Angebote zu "Stoye" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht als Buch ...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht:1. Auflage Matthias Goede, Jörg Stoye, Bernhard Stolz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Fachanwalt und das neue Vergaberecht Dieses neue Handbuch zum Vergaberecht stellt das gesamte Vergaberecht nach der Vergaberechtsreform und dem Inkrafttreten aller Vergabeordnungen dar. Passend zu der neu eingeführten Fachanwaltschaft Vergaberecht liegt damit ein spezialisiertes Handbuch zu diesem komplexen Rechtsgebiet vor. Aus dem Inhalt: Nationale Gesetze und Verordnungen im Vergaberecht (GWB, VgV, SektVO, KonzessionsVO, VOB/A). Rechtsschutz Vergabe von Personenbeförderungsleistungen, Sozialvergaben, IT-Vergaben, Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen Soziale und andere besondere Dienstleistungen, Preisrecht, Nebenangebote, E-Vergabe, Compliance Ländervergaberecht, Europäisches Vergaberecht, Internationale Vergaben, Haushaltsvergaberecht, Beihilferecht, Zuwendungsrecht Das Handbuch ist somit ein komplettes Kompendium zum neuen Vergaberecht für Vergaberechtler, Vergabestellen und Vergabekammern sowie Richter. Um die vielfältigen Themen in der erforderlichen Tiefe darzustellen und für möglichst alle in der Praxis auftretenden Konstellationen unmittelbar anwendbare Lösungen aufzuzeigen, besteht das Bearbeiterteam aus erfahrenen Rechtsanwälten und Fachanwälten für Vergaberecht, die jeweils unterschiedliche Spezialgebiete abdecken. Die Herausgeber: RA und FA für Vergaberecht Matthias Goede , RA und FA für Vergaberecht Dr. Jörg Stoye ; RA und FA für Vergaberecht Bernhard Stolz Die Autoren: Unter anderem RA Dr . Simon Bulla , RAin Gritt Diercks-Oppler , RA Christoph Donhauser , Matthias Goede, RA Dr. Alexander Herrmann , Prof. Dr. Matthias Knauff, Dr. Franziska Kriener, , RA Dr. Marc Pauka , RA Dr. Clemens Munoz , RAin Dr. Valeska Pfarr , RA Günther Pinkenburg , RAin Dr. Annette Rosenkötter , RA Dr. Günther Schalk , RA Johannes Schnitzer , RA Dr. Florian Schrems , RA Christian Stetter, RA Dr. Jörg Stoye, RAin Dr. Katharina Weiner, RA Michael Werner, Marcus Zentes

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Haftung des Architekten
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel der Autoren ist es, dem Leser einen schnellen Überblick über alle für Architekten, Planer und Sonderfachleute haftungsrelevanten Fragen zu verschaffen und Lösungsansätze auch dort zu bieten, wo bisher anhand der Rechtsprechung oder der Literatur Gesichertes noch nicht vorliegt. NEU in der 11. Auflage: Änderungen durch das neue Bauvertragsrecht noch mehr konkrete praktische Beispielsfälle aktuelle Literatur und Rechtsprechung Auf Grundlage der Änderungen durch das neue Bauvertragsrecht bieten die Autoren Lösungsansätze u.a. in folgenden Bereichen: Architektenvertrag - Leistungsphasen 1 bis 4 - Ausführungsplanung, Ausschreibung und Vergabe - Objektüberwachung - Kosten und Termine - Vollmacht - Abnahme - Kündigung / vorzeitige Vertragsbeendigung - Versicherungsvertrag Das Handbuch richtet sich an Rechtsanwälte und Gerichte, Architekten, Berufsverbände und die mit Regulierungsfragen befassten Haftpflichtversicherer. Herausgeber und Autoren: Prof. Dr. jur. Gerd Motzke, Vorsitzender Richter am OLG a.D. und Honorarprofessor an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg, Mering; Prof. Dr. Mathias Preussner , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Honorarprofessor an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung, Konstanz; Dr. Jan Kehrberg , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Berlin; Michael Maurer , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Schrobenhausen; Dr. Florian Schrammel , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Dr. Jörg Stoye , Rechtsanwalt, Frankfurt am Main. Aus den Besprechungen der Vorauflage: ´´Dass der leuchtend rote Titel auf schwarzem Cover zu den Leuchttürmen unter diesen Büchern zählt, bedarf keiner weiteren Begründung. Damit ist das Werk ein Paradebeispiel für ein praxistaugliches Buch, das sowohl den Ansprüchen der Wissenschaftlichkeit und Vollständigkeit als auch der Notwendigkeit, ´´up to date´´ zu sein, in jeder Hinsicht gerecht wird.´´ Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Professor Dr. Klaus Englert, München, in: NZBau 10/15

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot