Angebote zu "Vergaberecht" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Thärichen, Holger: Handbuch für den Fachanwalt ...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Handbuch für den Fachanwalt für Vergaberecht, Auflage: 1. Auflage, Autor: Thärichen, Holger // Berg-Packhäuser, Friederike // Garske, Katharina // Schustereit, Torben, Redaktion: Dageförde, Angela, Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Vergabe // Vergaberecht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 605, Reihe: Schriftenreihe des forum vergabe (Nr. 53), Gewicht: 1006 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Öffentliches Wirtschaftsrecht - Allgemeiner Teil
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Grundlagen des deutschen, europäischen und internationalen Öffentlichen Wirtschaftsrechts, Studienbücher Rechtswissenschaft, Auflage: 19/2019, Autor: Stober, Rolf/Korte, Stefan, Verlag: Verlag W. Kohlhammer GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fachanwalt für Verwaltungsrecht // Vergaberecht // 1. Examen, Produktform: Kartoniert, Umfang: XXXII, 394 S., Seiten: 394, Format: 2.2 x 23.2 x 15.5 cm, Gewicht: 633 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Öffentliches Wirtschaftsrecht - Allgemeiner Teil
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Grundlagen des deutschen, europäischen und internationalen Öffentlichen Wirtschaftsrechts, Studienbücher Rechtswissenschaft, Auflage: 19/2019, Autor: Stober, Rolf/Korte, Stefan, Verlag: Verlag W. Kohlhammer GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fachanwalt für Verwaltungsrecht // Vergaberecht // 1. Examen, Produktform: Kartoniert, Umfang: XXXII, 394 S., Seiten: 394, Format: 2.2 x 23.2 x 15.5 cm, Gewicht: 633 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Handbuch für den Fachanwalt für Vergaberecht
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch für den Fachanwalt für Vergaberecht ab 54 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Handbuch des Vergaberechts
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch stellt die anwaltsrelevanten Themen des Vergaberechts ausführlich dar: Ausgehend vom EU-Vergaberecht werden die nationalen Vorschriften - GWB, VgV, SektVO, KonzVgV UVgO - erläutert. Daneben sind die für die anwaltliche Tätigkeit wichtigen Bereiche wie Rechtsschutz, E-Vergabe, Vergabe von IT-, Architekten- sowie Verkehrsdienst-Leistungen ausführlich enthalten. Zusätzlich werden die Bereiche Haushalts-, Beihilfe- und Zuwendungsrecht sowie Preisrecht dargestellt.Das Werk erläutert das Vergaberecht nicht nur allgemein, sondern in weiteren Kapiteln detailliert bezogen auf die anwaltsrelevanten Spezialbereiche wie, Bau, Sozialvergaben, Feuerwehr, ÖPNV, Verteidigung und Sicherheit, IT, Architektenleistungen.Neu in der 2. Auflage:Öffentlich-öffentliche ZusammenarbeitGrundzüge des Verfahrens vor dem EuGHVerteidigung und Sicherheit (VSVgV)Die Herausgeber: Goede, Matthias, Fachanwalt für Vergaberecht, MünchenDr. Stoye, Jörg, Fachanwalt für Vergaberecht, FrankfurtStolz, Bernhard, Fachanwalt für Vergaberecht, MünchenDie Autorinnen und Autoren: Dr. Simon Bulla, Fachanwalt für Vergaberecht und für Verwaltungsrecht, Augsburg; Dr. Sebastian Conrad, Fachanwalt für Vergaberecht, Berlin; Christoph Donhauser, Fachanwalt für Vergaberecht, München; Matthias Goede, Fachanwalt für Vergaberecht und für Bau- und Architektenrecht, München; Dr. Alexander Herrmann, Fachanwalt für Vergaberecht, München; Prof. Dr. Matthias Knauff, Richter und Professor für Öffentliches Recht, Universität Jena; Dr. Alexandra Losch, Fachanwältin für Vergaberecht, Hannover; Dr. Clemens Muñoz, Fachanwalt für Vergaberecht, Konstanz; Dr. Marc Pauka, Fachanwalt für Vergaberecht, Bonn; Günther Pinkenburg, Fachanwalt für IT-Recht und Fachanwalt für Vergaberecht, München; Dr. Valeska Pfarr, Fachanwältin für Vergaberecht, Stuttgart; Dr. Annette Rosenkötter, Fachanwältin für Vergaberecht, Frankfurt am Main; Patrick Thomas, Fachanwalt für Vergaberecht, Frankfurt; Dr. Florian Schrems, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Regensburg; Christian Stetter, Fachanwalt für Vergaberecht, München; Bernhard Stolz, Fachanwalt für Vergaberecht und für Bau- und Architektenrecht, München; Dr. Jörg Stoye, Fachanwalt für Vergaberecht, Frankfurt am Main; Dr. Wiland Tresselt, Fachanwalt für Vergaberecht, Frankfurt am Main; Dr. Katharina Weiner, Rechtsanwältin, Düsseldorf; Michael Werner, Rechtsanwalt, Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Handbuch des Vergaberechts
142,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch stellt die anwaltsrelevanten Themen des Vergaberechts ausführlich dar: Ausgehend vom EU-Vergaberecht werden die nationalen Vorschriften - GWB, VgV, SektVO, KonzVgV UVgO - erläutert. Daneben sind die für die anwaltliche Tätigkeit wichtigen Bereiche wie Rechtsschutz, E-Vergabe, Vergabe von IT-, Architekten- sowie Verkehrsdienst-Leistungen ausführlich enthalten. Zusätzlich werden die Bereiche Haushalts-, Beihilfe- und Zuwendungsrecht sowie Preisrecht dargestellt.Das Werk erläutert das Vergaberecht nicht nur allgemein, sondern in weiteren Kapiteln detailliert bezogen auf die anwaltsrelevanten Spezialbereiche wie, Bau, Sozialvergaben, Feuerwehr, ÖPNV, Verteidigung und Sicherheit, IT, Architektenleistungen.Neu in der 2. Auflage:Öffentlich-öffentliche ZusammenarbeitGrundzüge des Verfahrens vor dem EuGHVerteidigung und Sicherheit (VSVgV)Die Herausgeber: Goede, Matthias, Fachanwalt für Vergaberecht, MünchenDr. Stoye, Jörg, Fachanwalt für Vergaberecht, FrankfurtStolz, Bernhard, Fachanwalt für Vergaberecht, MünchenDie Autorinnen und Autoren: Dr. Simon Bulla, Fachanwalt für Vergaberecht und für Verwaltungsrecht, Augsburg; Dr. Sebastian Conrad, Fachanwalt für Vergaberecht, Berlin; Christoph Donhauser, Fachanwalt für Vergaberecht, München; Matthias Goede, Fachanwalt für Vergaberecht und für Bau- und Architektenrecht, München; Dr. Alexander Herrmann, Fachanwalt für Vergaberecht, München; Prof. Dr. Matthias Knauff, Richter und Professor für Öffentliches Recht, Universität Jena; Dr. Alexandra Losch, Fachanwältin für Vergaberecht, Hannover; Dr. Clemens Muñoz, Fachanwalt für Vergaberecht, Konstanz; Dr. Marc Pauka, Fachanwalt für Vergaberecht, Bonn; Günther Pinkenburg, Fachanwalt für IT-Recht und Fachanwalt für Vergaberecht, München; Dr. Valeska Pfarr, Fachanwältin für Vergaberecht, Stuttgart; Dr. Annette Rosenkötter, Fachanwältin für Vergaberecht, Frankfurt am Main; Patrick Thomas, Fachanwalt für Vergaberecht, Frankfurt; Dr. Florian Schrems, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Regensburg; Christian Stetter, Fachanwalt für Vergaberecht, München; Bernhard Stolz, Fachanwalt für Vergaberecht und für Bau- und Architektenrecht, München; Dr. Jörg Stoye, Fachanwalt für Vergaberecht, Frankfurt am Main; Dr. Wiland Tresselt, Fachanwalt für Vergaberecht, Frankfurt am Main; Dr. Katharina Weiner, Rechtsanwältin, Düsseldorf; Michael Werner, Rechtsanwalt, Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Das neue Vergaberecht
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erneute Reform des Vergaberechtsbringt tiefgreifende Änderungen für die Vergabepraxis mit sich. Nach der Reform der EU-weiten Vergaben oberhalb der EU-Schwellenwerte wurde in einem weiteren Schritt die Vergabe öffentlicher Aufträge auf nationaler Ebene unterhalb der EU-Schwellenwerte reformiert. Mit der neuen Unterschwellenvergabeordnung wird die bisher geltende Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A Abschnitt 1) ersetzt. Die Schwerpunkte der 2. AuflageDie neue Verfahrensordnung für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenvergabeordnung - UVgO) und deren Anwendungsregeln Umfassende Digitalisierung des Vergaberechts (Einführung e-Vergabe)Ausweitung des innovativen, ökologischen und sozialen EinkaufsEinführung der Gleichrangigkeit des Offenen und des Nichtoffenen Verfahrens; Stärkung des VerhandlungsverfahrensNeue gesetzliche Regelungen zu Inhouse-Geschäften und interkommunaler Zusammenarbeit Neue Regelungen zur Vergabe sozialer DienstleistungenErweitertes Konzept zur Bekämpfung der WirtschaftskriminalitätNeue Regelungen zu Rahmenvereinbarungen und VertragsänderungenNeue Regelungen zum Ablauf des VergabeverfahrensVergabe von Architekten- und IngenieurleistungenDer Band gibt darüber hinaus einen Überblick über das gesamte Vergaberecht und eignet sich für Kenner der Materie und Neueinsteiger gleichermaßen gut. Er wendet sich sowohl an Vergaberechtsjuristen als auch an Praktiker in öffentlichen Beschaffungsstellen und Unternehmen, die einen schnellen Zugang zu der Materie finden wollen.Der Autor:Dr. Volker Dobmann, Fachanwalt für Vergaberecht in Berlin, hat langjährige Erfahrung bei der Beratung von öffentlichen Auftraggebern, Sektorenauftraggebern und Bietern im Vergabeverfahren sowie bei der Vertretung in Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammern und Oberlandesgerichten.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Das neue Vergaberecht
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erneute Reform des Vergaberechtsbringt tiefgreifende Änderungen für die Vergabepraxis mit sich. Nach der Reform der EU-weiten Vergaben oberhalb der EU-Schwellenwerte wurde in einem weiteren Schritt die Vergabe öffentlicher Aufträge auf nationaler Ebene unterhalb der EU-Schwellenwerte reformiert. Mit der neuen Unterschwellenvergabeordnung wird die bisher geltende Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A Abschnitt 1) ersetzt. Die Schwerpunkte der 2. AuflageDie neue Verfahrensordnung für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenvergabeordnung - UVgO) und deren Anwendungsregeln Umfassende Digitalisierung des Vergaberechts (Einführung e-Vergabe)Ausweitung des innovativen, ökologischen und sozialen EinkaufsEinführung der Gleichrangigkeit des Offenen und des Nichtoffenen Verfahrens; Stärkung des VerhandlungsverfahrensNeue gesetzliche Regelungen zu Inhouse-Geschäften und interkommunaler Zusammenarbeit Neue Regelungen zur Vergabe sozialer DienstleistungenErweitertes Konzept zur Bekämpfung der WirtschaftskriminalitätNeue Regelungen zu Rahmenvereinbarungen und VertragsänderungenNeue Regelungen zum Ablauf des VergabeverfahrensVergabe von Architekten- und IngenieurleistungenDer Band gibt darüber hinaus einen Überblick über das gesamte Vergaberecht und eignet sich für Kenner der Materie und Neueinsteiger gleichermaßen gut. Er wendet sich sowohl an Vergaberechtsjuristen als auch an Praktiker in öffentlichen Beschaffungsstellen und Unternehmen, die einen schnellen Zugang zu der Materie finden wollen.Der Autor:Dr. Volker Dobmann, Fachanwalt für Vergaberecht in Berlin, hat langjährige Erfahrung bei der Beratung von öffentlichen Auftraggebern, Sektorenauftraggebern und Bietern im Vergabeverfahren sowie bei der Vertretung in Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammern und Oberlandesgerichten.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Erfolgreich öffentliche Aufträge gewinnen
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie suchen nach neuen Märkten für Ihre Produkte? Dann ist vielleicht jetzt der Moment, sich um öffentliche Aufträge zu bewerben. Ob Marketingleistungen, IT- oder andere Dienstleistungen, ob Bauleistungen, Maler- oder Reinigungsarbeiten... Die öffentliche Hand vergibt in Deutschland jährlich Aufträge mit einem Volumen von ca. 500 Mrd. Euro.Um erfolgreich öffentliche Aufträge zu gewinnen, bedarf es zweierlei:Man muss die Struktur des öffentlichen Einkaufs kennen. Wie sieht der Beschaffungsprozess aus? Welchen Aufbau hat die Einkaufsorganisation? Wie "ticken" die handelnden Personen? Denn häufig ist "das Spiel schon gespielt" bevor die Auftragsunterlagen erstellt sind.Darüber hinaus benötigt man tiefgehendes Wissen über den Prozess der Auftragsvergabe. Hier muss sich der öffentliche Auftraggeber an eindeutig festgelegte rechtliche Regeln halten. Je besser man als interessiertes Unternehmen diese Regeln kennt, desto mehr Einflussmöglichkeiten hat man auf einen positiven Ausgang der Auftragsvergabe.Der Titel "Erfolgreich öffentliche Aufträge gewinnen" führt Sie durch die Strukturen des öffentlichen Einkaufs und den Prozess der Auftragsvergabe. Darüber hinaus bietet er viele praktische Handlungsmöglichkeiten, um die eigenen Zuschlagschancen optimal zu erhöhen.Hierzu gehören u.a. Strategien bei der Analyse der Ausschreibungsunterlagen aber auch der Umgang und die Auswirkungen von Rügen.Herr Thomas Ferber (ehemaliger Key-Account-Manager bei Sun Microsystems) und Prof. Dr. Christian-David Wagner (Fachanwalt Vergaberecht) bieten dabei die perfekte Mischung aus praktischem Wirtschaftsalltag und rechtlicher Beurteilung der Spielräume.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot