Angebote zu "Wohnungseigentumsrecht" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseige...
€ 169.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage dieses Standardwerks bietet eine umfassende Überarbeitung und Aktualisierung basierend auf der neuesten obergerichtlichen Rechtsprechung und der neueren Literatur. Insbesondere werden die praktischen Auswirkungen des am 01.06. 2015 in Kraft getretenen Gesetzes zur Mietpreisbremse behandelt. Aus dem Inhalt: - Mietrecht: Allgemeine Grundsatzfragen und Systematisierung der Mietverhältnisse - Besonderheiten bei der Vermietung - Mietvertrag - Miete - Mietnebenkosten - Kaution und andere Sicherungsrechte - Gebrauchsgewährungspflicht - Erhaltung, insbesondere Schönheitsreparaturen- Mängelhaftung - Nebenpflichten - Untermiete - Vorkaufsrecht - Wechsel der Vertragsparteien - Ende des Mietverhältnisses - Gewerberaummiete ? Einzelfragen - Pacht - Wohnungseigentumsrecht: Bildung von Wohnungs- und Teileigentum - Sonder- und Gemeinschaftseigentum - Verwalter und Verwaltungsbeirat - Eigentümerversammlung, Stimmrecht, Regelungsinstrumente der Eigentümer, Vereinbarungen, Beschlüsse, Gemeinschaftsordnung, Privatautonomie, Öffnungsklauseln - Wohngeld, bauliche Änderung, zweckwidrige Nutzung - Entziehung des Wohnungseigentums - Wohnungserbbaurecht und Dauerwohnrecht - Maklerrecht, Nachbarrecht -Allgemeines Immobilienrecht: Maklerrecht - Nachbarrecht- Immobilienrecht - Bauträgerrecht, Kaufrecht - Verkehrssicherungspflicht- Versicherungen Herausgeber: Dr. Annegret Harz, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, München; Dr. Olaf Riecke, Richter am AG, Hamburg Blankenese; Dr. Michael J. Schmid ? Richter am BayObLG a.D., München.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseige...
€ 169.00 *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht:6., aktualisierte und erweiterte Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Wohnungseigentumsrecht
€ 139.00 *
ggf. zzgl. Versand

Renommierte Richter, Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Immobilienmanager haben Mustertexte entwickelt, die den tatsächlichen Bedürfnissen der Praxis entsprechen. Der Anwalt erhält Muster, die in der Verwaltungspraxis auch ´´funktionieren´´, und der Verwalter bekommt juristisch saubere Lösungen durch rechtssichere Formulare. Für die Justiz werden Vorschläge für Urteile, Verfügungen und Beschlüsse zu allen Verfahrenssituationen angeboten. Die zahlreichen Muster sind eingebettet in die Darstellung der materiellen Grundlagen und werden ergänzt durch viele Praxishinweise und Beispiele. Das Themenspektrum spiegelt die gesamte Lebenszeit einer WEG wider: Das Entstehen der WEG: Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung, Wohnungsgrundbücher; Checkliste Sonder-/Gemeinschaftseigentum ( neu /stark überarbeitet); Bauträgerrecht ( neu /stark überarbeitet); Mehrhausanlagen ( neu /stark überarbeitet) Die WEG in der Verwaltung: Beginn und Beendigung der WEG-Verwaltung, Verwaltungsvertrag ( neu bzw. stark überarbeitet), kaufmännisches Immobilienmanagement, technisches Immobilienmanagement, Versicherungsschaden, Nutzungsverträge, Gemeinschaftseigentum, neu: Darlehensbeschluss, neu: Verwaltergebührenkalkulation Die WEG im Streit: Mandat für/gegen den Wohnungseigentümer/andere Wohnungseigentümer/Verband/Verwalter/Dritte Die WEG vor Gericht: Eingangsverfügung, Einholung Sachverständigengutachten, Einstweilige Verfügung, Beschlüsse zu Zuständigkeit, Streitwert, Wohngeld, Verwalterabberufung, Wiedereinsetzung, erst- und zweitinstanzliche Entscheidungen Die WEG in der Zwangsvollstreckung: Mandat in der Zwangsvollstreckung, Sach- und Forderungspfändung, Immobiliarvollstreckung Für die 3. Auflage wurden rund 100 neue BGH-Entscheidungen verarbeitet sowie mehrere 100 Entscheidungen der Landgerichte, die per Zuständigkeitskonzentration WEG-Sachen bearbeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Wohnungseigentumsrecht
€ 64.00 *
ggf. zzgl. Versand

E-Mail-Text: Wenn Sie auf dem Gebiet des Wohnungseigentumsrechts arbeiten, dann wissen Sie: Es gibt es kaum ein schwerer zu durchdringendes Fachgebiet. Unzählige Fälle und Urteile, die sich zum Teil regional erheblich unterscheiden sowie eine Vielzahl an Verordnungen machen es Ihnen schwer, den Überblick zu behalten. Das Praxishandbuch ´´Wohnungseigentumsrecht´´ ist Ihr Wegweiser durch den Dschungel dieses komplexen Bereichs. Jetzt Vorsprung beim Wohneigentumsrecht sichern! Fax Kurztext: Trotz weniger Paragraphen viel Verwirrung: So könnte man das Wohnungseigentumsrecht beschreiben. Denn bei kaum einem anderen Rechtsgebiet klaffen Theorie und Praxis so weit auseinander. Ein Gesetzeskommentar hilft Ihnen als praktizierender Anwalt da nur wenig. Was Sie brauchen, ist ein echtes Praxishandbuch. Und dieses Buch gibt es - jetzt in der rundum überarbeiteten und aktualisierten 4. Auflage: ´´Wohnungseigentumsrecht´´ von RA Dr. David Greiner: ¿ Vollständig: Jede erdenkliche Frage des Wohnungseigentumsrechts wird behandelt ¿ Topaktuell: Für die 4. Auflage wurde die aktuellste Rechtsprechung und Literatur komplett ausgewertet ¿ Doppelt nützlich: Das Buch enthält zusätzlich alle Formulare, die Sie benötigen. Sie brauchen kein zusätzliches Formularbuch mehr und sparen bares Geld! Sie brauchen nur noch dieses Buch, wenn es um Wohnungseigentumsrecht geht! Viele Beispiele, Checklisten, Übersichten und Tipps machen es zu Ihrer ersten Wahl, wenn es um das komplexe Thema Wohnungseigentumsrecht geht! Fax-Langtext: Trotz weniger Paragraphen sehr viel Verwirrung: So könnte man mit wenigen Worten das Wohnungseigentumsrecht beschreiben. Denn bei kaum einem anderen Rechtsgebiet klaffen Theorie und Praxis so weit auseinander. Ein Gesetzeskommentar hilft Ihnen als praktizierender Anwalt da nur wenig. Was Sie brauchen, ist ein echtes Praxishandbuch, mit dem Sie arbeiten können. Und dieses Buch gibt es - jetzt in der rundum überarbeiteten und aktualisierten 4. Auflage: ´´Wohnungseigentumsrecht´´ von RA Dr. David Greiner. Dr. Greiner führt Sie durch den kaum zu durchdringenden Dschungel aus Urteilen und Verordnungen, den er aufgrund seiner Tätigkeit als Fachanwalt sowie als Referent für verschiedene Immobilienverwalter-Verbände hat er im Bereich Wohnungseigentumsrecht wie seine Westentasche kennt. Dr. David Greiners Praxishandbuch bietet Ihnen diese Vorteile: ¿ Vollständig: Es behandelt jede erdenkliche Frage des Wohnungseigentumsrechts und bildet dieses Rechtsgebiet erschöpfend ab. ¿ Nachvollziehbar: Alles aus einer Hand, das bedeutet für Sie: Kompakte Darstellung ohne ermüdende Wiederholungen. ¿ Topaktuell: Für die 4. Auflage wurde die aktuellste Rechtsprechung und Literatur komplett ausgewertet; was veraltet oder nicht mehr relevant ist, wurde gestrichen. ¿ Praxistauglich: Hier erfahren Sie ganz konkret, welche Möglichkeiten Sie bei der Lösung eines Problems im Wohnungseigentumsrecht haben. ¿ Doppelt nützlich: Das Buch enthält zusätzlich alle Formulare, die Sie benötigen. Das bedeutet: Sie brauchen kein zusätzliches Formularbuch mehr und sparen bares Geld! Sie brauchen nur noch dieses Buch, wenn es um Wohnungseigentumsrecht geht! ´´Wohnungseigentumsrecht´´ von Dr. David Greiner ist ein unverzichtbarer Ratgeber, der die die maßgebliche Rechtsprechung - insbesondere der Obergerichte und des BGH - umfassend und aktuell auswertet und nachweist. Viele Beispiele, Checklisten, Übersichten und Tipps vervollständigen den Text und machen dieses Buch so zu Ihrer ersten Wahl, wenn es um das komplexe Thema Wohnungseigentumsrecht geht!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Das Wohnunseigentumsgesetz
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: Kommentierung der WEG-Paragrafen. Zahlreiche Beispiele, Hinweise und Tipps für die leichtere Umsetzung in die Praxis. Berücksichtigung und Zitierung zahlreicher Fachliteratur und Rechtsprechung. Vorschriftentext WEG im Zusammenhang. Ausführliches Stichwortverzeichnis. Autoren: Susanne Tank, Bettina Baumgarten und Lars Kutz sind Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Sie sind Mitautoren verschiedener Fachbücher, Beiträge und Urteilsbesprechungen zum Wohnungseigentums- und Gewerberaummietrecht. Susanne Tank und Lars Kutz sind zudem regelmäßig als Referenten rund um dieses Themengebiet tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Prozesse in Mietsachen
€ 88.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Erfolg in Mietsachen führt der sichere und vorausschauende Umgang mit den vorprozessualen Möglichkeiten und den Instrumenten, die das Verfahrensrecht zur Verfügung stellt. Das Prozesshandbuch begleitet Sie in allen Phasen des Mieter- und des Vermietermandats, sowohl im Wohn- als auch im Gewerberaummietrecht. Die erfahrenen Autoren - sämtlich Anwälte und Richter - bieten Ihnen ihr Know-how für alle wichtigen strategischen Entscheidungen bei der Mandatsbearbeitung. Sie erhalten zudem zahlreiche Praxishinweise für jede konkrete Arbeitssituation. Das Handbuch umfasst alle praxisrelevanten mietrechtlichen Fallkonstellationen und stellt die Handlungsmöglichkeiten detailliert dar. Taktische, materiellrechtliche und prozessuale Fragen werden kompetent beantwortet. In die Darstellung des Verfahrensrechts eingebettete Klagemuster und Antragsformulierungen erleichtern Ihnen das Erstellen der Schriftsätze. Vorläufiger Rechtsschutz, Mahnverfahren, Zwangsvollstreckung und Vergütungsfragen, auch die Prozesskostenhilfe, werden ausführlich und im Zusammenhang mit der jeweiligen Ausgangslage erläutert. Folgende Bereiche werden in allen Phasen des Mandats behandelt: - Mietzahlung, Betriebs- und Nebenkosten - Mängel der Mietsache - Mietsicherheiten - Schönheitsreparaturen - Instandhaltung und Instandsetzung der Mietsache - Beendigung und Abwicklung des Mietverhältnisses Die erfahrenen Autoren: Rechtsanwalt Dr. Michael Deppen Rechtsanwältin Beate Heilmann Rechtsanwalt Wolfgang Flintrop, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Rechtsanwalt Frank Knop Rechtsanwalt Norbert Monschau Michael Reinke, Richter am Amtsgericht Dr. Franz-Georg Rips, Deutscher Mieterbund Rechtsanwalt Dr. Andreas Stangl, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Rechtsanwalt Volkmar Steinmeyer

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
WEG-Recht aktuell und kompakt
€ 39.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zu allen wirklich wichtigen Streitfragen im Wohnungseigentumsrecht der vergangenen Jahre. Diverse Neuerungen gibt es dabei in den Bereichen: - Rechtsnatur der Wohnungseigentümergemeinschaft - Haftung der Wohnungseigentümer - Begründung, Erwerb und Verlust des Wohnungseigentums - Gebrauch von Sonder- und Gemeinschaftseigentum - Instandhaltung und Instandsetzung - Bauliche Veränderung - Beseitigungsansprüche - Lasten und Kosten - Wirtschaftsplan - Jahresabrechnung Wohnungseigentümerversammlung, Mehrheitsbeschluss - Aufgaben des Verwalters und des Verwaltungsbeirats - Verwaltervertrag - Prozessuale Fragen Ein übersichtliches Stichwortverzeichnis erleichtert das Auffinden der Lösung relevanter Problemstellungen. Vorteile auf einen Blick - besonders konflikt- und streitträchtiges Thema - spezialisierte Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht haben Bedarf nach komprimierter aktueller Information - besonders kompakte und prägnante Information zu allen wichtigen aktuellen Streitfragen Zielgruppe Alle mit dem Wohnungseigentum befassten Personen, insbesondere Verwalter und Verwaltungsbeiräte, durch die übersichtliche Darstellung ist das Werk aber auch für interessierte Eigentümer äußerst hilfreich; es ist unentbehrlich für Rechtsanwälte und Richter, die auf diesem Spezialgebiet tätig sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Miete - WEG - Nachbarschaft
€ 118.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiche mietrechtliche Mandate gründen auf der Expertise in allen rechtlichen Fragen rund um das Mietobjekt. Diese beschränken sich längst nicht auf die Fragen rund um das Mietverhältnis aus Vermieter- oder Mietersicht, sondern schlagen Brücken zu Fragen zwischen den Eigentümern in einer WEG, nachbarrechtlichen Streitigkeiten oder Problemen der Art der Nutzung eines Grundstücks durch den Mieter. Der Kommentar für alle Fragen rund um Mietwohnung, Wohnungseigentum und Nachbarrecht führt als Sonderband aus dem hoch gelobten NomosKommentar BGB erstmals die Kommentierungen zu den 535 ff BGB, dem WEG sowie den 903 ff BGB in einem Band für die Praxis zusammen. Fachanwälte im Miet- und Wohnungseigentumsrecht finden in einem einzigen Band alles, was sie für die effiziente Mandatsbearbeitung benötigen - eine hervorragende Praxiskommentierung, ohne für Einzelfragen auf unterschiedliche Werke zurückgreifen zu müssen. Auch WEG-Verwalter , die täglich mit der ganzen Breite des Mietrechts ebenso konfrontiert werden wie mit speziellen WEG-Fragestellungen ziehen hohen Nutzen aus dem Kommentar. Die Autoren sind ausgewiesene Kenner im Miet-, WEG- und Nachbarrecht. Sie stehen für Praxisnähe, durchdachte Kommentierungen, hohe Darstellungstiefe und eine klare Sprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
TVöD - TV-L
€ 98.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´Burger´´ ist im Tarifrecht der öffentlichen Hand eine feste Größe. Praxisnah und interessenneutral liefert er praxisverwertbare Hilfestellung bei der Auslegung und Anwendung der Bestimmungen des TVöD und des TV-L. Die 3. Auflage des Handkommentars behandelt im Detail die neue Entgeltordnung zum TVöD/Bund, kommentiert insbesondere deren Allgemeine Vorschriften und Allgemeinen Tätigkeitsmerkmale und erläutert die Unterschiede zur Entgeltordnung im Bereich der Länder. In allen Teilen aktuell sind sämtliche gesetzgeberischen Neuerungen in der Tarifentwicklung eingearbeitet. Die umfangreich ergangene Rechtsprechung des Bundesarbeitsgericht und der Landesarbeitsgerichte zu den Themen Arbeitszeitbestimmungen (Überstunden, Besonderheiten in Schichtbetrieben) Urlaubsrecht Befristungs- und Kündigungsregelungen Beendigung aufgrund Verrentung ( 33 TVÖD). Die zahlreichen Anwendungsbeispiele und Muster für entsprechende Gestaltungen unterstreichen seine Praxisnähe. Herausgeber und Autoren kennen das Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes aus Ihrer täglichen Arbeit und bringen Ihre Erfahrungen, auch aus vielfältigen Schulungsveranstaltungen, in die Kommentierung ein: Ernst Burger, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht München Dirk Clausen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Nürnberg Dr. Hans Dick, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht München Wolfgang Howald, Vizepräsident des Sächsischen Landesarbeitsgerichts a. D. Christiane Nollert-Borasio, weitere aufsichtführende Richterin am Arbeitsgericht München Bernd Spengler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Würzburg Ralf Weinmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht, Regensburg, Lehrbeauftragter an der OTH Regensburg ´´Die Kommentierung zeichnet sich durchweg durch Klarheit, Praxisorientierung und nicht zuletzt durch Unabhängigkeit in der unvoreingenommenen, kritischen Prüfung und Bewertung von Zweifelsfragen aus.... Er sei uneingeschränkt empfohlen.´´ Christian Fieberg, ZTR 10/12

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Münchener Prozessformularbuch Band 01. Mietrecht
€ 149.00 *
ggf. zzgl. Versand

Überlegen im Prozess formulieren Zum Werk Dieser Band des Münchener Prozessformularbuchs enthält alle wichtigen Formulare des Mietrechts für den forensisch tätigen Anwalt. Umfangreiche Muster, die nahezu alle praxisrelevanten Fallgestaltungen prägnant darstellen, sind durch die entsprechenden Anmerkungen erläutert. Verfahrens- wie materiellrechtliche Fragen werden ausführlich erläutert. Das Werk gliedert sich wie folgt: - Klagen vor bzw. ohne Abschluss eines Mietvertrages - Klagen aus dem begründeten und noch nicht beendeten Mietvertrag - Klagen nach Beendigung des Mietvertrages - Sonstige Verfahren und Anträge (z. B. Räumung, Beweissicherung, einstweiliger Rechtsschutz) - Besonderheiten bei Mietverhältnissen in der Zwangsverwaltung- Besonderheiten bei Mietverhältnissen in der Insolvenz - Die Texte differenzieren zwischen Mieter- und Vermieteranträgen. Sämtliche Mustertexte (ohne Anmerkungen) stehen zur schnellen Erstellung aller wichtigen Schriftsätze zum Download zur Verfügung. Vorteile auf einen Blick - Neuregelungen zur Mietpreisbremse (Mietrechtsnovellierungsgesetz 2015) - neue übersichtliche Gliederungsstruktur - neue Formulare z.B. zu den Themen Räumung und Herausgabe, Zahlungsklagen in Gebieten mit angespannten Wohnungsmärkten sowie Zahlung abgerechneter Betriebskosten Zur Neuauflage Die Neuauflage erhält eine stark verbesserte Gliederungsstruktur sowie zahlreiche neue Formulare. Neuregelungen v. a. zur Mietpreisbremse sowie aktuelle Rechtsprechung u. a. zum Regressverzicht, zur Unwirksamkeit von Quotenabgeltungsklauseln und zur Renovierungspflicht bei unrenoviert übergebenen Wohnungen werden eingearbeitet. Zu den Autoren Zu den Autoren zählen: RiAG a.D. Rudolf Beuermann, Berlin; RiAG Dr. Ulf Börstinghaus, Dortmund; VorsRiOLG Werner Borzutzki-Pasing, Köln, Rechtsanwalt Dr. Michael Deppen, Hamm; RiAG a.D. Dr. Herbert Franke, Marl; RiLG a.D. Dr. Richard Gies, Bornheim; Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Thomas Hannemann, Karlsruhe; Rechtsanwalt Professor Dr. Arnold Lehmann-Richter, Berlin; RiOLG a.D. Dr. Günter Mersson, Dortmund; Rechtsanwalt Ralf Schacht, Düsseldorf; Rechtsanwältin, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Martina Walke, Frankfurt a.M.; RiAG Axel Wetekamp, Baierbrunn. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Hausverwalter, Unternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot