Ihr Fachanwalt Katalog Shop

Straßenverkehrsrecht
125,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.01.2020, Einband: Leinen, Titelzusatz: mit StVO nebst CsgG, dem StVG, den wichtigsten Vorschriften der StVZO und der FeV, dem Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, dem Schadensersatzrecht des BGB, Zivilprozessrecht und Versicherungsrecht, der Bußgeldkatalog-Verordnung sowie Verwaltungsvorschrift, Kommentar, Gelbe Erläuterungsbücher, Auflage: 26/2020, Autor: Burmann, Michael/Heß, Rainer/Hühnermann, Katrin u a, Übersetzer: Burmann, Michael/Heß, Rainer/Hühnermann, Katrin u a, Verlag: Verlag C. H. BECK oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: AU // Bußgeldkatalog // eKFV // Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung // Fachanwalt // Fahrerlaubnisrecht // Führerscheinklassen // Hauptuntersuchung // Kfz // Ordnungswidrigkeitenrecht // Punktesystem // Schadensersatz // Schadensrecht // Straßenverkehrsordnung // StVO // Verkehrsrecht // Verkehrsstrafrecht // Verkehrsunfall // Verkehrsverstoß // Versicherung // Versicherungsrecht // Zulassungsrecht, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: XXIX, 2001 S., Seiten: 2001, Format: 5.5 x 20 x 14 cm, Gewicht: 1100 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Unterhaltsrecht
91,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk bietet eine systematische Darstellung des Unterhaltsrechts anhand der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung. Der Elternunterhalt ist genauso anhand typischer Fallbeispiele dargestellt wie der Unterhalt nicht miteinander verheirateter Eltern, familienrechtliche Ausgleichsansprüche und die Ansprüche eingetragener Lebenspartner.Große Bedeutung nimmt das Verfahrensrecht ein. Es werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten der obergerichtlichen Rechtsprechung herausgearbeitet, auf Besonderheiten hingewiesen und Entwicklungen verdeutlicht.Die Darstellung ist übersichtlich und komprimiert, sodass das unterhaltsrechtliche Mandat sicher zu führen ist.Praktisch: Durchgängig sind, wie in der Vorauflage, Arbeitshilfen und Checklisten sowie Prüfungsschemata und Berechnungsbeispiele beigefügt.Neu in der 4. Auflage:Weitreichende Änderungen im UnterhaltsrechtBehandlung der Mindestunterhaltsverordnung sowie der Gesetzesreform des KindesunterhaltsBerücksichtigung der aktuellen ober- und höchstrichterlichen Rechtsprechung, insbes. zum Ehegattenunterhalt hinsichtlich der Berechnung bei überdurchschnittlichen Einkünften oder im Rahmen der Einkommensermittlung hinsichtlich der Berücksichtigung der Tilgungsleistungen beim Wohnvorteil sowie des Angehörigen-EntlastungsgesetzesDie Herausgeber:Dr. Norbert Kleffmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Notar; Mitherausgeber des Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht und der Zeitschrift FuR (Familie und Recht); Dr. Jürgen Soyka, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D.; Mitherausgeber der Zeitschrift FuR (Familie und Recht)Die Autoren:Das erstklassige Autorenteam setzt sich aus Fachanwälten für Familienrecht und Richtern zusammen:Dr. Michael Henjes, Richter am Oberlandesgericht; Dr. Eberhard Jüdt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator; Dr. Carsten Kleffmann, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Steuerrecht; Dr. Franz-Thomas Roßmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht; Gerd Weinreich, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., Rechtsanwalt

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht, Auflage: 6. Auflage von 1920 // 6. Auflage, Redaktion: Kuffer, Johann // Wirth, Axel, Verlag: Werner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Recht // Bau // Baurecht // Bundesbaurecht // Fachanwalt // Rechtsanwalt // Unternehmensrecht // Baugewerbe und Schwerindustrie // Öffentliches Recht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 1860, Gewicht: 2068 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Prozesse in Mietsachen
90,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Erfolg in Mietsachen führt der sichere und vorausschauende Umgang mit den vorprozessualen Möglichkeiten und den Instrumenten, die das Verfahrensrecht zur Verfügung stellt.Das Prozesshandbuch begleitet Sie in allen Phasen des Mieter- und des Vermietermandats, sowohl im Wohn- als auch im Gewerberaummietrecht.Die erfahrenen Autoren - sämtlich Anwälte und Richter - bieten Ihnen ihr Know-how für alle wichtigen strategischen Entscheidungen bei der Mandatsbearbeitung. Sie erhalten zudem zahlreiche Praxishinweise für jede konkrete Arbeitssituation.Das Handbuch umfasst alle praxisrelevanten mietrechtlichen Fallkonstellationen und stellt die Handlungsmöglichkeiten detailliert dar. Taktische, materiellrechtliche und prozessuale Fragen werden kompetent beantwortet.In die Darstellung des Verfahrensrechts eingebettete Klagemuster und Antragsformulierungen erleichtern Ihnen das Erstellen der Schriftsätze. Vorläufiger Rechtsschutz, Mahnverfahren, Zwangsvollstreckung und Vergütungsfragen, auch die Prozesskostenhilfe, werden ausführlich und im Zusammenhang mit der jeweiligen Ausgangslage erläutert.Folgende Bereiche werden in allen Phasen des Mandats behandelt:- Mietzahlung, Betriebs- und Nebenkosten- Mängel der Mietsache- Mietsicherheiten- Schönheitsreparaturen- Instandhaltung und Instandsetzung der Mietsache- Beendigung und Abwicklung des MietverhältnissesDie erfahrenen Autoren:Rechtsanwalt Dr. Michael Deppen Rechtsanwältin Beate Heilmann Rechtsanwalt Wolfgang Flintrop, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Rechtsanwalt Frank Knop Rechtsanwalt Norbert Monschau Michael Reinke, Richter am Amtsgericht Dr. Franz-Georg Rips, Deutscher Mieterbund Rechtsanwalt Dr. Andreas Stangl, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Rechtsanwalt Volkmar Steinmeyer

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Bundespersonalvertetungsgesetz
194,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der in der Praxis seit Langem bewährte Kommentar in neuer, bearbeiteter und aktualisierter Auflage. Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur sind bis April 2018 berücksichtigt. Die praxisbezogenen Erläuterungen der Vorschriften des Bundespersonalvertretungsgesetzes für die Personalvertretungen im Bundesdienst und in den Ländern sind um detaillierte Hinweise auf die vergleichbaren Bestimmungen in allen 16 Landespersonalvertretungsgesetzen ergänzt. Landesrechtliche Besonderheiten und Abweichungen bei den besonders wichtigen organisations- und beteiligungsrechtlichen Regelungen sind hervorgehoben. Tabellarische Übersichten mit ergänzenden Anmerkungen informieren umfassend und detailgenau über die landesgesetzlichen Tatbestände und Formen der Beteiligung.Darüber hinaus sind erläutert:- die Wahlordnung zum Bundespersonalvertretungsgesetz- die Vorschriften des Deutschen Richtergesetzes über die gemeinsamen Aufgaben von Richterrat und Personalvertretung- die Vorschriften des Deutsche Bahn Gründungsgesetzes über die Personalvertretung der Beamten des Bundeseisenbahnvermögens, die der Deutschen Bahn AG zugewiesen sind- die Vorschriften des Postpersonalrechtsgesetzes über die betriebliche Interessenvertretung der Beschäftigten bei den Postnachfolgeunternehmen Deutsche Post AG, Deutsche Postbank AG und Deutsche Telekom AG- das Personalvertretungsrecht bei der Bundeswehr mit dem Soldatinnenund Soldatenbeteiligungsgesetz und dem Kooperationsgesetz der Bundeswehr- das Betriebsvertretungsrecht bei den Stationierungsstreitkräften der NATO- die einschlägigen Vorschriften des Strafgesetzbuchs- die Vorschriften des Sozialgesetzbuches II über die Personalvertretung in den Jobcentern, die als gemeinsame Einrichtungen der Bundesagentur für Arbeit und einer Kommune organisiert sindAutoren:Lothar Altvater, Assessor jur., ehem. Referatsleiter in der ÖTV-Hauptverwaltung in StuttgartDr. Eberhard Baden, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in BonnSebastian Baunack, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in BerlinPeter Berg, Rechtsanwalt in Düsseldorf, bis April 2017 Justiziar der Landesbezirksleitung NRW der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.diMartina Dierßen, Rechtsanwältin, Justiziarin und Leiterin der Rechtsabteilung beim ver.di-Landesbezirk Niedersachsen/BremenGunnar Herget, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in EssenMichael Kröll, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt am Main, verantwortlicher Redakteur der Fachzeitschrift "Der Personalrat"Dirk Lenders, Rechtsanwalt in St. AugustinGerhard Noll, Rechtsanwalt in Wuppertal, Justiziar der ver.di Bildung+Beratung Gem. GmbH

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Kummer:Formularbuch des Fachanwalts Soz
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.12.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Formularbuch des Fachanwalts Sozialrecht, Titelzusatz: Schriftsatzmuster für das sozialgerichtliche Verfahren, Auflage: 2. Auflage von 2016 // 2. Auflage, Autor: Kummer, Peter, Verlag: Luchterhand Verlag GmbH // Hermann Luchterhand Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fachanwalt // Rechtsanwalt // Sozialrecht // Medizin // Recht // Kriminalität, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 1553, Gewicht: 1834 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.12.2018, Einband: Gebunden, Auflage: 5/2019, Herausgeber: Hans-Joachim Liebers (Dr.), Verlag: Luchterhand, Hermann Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsrecht // Fachanwalt // Formularbuch, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: LIV, 2160 S., Seiten: 2160, Format: 5.1 x 24.5 x 18.2 cm, Gewicht: 1770 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Bundle Hdb. Fachanwalt AR/SozR/FamR/3 Bde.
289,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Bundle Luchterhand Handbuchbibliothek: Handbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht 13. Aufl., Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht 5. Aufl., Handbuch des Fachanwalts Familienrecht 10. Aufl., Verlag: Luchterhand Verlag GmbH // Hermann Luchterhand Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Familienrecht // Sozialrecht // allgemein, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 8340, Gewicht: 7452 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Die Anwaltssozietät
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sorgfalt in eigenen Angelegenheitenschließt ganz besonders auch sorgfältige Überlegungen bei Gründung und Führung der eigenen Anwaltskanzlei ein. Für den Zusammenschluss von Anwälten zur gemeinsamen Berufsausübung stehen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, von der Bürogemeinschaft bis hin zur "richtigen" Sozietät zur Verfügung - je nachdem, ob lediglich Kostenersparnis durch Teilung von Fixkosten oder eine auch wirtschaftlich enge Verbindung der Sozien gewünscht wird.Auch der Betrieb der Kanzlei stellt verschiedenste Rechts- und Steuerfragen. Gleiches gilt für die Beendigung der Zusammenarbeit durch Spaltung, altersbedingten Rückzug oder Erbfall. Die Neuauflagegibt Kanzleigründern und Mitgliedern bereits bestehender Kanzleien Auskunft zu allen rechtlichen und steuerlichen Fragen rund um die Anwaltssozietät, insbesondere zu den ThemenkomplexenGesellschaftsrecht - Neugründung, Aufnahme in eine bestehende Praxis, Zusammenschluss von Sozietäten einschließlich der neuen Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB)Berufsrecht, Berufshaftpflichtversicherung, Marketing, Versorgungswerk und AlterssicherungAnteilsveräußerung, Einvernehmliche und streitige AuflösungErbregelungen, Erbauseinandersetzung und AbwicklungSteuerliche BehandlungUnternehmensbewertung Die Herausgeberhaben ein erstklassiges Autorenteam aus Spezialisten für die Beratung von Anwaltskanzleien und Anwälten in allen Belangen zusammengestellt.Insbesondere Mitherausgeber Dr. Bernhard Dombek war viele Jahre Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer und bringt Erfahrungen aus erster Hand in das Werk ein. Die AutorenProf. Dr. Stefan Behringer, Nordakademie, Elmshorn Daniela Bick LL.M. (Taxation), Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht und für Strafrecht, Osnabrück Timo Blum, Steuerberater, Erlangen Dr. Bernhard Dombek, Rechtsanwalt, Notar a.D., Berlin Prof. Dr. Manzur Esskandari, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, für Arbeitsrecht und für Strafrecht,Osnabrück Dr. Detlev Geerds, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Rostock Dr. Axel Görg, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin Dr. Gerd Hoor LL.M., maître en droit, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Köln Prof. Dr. Kai von Lewinski, Universität Passau Andrea Maciejewski, Rechtsanwältin, Rheine Prof. Dr. Christof Muthers, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Köln Prof. Dr. Jörg H. Ottersbach, Steuerberater, Remagen Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg, Rechtsanwalt und Steuerberater, Berlin Nicole Schmitt lic.iur., Rechtsanwältin, und Fachanwältin für Arbeitsrecht, Osnabrück Prof. Dr. Dieter Schulze zur Wiesche, Rechtsanwalt, Nordkirchen Prof. Dr. Kerstin Wolf, Rechtsanwältin und Wirtschaftsmediatorin, München

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Kündigungsschutzrecht
178,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "HaKo" zum Kündigungsschutzrechtist das Markenzeichen in Anwalt- und Richterschaft. Erfahrene Arbeitsrechtler schreiben auf der Basis der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Die straffe Systematisierung gewährleistet den schnellen Zugriff auf praxisrelevante Probleme. Der interessenneutrale Kommentar eignet sich hervorragend für Praktiker auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite. Die 7. Auflage bringt den HaKo-KSchR auf den aktuellen Stand:Brexit-Steuerbegleitgesetz mit Auswirkungen auf die Kündigung von Risikoträgern im Bank- und FinanzwesenQualifizierungschancengesetz - Verkürzung der Beschäftigungsdauer mit Auswirkung auf Kündigungsfristen Neueste Rechtsprechung des BAG, der Instanzgerichte und des EuGH, z.B. die wichtigen aktuellen BAG-Urteile zum Kündigungsschutz bei Massenentlassungen (AirBerlin) und zur Befristung von Arbeitsverhältnissen mit rentennahen Arbeitnehmer/innenHerausragende Autorinnen und Autoren: Dr. Annett Böhm, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Dr. Frauke Denecke, Rechtsanwältin und Mediatorin, Burkhard Fabritius, MBA, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Inken Gallner, Vorsitzende Richterin am Bundesarbeitsgericht, Ministerialdirektorin a. D., Jan Gieseler, Rechtsanwalt und Mediator, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Strafrecht, Dr. Meike Kuckuk, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Dr. Hans-Jochem Mayer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Wilhelm Mestwerdt, Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen, Prof. Dr. Stefan Nägele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dr. Anja Nägele-Berkner, Richterin am Arbeitsgericht, Dr. Stephan Osnabrügge, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sportrecht, Gerhard Pfeiffer, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Bernd Spengler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Claudia Wemheuer, Richterin am Bundesarbeitsgericht, Ralf Zimmermann, Richter am Bundesarbeitsgericht

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
TVöD - TV-L
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Burger"ist im Tarifrecht der öffentlichen Hand eine feste Größe. Die 4. Auflage des Handkommentarsenthält die Texte zum Tarifabschluss 2019 zum TV-Lbehandelt im Detail die 2017 in Kraft getretene Entgeltordnung zum TVöD/VKAberücksichtigt die Vielzahl tarifvertraglicher und gesetzlicher Neuerungen, u.a. die Neufassung des Mutterschutzgesetzes 2018 sowie die Regelungen für die schwerbehinderten Menschen in der Neufassung des SGB IX.Eingearbeitet ist auch die umfangreiche Rechtsprechung der letzten Jahrezu den Urlaubsvorschriften,zur Kündigung und Befristung,zu den komplexen tarifvertraglichen Arbeitszeitbestimmungen, insbesondere bei Schichtbetrieb, sowiezum Überstundenbegriff bei Teilzeitbeschäftigten, bei dem durch Urteil des BAG vom 19.12.2018 (10 AZR 231/18) die jahrelang etablierte Rechtsprechung zu Mehrarbeitszuschlägen bei Teilzeitarbeit geändert wurde.Die Neuauflage wurde ergänzt um weitere Anwendungsbeispiele und Muster. Herausgeber und Autorenkennen das Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes aus Ihrer täglichen Arbeit und bringen Ihre Erfahrungen, auch aus vielfältigen Schulungsveranstaltungen, in die Kommentierung ein: Ernst Burger, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht a.D. München Dirk Clausen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Nürnberg Dr. Hans Dick, Präsident des Arbeitsgerichts München Wolfgang Howald, Vizepräsident des Sächsischen Landesarbeitsgerichts a. D. Christiane Nollert-Borasio, Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht München Bernd Spengler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Würzburg Ralf Weinmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht, Regensburg, Lehrbeauftragter an der OTH Regensburg

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Insolvenzrecht, Kommentar
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.08.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Insolvenzrecht - Kommentar, Auflage: 4. Auflage von 1920 // 4. Auflage, Redaktion: Ahrens, Martin // Gehrlein, Markus // Ringstmeier, Andreas, Verlag: Luchterhand Verlag GmbH // Hermann Luchterhand Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Fachanwalt // Rechtsanwalt // Insolvenz // Insolvenzrecht // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Gesellschaftsrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 3604, Gattung: Kommentar, Gewicht: 2289 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht