Angebote zu "Wissen" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

Prozesse in Verwaltungssachen
131,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sensible Umgang mit Behörden, das Wissen um die richtigen Anträge und der kreative Umgang mit den Mitteln des Verwaltungsprozessrechts entscheiden über den Erfolg im Verwaltungsverfahren und vor Gericht. Auch in der 3. Auflage der "Prozesse in Verwaltungssachen" führen erfahrene Rechtsanwälte und Richter sicher durch das Verwaltungs- und Widerspruchsverfahren und durch den Prozess.Wichtige Weichenstellungen bei der Mandatsbetreuung werden ebenso aufgezeigt wie Einwirkungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten, die rasche Lösungen für den Mandanten mit sich bringen können. Der Nutzer erhält wertvolle Hinweise zum taktischen Vorgehen in allen Verfahrensabschnitten. Die Neuauflagebringt alle Bereiche auf den neuesten Argumentationsstand, auch bei den unions- und bzw. europarechtlichen Implikationenerweitert insbesondere die Darstellung des Rechts der freien Berufe, des Rechtsschutzes bei überlangen Gerichtsverfahren und die Thematik "elektronischer Rechtsverkehr"überarbeitet vollständig die Ausführungen zur Beschwerde im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzeserläutert weitere typische Fallkonstellationen und bietet Hinweise zur Antragstellung wie Musterformulierungen.Die Möglichkeiten, die die Verfassungsbeschwerde und der Europäische Rechtsschutz bieten, werden in ihrem "taktischen" Potential, z.B. im Hinblick auf den Einstweiligen Rechtsschutz, verzahnt dargestellt. Herausgeber und Autorenbringen jahrzehntelange Prozesserfahrung ein:Dr. Jan Malte von Bargen, LL.M. (UMich), Regierungsdirektor, Verwaltungsleiter des Polizeipräsidiums Offenburg Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kiel Michael Funke-Kaiser, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof Mannheim Dr. Andreas Hartung, Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Dirk Herrmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Karlsruhe Michael Huschens, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Köln Prof. Dr. Christian Kirchberg, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Präsident des Anwaltsgerichtshof Baden-Württemberg, Karlsruhe Dr. Alexander Kukk, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart Prof. Dr. Christofer Lenz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart Prof. Dr. Michael Quaas, M.C.L., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht, Richter im Senat für Anwaltssachen beim BGH a.D., Stuttgart Wolfgang Rieger, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof Mannheim Christoph Sennekamp, Präsident des Verwaltungsgerichts Freiburg Reinhard Wilke, Richter am Oberverwaltungsgericht Schleswig Prof. Dr. Rüdiger Zuck, Of Counsel, Stuttgart

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Leitfaden für den Wirtschaftsausschuss
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirtschaftliche Mitbestimmung kennt das Gesetz nicht. Umso wichtiger ist der Wirtschaftsausschuss, der die Arbeitnehmervertreter in die Lage versetzt, über die wirtschaftliche Verfassung ihres Unternehmens im Bilde zu sein.Das Buch liefert das für die Durchsetzung der Rechte des Wirtschaftsausschusses notwendige juristische Wissen. Die aktuelle Rechtsprechung ist eingearbeitet. Schwerpunkt der Neuauflage sind die Informationsansprüche im Konzernzusammenhang.Die betriebswirtschaftlichen Grundlagen sind vollständig überarbeitet und aktualisiert.Autoren und Autorinnen:Jens Peter Hjort, Rechtsanwalt und Fachanwalt für ArbeitsrechtMichael Erhardt, erster Bevollmächtigter der IG Metall in Frankfurt/MainAndrea Rothkegel und Sandra Schneider, Diplom-Kauffrauen

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Leitfaden für den Wirtschaftsausschuss
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirtschaftliche Mitbestimmung kennt das Gesetz nicht. Umso wichtiger ist der Wirtschaftsausschuss, der die Arbeitnehmervertreter in die Lage versetzt, über die wirtschaftliche Verfassung ihres Unternehmens im Bilde zu sein.Das Buch liefert das für die Durchsetzung der Rechte des Wirtschaftsausschusses notwendige juristische Wissen. Die aktuelle Rechtsprechung ist eingearbeitet. Schwerpunkt der Neuauflage sind die Informationsansprüche im Konzernzusammenhang.Die betriebswirtschaftlichen Grundlagen sind vollständig überarbeitet und aktualisiert.Autoren und Autorinnen:Jens Peter Hjort, Rechtsanwalt und Fachanwalt für ArbeitsrechtMichael Erhardt, erster Bevollmächtigter der IG Metall in Frankfurt/MainAndrea Rothkegel und Sandra Schneider, Diplom-Kauffrauen

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Wohnungseigentumsrecht für Dummies
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind bereits Wohnungseigentümer - oder wollen es werden - und Ihre Rechte in der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer besser kennenlernen? Sie interessieren sich für die in der Eigentümerversammlung oft intensiv diskutierten Themen zum Gebrauch, zur Instandhaltung oder der Jahresabrechnung in einer Wohnanlage? Der auf Wohnungseigentumsrecht spezialisierte Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Ulrich Adam erklärt Ihnen in diesem Buch alles, was Sie zu diesen komplizierten Fragen wissen sollten ? aber auch nicht mehr! Einfach, lesbar, verständlich und humorvoll. Ganz so wie Sie sich das als Eigentümer aus Anlass einer aktuellen Streitigkeit oder auch nur zwischendurch zur Information oder zum Nachlesen wünschen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Wohnungseigentumsrecht für Dummies
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind bereits Wohnungseigentümer - oder wollen es werden - und Ihre Rechte in der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer besser kennenlernen? Sie interessieren sich für die in der Eigentümerversammlung oft intensiv diskutierten Themen zum Gebrauch, zur Instandhaltung oder der Jahresabrechnung in einer Wohnanlage? Der auf Wohnungseigentumsrecht spezialisierte Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Ulrich Adam erklärt Ihnen in diesem Buch alles, was Sie zu diesen komplizierten Fragen wissen sollten ? aber auch nicht mehr! Einfach, lesbar, verständlich und humorvoll. Ganz so wie Sie sich das als Eigentümer aus Anlass einer aktuellen Streitigkeit oder auch nur zwischendurch zur Information oder zum Nachlesen wünschen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
MPU - Was man wissen muss
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) gibt es viele Vorurteile und Unsicherheiten. Dieser Ratgeber bringt das notwendige Wissen und die relevanten Fakten verständlich auf den Punkt. Bewährte Praxistipps helfen dabei, unnötige Fehler und falsche Strategien zu vermeiden. Geschrieben von zwei erfahrenen Experten (einem Verkehrspsychologen und einem Fachanwalt für Verkehrsrecht) beleuchtet der Ratgeber alle Aspekte rund um die MPU:- Was ist eine MPU?- Ablauf und Kosten der MPU?- Gründe für die Anordnung einer MPU?- Rechte und Pflichten der Betroffenen?- Verfahrensrechtliche Möglichkeiten?- Wie gehe ich richtig vor, um die MPU zu bestehen?Die 2. aktualisierte Auflage berücksichtigt die Punktereform, die neuesten rechtlichen Änderungen und Zahlen sowie der Beurteilungskriterien.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
MPU - Was man wissen muss
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) gibt es viele Vorurteile und Unsicherheiten. Dieser Ratgeber bringt das notwendige Wissen und die relevanten Fakten verständlich auf den Punkt. Bewährte Praxistipps helfen dabei, unnötige Fehler und falsche Strategien zu vermeiden. Geschrieben von zwei erfahrenen Experten (einem Verkehrspsychologen und einem Fachanwalt für Verkehrsrecht) beleuchtet der Ratgeber alle Aspekte rund um die MPU:- Was ist eine MPU?- Ablauf und Kosten der MPU?- Gründe für die Anordnung einer MPU?- Rechte und Pflichten der Betroffenen?- Verfahrensrechtliche Möglichkeiten?- Wie gehe ich richtig vor, um die MPU zu bestehen?Die 2. aktualisierte Auflage berücksichtigt die Punktereform, die neuesten rechtlichen Änderungen und Zahlen sowie der Beurteilungskriterien.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Das arbeitsrechtliche Mandat - Vergütung und va...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, welches es dem Allgemeinanwalt wie auch dem Fachanwalt für ArbR und Unternehmensjuristen ermöglicht, Vergütungsfragen und -problematiken mit möglichst wenig Rechercheaufwand rechtssicher zu bearbeiten. Das "Sich-Durchblättern" durch unterschiedliche Paragraphen im Kommentar oder sogar durch mehrere Kommentarwerke entfällt. Das Buch stellt das Thema Vergütung praxisnah und mandantenorientiert dar. Der Praxisbezug hat absoluten Vorrang. Der Anwalt/Unternehmensjurist erhält in einem Buch alles, was er zum Thema Vergütung für die Beratungspraxis wissen muss. Die Autoren orientieren sich dabei an der aktuellen Rechtsprechung der LAGe und des BAG. Zudem werden Praxistipps, Muster und Beispiele geboten. Innerhalb jeden Themas werden nicht nur die arbeitsrechtlichen, sondern auch die sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Aspekte beleuchtet. Aus dem Inhalt: - feste Vergütung (Mindestlohn, Überstunden, Entgeltfortzahlung, betriebliche Übung, Dienstreisen, etc.) - laufende variable Vergütung (Instrumente der Flexibilisierung; Formen variabler Vergütung, wie Tantieme, Provision; Sonderregelungen, etc.) - Sondervergütungen (Job-Ticket, KITA-Zuschuss, Umzugszuschuss, Fortbildungskosten, Essenszuschuss etc.)

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Das arbeitsrechtliche Mandat - Vergütung und va...
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, welches es dem Allgemeinanwalt wie auch dem Fachanwalt für ArbR und Unternehmensjuristen ermöglicht, Vergütungsfragen und -problematiken mit möglichst wenig Rechercheaufwand rechtssicher zu bearbeiten. Das "Sich-Durchblättern" durch unterschiedliche Paragraphen im Kommentar oder sogar durch mehrere Kommentarwerke entfällt. Das Buch stellt das Thema Vergütung praxisnah und mandantenorientiert dar. Der Praxisbezug hat absoluten Vorrang. Der Anwalt/Unternehmensjurist erhält in einem Buch alles, was er zum Thema Vergütung für die Beratungspraxis wissen muss. Die Autoren orientieren sich dabei an der aktuellen Rechtsprechung der LAGe und des BAG. Zudem werden Praxistipps, Muster und Beispiele geboten. Innerhalb jeden Themas werden nicht nur die arbeitsrechtlichen, sondern auch die sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Aspekte beleuchtet. Aus dem Inhalt: - feste Vergütung (Mindestlohn, Überstunden, Entgeltfortzahlung, betriebliche Übung, Dienstreisen, etc.) - laufende variable Vergütung (Instrumente der Flexibilisierung; Formen variabler Vergütung, wie Tantieme, Provision; Sonderregelungen, etc.) - Sondervergütungen (Job-Ticket, KITA-Zuschuss, Umzugszuschuss, Fortbildungskosten, Essenszuschuss etc.)

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot