Angebote zu "Verständigung" (52 Treffer)

Kategorien

Shops

Bankrecht - leicht gemacht
€ 13.90 *
ggf. zzgl. Versand

Hier vermittelt ein versierter Fachanwalt die Grundlagen des Bank- und Kapitalmarktrechts. Ein übersichtliches, kurzweiliges und vor allem verständliches Lehrbuch. Unverzichtbar für die Ausbildungen im Bereich Bank, Wirtschaft und Jura. Das Plus: 28 Leitsätze und 42 Übersichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Zahnarztrecht
€ 59.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Zahnarzt ist einer Fülle von häufig wechselnden rechtlichen Regelungen unterworfen, deren Folgen im Konfliktfall schnell und präzise eingeschätzt werden müssen. Ein Team anerkannter Experten, unter ihnen drei Fachanwälte für Medizinrecht, stellt die komplizierte Materie übersichtlich und verständlich dar. Das Praxishandbuch bietet eine rasche Orientierung bei der Klärung zahnärztlicher Rechtsfragen aus allen relevanten Bereichen. Checklisten, Entscheidungshilfen und Verteidigungsstrategien unterstützen die sofortige Umsetzbarkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Praxisnah und gut verständlich erläutert die neue, 4. Auflage die Vorschriften des LPersVG Baden-Württemberg und berücksichtigt das im Juni 2018 in Kraft getretene ´´Gesetz zur Anpassung des allgemeinen Datenschutzrechts und sonstiger Vorschriften an die Verordnung (EU) 2016/679´´. Autorinnen und Autoren: Wolf Klimpe-Auerbach, Rechtsanwalt, Richter am Arbeitsgericht a.D. Ewald Bartl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Stuttgart Hanna Binder, Assessor jur., stellv. Landesbezirksleiterin des ver.di Landesbezirks Baden-Württemberg Hermann Burr, Rechtsanwalt, ver.di Rechtssekretär in der Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg Anja Reinke, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Konstanz Carsten Scholz, Assessor jur., Leiter ver.di Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg Michael Wirlitsch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Konstanz

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fehlerquellen im familienrechtlichen Mandat
€ 78.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das neue FamFG und die Reformen im Zugewinnausgleichs- und Versorgungsausgleichsrecht haben eine völlige Neubearbeitung des Werkes nötig gemacht. Der Autor konnte bereits die mittlerweile vorliegende Rechtsprechung auswerten und die Brandherde herausfiltern, die sich seit Inkrafttreten der neuen Regelungen am 1.9.2009, in der täglichen Praxis herausgebildet haben. Übersichtlich und in klarer Sprache werden mögliche Gefahren aufgezeigt und lösungsorientierte Hinweise gegeben. Abgerundet wird das Werk durch: Praktische Checklisten Musterformulierungen und leicht verständliche Berechnungsbeispiele Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Hans-Walter Schmitz in ´´FPR - Familie Partnerschaft´´ Recht 2009 zur Vorauflage: ´´Das Buch übertrifft meines Erachtens die Erwartungen, die der Titel auslöst, deutlich und sollte auf der Empfehlungsliste für den Familienrechtler ganz oben stehen.´´ Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Ernst Sarres in ´´FuR Familien und Recht? 06/2012 zur aktuellen Auflage: ´´... bietet dem ´´Familienrechtler´´ (Anwalt und Richter) die gute Chance, aus einem großen familienrechtlichen Fundus schöpfen zu können und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das anstehende Problem lösungsorientiert zu finden oder zumindest auf weiter führende Hinweise vertauen zu köennen (...). Dieses Handbuch als praxisorientierter Wegweiser durch das Familienrecht wird sich der familienrechtlich engagierte Anwalt leisten müssen und der auf das Familienrecht ausgerichtete Familienrichter leisten können.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
MPU - Was man wissen muss
€ 6.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) gibt es viele Vorurteile und Unsicherheiten. Dieser Ratgeber bringt das notwendige Wissen und die relevanten Fakten verständlich auf den Punkt. Bewährte Praxistipps helfen dabei, unnötige Fehler und falsche Strategien zu vermeiden. Geschrieben von zwei erfahrenen Experten (einem Verkehrspsychologen und einem Fachanwalt für Verkehrsrecht) beleuchtet der Ratgeber alle Aspekte rund um die MPU: - Was ist eine MPU? - Ablauf und Kosten der MPU? - Gründe für die Anordnung einer MPU? - Rechte und Pflichten der Betroffenen? - Verfahrensrechtliche Möglichkeiten? - Wie gehe ich richtig vor, um die MPU zu bestehen? Die 2. aktualisierte Auflage berücksichtigt die Punktereform, die neuesten rechtlichen Änderungen und Zahlen sowie der Beurteilungskriterien.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kindesanhörung im Familienrecht
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Im Anschluss an eine Einführung und einen Literaturüberblick zu den Aspekten der Anhörung von Kindern finden sich ausführlich behandelt die Bereiche: - Rechtliche Grundlagen und praktische Fragen der Kindesanhörung, - Psychologische Grundlagen, - der äußere Rahmen, - die Inhalte der Kindesanhörung, - spezifische Fragestellungen bei bestimmten familienrechtlichen Konstellationen, wie etwa elterliche Sorge bei Trennung und Scheidung, - Fortbildung von Familienrichtern, - Kindesanhörung im Schweizerischen Familienrecht aus kinderpsychologischer und rechtlicher Sicht, - Kindesanhörung in Österreich sowie - Informationsmaterial und Arbeitshilfen für die Praxis. Mit vielen Mustern und Vorlagen zur schnellen, einfachen Umsetzung in die eigene Praxis. Ein ausführliches Sachverzeichnis rundet das Werk ab und ermöglicht den schnellen, gezielten Zugriff auf die gewünschten speziellen Inhalte. Vorteile auf einen Blick - rechtlich und psychologisch fundiert - verständlich aufbereitet- praktische Hilfestellungen Zielgruppe Für Familienrichter, Psychologen, Fachanwälte für Familienrecht, Jugendämter und alle anderen mit der Anhörung von Kindern befasste Institutionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
IT-Recht von A-Z
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Was ist ein e-Government oder ein Provider? Was verbirgt sich hinter dem Fernmeldegeheimnis? Was sind TKG und TMG? Wer das IT-Recht beherrschen will, muss dessen Begriffe und Abkürzungen entschlüsseln können. Dabei spielen sowohl juristische Fachtermini aus dem Deutschen und Englischen wie auch technische Begriffe eine Rolle. Dieses Lexikon verschafft einen Überblick und schnellen Einstieg in die Materie. Knapp und verständlich werden die wichtigsten Begriffe aus der Welt des IT-Rechts erläutert, darunter auch zahlreiche technische Begriffe. Dabei wird insbesondere der Tätigkeitsbereich des Fachanwalts für IT-Recht abgedeckt, also: - Vertragsrecht der Informationstechnologien - Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs (insbesondere Vertragsgestaltung bei Provider-Verträgen) - Immaterialgüterrecht, soweit Bezug zu Informationstechnologien - Datenschutzrecht/Sicherheit der Informationstechnologien - Recht der Kommunikationsnetze und -dienste - Vergaberecht (EVBT, auch e-Government) Vorteile auf einen Blick - knappe, verständliche Erläuterungen - mit den aktuellen Entwicklungen im IT-Recht - deckt den Tätigkeitsbereich des Fachanwalts für IT-Recht gut ab Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die rasante Weiterentwicklung der Technik und die sich daraus ergebenden neuen Begrifflichkeiten im IT-Bereich. Vor allem im Internetrecht und im Recht der Telekommunikationsdienste hat sich viel getan, etwa bei Fragen des Datenschutzes oder des geistigen Eigentums, aber auch die Rolle der Sozialen Netzwerke im Internet ist stark gewachsen. Die Neuauflage bietet u.a. eine Fülle neuer und aktualisierter Begriffe zu diesen Themen. Zu den Autoren Prof. Dr. Michael Schmidl ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in einer internationalen Wirtschaftskanzlei tätig. Er ist durch zahlreiche einschlägige Fachpublikationen und Vorträge hervorgetreten. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, aber auch Nichtjuristen, die im Bereich des IT-Rechts tätig sind, sowie Fachanwälte für IT-Recht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
HOAI
€ 79.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Heinlein/Hilka kommentiert übersichtlich und in klar verständlicher Sprache die Regelungen der HOAI 2013. Zahlreiche Praxistipps und anschauliche Beispiele zu Honorarfragen vervollständigen die kompakte Darstellung in diesem Taschenkommentar. In einem der Kommentierung vorangestellten Einleitungsteil werden die wichtigsten Grundsätze des Architekten- und Ingenieurvertragsrechts unter Berücksichtigung des zukünftigen neuen Bauvertragsrechts dargestellt. Der Leser erhält so einen Überblick über alle praxisrelevanten Fragestellungen im Zusammenhang mit der Erbringung und Honorierung von Architekten- und Ingenieurleistungen und eine Orientierungshilfe für den Umgang mit den teilweise nur schwer verständlichen Vorschriften der HOAI. Das Autorenteam aus mit der HOAI befassten Praktikern - Honorarsachverständige und Rechtsanwälte/Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht - bietet größtmöglichen Praxisbezug und Aktualität. Die Herausgeber: Klaus Heinlein , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in der SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt a.M. und Matthias Hilka , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in der Kanzlei Reitz/Hilka in Frankfurt a.M. Die Herausgeber betreiben die Internetplattform HOAI.de, sind erfahrene Autoren und Referenten zum Thema Bau- und Architektenrecht und insbesondere auch zur HOAI. Die Autor/Innen: Dipl.-Ing. Friedhelm Doell , Beratender Ingenieur, Ismaning Kristina Eistert , Rechtsanwältin, Düsseldorf Dr. Jürgen Feldmann , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M. Helwig Haase , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M. und Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität in Marburg/Lahn Dipl.-Ing. Frank Hempel , Aachen Dipl.-Ing. Klaus Heymann , Hagen Prof. Waltraud Pustal , Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin, Pfullingen Birgit Schaarschmidt , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Mediatorin, Frankfurt a.M. Rainer Schumacher , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Stuttgart

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Familienrecht 2. Halbbd.: Betreuungssachen und ...
€ 69.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das systematische Handbuch behandelt in einem ersten Hauptteil die allgemeinen Verfahrensgrundsätze, in einem weiteren Teil die dem Betreuungsgericht nach dem FamFG zugewiesenen Aufgaben und in einem Hauptkapitel die Kernbereiche des Betreuungsrechts und des Unterbringungsrechts. Ein weiterer Teil des Handbuches befasst sich mit den übrigen amtgerichtlichen Tätigkeiten im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit, nämlich - Freiheitsentziehungen, - Todeserklärungen und - Standesamtssachen. Vorteile auf einen Blick - systematische Darstellung der schwierigen Gebiete des Betreuungs-, Unterbringungs- und Freiheitsentziehungsrechts unter besonderer Berücksichtigung der Bücher 3 und 7 des FamFG - zahlreiche Formulierungsvorschläge und komplette Muster, auch CD-ROM - gut verständliche Verknüpfung von materiellem Recht und Verfahrensrecht Zielgruppe Für Richter und Rechtspfleger an Familien- und Vormundschaftsgerichten, Fachanwälte für Familienrecht, Mitarbeiter von Betreuungsbehörden und Betreuungsvereinen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Steuerstrafrecht
€ 149.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Steuerstrafrecht ist aus dem Praxis der Strafverteidigung nicht mehr hinwegzudenken. Als Strafverteidiger wird man durch das Steuerstrafrechtsmandat aber vor ganz besondere Herausforderungen gestellt. Nicht zuletzt tritt das neue Recht zur Selbstanzeige zum 01.01.2015 in Kraft und unterstellt die Selbstanzeige strengeren Regelungen. Dabei lässt sich das Steuerstrafrecht nicht allein mit dem klassischen Werkzeugkasten des Strafrechtlers bearbeiten, vielmehr bedarf es der Kenntnis zweier unterschiedlicher Rechtsgebiete: dem Strafrecht einerseits, dem Steuerrecht andererseits ? es sind zwei Seiten einer Medaille. Die Autoren des Kommentars sind sowohl im Straf- als auch im Steuerrecht zu Hause. Das renommierte Team aus Steuerberatern, Strafverteidigern, Fachanwälten für Steuerrecht und Fachanwälten für Strafrecht hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl die steuerrechtliche als auch die strafrechtliche Seite des Steuerstrafrechts auf eine Art und Weise zu kommentieren und zu erläutern, die jedem Strafrechtler einen optimalen Zugang zu dieser Materie ermöglicht und Hemmschwellen und Hürden vor der steuerrechtlichen Seite des Steuerstrafrechts abbaut. Der direkte Zugang zum Steuerstrafrecht. Verständlich, klar, tiefgründig, aktuell. Immer auf dem Stand der neuesten Rechtsprechung. Die Neuauflage berücksichtigt bereits die Neuregelungen zur strafbefreienden Selbstanzeige. Aus dem Inhalt: Strafvorschriften (AO, StGB) Bußgeldvorschriften (AO) Steuerverfahrensrecht (AO, StPO, InvZulG) Amtshilfe - EStG (§ 4 Abs. 5 Nr. 10) KStG (§ 8 Abs. 4), vGA - KAG (§ 17) UStG (§§ 26b, c) Steuerliche und bilanzielle Folgen von Steuerstraftaten Grenzüberschreitender Bargeldtransfer u.a. Die Herausgeber: Dr. Ingo Flore Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht sowie Steuerberater (Flore Rechtsanwälte, Dortmund). Dr. Michael Tsambikakis Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht (Tsambikakis& Partner Rechtsanwälte, Köln). Zielgruppe: Rechtsanwälte, Strafverteidiger, Fachanwälte für Strafrecht, Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht, Staatsanwälte, Richter, Polizei Kurztext: Der direkte Zugang zum Steuerstrafrecht. Verständlich, klar, tiefgründig, aktuell. Immer auf dem Stand der neuesten Rechtsprechung. Rechtsgebiet: Strafrecht, Strafverfahrensrecht, Steuerrecht Das Steuerstrafrecht ist aus der Praxis der Strafverteidigung nicht mehr hinwegzudenken. Als Strafverteidiger wird man durch das Steuerstrafrechtsmandat aber vor ganz besondere Herausforderungen gestellt. Nicht zuletzt ist das neue Recht zur Selbstanzeige am 01.01.2015 in Kraft getreten und unterstellt die Selbstanzeige strengeren Regelungen. Dabei lässt sich das Steuerstrafrecht nicht allein mit dem klassischen Werkzeugkasten des Strafrechtlers bearbeiten, vielmehr bedarf es der Kenntnis zweier unterschiedlicher Rechtsgebiete: dem Strafrecht einerseits, dem Steuerrecht andererseits - es sind zwei Seiten einer Medaille. Die Autoren des Kommentars sind sowohl im Straf- als auch im Steuerrecht zu Hause. Das renommierte Team aus Steuerberatern, Strafverteidigern, Fachanwälten für Steuerrecht und Fachanwälten für Strafrecht hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl die steuerrechtliche als auch die strafrechtliche Seite des Steuerstrafrechts auf eine Art und Weise zu kommentieren und zu erläutern, die jedem Strafrechtler einen optimalen Zugang zu dieser Materie ermöglicht und Hemmschwellen und Hürden vor der steuerrechtlichen Seite des Steuerstrafrechts abbaut. Der direkte Zugang zum Steuerstrafrecht. Verständlich, klar, tiefgründig, aktuell. Immer auf dem Stand der neuesten Rechtsprechung. Die Neuauflage berücksichtigt bereits die Neuregelungen zur strafbefreienden Selbstanzeige.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot