Angebote zu "Paul" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch des Fachanwalts Bank- und Kapitalmarkt...
80,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Sehr gut - ungelesen, sehr gut mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, als Mängelexemplar gekennzeichnetHandbuch des Fachanwalts Bank- und Kapitalmarktrecht Zustand: Gebraucht - Sehr gut Ein

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Verfahrenshandbuch Familiensachen
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der großen Reform der Freiwilligen Gerichtsbarkeit wurden die Familiensachen aus dem 6. Buch der ZPO nunmehr in das 2. Buch des FamFG überführt. Damit verbunden ist eine völlige Neuordnung des familiengerichtlichen Verfahrens einschließlich der Einführung des großen Familiengerichts sowie eine Änderung wichtiger Begrifflichkeiten (Verfahrenskostenhilfe anstelle der bisherigen Prozesskostenhilfe). Alle Rechtsanwälte und Notare, die sich mit Familienrecht befassen, müssen sich in die seit dem 1.9.2009 geltende neue Rechtslage einarbeiten. Hierzu bietet dieses umfassend angelegte, systematisch aufgebaute Verfahrenshandbuch, das von langjährigen Praktikern aus Anwaltschaft, Justiz und Notariat geschrieben wurde, die nötige Orientierung. Es stellt das neue Verfahren in Familiensachen - orientiert am Aufbau der zwölf Abschnitte im Buch 2 des FamFG - nach einem jeweils einheitlichen, stringenten Aufbau dar und ermöglicht somit eine gute Einarbeitung und schnelle Orientierung im Dschungel der insgesamt 160 einschlägigen Normen. - der Aufbau des Werkes orientiert sich an der Gliederung des Gesetzes - innerhalb der 10 Hauptteile einheitlicher Aufbau der behandelten Rechtsfragen - systematischer Überblick zum neuen Verfahren in Familiensachen mit größtmöglichem Praxisbezug. - Die 2. Auflage arbeitet die umfangreichen Änderungen der am 1.9.2009 in Kraft getretenen FGG-Reformen ein und orientiert sich an der neuen Abschnittsgliederung des 2. Buches des FamFG ( 111 ff. FamFG) - Unterhaltsrecht - Kindschaftssachen - Ehewohnung und Haushaltssachen - Gewaltschutzsachen- Scheidung und Eheaufhebung - Versorgungsausgleichssachen - Güterrechtssachen - Abstammungssachen - Adoptionssachen - Sonstige Familiensachen Innerhalb jedes dieser 10 Hauptkapitel behandeln die Autoren in gleich bleibender Reihenfolge die Problemkreise: I. Gerichtliche Zuständigkeit II. Verfahrensgrundsätze III. Anwaltszwang IV. Verfahrenskostenhilfe V. Gang des Verfahrens VI. Weitere Verfahren VII. Entscheidung VIII. Vorläufiger Rechtsschutz IX. Rechtsmittel X. Streitwert. Das Autorenteam besteht aus erfahrenen Familienrichtern und Fachanwältinnen für Familienrecht, die teilweise auch schon durch andere Veröffentlichungen hervorgetreten sind. Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Familienrecht, Notare, Familienrichter und alle sonstigen Praktiker des Familienrechts

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das neue Datenschutzrecht bei Polizei und Justiz
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Bundesdatenschutzrecht Mit der Verabschiedung des neuen Bundesdatenschutzgesetzes durch das Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz (DSAnpUG) ist am 25.5.2018 neues Recht in Kraft getreten. Teil III des neuen BDSG setzt dabei die Richtlinie EU 2016/680 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die zuständigen Behörden zum Zweck der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung um. Neue Datenschutzregeln für Polizei, Justiz, Strafverfolgung, Ordnungswidrigkeiten und Gefahrenabwehr 45-84 BDSG-neu regeln zukünftig das datenschutzrechtliche Zusammenspiel. Das Einführungswerk: erklärt die Regelungen anhand der amtlichen Begründung erläutert die Bezüge zu den Vorgaben der Richtlinie EU 2016/680 und ihren Erwägungsgründen gibt Hinweise auf das Zusammenspiel der 45-84 mit den allgemeinen Regeln aus BDSG neu und Datenschutz-Grundverordnung prüft, welche in Rechtsprechung und Literatur gefundenen Lösungen weiter Bestand haben. Passgenau für die Praxis Der Nutzer erkennt sofort, welche Regelung des BDSG welche Regelung der Richtlinie mit welchen Überlegungen wie umgesetzt hat. Das neue Werk richtet sich an Fachanwälte und Richter sowie Praktiker aus Polizei und Strafverfolgungsbehörden. Behörden, die Ordnungswidrigkeiten verfolgen, werden die praktische Arbeits- und Auslegungshilfe ebenso zu nutzen wissen wie Polizei(hoch)schulen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Zwangsversteigerungsgesetz/Zwangsverwaltungsges...
139,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetzgebung und Rechtsprechung seit Erscheinen der 14. Auflage gebieten eine Neubearbeitung mit Stand Anfang 2016. Eingearbeitet wurden vor allem das RestSchBefrVerfG, die Gesetze zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung, zur Modernisierung der Finanzaufsicht, zur Einführung einer Rechtsbehelfsbelehrung im Zivilprozess, das MietRÄndG 2013 (Berliner Räumung nach Zuschlag), das Seehandelsrechtsreformgesetz und die EuErbVO. In die Kommentierung einbezogen sind zahlreiche aktuelle richtungweisende Entscheidungen von BVerfG, BGH und BFH. Vollständig neu bearbeitet werden u. a. die Problematik der ´´Versteigerungsverhinderer´´; Lebensschutz des Schuldners; Bieten und Ersteigern in betrügerischer Absicht; ´´außerordentliche´´ Beschwerde; Zuschlagsaufhebung; Rückabwicklung; Rechtsmittel gegen den Teilungsplan (?); Zwangsverwalter und steuerliche Pflichten. Gründlich, prägnant und praxisgerecht für Richter, Rechtspfleger, (Fach-)Anwälte, Zwangsverwalter, Notare, Banken, Versicherungen, Wohnungseigentumsverwaltungen, Immobilienunternehmen, Investoren, auch für Rechtspflegeranwärter, Referendare und Studenten der Fachhochschulen und Universitäten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot