerblichen Rechtsschutz parat.Die Neuauflagekommentiert alle relevanten, auch europarechtlichen Gebiete aus einer Hand - vom Arbeitnehmererfindungs- bis zum Wettbewerbsrecht. Neu sind die Kapitel zum Urheber- und Geheimnisschutzrecht.Mit den jüngsten ReformenUrheberrechtsrichtlinie 2019Das neue GeheimnisschutzGMarkenrechtsmodernisierungsGG zur Umsetzung der Marrakesch-RLUrhWissGPraxisnah: Hunderte neue Entscheidungen, flankiert von einer Vielzahl von Beispielen, praktischen Hinweisen und Formulierungsvorschlägen.Die AutorenMichael Albert, Vorsitzender Richter am OLG Dresden Dr. Bernd Allekotte, LL.M., Rechtsanwalt, München Dr. Sonja Althausen, Patentanwältin, European Patent Attorney, European Trademark Attorney, Düsseldorf Theresa Arand, LL.M., Rechtsanwältin, Dresden Dipl.-Ing. Martin Aufenanger, LL.M., MM, Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark Attorney, München Achim Bender, Rechtsanwalt, München; Vorsitzender Richter am BPatG a.D. Dr. Ulrich Blumenröder, LL.M., Rechtsanwalt, München Anja Franke, LL.M., Rechtsanwältin, Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz, München Prof. Dr. Horst-Peter Götting, LL.M., TU Dresden, Richter am OLG Dresden Dr. Nicole Griebel, Patentanwältin, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney, Aachen Dr. Arno Grohmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Stuttgart Patrick Günnel, Universität Leipzig Dr. Sven Hetmank, TU Dresden Prof. Dr. Franz Hofmann, LL.M., Universität Erlangen-Nürnberg Dr. Aloys Hüttermann, Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark Attorney, Düsseldorf Felix Kahr, Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney, München Dr. Helmut Kaiser, Vorsitzender Richter am OLG Dresden a.D. Dr. Kevin Kruse, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Bielefeld Jana Lutter, Rechtsanwältin, Dresden Dr. Martin Marx, Richter am OLG Dresden Prof. Dr. Justus Meyer, Universität Leipzig Dr. Ralph Nack, Rechtsanwalt, München Dr. Eike Nielsen, Richter am BPatG, München Heike Röder-Hitschke, LL.M., Rechtsanwältin, Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz, Frankfurt aM Dr. Michael Samer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Düsseldorf PD Dr. habil. Antje Schumann, Universität Leipzig Dr. Ekkehard Stolz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Stuttgart Prof. Dr. Rupert Vogel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Karlsruhe Prof. Dr. Ulf Vormbrock, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Düsseldorf Prof. Dr. Frank Weiler, Universität Bielefeld Prof. Dr. Sebastian Wündisch, LL.M., Rechtsanwalt, Dresden

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Sponsoringvertrag
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Buch bietet einen vollständigen Sponsoringvertrag mit zahlreichen Alternativen und Varianten.Der Vertrag ist ausführlich erläutert und mit zahlreichen weiterführenden Hinweisen zu Literatur und Rechtsprechung versehen.Er ist auf der dem Buch beigefügten CD-ROM vollständig enthalten und kann somit für den Nutzer des Buches durch Einsetzen der personen- und projektbezogenen Individualdaten an den gekennzeichneten Stellen als ideale Textgrundlage für einen rechtssicheren Sponsoringvertrag genutzt werden.Ein detailliertes Sachverzeichnis rundet das Werk ab.Vorteile auf einen Blick- vollständiges Muster- ausführlich kommentiert- mit vielen Alternativen und VariantenZur NeuauflageErweitert sind vor allem die Erläuterungen im Bereich Hörfunk/Fernsehen und neue Medien, grundlegend überarbeitet und aktualisiert sind die steuerrechtlichen Kommentierungen.InhaltDas kommentierte Vertragsmuster unterscheidet in allen seinen Varianten zwischen- Sportsponsoring,- Personensponsoring,- Kultursponsoring,- Veranstaltungssponsoring,- Ökosponsoring,- Projektsponsoring,- Soziosponsoring,- institutionellem Sponsoring und- Sendungssponsoring.Zu den AutorenUlrich Poser ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht mit Kanzleisitz in Hamburg und Berlin. Er bekleidet das Amt des Justiziars der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen (INTHEGA), berät den Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) und ist Dozent am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.Bettina Backes ist Rechtsanwältin in Stuttgart und berät im Medienrecht ebenso wie im Non-Profit-Bereich.ZielgruppeFür Sponsoren und Gesponserte, alle am Sponsoring interessierten Unternehmer sowie deren anwaltliche und steuerliche Berater.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Sponsoringvertrag
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Buch bietet einen vollständigen Sponsoringvertrag mit zahlreichen Alternativen und Varianten.Der Vertrag ist ausführlich erläutert und mit zahlreichen weiterführenden Hinweisen zu Literatur und Rechtsprechung versehen.Er ist auf der dem Buch beigefügten CD-ROM vollständig enthalten und kann somit für den Nutzer des Buches durch Einsetzen der personen- und projektbezogenen Individualdaten an den gekennzeichneten Stellen als ideale Textgrundlage für einen rechtssicheren Sponsoringvertrag genutzt werden.Ein detailliertes Sachverzeichnis rundet das Werk ab.Vorteile auf einen Blick- vollständiges Muster- ausführlich kommentiert- mit vielen Alternativen und VariantenZur NeuauflageErweitert sind vor allem die Erläuterungen im Bereich Hörfunk/Fernsehen und neue Medien, grundlegend überarbeitet und aktualisiert sind die steuerrechtlichen Kommentierungen.InhaltDas kommentierte Vertragsmuster unterscheidet in allen seinen Varianten zwischen- Sportsponsoring,- Personensponsoring,- Kultursponsoring,- Veranstaltungssponsoring,- Ökosponsoring,- Projektsponsoring,- Soziosponsoring,- institutionellem Sponsoring und- Sendungssponsoring.Zu den AutorenUlrich Poser ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht mit Kanzleisitz in Hamburg und Berlin. Er bekleidet das Amt des Justiziars der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen (INTHEGA), berät den Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) und ist Dozent am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.Bettina Backes ist Rechtsanwältin in Stuttgart und berät im Medienrecht ebenso wie im Non-Profit-Bereich.ZielgruppeFür Sponsoren und Gesponserte, alle am Sponsoring interessierten Unternehmer sowie deren anwaltliche und steuerliche Berater.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Festschrift für Christian Kirchberg zum 70. Geb...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jurist und Jubilar Den 70. Geburtstag von Christian Kirchberg nahmen Freunde, Kollegen und Weggefährten zum Anlass, ihm eine Festschrift zu widmen, die die volle Bandbreite seines beruflichen und wissenschaftlichen Wirkens umfasst. Die Inhalte dieser Festschrift spiegeln die Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit wider. Veröffentlicht sind Beiträge von 46 Autorinnen und Autoren aus Anwaltschaft, Gerichtsbarkeit und Wissenschaft zu diesen Themen: Verfassungsrecht Kommunal(verfassungs)recht Öffentliches Bau- und Bauplanungsrecht Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht Anwaltliches Berufsrecht   Auszeichungen und Ämter Daneben wirkt Christian Kirchberg in einer Reihe wichtiger Ämter: Er ist Präsident des Anwaltsgerichtshofs Baden-Württemberg, Vorsitzender des Verfassungsrechtsausschusses und des Menschenrechtsausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer, Vorsitzender des Herausgeber-Beirats der BRAK-Mitteilungen, Mitglied des erweiterten Vorstands der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe, Mitglied im Umweltbeirat der Evangelischen Landeskirche in Baden, Lehrbeauftragter für das Fach »Öffentliches Medienrecht« am KIT und dort seit 2007 Honorarprofessor. Zudem war er Vorstandsmitglied der AG Verwaltungsrecht im DAV, Landesgruppe Baden-Württemberg (1993 2017), Dozent für das Fach »Staatshaftungsrecht« bei der Deutschen Anwaltsakademie (1997 2000) und Mitglied des baden-württembergischen Prüfungsausschusses »Fachanwalt für Verwaltungsrecht« (1987 2001).   Anwalt aus Leidenschaft Christian Kirchberg verbindet die Neugier des Wissenschaftlers mit der Freude des Praktikers am »Kampf ums Recht«. Er ist Anwalt aus Leidenschaft kompetent und streitbar, aber nie streitsüchtig und hat dies in vielen bedeutenden Verfahren unter Beweis gestellt, vor allem vor dem Bundesverfassungsgericht und dem Bundesverwaltungsgericht. Was ihn dabei besonders auszeichnet und weshalb sein Rat gesucht wird, ist nicht nur seine juristische Kompetenz, sondern ebenso seine kritische Sensibilität bei der Bewertung rechtlicher Konflikte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Der Sponsoringvertrag, m. CD-ROM
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Buch bietet einen vollständigen Sponsoringvertrag mit zahlreichen Alternativen und Varianten.Der Vertrag ist ausführlich erläutert und mit zahlreichen weiterführenden Hinweisen zu Literatur und Rechtsprechung versehen.Er ist auf der dem Buch beigefügten CD-ROM vollständig enthalten und kann somit für den Nutzer des Buches durch Einsetzen der personen- und projektbezogenen Individualdaten an den gekennzeichneten Stellen als ideale Textgrundlage für einen rechtssicheren Sponsoringvertrag genutzt werden.Ein detailliertes Sachverzeichnis rundet das Werk ab.Vorteile auf einen Blick- vollständiges Muster- ausführlich kommentiert- mit vielen Alternativen und VariantenZur NeuauflageErweitert sind vor allem die Erläuterungen im Bereich Hörfunk/Fernsehen und neue Medien, grundlegend überarbeitet und aktualisiert sind die steuerrechtlichen Kommentierungen.InhaltDas kommentierte Vertragsmuster unterscheidet in allen seinen Varianten zwischen- Sportsponsoring,- Personensponsoring,- Kultursponsoring,- Veranstaltungssponsoring,- Ökosponsoring,- Projektsponsoring,- Soziosponsoring,- institutionellem Sponsoring und- Sendungssponsoring.Zu den AutorenUlrich Poser ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht mit Kanzleisitz in Hamburg und Berlin. Er bekleidet das Amt des Justiziars der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen (INTHEGA), berät den Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) und ist Dozent am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.Bettina Backes ist Rechtsanwältin in Stuttgart und berät im Medienrecht ebenso wie im Non-Profit-Bereich.ZielgruppeFür Sponsoren und Gesponserte, alle am Sponsoring interessierten Unternehmer sowie deren anwaltliche und steuerliche Berater.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Verfassungskonformer Einsatz rechnergesteuerter...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektronische Wahlgeräte bei Bundestagswahlen: Ist dies verfassungskonform möglich? Die beiden Verfasser, der eine Diplom-Informatiker und Rechtsanwalt im Informationstechnologierecht, der andere Fachanwalt für Informationstechnologierecht sowie für Urheber- und Medienrecht und mit Programmiererfahrung, beantworten die Frage auf der Grundlage einer umfassenden Aufbereitung der Literatur und Rechtsprechung, konkretisieren die verfassungsrechtlichen Anforderungen in einem anschaulichen, auf der Wahlgeräte-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts beruhenden Modell und schlagen selbst zwei verfassungskonforme elektronische Wahlverfahren vor. Um der Wahlgeräteelektronik nicht vertrauen zu müssen, setzen die Verfasser Ende-zu-Ende-Verifikation sowie Code-Voting ein. Jeder Wähler kannso selbst prüfen, ob seine Stimme wie gewollt in das Wahlergebnis eingeflossen ist, und das Wahlergebnis selbst nachberechnen - ohne auf die geheime Wahl verzichten zu müssen. Die Grundlage bildet eine ausführliche Darstellung der antiken Wahlverfahren und der modernen Wahlverfahrensideen sowie des aktuellen Bundestagswahlverfahrens einschließlich ihrer technischen Grundlagen und Schwachstellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Gewerblicher Rechtsschutz
168,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxishandbuch zum gesamten Gewerblichen Rechtsschutzerläutert detailliert die Schutzrechte aus dem "grünen Bereich". Es hält alle wesentlichen Informationen für den Fachanwalt im Gewerblichen Rechtsschutz parat.Die Neuauflagekommentiert alle relevanten, auch europarechtlichen Gebiete aus einer Hand - vom Arbeitnehmererfindungs- bis zum Wettbewerbsrecht. Neu sind die Kapitel zum Urheber- und Geheimnisschutzrecht.Mit den jüngsten ReformenUrheberrechtsrichtlinie 2019Das neue GeheimnisschutzGMarkenrechtsmodernisierungsGG zur Umsetzung der Marrakesch-RLUrhWissGPraxisnah: Hunderte neue Entscheidungen, flankiert von einer Vielzahl von Beispielen, praktischen Hinweisen und Formulierungsvorschlägen.Die AutorenMichael Albert, Vorsitzender Richter am OLG Dresden | Dr. Bernd Allekotte, LL.M., Rechtsanwalt, München | Dr. Sonja Althausen, Patentanwältin, European Patent Attorney, European Trademark Attorney, Düsseldorf | Theresa Arand, LL.M., Rechtsanwältin, Dresden | Dipl.-Ing. Martin Aufenanger, LL.M., MM, Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark Attorney, München | Achim Bender, Rechtsanwalt, München, Vorsitzender Richter am BPatG a.D. | Dr. Ulrich Blumenröder, LL.M., Rechtsanwalt, München | Anja Franke, LL.M., Rechtsanwältin, Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz, München | Prof. Dr. Horst-Peter Götting, LL.M., TU Dresden, Richter am OLG Dresden | Dr. Nicole Griebel, Patentanwältin, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney, Aachen | Dr. Arno Grohmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Stuttgart | Patrick Günnel, Universität Leipzig | Dr. Sven Hetmank, TU Dresden | Prof. Dr. Franz Hofmann, LL.M., Universität Erlangen-Nürnberg | Dr. Aloys Hüttermann, Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark Attorney, Düsseldorf | Felix Kahr, Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney, München | Dr. Helmut Kaiser, Vorsitzender Richter am OLG Dresden a.D. | Dr. Kevin Kruse, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Bielefeld | Jana Lutter, Rechtsanwältin, Dresden | Dr. Martin Marx, Richter am OLG Dresden | Prof. Dr. Justus Meyer, Universität Leipzig | Dr. Ralph Nack, Rechtsanwalt, München | Dr. Eike Nielsen, Richter am BPatG, München | Heike Röder-Hitschke, LL.M., Rechtsanwältin, Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz, Frankfurt aM | Dr. Michael Samer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Düsseldorf | PD Dr. habil. Antje Schumann, Universität Leipzig | Dr. Ekkehard Stolz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Stuttgart | Prof. Dr. Rupert Vogel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Karlsruhe | Prof. Dr. Ulf Vormbrock, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Düsseldorf | Prof. Dr. Frank Weiler, Universität Bielefeld | Prof. Dr. Sebastian Wündisch, LL.M., Rechtsanwalt, Dresden

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Hamburger Kommentar Gesamtes Medienrecht
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hamburger Kommentar Gesamtes Medienrecht erweitert entscheidend die Beratungsmöglichkeiten im Medienrecht. Er kommentiert in einem Band alle relevanten Rechtsnormen medienübergreifend und gibt gezielte Hinweise auf die unterschiedlichsten medienrechtlichen Klagemöglichkeiten. Dieses Gesamtkonzept ist konkurrenzlos. Die 4. Auflage bringt nicht nur alle Bereiche des Kommentars auf den neuesten Stand, sondern erweitert die Themenpalette um wichtige neue Bereiche wie E-Commerce, Haftung von Online-Plattformen, die Intermediärshaftung sowie die Kontroversen zu "Uploadfiltern". Der Medienstaatsvertrag 2020 und die europarechtlichen Vorgaben der Urheberrechtsrichtlinie sind berücksichtigt.Die Autoren:Prof. Dr. Wolfgang Berlit, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Hamburg | Dr. Reinhart Binder, Gemeinsamer Rundfunkdatenschutzbeauftragter von BR, SR, WDR, Deutschlandradio und ZDF, Potsdam | Prof. Dr. Per Christiansen, M.Sc., Rechtsanwalt, Professor an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management, Hamburg | Dr. Anne Dienelt, Maître en droit, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg | Dr. Ulrich Fuchs, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, München | Dr. Martin Gerecke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Hamburg | Dr. Nino Goldbeck, Staatsanwalt als Gruppenleiter, Generalstaatsanwaltschaft Bamberg, Zentralstelle Cybercrime Bayern, Bamberg | Jochen Harttung, LL.M., Rechtsanwalt, Hamburg | Dr. Thorsten Held, Richter am Landgericht, Hamburg | Danielle Herrmannn, Rechtsanwältin, Frankfurt am Main | Dr. Felix Hertel, Stv. Justitiar SWR, Mainz | Dr. Stefan Heilmannn, Rechtsanwalt, Frankfurt am Main | Ines Hilpert-Kruck, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht, Hamburg | Georg A. Jahn, M.C.L., Rechtsanwalt, München | Prof. Dr. Rainer Keller, Professor (Emeritus) an der Universität Hamburg | Christoph Kolonko, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Frankfurt am Main | Dr. Philipp Kramer, Rechtsanwalt, Hamburg | Dr. Lars Kröner, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und für Urheber- und Medienrecht, Hamburg | Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Heinz Ladeur, Professor an der Universität Hamburg | Dr. Florian Lichtnecker, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Eggenfelden | Prof. Dr. Marc Liesching, Professor an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Leipzig | Claus Meyer, Richter am Oberlandesgericht, Hamburg | Johanna Noßwitz, Justitiariat SWR, Mainz | Prof. Dr. Stefan Oeter, Professor an der Universität Hamburg | Prof. Dr. Dr. h.c. Marian Paschke, Professor an der Universität Hamburg | Thomas von Petersdorff-Campen, LL.M., Rechtsanwalt, München | Dr. Helena Schöwerling, Rechtsanwältin, München | Prof. Dr. Wolfgang Schulz, Hans-Bredow-Institut, Hamburg | Prof. Dr. Mathias Schwarz, Rechtsanwalt, München | Jan Siegel, Chef-Justitiar, SPIEGEL-Verlag, Hamburg | Dr. Stephanie Vendt, Rechtsanwältin, Hamburg | Prof. Dr. Ulf Vormbrock, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Düsseldorf | Dr. Endress Wanckel, Rechtsanwalt, Hamburg | Dr. Lothar Weyhe, Richter am Oberlandesgericht, Hamburg

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Festschrift für Christian Kirchberg zum 70. Geb...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jurist und Jubilar Den 70. Geburtstag von Christian Kirchberg nahmen Freunde, Kollegen und Weggefährten zum Anlass, ihm eine Festschrift zu widmen, die die volle Bandbreite seines beruflichen und wissenschaftlichen Wirkens umfasst. Die Inhalte dieser Festschrift spiegeln die Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit wider. Veröffentlicht sind Beiträge von 46 Autorinnen und Autoren aus Anwaltschaft, Gerichtsbarkeit und Wissenschaft zu diesen Themen: Verfassungsrecht Kommunal(verfassungs)recht Öffentliches Bau- und Bauplanungsrecht Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht Anwaltliches Berufsrecht   Auszeichungen und Ämter Daneben wirkt Christian Kirchberg in einer Reihe wichtiger Ämter: Er ist Präsident des Anwaltsgerichtshofs Baden-Württemberg, Vorsitzender des Verfassungsrechtsausschusses und des Menschenrechtsausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer, Vorsitzender des Herausgeber-Beirats der BRAK-Mitteilungen, Mitglied des erweiterten Vorstands der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe, Mitglied im Umweltbeirat der Evangelischen Landeskirche in Baden, Lehrbeauftragter für das Fach »Öffentliches Medienrecht« am KIT und dort seit 2007 Honorarprofessor. Zudem war er Vorstandsmitglied der AG Verwaltungsrecht im DAV, Landesgruppe Baden-Württemberg (1993 2017), Dozent für das Fach »Staatshaftungsrecht« bei der Deutschen Anwaltsakademie (1997 2000) und Mitglied des baden-württembergischen Prüfungsausschusses »Fachanwalt für Verwaltungsrecht« (1987 2001).   Anwalt aus Leidenschaft Christian Kirchberg verbindet die Neugier des Wissenschaftlers mit der Freude des Praktikers am »Kampf ums Recht«. Er ist Anwalt aus Leidenschaft kompetent und streitbar, aber nie streitsüchtig und hat dies in vielen bedeutenden Verfahren unter Beweis gestellt, vor allem vor dem Bundesverfassungsgericht und dem Bundesverwaltungsgericht. Was ihn dabei besonders auszeichnet und weshalb sein Rat gesucht wird, ist nicht nur seine juristische Kompetenz, sondern ebenso seine kritische Sensibilität bei der Bewertung rechtlicher Konflikte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot